Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Religion ist Unsinn!

1.000 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 20:45
@22aztek

Und wer hat glaubst du das Gesetz geschrieben, dass du mit deinen Füßen am Boden stehen kannst und nicht unkontrolliert im Raum herumflatterst?? War das auch dein Verdienst? Nicht schlecht. Wenn das so ist brauchen wir scheinbar tatsächlich kein "allmächtiges Wesen" - dann brauchen wir ja nur dich.
Verzeih meinen Sarkasmus ;)


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 20:52
@Owoco
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Und wer hat glaubst du das Gesetz geschrieben, dass du mit deinen Füßen am Boden stehen kannst und nicht unkontrolliert im Raum herumflatterst?
Wenn Du mich fragst, wer das Universum samt seiner kausalen Gesetzesmäßigkeiten "erschaffen" hat, dann maße ich mir nicht an zu behaupten, ich wüste es.
Zitat von OwocoOwoco schrieb:War das auch dein Verdienst?
Was soll den die Frage? :D
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Wenn das so ist brauchen wir scheinbar tatsächlich kein "allmächtiges Wesen" - dann brauchen wir ja nur dich.
Ich wiederhole micht extra für Dich, aber bitte sorgfälltig lesen!
"alles was ich im Leben erreicht habe, war mein Verdienst"
Wo steht denn da bitte, dass ich irgendwelche Naturgesetze gerschrieben habe? Ich sprach von meinem Leben und nicht vom Universum.

Blinder Glaube verursacht Defizite im Denkvermögen. In Deinem Fall leidet offenkundig die Lesefähigkeit.

Verzeih meinen Zynismus. ;)


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:00
@22aztek
Zitat von 22aztek22aztek schrieb:Wenn Du mich fragst, wer das Universum samt seiner kausalen Gesetzesmäßigkeiten "erschaffen" hat, dann maße ich mir nicht an zu behaupten, ich wüste es.
Das heißt, es gibt einen Schöpfer, der über den Menschen steht.
alles was ich im Leben erreicht habe, war mein Verdienst..........In Deinem Fall leidet offenkundig die Lesefähigkeit.
Nicht ganz, war zwar tatsächlich ein schlechtes Beispiel, aber du konntest zumindest die Richtung erahnen, auf die ich hinauswollte ;)


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:06
@Owoco
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Das heißt, es gibt einen Schöpfer, der über den Menschen steht.
Das sagte ich nicht - deshalb auch die Anführungszeichen im Wort "erschaffen".
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Nicht ganz, war zwar tatsächlich ein schlechtes Beispiel, aber du konntest zumindest die Richtung erahnen, auf die ich hinauswollte
Sag mir doch einfach, wo Dich der Schuh drückt. ;)


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:13
@22aztek
Zitat von 22aztek22aztek schrieb:Das sagte ich nicht - deshalb auch die Anführungszeichen im Wort "erschaffen".
Stimmt, das sagtest du nicht, aber es ist die einzige Schlussfolgerung ;) so einfach kann das Leben sein ;)
Zitat von 22aztek22aztek schrieb:Sag mir doch einfach, wo Dich der Schuh drückt.
Mein echter Schuh drückt mich zur Zeit an der Ferse, aber ein hypothetischer Schuh drückt mich eigentlich nicht ;)
Worauf ich hinauswollte ist, dass wir nicht sagen können, dass wir keinen Gott bräuchten, denn immerhin haben wir von ihm das Leben erhalten, denn das können wir uns unmmöglich selbst erschaffen.


3x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:18
@Owoco
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Worauf ich hinauswollte ist, dass wir nicht sagen können, dass wir keinen Gott bräuchten, denn immerhin haben wir von ihm das Leben erhalten, denn das können wir uns unmmöglich selbst erschaffen.
Eines von vielen Glaubenmodellen die den "Zufall" eliminieren soll.
Und nichts Anderes.


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:19
@Owoco
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Stimmt, das sagtest du nicht, aber es ist die einzige Schlussfolgerung
Damit ich das richtig verstehe: Die Einzige Schlußfolgerung aus der Unwissenheit über das Entstehen des Universums, ist Gott? Weißt Du überhaupt, was schlußfolgern bedeutet...?
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Worauf ich hinauswollte ist, dass wir nicht sagen können, dass wir keinen Gott bräuchten
Das habe ich gerade getan.^^
Zitat von OwocoOwoco schrieb:denn immerhin haben wir von ihm das Leben erhalten
Und das bleibt trotz allem nur eine Vermutung... eine von vielen... eine sehr wackelige um genau zu sein.
Zitat von OwocoOwoco schrieb:denn das können wir uns unmmöglich selbst erschaffen.
Wenn ich Dich berichtigen darf: Es ist bereits mehrmals gelungen, ein lebensfähiges Bakterium mit einem vollständig künstlichen Genom herzustellen.


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:30
@darklol
Zitat von darkloldarklol schrieb:Eines von vielen Glaubenmodellen die den "Zufall" eliminieren soll.
Und nichts Anderes.
Richtig! Ich sage: Es gibt keinen Zufall. Gäbe es einen Zufall (bzw das was wir uns darunter vorstellen, würde zufällig unser Planet sich morgen denken, "ach was, heute kreise ich nicht mehr um die Sonne.

@22aztek
Haachhh, mach mit mir keine Wortspielchen, das ist langweilig ^^
Zitat von 22aztek22aztek schrieb:Wenn ich Dich berichtigen darf: Es ist bereits mehrmals gelungen, ein lebensfähiges Bakterium mit einem vollständig künstlichen Genom herzustellen.
Ich erzähl dich auch was: Mann und Frau sind sogar in der Lage einen ganzen und funktionierenden Menschen herzustellen...und warum...weil es die Naturgesetze zulassen. Aber Naturgesetze können unsere Wissenschaftler nicht herstellen weil sie selbst in diesen Gesetzen verankert sind.


3x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:34
Zitat von OwocoOwoco schrieb:denn das können wir uns unmmöglich selbst erschaffen.
Stimmt, dafür braucht es eine Mami und einen Papi die sich ganz doll lieb haben, oder auch einfach nur mal das Gummi vergessen haben.


melden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:37
Zitat von 22aztek22aztek schrieb:Na Du weisst doch... "Gottes Plan" und ähnlicher Schmarrn.
Letzlich war es ja auch nur eine rhetorische Frage...^^


melden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:37
@AtheistIII
und wer hat bestimmt wie die erste Mami und der erste Papi aussehen, und was das Erzeugnis ist, wenn sie sich ganz dolle lieb haben? ;)


melden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:39
"bestimmt" ist ein unpassendes Wort, sie wurden durch äussere Selektionseinflüsse geformt


melden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:40
@Owoco
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Richtig! Ich sage: Es gibt keinen Zufall. Gäbe es einen Zufall (bzw das was wir uns darunter vorstellen, würde zufällig unser Planet sich morgen denken, "ach was, heute kreise ich nicht mehr um die Sonne.
Das würde er nicht, denn auch der Zufall unterliegt der Kausalität.
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Mann und Frau sind sogar in der Lage einen ganzen und funktionierenden Menschen herzustellen...und warum...weil es die Naturgesetze zulassen. Aber Naturgesetze können unsere Wissenschaftler nicht herstellen weil sie selbst in diesen Gesetzen verankert sind.
Ich gebe es langsam auf...

Du sagst: "1 ist nicht 3"
Ich sage: "Ja, aber 1 + 2 ist 3"
Dann sagst Du: "Ja aber 2 ist auch nicht 3"

Was soll man denn da tun? ;)


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:44
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Richtig! Ich sage: Es gibt keinen Zufall. Gäbe es einen Zufall (bzw das was wir uns darunter vorstellen, würde zufällig unser Planet sich morgen denken, "ach was, heute kreise ich nicht mehr um die Sonne.
Scheinbar hast du keine Ahnung, wovon du eigentlich sprichst... Denn Zufall bedeutet nicht, das naturgemässe Gesetzmässigkeiten "umgangen" werden können. Daher ist dein "Beispiel" mit unserem Planeten eigentlich nur eins: Lächerlich ;)
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Ich erzähl dich auch was: Mann und Frau sind sogar in der Lage einen ganzen und funktionierenden Menschen herzustellen...und warum...weil es die Naturgesetze zulassen. Aber Naturgesetze können unsere Wissenschaftler nicht herstellen weil sie selbst in diesen Gesetzen verankert sind.
Ja, und Bäume können sogar als Single Bäume machen. Wahnsinn, oder? Aber wo genau finden wir da jetzt ein Naturgesetz? Oder meinst du Triebe? Die verdanken wir natürlich unserem tierischen Erbe.

Naturgesetze: Wikipedia: Physikalisches Gesetz


4x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:47
@22aztek
Zitat von 22aztek22aztek schrieb:Das würde er nicht, denn auch der Zufall unterliegt der Kausalität.
Bahh, das ist dann aber ein ziemlich uncooler Zufall.
Zitat von 22aztek22aztek schrieb:Ich gebe es langsam auf...

Du sagst: "1 ist nicht 3"
Ich sage: "Ja, aber 1 + 2 ist 3"
Dann sagst Du: "Ja aber 2 ist auch nicht 3"
Nein, das hast du jetzt schlecht gemacht, weil du es verdreht hast.
ICh sage: 1+2=3 weil ich sage, warum es einen Schöpfer geben muss.
Und du versuchst Rechnungen aufzustellen, die beweisen könnten, dass eigentlich 1+2 nicht 3 sein muss, weil schließlich kommst du mit einem Beispiel, wo die "3" künstlich hergestellt wird (dein bsp mit dem Genom-Dings)

Also sage lieber du mir, was man denn da nun tun kann ;)


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 21:57
@chilichote
Zitat von chilichotechilichote schrieb:Denn Zufall bedeutet nicht, das naturgemässe Gesetzmässigkeiten "umgangen" werden können.
mal sehen wie du weiter antwortest....
Zitat von chilichotechilichote schrieb:Denn Zufall bedeutet nicht, das naturgemässe Gesetzmässigkeiten "umgangen" werden können.
Und was ist es wenn dir morgen eine Nuss auf den Kopf fällt?? Zufall, der auf naturgemäße Gesetzmäßigkeiten beruht?

Ob ein Bsp lächerlich oder nicht ist, musst du nicht extra erwähnen ;)
Zitat von chilichotechilichote schrieb:Ja, und Bäume können sogar als Single Bäume machen.
Tut mir leid, der Satz ist mir ein Rätsel....???


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 22:00
@Owoco
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Ob ein Bsp lächerlich oder nicht ist, musst du nicht extra erwähnen
Na dann bin ich ja beruhigt. Ich dachte schon, ich müsste dich extra darauf hinweisen. Aber wenn du es selbst schon weisst... :D
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Tut mir leid, der Satz ist mir ein Rätsel....???
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Ich erzähl dich auch was: Mann und Frau sind sogar in der Lage einen ganzen und funktionierenden Menschen herzustellen...
Zitat von chilichotechilichote schrieb:Ja, und Bäume können sogar als Single Bäume machen.
So schwer isses wirklich nicht zu verstehen.


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 22:01
@Owoco
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Bahh, das ist dann aber ein ziemlich uncooler Zufall.
Nicht wahr? ;) Nein, im Ernst... Verwechsle "Zufall" nicht mit "Kausalitätsverstoß".
Zitat von OwocoOwoco schrieb:ICh sage: 1+2=3 weil ich sage, warum es einen Schöpfer geben muss.
Und ich habe das entkräftet, da ein "Schöpfer" eine Möglichkeit ist und keine Voraussetzung. Das ist ein Denkfehler.
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Und du versuchst Rechnungen aufzustellen, die beweisen könnten, dass eigentlich 1+2 nicht 3 sein muss, weil schließlich kommst du mit einem Beispiel, wo die "3" künstlich hergestellt wird (dein bsp mit dem Genom-Dings)
Ich glaube, wir reden aneinander vorbei. Das Zahlenspiel war nur eine ganz banale rerhorische Figur.

Die Glaubensgemeinschaften haben alle (im Übrigen unterschiedliche) Vorstellungen von der Beschaffenheit des Universums. Die Wissenschaft ebenfalls. Beide schließen sich zumeist aus. Mit dem Unterschied, dass der Glaube "voraussetzt", also quasi Annahmen tätigt, welche auch noch als unanfechtbar gelten, während die Wissenschaft "schlußfolgert", und ihre Ergebnisse durchaus nicht als die einzig wahren präsentiert.


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 22:19
@chilichote
Zitat von chilichotechilichote schrieb:Na dann bin ich ja beruhigt. Ich dachte schon, ich müsste dich extra darauf hinweisen. Aber wenn du es selbst schon weisst...
Na du hast einen Mangel an Freundlichkeit....hackst sogar noch drauf, wenn man es am Silbertablett serviert...tzzz ;) möchtest auch du, dass man so mit dir umgeht?
>> Ja, und Bäume können sogar als Single Bäume machen. <<


So schwer isses wirklich nicht zu verstehen.
Ok, dann hast du wohl das Wort "das" unter den Tisch fallen lassen....
Zitat von chilichotechilichote schrieb:Aber wo genau finden wir da jetzt ein Naturgesetz?
....darin, dass Zeugung möglich ist ;)
Aber Menschen und Bäume jetzt gleichzusetzen ist auch uncool ;)

@22aztek
Zitat von 22aztek22aztek schrieb:Verwechsle "Zufall" nicht mit "Kausalitätsverstoß".
Meine Güte, kann man hier auch noch normal reden oder ist hier alles schon so philosphisch abgespaced??
Zitat von 22aztek22aztek schrieb:Das Zahlenspiel war nur eine ganz banale rerhorische Figur.
Ja, aber letztendlich hat es gut getaugt für die Symbolik ;)
Und ich habe das entkräftet, da ein "Schöpfer" eine Möglichkeit ist und keine Voraussetzung. Das ist ein Denkfehler.
Und ich sage aus, dass es Voraussetzung ist - und diese beiden Aussagen können wir mal so stehen lassen ;)


2x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

29.07.2010 um 22:26
@Owoco
Zitat von OwocoOwoco schrieb:Ok, dann hast du wohl das Wort "das" unter den Tisch fallen lassen....
Ähm... nein!

Schauen wir uns den Satz noch einmal an:
Zitat von chilichotechilichote schrieb:Ja, und Bäume können sogar als Single Bäume machen.
An welcher Stelle genau würdest du nun ein "das" unterbringen wollen?
Zitat von OwocoOwoco schrieb:....darin, dass Zeugung möglich ist
Aber Menschen und Bäume jetzt gleichzusetzen ist auch uncool
Wie ich dir, dank Wikipedia, eindrucksvoll demonstrieren durfte, ist "Zeugung" kein Naturgesetz. Auch nicht, das Zeugung möglich ist. Daher sprechen wir hier nicht von Naturgesetzen. Denn auch Zellteilung ist eine gängige Methode, sich Fortzupflanzen ;)

Und was spricht dagegen, Menschen mit Bäumen gleichzusetzen? Bäume sind ebenso Lebewesen und ebenso in der Lage, und das sogar ganz allein, gleichwertige Lebewesen zu "erschaffen". Genauso, wie es Mann und Frau können, Hund und Hündin, Affe und Äffin, und alle anderen Lebewesen auch. Wo genau unterscheidet sich der Mensch da jetzt im Detail von anderen Lebewesen? In der Art, wie er "zeugt", was er "zeugt"? Eher nicht... ;)


1x zitiertmelden