Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Religion ist Unsinn!

1.000 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Religion ist Unsinn!

21.07.2010 um 20:10
@onay77
vielleicht weil wir das gerne möchten, weil wir uns einbilden hier die intelligentesten zu sein.


melden

Religion ist Unsinn!

21.07.2010 um 20:10
@onay77


Das Leben ist durch Zufall entstanden.
Wieso sollte es denn einen Sinn haben?


melden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 15:35
@darklol

Hältst du etwa "Zufall" für eine absolut gültige Instanz? Verbuchen wir unter "Zufall" vielleicht nicht einfach nur das, was wir uns anders nicht erklären können?


2x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 15:57
@Plutarch
Zitat von PlutarchPlutarch schrieb:Was er eigentlich sagen will ist etwas ganz anderes
Ahh... du erklärst mir jetzt also, was er "eigentlich" sagen will, nimmst es dir also heraus, für andere zu sprechen. Erstaunlich! :D
Zitat von PlutarchPlutarch schrieb:nämlich das du über alle und jeden herpredigst, es sei alles nur Glaube
wenn du nicht weißt, was ein Diskussionsforum oder eine Diskussion ist und es dich so heillos überfordert, dass jemand wie ich hier im Rahmen einer thematischen Diskussion - genauso wie andere hier - seine Sicht der Dinge einbringt und aus dieser heraus andere Sichten in Frage stellt, dann genier dich bitte nicht und ziehe einen verständigen Erwachsenen hinzu, der dir da ein wenig zu Seite steht.
Zitat von PlutarchPlutarch schrieb:und bei dir selber aber die kategorische Ausnahme machen willst
du erklärst hier das, was du in meine Beiträge munter hineinphantasierst, erstmal zur Wahrheit, um dann aus dieser vermeintichen und von dir erkorenen Wahrheit eine Kritik gegen mich herleiten zu können. Das ist einfach nur bescheuert! NIRGENDWO sagte ich, dass ich da eine kategorische Ausnahme machen würde.
Zitat von PlutarchPlutarch schrieb:und so tust, als seist du der einzige auf der Welt der das wüsste.
Auch da kann ich nur auf das eingangs und zuvor erwiderte verweisen.
Zitat von PlutarchPlutarch schrieb:Sei doch so gut und denk mal für uns alle darüber nach, ob nicht gerade der Schmarrn den du hier zum Besten bringst nicht doch auch nur GLAUBE ist.
Wieso regst du dich nur so auf??? Wenn es denn ein Schmarrn für dich ist, dann ist doch alles gut - dann gibt's doch keinen Anlass, dich so dermaßen darüber aufzuregen.... versteh ich nicht. Wenn du außer deinem Prologeschwurbel auch mal zur Abwechslung irgendwelche ARGUMENTE (schlag im Duden nach, was das ist, falls du es nicht weißt oder frag den von mir zuvor empfohlenen verständigen Erwachsenen) hast, kannst du sie mir gern entgegenhalten.
Zitat von PlutarchPlutarch schrieb:Und Glaube ist nix anderes als Eitelkeit rasco! Die Ebene des Selbstwertgefühles auf der man sich und anderen was vormacht.
Glaube gibt es deswegen gar nicht. Er ist nur eine Projektion mit dem man sich sein Selbstmitleid kompensiert.
*Rofl* Ja, genau - so wird es sein :D
Intellektualität is nicht ganz so dein Ding, wat? ;) :) :D

Nuja.... jeder eben so, wie er auf Basis seines Oberstübchen kann oder eben nicht kann - mehr ist nunmal nicht drinn, drum mach ich dir da auch nichts zum Vorwurf, schließlich käme es mir ja auch nicht in den Sinn, einem Rhinozeros einen Vorwurf zu machen, dass es nicht fliegen kann... ;)


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 16:50
@rasco
Zitat von rascorasco schrieb:Hältst du etwa "Zufall" für eine absolut gültige Instanz? Verbuchen wir unter "Zufall" vielleicht nicht einfach nur das, was wir uns anders nicht erklären können?
Genau das macht doch jede Religion: Alles mehr oder weniger plausibel Erklären.

Und bevor man auf die Ideen wie Einzellern und Evolution kam, war die Idee, dass Gott uns erschaffen hat doch wesentlich einfacher zu schlucken.

Keine Religion "mag" Zufälle. Sie werden durch "Gott" oder Ähnliches begründet.


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 17:16
@rasco
da habe ich dich wohl an der Eitelkeit, pardon, am Glauben erwischt. :D
Schwachsinniges bis mittelmäßig egozentrisches Geschwurble.^^


melden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 17:22
@rasco
Zitat von rascorasco schrieb:Hältst du etwa "Zufall" für eine absolut gültige Instanz? Verbuchen wir unter "Zufall" vielleicht nicht einfach nur das, was wir uns anders nicht erklären können?
Nein tun wir nicht! Nur du tust das, weil du keine Ahnung hast was Zufall ist.


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 19:42
@darklol
Zitat von darkloldarklol schrieb:Genau das macht doch jede Religion: Alles mehr oder weniger plausibel Erklären.
Es kommt nicht darauf an, ob es nun mit "der Natur", "Gott" oder "der Zufall" erklärt wird. Es sind lediglich verschiedene Glaubensmodelle.
Zitat von darkloldarklol schrieb:Und bevor man auf die Ideen wie Einzellern und Evolution kam, war die Idee, dass Gott uns erschaffen hat doch wesentlich einfacher zu schlucken.
Nich minder einfach, als die Idee des Zufalls ;)
Zitat von darkloldarklol schrieb:Keine Religion "mag" Zufälle. Sie werden durch "Gott" oder Ähnliches begründet.
Und was willst du damit nun aussagen? Dass eine Religion sich damit als verwerflich beweist, weil sie "Zufälle nicht mag"???


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 19:45
@Plutarch
da habe ich dich wohl an der Eitelkeit, pardon, am Glauben erwischt.
Schwachsinniges bis mittelmäßig egozentrisches Geschwurble.^^
Du bist echt amüsant :)
Jede Universität hätte ihre Freude an Intellekten wie deinem. Dann würde sich das Problem der überfüllten Hörsäle schnell erledigen :D
Zitat von PlutarchPlutarch schrieb:Nein tun wir nicht! Nur du tust das, weil du keine Ahnung hast was Zufall ist.
Ahh... nun sprichst du nicht mehr nur für einen anderen User, jetzt sprichst du sogar für "wir" :D :D :D

Meinst du nicht auch, dass dir da ein Psychiater etwas dienlicher wäre, als ein Forum? ;)


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 20:12
@rasco
Zitat von rascorasco schrieb:Nich minder einfach, als die Idee des Zufalls
Zitat von rascorasco schrieb:Und was willst du damit nun aussagen? Dass eine Religion sich damit als verwerflich beweist, weil sie "Zufälle nicht mag"???
Es geht nicht darum wie einfach es ist etwas mit Zufall zu erklären sondern dass, Religionen mit dem Zufall nichts anfangen können. In der Wissenschaft gibt es genug Gebiete die sich mit dem Zufall und Wahrscheinlichkeitsrechungen befassen.

Wenn ein bestimmtes Ereignis in der Bibel zufällig passiert wäre, würde "die Macht Gottes" und der Glaube an Gott erheblich geschwächt werden.
"Warum sollte ich an Gott glauben wenn er mir nicht hilft?"
Und was willst du damit nun aussagen? Dass eine Religion sich damit als verwerflich beweist, weil sie "Zufälle nicht mag"???[
Ganz im Gegenteil: Eine Religion wird erst wirklich zur Religion wenn sie alles und jedem einen Sinn gegeben hat. Eben dieses sogenannte Glaubensmodell wurde nun erschaffen. Da der Zufall "elimiert" wurde, kann kein "Fehler" oder "Zweifel" innerhalb der Religion entstehen.


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 20:40
Durch die Religion haben viele Menschen einen Sinn im Leben gefunden.Diese Menschen wissen das Gott existiert und ihnen hilft. Wir lernen von Tag zu Tag, müssen selbst entscheiden ob etwas gut oder böse ist . Durch unser Handeln beeinträchtigen wir unser ganzes Leben. Ich denke wir lernen für das Leben nach den Tod. Religion ist nicht nur ein Glaube , Religion beeinhaltet unsere Vergangenheit (erreignisse aus der Bibel)und unsere Zukunft bis nach dem Tod. Oder können uns Wissenschaftler ganz genau erklären was nach den Tod kommt? Natürlich die können erklären wie die Welt und all das Leben darauf entstanden ist ,aber nunmal kann man nicht alle gebiete erforschen(z.B Tod). Das alles soll einfach Zufall sein? Vielleicht galuben diese Menschen nur das was sie sehen oder beweisen können. Aber wenn man einmal in einer schwierigen Situation steckt und sich von Gott helfen lässt merkt man das Gott die größte Hilfe im Leben ist.


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 21:07
@rasco
Zitat von rascorasco schrieb:Jede Universität hätte ihre Freude an Intellekten wie deinem. Dann würde sich das Problem der überfüllten Hörsäle schnell erledigen
das ist möglich rasco. Wenn solche Leute wie du dort ihr Unwesen treiben würden, sogar ganz sicher.
Zitat von rascorasco schrieb:Ahh... nun sprichst du nicht mehr nur für einen anderen User, jetzt sprichst du sogar für "wir"
Wenn ich mich für einen anderen User einsetze, dann hast du hoffentlich nichts dagegen
wenn ich auch seiner Meinung bin.
Zitat von rascorasco schrieb:Meinst du nicht auch, dass dir da ein Psychiater etwas dienlicher wäre, als ein Forum?
Was nicht IST könnte ja noch werden. Aber solchen Leute wie dir kann dort auch keiner helfen.
Also muss ich mich schon hier noch ein Weilchen bemühen. :D


melden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 21:13
@Lusi
Ich kenn genug Leute die in ziemlich schwierigen Situationen leben und trotzdem ohne Gott auskommen.
Und wie man darauf kommt das es nach dem Tod weitergeht hab ich auch immer noch nicht kapiert


melden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 21:16
@Lusi
Zitat von LusiLusi schrieb:Durch die Religion haben viele Menschen einen Sinn im Leben gefunden
Damit hast du recht. Der Rest ist Käse.


melden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 21:19
@darklol
Zitat von darkloldarklol schrieb:Ganz im Gegenteil: Eine Religion wird erst wirklich zur Religion wenn sie alles und jedem einen Sinn gegeben hat. Eben dieses sogenannte Glaubensmodell wurde nun erschaffen. Da der Zufall "elimiert" wurde, kann kein "Fehler" oder "Zweifel" innerhalb der Religion entstehen
Ja so ist es.
Die Konsequenzen daraus sind eine ökologische Katastrophe, weil man doch alle Fragen damit beantwortet hat, und dann wird der liebe Gott die Welt schon wieder richten..^^


melden

Religion ist Unsinn!

22.07.2010 um 22:43
@rasco

Religion auf eine Ebene mit Wissenschaft zu stellen ist agnostischer Selbstüberschätzung. Aus Prinzip alles zu relativieren bringt dich auch nicht weiter. Gott ist nunmal reine Spekulation, während Wissenschaft erlebbar ist. Außerdem lässt sich die Logik als Grundprinzip des Bewusstseins eben nicht aushebeln. Der Apfel wird auch nie an die Decke fallen, egal wie viel du dran glaubst.


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

23.07.2010 um 01:03
Ich Verständnis dafür, dass man ein bis zwei Sachen einfach glaubt. Aber bei einer Religion ist es so, dass man haufenweise Dinge glauben muss. Und das ist albern.

Haben Theisten eigentlich kein Gewissen oder Vernunft?


melden

Religion ist Unsinn!

23.07.2010 um 01:20
*hab


melden

Religion ist Unsinn!

23.07.2010 um 02:03
@paranomal
Zitat von paranomalparanomal schrieb:Religion auf eine Ebene mit Wissenschaft zu stellen ist agnostischer Selbstüberschätzung
Dann hast du nicht verstanden, in welcher Weise ich sie auf einer Ebene sehe.
Zitat von paranomalparanomal schrieb:Aus Prinzip alles zu relativieren bringt dich auch nicht weiter.
Was mich weiter bringt und was nicht, das musst du schon mir überlassen. Ich würde so wenig wie du etwas tun, was mich nicht weiterbrächte. Dir mag es als Relativierung erscheinen, weil du es aus deinem Verständnis heraus ganz anders auffasst als ich, obgleich du wahrscheinlich meinst, es schon 'richtig' zu verstehen.
Zitat von paranomalparanomal schrieb:Gott ist nunmal reine Spekulation, während Wissenschaft erlebbar ist.
In deinem Verständnis und in deiner Wahrnehmung vielleicht. Aber es gibt auch noch viele Dinge, die außerhalb davon liegen - auch dann, wenn du glaubst, dass es nur das geben kann, was du dir grad mal so vorstellen kannst und sonst nichts. ;)
Zitat von paranomalparanomal schrieb:Außerdem lässt sich die Logik als Grundprinzip des Bewusstseins eben nicht aushebeln.
"Grundprinzip des Bewusstseins"??? Na, jetzt wird's aber spannend. Bewusstsein hat also "Grundprinzipien"? Und Logik wäre eins davon? Dass Logik eher ein Prinzip des Verstandes ist, sagt dir nichts? Oder setzt du Verstand mit Bewusstsein gleich?
Zitat von paranomalparanomal schrieb:Der Apfel wird auch nie an die Decke fallen, egal wie viel du dran glaubst.
Woher willst du das so genau wissen? Hast du's schonmal geglaubt?


1x zitiertmelden

Religion ist Unsinn!

23.07.2010 um 02:22
@gruzzl

lol
sry aber mehr kann ich dazu nicht sagen, weil deine denkweise einfach nur kindisch ist
Die Religionen ( zumind. die drei Weltreligionen, Christentum,Judentum und der Islam)
könnte man als eine Art altes Grundgestzt betrachten, so wie wir sie heute in der BRD haben. Sie sorgt dafür, das Menschen Regeln folgen und unter den Menschen kein Chaos ausbricht.
Ohne die Religionen wären wir nicht so weit gekommen aber die schlechte Seite ist, das die Religionen einen das Vorstellungsvermögen rauben.


1x zitiertmelden