Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Zeugen Jehovas

37.908 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Sekte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Zeugen Jehovas

16.04.2021 um 10:24
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Die Welt ist also gut 6000 Jahre alt, nur einige wenige Ecken wie der japanische See sind um Jahrzehntausende älter.
Ich mag mich da nicht weiter einmischen aber die Erde kann laut Zeugenlehre wohl durchaus älter als 6000 Jahre sein.
Sie Versteigen sich bei den etwa 6000 Jahren wohl nur auf die Erschaffung des Menschen.
Das macht es zwar unterm Strich nicht sinnvoller, aber so glauben sie es wohl.


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

16.04.2021 um 10:37
Erstens laß ich denen diesen Schmarrn eh nicht durchgehen. Tommy hat ja noch immer Probleme damit, Belege für ein anderes Verständnis von "Tag" zu suchen. Na und so lange funzt deren Ausrede mit der älteren Welt ja nicht.

Zweitens hab ich auch noch das Sintflutproblem hinterdreingeschoben, da jede Sintflut eine durchgängige Warvenchronologie verhindert hätte. So kommt er auch nicht vom Haken, wenn er einen auf Ignoranz macht und so tut, als ob sein "Tagesverständnis" unangefochten wäre.


melden

Die Zeugen Jehovas

16.04.2021 um 10:51
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:aber die Erde kann laut Zeugenlehre wohl durchaus älter als 6000 Jahre sein.
yep, heute.

1970 murmelten sie:
There is, as we have seen, good reason to believe that the days of creation were each 7,000 years long.
https://wol.jw.org/en/wol/d/r1/lp-e/1970123#h=30

7 Tage * 7000 Jahre = 49 000 Jahre


melden

Die Zeugen Jehovas

16.04.2021 um 10:54
@kybela
Da wr dann wohl mal wieder helleres Licht und geistige Speise unterwegs.
Ob ihnen das irgendwann auch noch über die anderen Klöpse hinweghilft?


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

16.04.2021 um 11:02
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Da wr dann wohl mal wieder helleres Licht und geistige Speise unterwegs.
Da 1975 fast* nichts Aufregendes passiert ist, vor allem kein Harmagedon, musste man sich etwas Neues einfallen lassen

*Iron Maiden und Motörhead wurden gegründet :)


melden

Die Zeugen Jehovas

16.04.2021 um 17:53
@Tommy57
Zitat von Tommy57Tommy57 schrieb:Nimmt man die biblischen Erklärungen im Schöpfungsbericht ernst, dann hatte die Erdatmosphäre zu Beginn der Menschheitsgeschichte einen etwas anderen Aufbau als heute und daher erreichte wesentlich weniger kosmische Strahlung die Erdoberfläche! Aus diesem Grund erscheinen aus biblischer Sicht Funde aus dieser Zeit als wesentlich älter, als wie sie tatsächlich sind. Diese Schlussfolgerung ist argumentativ logisch, nicht wahr?😊
Aktuell ist das alles nur eine Behauptung von dir. Zeig uns doch mal auf, wie die Zusammensetzung der Erdatmosphäre hätte aufgebaut sein müssen. Welche Gase und Spurenelemente müssten in welchen Mengen vorhanden gewesen sein? Wie sehen die Korrekturfaktoren und Berechnungen aus, damit man bei Messungen auf die Zeitangaben der Zeugen Jehovas kommt? Wie hoch ist die Messunsicherheit? Welche Prozesse haben dazu geführt, dass die Atmosphäre in relativ kurzer Zeit die heutige Zusammensetzung angenommen hat? Erkläre wie bisherige geologische und paläontologische Beobachtungen damit im Einklang zu bringen sind? Welche Experimente und Beobachtungen stützen deine These?

Wenn jemand so selbstsicher behauptet, dass etablierte wissenschaftliche Methoden falsch seien, erwarte ich auch einen entsprechenden Aufweis. Da du so dermaßen von deiner These überzeugt bist, muss du da ja schon einige aussagekräftige Belege vorliegen haben. 🙂

Oder hast du mal wieder gar nichts, das deine These auch nur annähernd bestätigen würde?


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

16.04.2021 um 17:57
Zitat von SpaceDemonSpaceDemon schrieb:Welche Prozesse haben dazu geführt,
God did it?


melden

Die Zeugen Jehovas

07.05.2021 um 08:07
Da in einem anderen Thread bei der Frage nachwissenschaftlichen Belegen für die Erschaffung Adams um 4026 v. Chr. auf diesen Thread verwiesen wurde hier noch einmal die Frage an den Verweisenden (@Tommy57 ) welche wissenschaftlichen Belege du dafür denn nun beibringen kannst.
Die Zeugen Jehovas rühmen sich ja ihr Konstrukt würde durch wissenschaftliche Belege gestützt und befände sich im Einklang damit.
Also @Tommy57

Welche wissenschaftlichen Belege sprechen für die Erschaffung Adams um 4026 v. Chr?



Da du ja selbst auf diesen Thread verwiesen hast gehe ich davon aus, dass du auch etwas liefern kannst. Oder war dein Verweis nur der Versuch dich um eine Antwort zu drücken weil die Zeugen mal wieder exakt nichts Sinnvolles dazu auffahren können?
Man wird sehen. :)


melden

Die Zeugen Jehovas

09.05.2021 um 15:51
Therefore, when an elder learns that a Christian has deliberately viewed pornography, the body of elders should assign two elders to meet with him to establish the facts and determine
the extent of the problem.

If he is married, he should be kindly encouraged to reveal the matter to his mate.
Quelle: “Shepherd the Flock of God”—1 Peter 5:2, April 2020

"him", "he", "his"? Gucken bei ZJ nur Männer so Sachen wie Porn?
Oder werden Frauen nicht vor Gericht gebracht?

🤔


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

09.05.2021 um 16:42
Zitat von kybelakybela schrieb:"him", "he", "his"?
Oder es ist noch ohne 'In gedacht / geschrieben. Die reden da von "a Christian". Ich rede auch von "dem Hund", ohne zu berücksichtigen, ob das ein Rüde sein muß.

Immerhin sprechen sie ausdrücklich vom "mate", nicht vom "wife".


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

09.05.2021 um 16:55
Sie hätten auch das Singular they verwenden können:
"Somebody left their umbrella in the office. Could you please let them know where they can get it?
Wikipedia: Singular they
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Oder es ist noch ohne 'In gedacht / geschrieben.
Oder hier: Kapitel "Preparing for Judicial Hearings"
If the accused is a married brother and he wants his believing
wife to be present for the hearing, she may attend.
Sie machen da schon Unterschiede.


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

09.05.2021 um 17:07
Zitat von kybelakybela schrieb:Sie hätten auch das Singular they verwenden können:
Können.

Ich für meinen Teil rede auch weitgehend vorgenderisch.
Zitat von kybelakybela schrieb:Sie machen da schon Unterschiede.
Mach ich auch. Bei Vergewaltigung z.B. denk ich auch meist an Männer als Opfer. Verklag mich doch. Und bei Kindesmißbrauch in der Katholischen Kirche möcht ich mal die sehen, die da an Kirchenfrauen als Täter denken und nicht an die Priester.

Mach kein zeugenspezifisches Drama aus etwas, das neben denen weit über 50 % der landesüblichen Bevölkerung ebenso tun.


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

09.05.2021 um 17:20
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:vorgenderisch.
Hm.
If the husband committed adultery, he has an obligation to inform his wife of the facts.
The judicial committee should promptly inquire of the Christian wife as to what her husband has told
her.
If he refuses to inform her of his adultery, the elders should inform her that because of her husband’s conduct, it is up to her to decide whether to pursue a Scriptural divorce or not.
Diese Vorgehensweise gibt es nur beim Mann, nicht bei der Frau.
Die Frau wird getrennt erwähnt:
If the accused is a married sister, it is best to have her believing
husband present for the hearing.



melden

Die Zeugen Jehovas

09.05.2021 um 17:22
Das war aber nicht Deine anfängliche Kritik. Diese Voreingenommenheit solltest Du Dir schon eingestehen.


melden

Die Zeugen Jehovas

10.05.2021 um 07:32
@Tommy57
Kommt nichts mehr?
Nix zu verkaufen?
Das zeugeninterne "Adamsdilemma" lässt sich auch mit aller Anstrengung nicht einmal ansatzweise mit der wissenschaftlichen Belegen unterfüttern?
So sad.
Dann steh doch wenigstens mal dazu und versuche es nicht auszusitzen. Das zeigt doch lediglich dass es mit deinem abgelesenen Zeugenbläh nicht onderlich weit her ist.


2x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

10.05.2021 um 19:11
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Kommt nichts mehr?
Nix zu verkaufen?
Bin jetzt mal ganz mutig.
Deinen Frust gegen Zeugen Jehovas kannst du nicht verbergen. Aber du suchst die Konfrontation dazu.

Frage mich aber warum und was deine Motivation dazu wäre?
Es ist so traurig.
Kindesmissbrauch, Gewalttaten, Manipulationen sind allgemein überall bekannt.
Und nicht nur den ZJ zugeschrieben werden sollte.

Gott vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun.
Dazu Sokrates " Ich weiß, das ich nicht weiß!

Wie überheblich darf ein Mensch über andere urteilen?


4x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

10.05.2021 um 19:29
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Gott vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun.
Dazu Sokrates " Ich weiß, das ich nicht weiß!

Wie überheblich darf ein Mensch über andere urteilen?
@AgathaChristo
Du meinst, die doofen dürfen das, nur weil andere das auch machen?

Schlechte Argumentation, die Katholische Kirche bekommt schon ihr Fett, hat lange gedauert, das Schlimme an den Jehovas ist, dass die überhaupt keinen Rest eines Schuldbewusstseins haben und das die Offentlichkeit wenig kümmet, nach dem Motto: wer in einer Sekte ist, ist selbst schuld.


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

10.05.2021 um 20:12
[
Zitat von WurstsatenWurstsaten schrieb:Schlechte Argumentation, die Katholische Kirche bekommt schon ihr Fett, hat lange gedauert, das Schlimme an den Jehovas ist, dass die überhaupt keinen Rest eines Schuldbewusstseins haben und das die Offentlichkeit wenig kümmet, nach dem Motto: wer in einer Sekte ist, ist selbst schuld.
Das du jetzt die Katholen mit den ZJ in Verbindung bringst, finde ich nicht in Ordnung.


1x zitiertmelden

Die Zeugen Jehovas

10.05.2021 um 20:15
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:denn sie wissen nicht was sie tun.
Dazu Sokrates " Ich weiß, das ich nicht weiß!
Die wissen genau, was sie tun. Vermeintliche Unwissenheit ist eine billige Ausrede.


melden

Die Zeugen Jehovas

10.05.2021 um 20:50
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Das du jetzt die Katholen mit den ZJ in Verbindung bringst, finde ich nicht in Ordnung.
Wieso, was stört dich daran? Du schriebst, dass
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Kindesmissbrauch, Gewalttaten, Manipulationen sind allgemein überall bekannt.
Ich hab das so verstanden, dass das ja alle machen :D


melden