Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

5.200 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Bibel, Koran ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

29.11.2012 um 22:42
@quwxsilber


Du musst verstehen, dass die Ideologien zwischen Europa und der moslemischen Welt ziemlich unterschiedlich sind, dadurch enstehen zwangsweise Konflikte die manchmal nicht so einfach lösen kann!

ich behaupte , dass zu viel Einfluss aus der moslemischen Welt , einen schlechten Einfluss auf die europaeische Kultur!

das ist meine persönliche Ansicht!

die Argumentation, das ist von Mensch zu Mensch verschieden ist einfach eine unreife Aussage!

"eine Kultur prägt ein ganzes Volk"


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 00:14
@quexsilver
Zitat von quexsilverquexsilver schrieb:Naja Glaube ist Glaube und keine Wahrscheinlichkeitsrechnung. Du bist doch wahrscheinlich Atheist, sehe ich das richtig? Dann glaubst du an keinen Gott. Oder glaubst du nur zu 60 Prozent nicht an Gott und die40 Prozent halten einen Gott für möglich? Quatsch oder?

Letztendlich hat der Glaube an Gott etwas mit dem Atheismus gemeinsam, undzwar die Überzeugung. Deshalb können Leute die von ihrer eigenen Religion (oder eben keiner Religion) überzeugt sind auch ewig gegeneinander anreden und sich ohne Ende im Kreis drehen.
Ja ich bin Atheist und das zu 100%, doch dein Beispiel mit 60 gegen 40 o.ä. gibt es auch, nennt sich Agnostiker... ;-)

Ich gebe dir recht, die Überzeugung ist eine Gemeinsamkeit, jedoch würde ich bei einem empirischen Gegenbeweis vom Atheismus abtreten und an diesen Gott glauben, du dagegen würdest dich wahrscheinlich niemals von Beweisen überzeugen lassen, denn du glaubst ja an ein höchst unwahrscheinliches Konstrukt ohne auch nur den Hauch eines Beweises zu haben... die Nicht-Existenz eines Gottes ist jedoch weit aus Wahrscheinlicher... ansonsten haben wir keine Gemeinsamkeiten, denn wegen meiner Überzeugung wurden noch keine Menschen gemordet, keine Kinder indoktriniert und so weiter und so fort...


1x zitiertmelden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 03:27
@Karol
Zitat von KarolKarol schrieb: doch dein Beispiel mit 60 gegen 40 o.ä. gibt es auch, nennt sich Agnostiker... ;-)
Reine agnostiker gibt es nicht.

@Topic
Pierre Vogel bringt Christen vom Glauben ab. ^^
https://www.youtube.com/watch?v=cy_-tOmzrDw (Video: Pierre Vogel - Christen fallen bei dieser Frage vom Glauben ab)
Na hats funktioniert? :)


1x zitiertmelden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 07:23
@interrobang
Ich finds schön was er bei 1:10 über den Satan sagt :D
Er folgt seinem Gott also nicht weil er ihn für den "Guten" von den beiden hält, sondern weil er der mächtigere von den beiden ist :P


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 10:17
@nurunalanur
Als es um den Jesusfilm mit Mel Gibson ging, hat die Kirche dagegen protestiert. Als es um die Mohamed- Karikaturen ging, haben tausende von Menschen in islamischen Staaten randaliert und es gab Tote und Verletzte. Soviel zum Thema Gewaltbereitschaft im Islam. Mehr muss man dazu wohl nicht sagen. Ich stehe übrigens den Religionen neutral gegenüber, obwohl Kath. Christ . Bin also ein Agnostiker. Und was die Salafisten um Pierre Vogel angeht. Man hat die Auseinandersetzungen mit der Polizei und den verletzten Polizisten noch gut in Erinnerung, denke ich. Da gings auch um Mohamed-Karikaturen und Pro-NRW, die ich übrigens auch für Spinner halte.


1x zitiertmelden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 10:25
Ich hasse Fanatiker jeglicher Couleur. Ob es politische, religiöse, sportliche, feministische, vegetarische, nichtrauchende, tierschützende oder sonstwelche Fanatiker sind. Sie sind mir alle zuwider. Weil sie sich im Besitz der alleinseligmachenden Wahrheit wähnen und damit jede Toleranz anderen gegenüber fahren lassen. Darin bin ich wohl selbst eine Art Fanatiker.:(


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 10:32
Dann habe ich noch vergessen Salman Rushdin zu erwähnen, der Untertauchen musste, weil er in seinen "Satanischen Versen" den Koran kritisiert hatte. Oder das 14 jährige pakistanische Mädchen, dass bei einem Mordversuch durch die Taliban schwer verletzt wurde, weil sie sich in einem von den Taliban beherrschte Gebiet, die den Salafisten übrigens nahe stehen, für die rechte der Mädchen eingesetzt hat.


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 11:02
@interrobang
Ich halte mich durchaus für einen reinen Agnostiker.


1x zitiertmelden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 11:09
@hsintru
Du hältst dich ja auch für einen Christen.
Zitat von hsintruhsintru schrieb:Ich stehe übrigens den Religionen neutral gegenüber, obwohl Kath. Christ .



melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 11:34
Zitat von hsintruhsintru schrieb:Ich halte mich durchaus für einen reinen Agnostiker.
...agnostischer Theist oder Atheist? ;-)


1x zitiertmelden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 11:40
@Zyklotrop
@zlatan
Wie ich schrieb, neutral. Ich weiss nicht ob es nicht sowas wie ein übermächtiges Wesen gibt, egal, wie man es nennt. Deshalb Agnostiker.
Und dass ich katholisch getauft bin, dafür kann ich nichts. Bin jedenfalls aus der Kirche ausgetreten.


1x zitiertmelden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 11:54
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Na hats funktioniert? :)
Nö, der labert totalen Müll. Nicht alles was auf der Erde passiert ist von Gott so gewollt, aber Gott hat den Menschen sich selbst hingegeben. Das heißt nicht, dass er hier und da nicht eingreifen würde. Aber nur weil er alles weiß und die Macht hätte es zu verhindern, bedeutet doch nicht, dass er will, dass jemand einen anderen Menschen umbringt. Es ist der Mensch der das will und nicht Gott. Wir vergessen vielleicht oft, dass dies eine gefallene Welt ist. Der Pierre ist echt en Vogel...
Zitat von hsintruhsintru schrieb:Wie ich schrieb, neutral. Ich weiss nicht ob es nicht sowas wie ein übermächtiges Wesen gibt, egal, wie man es nennt. Deshalb Agnostiker.
Das ist ziemlich abgefahren. Du gehst also weder davon aus, dass so etwas existiert oder eben nicht. Ist es dir grundsätzlich egal, bzw. glaubst du es macht keinen Unterschied ob so was existiert oder nicht? Das du nicht "weißt", dass so etwas wie Gott existiert, kann ich ja sehr gut nachvollziehen, aber hast du eine persönliche Vermutung?


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 12:01
@zlatan
Nein, auch keine Vermutung. Ich bin von Natur aus ein Realist. Ich versuche, die meisten Dinge von der pragmatischen Seite zu sehen. Und da ist für mich einfach kein Platz für ein "übermächtiges" Wesen, rein von der Logik her. Allerdings, wenn ich darüber nachgrübel, wo wir herkommen könnten, das heisst, unsere "Wesenheiten", unser "Ich", dann bin ich mir doch nicht so sicher, ob da nicht doch was ist. Ein echter Zwiespalt.
Und ja, es ist mir eigentlich egal. Ändern könnte ich daran ja sowieso nichts.


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 12:07
Religion wurde von den Menschen, wie ich glaube, aus zwei Gründen erfunden. 1. Aus Angst vor dem unausweichlichem Tod, denn der Mensch hat ja einen Selbsterhaltungstrieb.
2. Aus machtgründen. Einige Clevere hatten schon frühzeitig erkannt, dass man mit Religion die Menschen vorzüglich kontrollieren und manipulieren kann. Und haben über Jahrtausende das Prinzip beibehalten. Funktioniert ja immer noch prima.


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 12:09
@Karol

Naja, ich sage nicht dass ich bei einem klaren Beweis für die Nicht-Existenz Gottes wenigstens mal drüber nachdenken würde. Und bitte, wenn du einen hast den du mir vortragen möchtest, kannst du das gerne tun.

Du setzt nämlich voraus, dass es Beweise für die Nicht-Existenz Gottes gibt, leider hab ich noch keinen davon zu sehen oder zu hören bekommen.


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 12:11
@quexsilver
Ist schon paradox, wenn man etwas beweisen soll, das es NICHT existiert. Normalerweise ist es umgekehrt.


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 12:13
@hsintru

Da liegst du vollkommen falsch.

Die Wissenschaft stellt ständig Theorien auf, für die es keine handfesten Beweise gibt. Erst aber wenn Gegenbeweise gefunden werden, gelten diese Theorien als widerlegt.

Hat nix mit paradox zutun ;)


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 12:17
Zum Teil hast du recht. Aber wir reden hier über etwas, wo man unmöglich das Gegenteil beweisen kann. In der theoretischen Physik kann man wenigstens versuchen, mit Hilfe der Mathematik das Gegenteil zu beweisen, aber bei einer Religion?


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 12:21
@quexsilver
Würde die Disk. gerne fortsetzen, aber ich muss zu einem Geburtstag.:)


melden

Pierre Vogel: Seelenfänger und Hassprediger?

30.11.2012 um 12:24
@hsintru

Genau aus diesem Grund bin ich überzeugt davon dass es einen Gott gibt und das ändert sich auch nicht bis mir jemand einen empirischen Gegenbeweis bringt.

Die theoretische Physik ist sozusagen allumfassend, weshalb es eigentlich möglich sein sollte etwas wie einen Gott zu widerlegen. Bisher ist das noch niemandem gelungen.

In Ordnung, dann wünsch ich dir mal alles Gute und man liest sich! ;)


melden