Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

2.015 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Teufel, Satanismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 00:14
"Wäre es für die Breite Masse nicht doch besser Religion als Gift anzusehenund
Atheistisch zu leben."

wird denn das von den beinflussenden leutengewollt?

ich denke nicht.dann würden sie ja an macht verlieren.
außerdembefriedeigt das
einen menschen nicht.
die atheistischen systeme sind größtenteilsdamals alle
gefallen.
das leben wäre doch viel zu langweilig wenn es nur einen weggeben würde.

außerdem hätten wir hir dann keinen grund auf allmy zu schreiben :-)
gruß ich.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 00:15
Hi Trihorn

Hab dazu keinen Einwand, aber diese ewigen Diskusionen würdenwegfallen und die Jungs vom Wachturm würden mich nichtmhr belästigen

@Abendländer
Westen hmm kann ich davon ausgehen das Du die USA meinst, Du weistschon das dort ein wahrer Christenhype vorherrscht.

Komischerweise auch durchden 11.9 und dem Heiligen Krieg gegen den Terror oder soll ich Kreuzzug gegen den Terrorsagen


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 00:17
"Der Mensch, Fressen Ficken Schlafen. Das wars im Grunde"

hat er sich ja auchschließlich selbst zuzuschreiben.
er könnte viel mehr aus sich machen.
und dasgeht eben manchmal nicht so einfach wie man es gerne hätte.
Im grunde genommen istder mensch mit seinen taten schlimmer als das tier.
ich für meinen teil versuche ausmeiner erbärmlichen existenz wenigstens was zu machen.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 00:18
@elohim Wie stehst du jetzt eigentlich zum Christentum du meintest du seist Christ, oderein Anhänger der Lehre Jesus


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 00:20
"Westen hmm kann ich davon ausgehen das Du die USA meinst, Du weist schon das dort einwahrer Christenhype vorherrscht."

als christ is es ja mittlerweile auch hype ineinem computerspiel sinnlos andersgläubige abzuschlachten.

aäääääh hatten wirdas geschichtlich nicht schonma? :-)
naja alles masche halt.
wer drauf reinfälltbitteschön.
wurde dieses pc game eigentlich schon im forum hier diskutiert?


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 00:20
Du musst von dir selbst ja nicht auf andere schliessen, lieber Samael ;)
Es gibt auchMenschen die mehr können. Was uns Menschen vom Tier unterscheidet ist das wir zu einenLeben aus dem Geiste heraus im Stande sind. Wir müssen nicht aus Instinkt tun was unsMutter Natur eingiebt, wir können uns frei entscheiden wie wir handeln wollen und inwelche Richtung wir uns entwickeln möchten. Der Mensch ist ein geistiges Wesen (oder kanneines sein), das Tier ist ein materielles instinktgetriebenes Wesen.
Undwenn ich vomWesten rede so meine ich die gesamte moderne Welt, also auch Westeuropa und Australienund auch nichteuropäische moderne Nationen wie z.B. Japan. Im amerikanischen Bibelgürtel(der Südwesten) herrscht zumindest ein Mindestmass an Moral und Sittsamkeit welches dieGesellschaft Frankreichs, Deutschlands oder Großbritanniens schon seit 50 Jahren verlorenhat. Findest du den momentanen Zustand der Gesellschaft etwa gut? (Ich spele vor allemauf Familienzerstörung, Drogen, Prostitution, Konsum und allgemeinen Werteverfall an).
Abendländer


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 00:22
Ok lieber Doktor Freud:

Sei nicht so hart mit Flipper

DrogenProstitution Konsum ist doch super


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 00:23
gute frage wie steh ich zu jesus.
mhm naja ich betrachte mich als seinen bruder.
ich führe das aus was er gelehrt hat und versuche danach zu leben.
letzendlichist es ein mischglaube aus dem was in der bibel steht und was ich selbst für richtighalte + ein schuss spiritismus.
ich selbst halte viele dinge die in der bibel stehenfür humbuk und denke man sollte razionaler an die dinge rangehen und vieles hinterfragen.
das man nicht immer perfekt nach allem leben kann ist wohl verständlich.
schließlich sind wir ja alle nur menschen.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 00:29
Als geistiger Bruder?Christ zu sein heist mehr oder wenige Christus nachzueifern. Kannman ja auch nichts sagen, aber hätte Jesus es gewollt das Die Kirche es so auslegt wiesie es will

Deswegen Kirche Ja Nein


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 00:34
Kirche Nein.
aber man darf so eine institution auch nicht vernichten.
wohin dannmit den leuten die dort halt suchen?
die ganzen leute die ihren sinn darin sehenmöglichst oft in die kirche zu gehen um danach himmelwärts zu fahren.
das ist zwarein fataler irrglaube aber man kann und darf ihnen den glauben so nicht einfachwegnehmen.
man müsste eigentlich eine neue bewegung schafen.
die bewegung menschwo jeder kommen kann und sich wohlfühlt.
mit modernen regeln und gesetzen ohnefanatischen irrglauben.
vieleicht sogar auf religiöser basis. das würde den zulaufbeschleunigen.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 15:41
Da hier ziemlich viel unsinn erzählt wird was herrn LaVey betrifft hier mal ein paarZitate aus seinen Büchern:

"Satanismus ist gefährlich, weil er Originalitätfördert anstatt Herdenmentalität. Große Menschenmassen, die alle nur innerhalb einerAnzahl vorgeschriebener Auswahlmöglichkeiten handeln und denken, sind viel leichter zukontrollieren. Und auszubeuten."

"Es gibt nichts, das "moralisch richtig" wäre.Es gibt nur das "Wahre", das ausgleichende Gesetz der Natur, Lex Talionis, im Gegensatzzu dem, was erst durch allgemeine Zustimmung und allgemeinen Gebrauch (Spielregeln)richtig wurde. Moral ist eine menschliche Erfindung, die von den eigennützigen Interessender sinnesmäßig Verarmten in die Welt gesetzt wurde."

"...Erst der ZWEIFELbringt geistige Emanzipation [Freiheit]. Ohne das wunderbare Element des Zweifels wäredas Tor zur Wahrheit fest verschlossen und undurchdringlich..."

"Es ist eineweitverbreitete falsche Annahme, dass der Satanist nicht an Gott glaubt. Die Vorstellungdes Menschen von "Gott" hat sich im Laufe der Zeit so oft verändert, dass sich derSatanist einfach die Definition aussucht, die für ihn am geeignetsten ist."

"DerSatanismus stellt eine Art kontrollierter Selbstsucht dar. Damit ist nicht gemeint, dassman nie etwas für einen anderen tut. Wenn du etwas tust, um jemanden, der dir vielbedeutet, glücklich zu machen, wird seine Freude dir ein Gefühl der Befriedigung geben."


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 16:12
"Ohne das wunderbare Element des Zweifels wäre das Tor zur Wahrheit fest verschlossen undundurchdringlich..."

so und was ist bitteschön die wahrheit?
definiere dasdoch bitte einaml genauer wenn du das verstanden hast.
bis jetzt lese ich da nämlichnur lebensgrundregeln die eigentlich jeder befolgen kann, egal ob er sich satanist nenntoder nicht.

"Es ist eine weitverbreitete falsche Annahme, dass der Satanistnicht an Gott glaubt. Die Vorstellung des Menschen von "Gott" hat sich im Laufe der Zeitso oft verändert, dass sich der Satanist einfach die Definition aussucht, die für ihn amgeeignetsten ist."

schon richtig.
das hatte ich auch nie bezweifelt.
schließlich kann das eine das andere nicht außschließen.
wer glaubt das derteufel existiert glaubt auch das gott existiert etc und umgekehrt.

"Wenn duetwas tust, um jemanden, der dir viel bedeutet, glücklich zu machen, wird seine Freudedir ein Gefühl der Befriedigung geben."

dann tue ich es aus reiner selbstsuchtaber nicht um jemanden anderen zu helfen.
was für eien faas.
naja muss jederselber wissen.............
in liebe ich.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 16:16
Das jeder sowieso unterbewusst in seinem eigenen Interesse handelt ist eineGrunderkenntnis des Satanismus.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 16:18
das hatte ich auch nie bezweifelt.
schließlich kann das eine das andere nichtaußschließen.
wer glaubt das der teufel existiert glaubt auch das gott existiert etcund umgekehrt.


Eben das ist nicht gemeint....Satan ist im ModernenSatanismus kein real existierendes Wesen und wird nicht angebetet.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 16:31
dann kann man es nicht satanismus nennen.
sondern wie schonmal gesagt "humanismus"oder atheismus oder sonst irgendwas.
auf jedenfall kannst du mir nicht weiß machendas es dann noch etwas groß mit satanismus zutun hat.
dennoch ist ja nich zuverleugnen das bei sogenannten schwarzen messen satan sei es als wesen oder als "symbol"angebetet wird.
und glaub mir ich weiß sowas aus 1ster hand.

"Das jedersowieso unterbewusst in seinem eigenen Interesse handelt ist eine Grunderkenntnis desSatanismus."

wieso grade des satanismus?
ist es vielmehr nicht einenatürliche reaktion des menschen?


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 16:45
warum wundert mich dass nicht. wer im licht nicht seine zukunft sieht und aus dem lebenwas er führt nur das negative zieht,der geht wohl früher oder später in solchen sektenoder was auch immer auf. oder irre ich mich? unicorn


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 16:50
"oder irre ich mich? unicorn"

nein du irrs garnicht.
im gegenteil du hastsogar verdammt recht.
leider kann es in unserem leben vorkommen das aufgrund derindividualität des mensch sich keien zugehörigkeit oder gruppe findet.
der der menschin der regel leider so erbärmlich ist und nicht alleine leben kann
, sind solchemenschen gute opfer für sekten und sonstige.
ihnen wird dann oft geborgenheitvorgegaukelt obwohl sie eigentlich nur benutzt werden.
das die kirche das genausomacht will ich nicht bestreiten.
aber dort hat man wengstens die möglcihkeitauszutreten wenn es einem nicht mehr passt.
bei sekten und der solchen ist das leideretwas schwieriger.......


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 16:57
Das jeder sowieso unterbewusst in seinem eigenen Interesse handelt ist eineGrunderkenntnis des Satanismus.


Und daraus folgernd entsteht für jedengeistig gesunden Menschen die Grunderkenntnis, daß der Satanismus Blödsinn ist.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 17:04
aber Liebe deinen Feind ist wohl besser ?


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

11.01.2007 um 17:05
"Und daraus folgernd entsteht für jeden geistig gesunden Menschen die Grunderkenntnis,daß der Satanismus Blödsinn ist."
Wieso das?

Und daraus folgernd entstehtfür jeden geistig gesunden Menschen die Grunderkenntnis, daß das Christentum Blödsinnist!Wenn jeder in seinem eigenen Interesse handelt, ist es auch nichts mehr mit derNächstenliebe!


melden