weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

einfach Reden

142 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Islam, Christentum

einfach Reden

15.04.2007 um 19:49
gott ordnete das im AT persönlich an..

sag mal mir reichts jetzt... lies dirdas
AT mal durch und stell hier keine behauptungen auf die nicht stimmen..

washat das
mit der vergangenheit zu tun? Er ist und bleibt der gleiche Gott wie damals imAT! ich
wollte nur veranschaulichen wie böse und blutrünstig der Gott derBibel
ist..


capito?


melden
Anzeige

einfach Reden

15.04.2007 um 19:50
@zidane

hast du dir meine Textpassagen aus dem AT die ich vorhin gepostet habeüberhaupt durchgelesen??


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 19:52
wie zum teufel soll gott das angeordnet haben=?
das haben menschen wegen ihren eigenenzwecken getan...gott hat das bestimmt nicht getan...btw who the fuck is god?

undich bin dazu jetzt zwar zu blöd, aber ich könnte dir bestimmt mehr stellen aufzählen diegottes gnade und liebe in der bibel wiedergeben...ausserdem sind die meisten zitate vondir völlig aus dem zusammenhang gerissen...


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

einfach Reden

15.04.2007 um 19:53
Tellarian, was soll denn das?
Nun hast du dich anscheinend mit Bibelkritik beschäftigtund dabei leider alles über einen Kamm geschert. Daß die Bibel ein Buch und von Menschenmit menschlichen Vorstellungen geschrieben wurde, die Fehler darum bei der Beschreibungund Interpretation zu suchen sind anstatt bei Gott, ist dir wohl entgangen? Aber man gehthalt gerne den Weg des geringsten Widerstandes, wenn man nur nach Gründen sucht seineneigenen Willen und die eigene Realität durchzusetzen, gelle...

Im übrigen gibt eshier irgendwo einen Thread über das AT und NT in Bezug auf die Gottesdarstellung, wenn esdich wirklich interessiert und du nicht nur heiße Luft ablassen willst, kannst du ja dortweitermachen, würde ich vorschlagen.

Den Durchblick den du dir von deinenBeschäftigungen erhofft hast, hast du aber leider nicht erhalten, also höre auf hieralles mit deinen neuen "Erkenntnissen" vollzuspammen, einmal reicht, zumal dein Benehmenwie zidane schon bemerkte tatsächlich außerordentlich kindisch ist.


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 20:01
i@Sidhe

was soll das nun wieder? wer spammt hier? Hast du schon mal aufmerksam dasAT durchgelesen?

Wie stehst du zu den blutrünstigen Textpassagen im AT? Wo Gottselber Mord anordnet und auch selber tötet? Wo er befiehlt das man Frauen die Bäucheaufschlitzen soll etc?

Hast du dazu eine humane Erklärung?

Und lass bittediese Unterstellungen!


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 20:03
@Sidhe

das du gegen mich wetterst ist mir bereits bekannt. Aber das du dich nochnie ernsthaft mit dem AT beschäftigt hast ist traurig. Ich lass mir sicher nichtunterstellen das ich mich im AT nicht auskenne..


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 20:10
@Sidhe

du verträgst auch nicht die Wahrheit was? Lies doch mal die Bibel, dortsteht nur das geschrieben was ich hier bereits deutlich gepostet habe.


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 20:11
Du hast hiermit angefangen...:

"Jesus selber (falls er existierte), kann nie undnimmer ein Jude gewesen sein, denn er selber sagte zu den Juden: IHR HABT DEN TEUFEL ZUMVATER...

klingelt schon??

Die BIbel wurde bloss als hetzschrift geschriebenum religiös legitim gegen Juden und Andersgläubige vorgehen zu können.

Das Werkmüsste weltweit verboten werden, speziell für Kinder!"

und ich soll danach deinekompetenz im bezug aufs AT nicht in frage stellen?


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

einfach Reden

15.04.2007 um 20:11
Ach Tellarian, ich unterstelle dir nichts sondern zeige lediglich dein Verhalten auf, wassich in deinem letzten Beitrag noch einmal verdeutlicht.

Wer ernsthaft denkt,Gott selber würde ein Buch schreiben, ohne daß menschliches Interpretationsvermögenhinzukommt, ist wohl von geistiger Blindheit befallen. Wenn du dich aber, wie du ja soeindrücklich hervor bringst, genau mit der Bibel beschäftigt hast, wirst du sicher auchum ihre Metaphorik wissen. Du verhältst dich wie ein gewolltes Opfer das endlich jemandengefunden hat, um die persönlichen Mißstände bei diesem jemand anprangern zu können, weildas so schön von eigenem Nachdenken und eigener Verantwortung ablenkt.


dasdu gegen mich wetterst ist mir bereits bekannt.

Ach ja? Woher denn? Sind wirvielleicht ein bißchen angeschlagen oder woher diese Übertreibung, ist es doch schonlange her, daß wir überhaupt mal miteinander in einem Thread waren.


Aberdas du dich noch nie ernsthaft mit dem AT beschäftigt hast ist traurig.

Was duselbstverständlich beurteilen kannst.

Ich lass mir sicher nicht unterstellendas ich mich im AT nicht auskenne..

Nein, Unterstellungen braucht es bei soviel offensichtlicher Kurzsichtigkeit auch nicht. Da sind ja Vorschulkinderpfiffiger.


Ich habe dir eben geschrieben, daß es genau zu diesem Thema einenThread gibt, wenn du ihn nicht selber suchen kannst hier, bitte:
Diskussion: Gott im alten Testament und Gott im neuen Testament

Bei deinem Scheuklappenverhaltenbezweifele ich allerdings, daß er dich weiter bringen wird, aber das wirst du sicherlichselber wissen wenn du dich mit ihm beschäftigt hast, wovon ich aufgrund deines großenInteresses ausgehe. Es sei denn, du willst gar nicht erfahren ob du irrst.


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 20:13
@zidane

kapierst du jetzt noch immer nicht, das ich nur das ZITIIERE was in derBibel genauso drinnen steht???

Ich habe doch nur dargestellt was in der Bibel bzw.im AT steht.

Wollt ihr beide mich hier fertig machen und verarschen??

wobitte habe ich den die unwahrheit geschrieben..

Ich zitiere bloss das , was in derBibel steht, nicht mehr nicht weniger. Aber ihr verschliesst die Augen vor der Wahrheit!


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 20:15
@Sidhe

eine frechheit was du mir hier da unterstellst, unterlass dasgefälligst!

Und nochmal zum mitschreiben!!!

Ich zitiere bloss Textpassenaus dem AT nicht mehr nicht weniger..!


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 20:21
@Sidhe

Warum beantwortest du nicht meine fragen punkto blutrünstige Texptassen imAT?

Wie stehst du aus humaner Sicht zu diesen mordenden und töteten Textpassagenim AT wo Gott selber hand anlegte?


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 20:47
naja hab ich mir gedacht das dazu keiner stellung nimmt.. immer schön brav vor derwahrheit davonlaufen..

keiner macht sich die mühe mal ernsthaft die Bibel zuanalysieren, sich ernsthaft mal gedanken zu machen über diese blutrünstigen undmenschenverachtenden Textpassagen..

wo von

Frauen den Bauch aufschlitzengeschrieben wird, aufhängen, zerstückeln, totschlagen etc.. die rede ist.


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 21:08
hmm warum nehmt ihr nur die Bibel auseinander


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 21:13
Link: www.geistigenahrung.org (extern)

Einige Zitate aus dem Koran. Die Zitate habe nicht ich herausgeschrieben ich habe sie vondieser Seite (link). Ausserdem hat es auf der Seite noch andere Aussagen die sehrinteressant sind. Ihr müsst bei der Seite ein wenig runter scrollen.


"Alle,die (an Allah) glauben, kämpfen mit der Waffe (quital) für Allah" (4,76).

"DerKampf mit der Waffe ist euch vorgeschrieben" (2,216).

"Leistet dem Gesamteinsatzfür Allah und kämpft seinen, den rechten Kampf. Er hat euch erwählt" (22,78).


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 21:17
Bei den vorherigen Posts ging es mir nicht darum den Koran schlecht zu machen, ich wolltenur aufzeigen das es auch im Koran "schlechte" Zeilen gibt.


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 21:29
ja die gibt es da hast du recht

auch in der thora etc.. diese bücher gehörenmeiner meinung nach alle verboten, da es unzählige textpassagen gibt mit aufruf zu mordund totschlag..


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

einfach Reden

15.04.2007 um 21:59
@tellarian
tellarian1 schrieb:Wie stehst du aus humaner Sicht zu diesen mordenden und tötetenTextpassagen im AT wo Gott selber hand anlegte?
Oh jetzt war es schon Gottselber?
tellarian1 schrieb:Warum beantwortest du nicht meine fragen punkto blutrünstigeTexptassen im AT?
Ich habe dir bereits 2 Mal den Hinweis auf einen Threadgegeben, in dem genau diese Fragen behandelt werden, wenn du dort nicht lesen willst läßtdu es halt sein, aber dann solltest du auch hier aufhören, herum zu flennen. Wenn dirkonkrete Antworten gegeben werden du dich aber nicht einmal bequemen kannst nachzusehen,hast du sowieso kein Anrecht auf eine weitere Diskussion.


melden

einfach Reden

15.04.2007 um 22:14
@Sidhe

du hast keine Ahnung vom AT...

hier textpassagen wo gott mordanordnete: hier hast du:

sie der wahrheit endlich mal ins auge sidhe und red dichnicht aus da:

(5. Mose/Dtn. 28,63): "Und wie sich der Herr zuvor freute, euchGutes
zu tun und euch zu mehren, so wird er sich nun freuen, euch umzubringen undzu
vertilgen

3.
Mose 27-30): "Werdet ihr mir aber auch dann noch nichtgehorchen, so will auch ich euch
im Grimm zuwiderhandeln und (...) ihr sollt eurerSöhne und Töchter Fleisch essen."

ist das nicht blutrünstig zum Beispiel hier, wasdein lieber gott alles verlangt und tut:

(5. Mose 32,42):
"Ich will meinePfeile mit Blut trunken machen, und mein Schwert soll Fleisch fressen,
mit Blut vonErschlagenen und Gefangenen, von den Köpfen streitbarer Feinde!"




Abernicht genug
mit der Bestrafung und Ermordung der Schuldigen in dieser Episode. Gotttötete noch
24.000 Menschen (4. Mose/Num. 25,9), bevor er endlich zufriedenwar.

hier gehts weiter:

Gott ließ König Hiskia bei der Schlacht umJerusalem nicht allein. Er
schickte einen Engel, der die Feinde in der Nachtermorderte (2. Kön. 19,35): "Und in
dieser Nacht fuhr aus der Engel des Herrn undschlug im Lager von Assyrien 185'000 Mann."
(Wer bisher glaubte, Engel seienliebenswerte Wesen, die Menschen zu beschützen hatten,
sieht sich leidergetäuscht

4. Mose 24,: "Gott (…)
wird die Völker, seine Verfolger, auffressenund ihre Gebeine zermalmen und mit seinen
Pfeilen zerschmettern."



(5.Mose 32,42): "Ich will meine Pfeile mit Blut
trunken machen, und mein Schwert sollFleisch fressen, mit Blut von Erschlagenen und
Gefangenen!"


melden
Anzeige

einfach Reden

15.04.2007 um 22:15
toll nicht wahr dein blutrünstiger Gott?


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden