Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Taufe verbieten!

1.096 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Kinder, Christentum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Taufe verbieten!

06.07.2007 um 22:27
Wenn du an das jenseits glaubst und nicht an meine kirche und meinen gott dann weist du
selber nicht was du sagst ?Bist du von einer sekte oder so was ?
Du sollst so leben
wie gott dir das vorschreibt !!!Du hast jetzt schon verloren bei jedem satz den du
schreibst gegen unsere kirche und unserem gott.Es gibt nur einen gott nicht zwei oder
drei !


melden

Taufe verbieten!

06.07.2007 um 22:33
Ich finde es nur schade das mann sich deswegen streiten muss um einen menschen zuvernunft zu bringen.Leider verhindert das böse das gute zu tun und an etwas zu denkenoder zu lieben was es wirklich gibt.Noch kannst du so leben wie du jetzt lebst,wenn deinezeit gekommen ist dann viel spass noch,denke an mich denn das ist keine kritik sondernein RAT !!!


melden

Taufe verbieten!

06.07.2007 um 23:06
Hinweis:

Beiträge wurden gelöscht.



melden

Taufe verbieten!

06.07.2007 um 23:09
Danke. Ich dachte schon ich müsste hier auch noch! -gg*


melden

Taufe verbieten!

07.07.2007 um 07:46
du schreibst,,du glaubst nicht an meine kirche und nicht an meinen gott.das schreiben diemoslems ,die juden.wie wäre es denn mal mit unser aller gottvater so wie jesus es gesagthat.so wie du denkst ,hat jesus nichts verändert.ich wusste gar nicht das die anhängerjesu eine sekte sind.wenn du venditus die lehren jesus verstanden hättest,dann würdest duanders reden.könntst nicht mit dem was aus der lehre jesus gemacht wurde, für richtigbefinden.jesus sagte,, ihr seid alles meine schwestern und brüder,,wir sind alle kindergottes.für dich ist jeder nicht katholik ein mensch der den falschen weg geht.daswiederspricht sich.von meiner seite her ,streite ich nicht,weil ich in frieden lebe mitanders gläubige,da wird diskutiert


melden

Taufe verbieten!

25.10.2007 um 14:59
man echt schade das es so viele dummen und primitiven menschen gibt die nicht mal wissen was glauben ist.


melden

Taufe verbieten!

25.10.2007 um 18:52
Die Taufe ist eine Symbol für die Reinigung durch Gott. Also ganz ehrlich, wer nicht an Gott glaubt, dem kann es egal sein.
Wer aber einen Hass auf Gott hat, bei dem kann ich durchaus verstehen, dass er nicht getauft werden möchte.
Natürlich, oft hat es heute nur noch Traditionsgründe, aber aus Tradition in der Kirche, naja, ich halte nichts davon..

Es ist unmoralisch jemanden zu taufen, wenn er nicht gefragt wurde, keine Frage.


melden

Taufe verbieten!

26.10.2007 um 08:46
hi leute
es wurde oft geschrieben, dass die kinder durch die taufe zur religion "gewzungen" werden und das soetwas frühestens im teenyalter passieren sollte.
tuts auch! dafür gibt es die sogenannte firmung. da kann der jugendlich im alter von ca. 15-16 jahren "bestätigen" ob er bei seinem glauben bleiben möchte oder nicht.
vorher gibt es dann die kinderkommunion, ebenfalls erst im alter von ca. 10-12 jahren.
wenn die taufe abgeschafft werden sollte dann ok, gehört aber auch die beschneidung im kindesalter bei den moslems verboten oder?
bei der taufe kriegt das kind wasser über den kopf bei der beschneidung wird ihm ja gleich "körperlich" zu leibe gerückt. da sollte doch dann auch jeder selber entscheiden dürfen oder?


melden

Taufe verbieten!

26.10.2007 um 08:48
@BlackBambi


Taufe verbieten.

Aus meiner Sicht eine äußerst schwachsinnige und intollerante Idee!^^

NIX!!!!!^^


melden

Taufe verbieten!

26.10.2007 um 08:52
Intollerant ist es ein noch nicht reifen Menschen einen Glauben aufzuzwingen andere Religionen von vorneherein verdrängen da das Kind dann ja auch in den Glauben aufwächst . Man ist doch auch erst mit 18 voll Mündig und darf Wählen gehen, ich bin davür das man mit der Volljährigkeit auch seine Religion wählen sollte, aber nein dann gäbe es ja kaum noch Christen.


melden

Taufe verbieten!

26.10.2007 um 08:52
@eifelyeti
Klasse, hast vollkommen recht.
Man könnte den Bogen sogar noch weiter spannen und das abgeben von Kindern im Säuglingsalter in Kitas oder sonstwen verbieten, die werden dann nämlich auch nicht gefragt, ob sie von der Mutter wegwollen.
Die Taufe find ich überhaupt nicht schlimm, ich kenne nämlich kein kleines Kind im Säuglingsalter, was einen Hass auf Gott hätte.


melden

Taufe verbieten!

26.10.2007 um 08:53
"ich bin davür das man mit der Volljährigkeit auch seine Religion wählen sollte, aber nein dann gäbe es ja kaum noch Christen."

Blödsinn, die Religionsfreiheit hat man schon vor dem 18. Lebensjahr und wieso sollte es dann keine Christen mehr geben?


1x zitiertmelden

Taufe verbieten!

26.10.2007 um 08:54
@Sumpfding

Es geht ja auch nicht um Hass sondern um den Freien Willen. Den das Kind noch nicht hat


melden

Taufe verbieten!

26.10.2007 um 08:56
Ja klar, aber denk mal weiter, mir wurde es als Kind aufgezwungen in der Stadt aufzuwachesen, bin ich da gefragt worden? Nö!
Ich wäre lieber auf dem Land aufgewachsen.
Wo wird denn der Glaube aufgezwungen????????? Schlechte Horrorfilme geguckt???
Entweder glaubt man oder nicht oder mann glaubt mehr oder weniger????
Ihr tut alle so, als wenn man nach der Taufe verdammt wäre, oh weia!


melden

Taufe verbieten!

26.10.2007 um 08:57
@Sumpf
Zitat von SumpfdingSumpfding schrieb:Blödsinn, die Religionsfreiheit hat man schon vor dem 18. Lebensjahr und wieso sollte es dann keine Christen mehr geben?
Ja aber so wie ich die Kinder von heute kenne nehmen sie den aufgezwungenen Glauben an ohne sich mal in Sachen Religion kundig zu machen, würden sie es machen würden sie vll auch andere Religionen entdecken die ihnen mehr bieten.


melden

Taufe verbieten!

26.10.2007 um 08:57
So tragisch es klingt, aber kleine Kinder haben nur in gewissem Maßen einen freien Willen, das gilt aber für alle Lebensbereiche!


melden

Taufe verbieten!

26.10.2007 um 08:58
@ Sumpf

Denk du weiter

Es geht nicht um den essentiellen Glauben eines MEnschen sondern eher um die Konfession und deren Dogmen


melden

Taufe verbieten!

26.10.2007 um 08:58
Welche Religion "bietet" einem denn was????
Wenn sie den Glauben annehmen ist es doch okay. Hätten sie keinen Glauben, dann würden sie sich dann auch nicht mit anderen Religionen befassen.


melden

Taufe verbieten!

26.10.2007 um 09:00
Okay ich denke es ist jetzt klar das es um Konfessionen geht. Heist ja nicht das sie ohne Glauben aufwachsen, nur sollen sie glauben was sie wollen, und nicht von Kindesalter auf eine Glaubensrichtung getrimmt werden.


melden

Taufe verbieten!

26.10.2007 um 09:02
Dogmen, das ist echt das beste Wort. Also ich bin auch katholisch getauft, war auch schon mal in der Kirche, daß wars dann aber auch. Aber das ich von der Kirche geknechtet und unterdrückt werde ist mir noch nicht aufgefallen.


melden