Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

2.015 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Teufel, Satanismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

26.04.2009 um 15:11
@greenkeeper
"Auch ist der freie Wille gar nicht so frei wie es einem Herr Crowley immer gerne einreden wollte, auch sein Willen war immer von egomanen Randbedingungen abhängig, wenn man's mal genauer betrachtet."
Man könnte auch sagen, dass diese Randbedingungen erst durch seinen Willen geschaffen wurden.
Ich gehe uneingeschränkt von einem freien Willen aus, da es mein freier Wille ist, der mir immer wieder im Weg steht *gg


1x zitiertmelden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

26.04.2009 um 15:42
@manamana
Zitat von manamanamanamana schrieb:Man könnte auch sagen, dass diese Randbedingungen erst durch seinen Willen geschaffen wurden.
Könnte mann, allerdings hat sich sein freier Wille erst manifestiert als die Randbedingungen schon da waren. Von daher sehe ich's genau andersrum.
Primär = Randbedingungen
Sekundär = freier Wille.

Die Randbedingungen formen den "freien" Willen. Der wiederum kann durchaus die Randbedingungen verändern.

Also ich sage nicht dass es keinen freien Willen gibt, ich sag halt nur, die Freiheit des Willens hat auch ihre Grenzen, wie es ja die Umgebung von Herrn Crowley anschaulich vorlebte. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

26.04.2009 um 15:46
@greenkeeper
Ich sehe das folgendermaßen, das heisst ich sage es jetzt so für die Diskussion ob es wirklich so ist vermag ich jetzt nicht zu wissen:
Am Anfang war ich mein freier Wille und schwebte wie Gott über dem Wasser.
Dann entschied ich mich mir eine Form zu schaffen und die Randbedingungen die mit dieser Form einhergehen und meine Individualität ausdrücken.
Und dann um das ganze perfekt zu machen, ging ich in diese Form hinein, verlor dabei den Großteil meines Wissens und meiner Göttlichkeit, um mich nun so gut wie ohnmächtig mit den Randbedingungen die ich für mich selbst festgelegt habe auseinanderzusetzen.


1x zitiertmelden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

26.04.2009 um 16:14
@manamana

:) Es ist Dein freier Wille es so zusehen wie du es siehst. Ob es allerdings dein freier Wille war die Randbedingungen so zu setzen, dass du dich in deiner jetzigen Existenz
OHNMÄCHTIG damit auseinanderzusetzen MUSST, bezweifle ich einfach mal. ;)

In einem gebe ich Dir absolut recht,
Zitat von manamanamanamana schrieb:ob es wirklich so ist vermag ich jetzt nicht zu wissen
. Aber wir werden es ALLE am Schluss erfahren, da bin ich mir ziemlich sicher.

Gruß greenkeeper


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

26.04.2009 um 17:24
@greenkeeper
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Euer Ziel sollte nicht unbedingt sein, den anderen von Euren Aussagen zu überzeugen sondern Eure eigene Auffassung bezogen auf den jeweiligen Vorpost des anderen dem Mitleser verständlich rüberzubringen, so dass er sich sein eigenes Bild vom Thema machen kann.
Das ist meines Erachtens nach eine gute Einstellung.
Eine Diskussion hat aber dann für mich keinen Sinn mehr, wenn man nicht einmal eine gemeinsame Ausgangsbasis schaffen kann, was vor allem eine Frage des Erfassens von Begrifflichkeiten ist. Mir wird das dann zu zäh und uninteressant, außerdem ist es nicht gerade angenehm, immer wieder bzw. fast nur auf Menschen zu treffen, die nicht wissen, wer und was sie sind, und auch nicht an einem Erwachen interessiert sind.

In diesem Sinne, tschüß und nichts für ungut, @RaChXa .


1x zitiertmelden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

26.04.2009 um 17:37
Zitat von SidheSidhe schrieb:fast nur auf Menschen zu treffen, die nicht wissen, wer und was sie sind, und auch nicht an einem Erwachen interessiert sind.
OOOOOOHhhhhh
Also ich bin schon erwacht...
Ich weiss wer ich bin...
und vor allem Was ich bin...

eins von beinahe 7 Milliarden sinnloser Existenzen wenn man es vom kosmischen sieht...
Ein Gott für mich selbst, wenn ich es aus meiner Sicht sehe.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

26.04.2009 um 17:43
@RaChXa


Doch noch etwas:
Zitat von RaChXaRaChXa schrieb:Die Voreingenommenheit durch naive Gottesbilder ist genau das was ich ablehne.
Ich sage die ganze Zeit, daß ich DAS ebenso ablehne!
Und dennoch fährst du auf dieser Schiene weiter, weil sie anscheinend deine einzige Argumentationsbasis darstellt, und ich passe leider nicht in dein Schema, denn mit Religionen hatte ich nur insoweit etwas am Hut, als daß ich peu à peu feststellte, daß sie alle mehr oder weniger nicht das beinhalten, was ich suchte.
Zitat von RaChXaRaChXa schrieb:Die Voreingenommenheit durch naive Gottesbilder ist genau das was ich ablehne. Versuch wenigstens das zu Verstehen: Ich definiere mich nicht über die Ablehnung und ich lehne es nicht ab weil ich Satanist bin. Sondern:
Ich lehne es ab und daraus folgt das ich Satanist bin.
Und genau das ist einfach nur dumm und oberflächlich nachgeforscht, es ist desweiteren auch naiv! Die Gründe dafür habe ich schon erläutert.

Und ich darf sagen, daß es dumm und naiv ist, denn - wer hätte das gedacht - auch ich stand einmal ungefähr aus sehr ähnlichen Gründen wie du dort, wo du jetzt stehst.
Dieses von den Menschen dargestellte Gottesbild, das sollte Gott sein, der sinnbildliche Vater aller Geschöpfe, der allgerechte und -weise Lichtquell? Ich wendete mich entsetzt ab und fand mich, naiv wie ich war, auf der gegenüberliegenden Seite wieder, die ja, einer gewissen Logik nach, dann die richtige sein müßte.
Ich war sehr selbstverliebt, wähnte mich genauso wie du in einem diffusen Licht der Erleuchtung stehend und befand mich doch in der Dunkelheit.

Ich zwang mich "dort" zu bleiben, obwohl mir meine innere Stimme immer häufiger in den Hintern zu treten versuchte, doch erst als die Depressionen und diverse weitere Beschwerden begannen, die sich bis hin zu Selbstmordgedanken steigerten, und es mir extremst schlecht ging wurde mir langsam bewußt, daß da etwas nicht stimmen könnte, aber ganz gewaltig nicht.
Doch wohin??
Mir fehlte die Orientierung und so begann ich -zum Glück!- noch einmal ganz von vorne und mit eigenen Gedanken, selber zu hinterfragen und zu suchen.
Du kennst vielleicht die Worte von Jesus "wer bittet, dem wird gegeben, wer suchet, der findet, wer klopft, dem wird aufgetan." Und -- so geschah es.
Darum sagte ich jeder sei seines eigenen Glückes Schmied.
Es ist im Grunde so simpel: denn wer wirklich sucht, der findet, unumstößlich!

Soweit noch meine recht private Anekdote.


Adieu ....


1x zitiertmelden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

26.04.2009 um 18:15
Es ist im Grunde so simpel: denn wer wirklich sucht, der findet, unumstößlich!
du meinst wer verzweifelt sucht, bildet sich seinen eigen Glauben?


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

26.04.2009 um 18:20
@Gruselschinken
Du bist albern.
Wollte ich dir nur sagen falls du es noch nicht selbst bemerkt hast. Ansonsten viel Spaß beim trollen :)


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

26.04.2009 um 18:21
Ich trolle nicht^^


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

26.04.2009 um 19:25
@Sidhe
Zitat von SidheSidhe schrieb:Ich sage die ganze Zeit, daß ich DAS ebenso ablehne!
Ach ja wirklich? :
Zitat von SidheSidhe schrieb:Und der Begriff GOTT schließt die Vollkommenheit automatisch mit ein, denn sonst wäre "es" nicht Gott und diese Vollkommenheit beinhaltet natürlicherweise genau die Attribute, die du als naives Bild abtust.



melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

26.04.2009 um 20:34
@greenkeeper
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Da besteht allerdings bei Dir genau das gleiche Risiko, dass Satan/Luzifer nur eine Illusion ist, eine dämonische Täuschung,
Nein denn ich weis dass Satan Luzifer erst durch mich erschaffen wird. Es ist ein Aspekt den ich manifestiere. Wenn Satan Luzifer "behaupten" würde er sei der Allmächtige Schöpfer würde ich ihn nicht glauben.
Christen glauben aber Yhwh dass er der allmächtige Schöpfer sei. Und auch Sidhe hat eine ganz bestimmte Vorstellung von ihrem Allmächtigen Schöpfer.
Außerdem habe ja auch schon geschrieben, dass ich noch Andere Aspekte verwenden kann z.B.:
Satan Set, Nuit, Harpokrates, Babalon, Hadit, Therion, Hourus,

Ich habe mich intensiv mit Erkenntnistheorie auseinandergesetzt und mir ist bewusst dass Alles, wirklich Alles eine Täuschung sein kann. Außer die Existenz meines Bewusstseins, denn: Ich denke also bin ich.
Meine Realität erschaffe ich selber in meinem Bewusstsein und ich glaube nicht dass eine objektive Realität überhaupt erfassbar ist.
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Chaos heißt aber naturwissenschaftlich gesehen nicht gesetzlos. Dem scheinbaren Chaos liegen physikalische Grundgesetze zugrunde, die der Mensch gerade dabei ist schrittweise zu entdecken (siehe Quantenmechanik).
Das bestreite ich auch gar nicht, anders als das Wort impliziert soll Chaos nicht bedeuten dass es keine Gesetzmäßigkeiten gäbe. Es soll nur zeigen, dass dem „Willen“ des Chaos nicht mit der einfältigen Vorstellungen einer göttlichen Ordnung genüge getan werden kann. Und letztendlich könnten auch die naturwissenschaftlichen Grundgesetze eine Täuschung sein.
Wie in einen Traum während dem du die gesamte Handlung für logisch hältst und erst nach dem aufwachen merkst wie unlogisch doch eigentlich alles war. Wichtig ist sich dieser Tatsache bewusst zu sein.
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Auch ist der freie Wille gar nicht so frei wie es einem Herr Crowley immer gerne einreden wollte, auch sein Willen war immer von egomanen Randbedingungen abhängig, wenn man's mal genauer betrachtet.
Ja das weiß ich schrieb ja: Wenngleich dies nicht bedeutet, dass ich die Bedürfnisse meines Egos unterdrücke. Zuweil besteht auch eine Interdependenz zwischen wahrem Willen und Ego, deren Natur ich noch nicht endgültig kenne – aber ich bild mir auch nicht ein es zu tun.


1x zitiertmelden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

26.04.2009 um 20:48
AMEN :D


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

30.04.2009 um 22:16
@RaChXa
Zitat von RaChXaRaChXa schrieb am 26.04.2009:denn ich weis dass Satan Luzifer erst durch mich erschaffen wird.
Sehe ich eigentlich auch so, im Gegensatz zu Gott, oder sagen wir lieber zu seiner Manifestierung für uns in den zunächst einmal völlig neutral wirkenden Naturgesetzen (z.B. "Du erntest was du säst.") ist Satan Luzifer meiner Meinung nach nur ein Produkt des menschlichen (also somit auch Deines) Geistes. Satan wurde durch uns Menschen erschaffen, denn ohne Menschen kein Wirken von Satan Luzifer, aber ohne Menschen wirken die Naturgesetze (also Gottes Werk) genauso.

Für mich ein Beweis das Gott allgegenwärtig ist, während Satan Luzifer versucht in seiner Schöpfung Verwirrung zu stiften, sich aber dabei notgedrungen auf den Planeten Erde beschränken muss, solange der Mensch nicht in der Lage ist, andere Welten zu besiedeln. Ich sehe Satan Luzifer somit als Prüfung für uns Menschen, von Gott gewollt an uns Menschen gekettet. Die Prüfungsergebnisse gibt es dann für jeden Einzelnen zum Abschluss seiner Existenz auf Erden. Die Seele wird sozusagen gewogen und eventuell für zu leicht befunden.
Ich habe mich intensiv mit Erkenntnistheorie auseinandergesetzt und mir ist bewusst dass Alles, wirklich Alles eine Täuschung sein kann. Außer die Existenz meines Bewusstseins, denn: Ich denke also bin ich.
Auch die Existenz deines Bewusstseins kann eine Täuschung sein, vielleicht wird ja dein Bewußtsein, dein freier Wille, auch von außen (durch die Matrix oder den großen Simsplayer) wie in einem Computerprogramm manipuliert und dein Bewußtsein ist ebenfalls nur ein Programmcode und wird, wenn er seine Funktion nicht mehr erfüllen kann, gnadenlos gelöscht. "Ich denke, also bin ich so programmiert worden." ;) Ist immerhin vorstellbar, wenn auch aus meiner Sicht beim jetzigen Stand der KI nicht sehr wahrscheinlich.

Für mich fällt der Satanismus als Lebenseinstellung schon deshalb aus, weil ich nun mal nicht gerne zu von Menschen geschaffenen Dingen aufschaue, vor allem wenn Sie Gottes Schöpfung zerstören, selbst wenn diese nur eine Illusion sein sollte.

Trotzdem interessant, deine Erklärungen.

Gruß greenkeeper

Wir sehen uns im Licht. Vielleicht ;)


1x zitiertmelden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

01.05.2009 um 02:11
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Für mich ein Beweis das Gott allgegenwärtig ist
Ja nur das ich es nicht Gott sondern das Chaos nenne
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Für mich ein Beweis das Gott allgegenwärtig ist, während Satan Luzifer versucht in seiner Schöpfung Verwirrung zu stiften,
Verwirrung , wieso das?
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Auch die Existenz deines Bewusstseins kann eine Täuschung sein, vielleicht wird ja dein Bewußtsein, dein freier Wille, auch von außen (durch die Matrix oder den großen Simsplayer) wie in einem Computerprogramm manipuliert
Das würde vielleicht bedeuten, dass der Freie Wille eine Illusion ist, mein Bewusstsein ist für mich trotzdem real. Und ob mein handeln und mein denken programmiert ist oder ob es durch die Naturgesetzte determiniert ist, kommt doch auch aufs selbe hinaus.


1x zitiertmelden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

01.05.2009 um 14:39
@RaChXa

Mit Verwirrung meine ich Ziellosigkeit und Destruktivität, sozusagen als Widerstände auf dem Weg zum Ziel, das natürlich jeder anders definiert. Aus meiner Sicht ist das Ziel die Verbreitung von Leben in alle Winkel unseres Universums.
Zitat von RaChXaRaChXa schrieb:Das würde vielleicht bedeuten, dass der Freie Wille eine Illusion ist, mein Bewusstsein ist für mich trotzdem real. Und ob mein handeln und mein denken programmiert ist oder ob es durch die Naturgesetzte determiniert ist, kommt doch auch aufs selbe hinaus.
Dein Bewußtsein ist für Dich real, aber für alle anderen kann es ebenso eine Illusion sein. Dein Ego-Bewußtsein kann sozusagen eine Illusion sein, in Wirklichkeit ist es nur ein vermeintlich abgetrennter Teil eines Kollektivbewußtseins. Das meinte ich damit, um es mal anders auszudrücken.

Gruß greenkeeper


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.12.2009 um 11:06
he ihrs..
hab gelesen dass sich doro93 für den matzenbacher wald interessiert, da gbts nicht viel zu erzählen, der wald ist n 2 teile aufgetilt der gute ud der böse wald in dem gten wald steht die weiße kapelle im bösen teil die schwaze kapelle.wenn du in den bösen teil willst musst du zuerstzur weien kapelle dort stehen 9 kerzen die musst su anzünden un eine glocke die musst du leuten dann siehst du im fenster eine gestallt entweder die eine weiße getallt eine frau oder eine schwarze ge stallt ein mönch siehst du die frau darfst du weiter siehst du den mönch musst du umkehren. wenn die frau siehst geh du weiter un komst an eine 6 bzw 7 kablig kreuzung siehst du 6 wege darfst du net weiter siehst du 7 gehst du weiter un kommst n ein altes verlassenes dorf im wald dort gibt es eine alte schreinerei ein paar häuser un die schwazre kapelle. vor der kapelle sind 7 kreuze wenndu alle sieben zählen kannst darfst du rein wen nicht bleibst du draußen wenndu doch rein gehst, geht die türe nicht mehr auf bis zum nchsten tag un du siehst rote augen. wenn du aus dem wald raus willst musst du den weg nicht zurück sondern durch dass dorf die ander seite wieder aus dem wald an dem weg sind 11 grabsteine von kindern denen musst du folgen dann findest du wieder aus dem wald.
so sagen es sich die leute ob ales so stimmt kann ich dir leider nicht sagen.
die polzei sagst dir über den wald nichts diefahen da steife dass du net rein gehst.in dem wald ander schwarzen kapelle haten satanisten ihre opferungen und so.


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.12.2009 um 13:42
ich weiss nicht ob das schon gesagt wurde aber satanisten müssen nicht an satan glauben es sind nur die grundsätze von ihm...prometheus könnte es genauso gut sein


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.12.2009 um 19:36
Es ist schon gut möglich, dass es mehr Satanisten gibt, aber dafür gibt es auch immer mehr Indigokinder, die alles im Gleichgewicht halten. ;)


melden

Satanismus in Deutschland hat enormen Zulauf!

23.12.2009 um 20:43
@a-kay
was sind indigokinder?


melden