Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

182 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Allah, Jahre
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

01.06.2007 um 08:32
@lle

Gott hat richtig Gas gegeben und in 6 agen die Erde geschaffen. Da hatte er
sich den 7.Tag zum Ruhen aber verdient!

Jetzt wird mir dadurch aber auch klar,
warum der Islam so spät entstand, wenn "Allah" so lange Zeit getrödelt hat :)))


melden
Anzeige
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

01.06.2007 um 10:12
@haram

Was höre ich da für Worte?


melden
altan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

01.06.2007 um 10:14
ohhh Haram wird zu Helal :D


melden
haram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

01.06.2007 um 13:58
Bin ich allwissend, dass ich wie eine arrogante Sau unbedingt die Existenz eines Gottesausschließen muss? Gott könnte existieren, warum nicht? Ich glaube aber nicht daran.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

01.06.2007 um 14:13
@haram

Komm Haram, schließ es nicht aus. Dein Herz ist in Wirklichkeit viel zurein....


melden

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

01.06.2007 um 15:02
Das herz ist ein organ und muss mechanische arbeiten durchführen und es könnte nachjahren zu verschleisserscheinungen kommen.


melden

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

01.06.2007 um 15:37
im Koran steht ganz klar, wie lange so ein Tag ist ... 1000 Jahre ... und an eineranderen Stelle stehen noch mal 50000 Jahre ... da hat sich jemand ziemlich weit aus'mFenster gelehnt, wenn man mich fragt.


----------------------------
1. Esfragt ein Fragesteller nach einer Strafe, die hereinbrechen wird
2. für dieUngläubigen6, (einer Strafe,) die niemand abwehren kann;
3. von Allah, dem Besitzerder Aufstiegswege.
4. Es steigen die Engel und der Geist zu Ihm auf an einem Tag,dessen (Aus)maß fünfzigtausend Jahre ist.


----------

47. Und siewünschen von dir, die Strafe zu beschleunigen. Allah wird Sein Versprechen nicht brechen.Und gewiß, ein Tag bei deinem Herrn ist wie tausend Jahre nach eurerBerechnung.

----------------------


1000 Jahre = EIN TAG bei deinemHerrn

50000 Jahre = Es steigen die Engel und der Geist zu Ihm auf AN EINEM Tag,dessen (Aus)maß fünfzigtausend Jahre ist.

ENGEL UND GEIST STEIGEN AUF !!!! Da sind2 verschiedene Sachen gemeint--------

es ist genauso wenn du sagst, nach Berlinsind es 600 km und nach München sind es 900 km............. WIDERSPRUCH !!! (denkt ihr)aber das eine hat mit dem anderen nix zu tun !!!!


Fatih@

das mit den 6tagen, sind 6 zeitabschnitte gemeint...... und ein Zeitabschnitt kann mehrere milliardenjahre dauern....... allahu a3lam


melden

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

01.06.2007 um 15:43
Link: www.way-to-allah.com (extern)


melden

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

01.06.2007 um 15:49
Um jeglicher falschinterpretationen zu vermeiden sollten sich die götter persönlich beieinem melden damit hier die fragen richtig beantwortet werden , leider sind alle malwieder mit der schöpfung zu sehr beschäftigt.


melden

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

02.06.2007 um 15:36
Das steht in der Bibel :

Der Siebte Tag:
So wurden Himmel und Erde vollendetund ihr ganzes Gefüge. Am siebten Tag vollendete Gott das Werk, das er geschaffen hatte,und er ruhte am siebten Tag; nachdem er sein ganzes Werk vollbracht hatte. Und Gottsegnete den siebten Tag und erklärte ihn für heilig; denn an ihm ruhte Gott, nachdem erdas ganze Werk der Schöpfung vollendet hatte.

Gott ruhte am siebtenTag.........ruhen wir ein bisschen...........



Doch was steht im Koran?????

255. Allah - es gibt keinen Gott außer Ihm, dem Lebendigen und Beständigen1.Ihn überkommt weder Schlummer noch Schlaf. Ihm gehört (alles), was in den Himmeln und wasauf der Erde ist. Wer ist es denn, der bei Ihm Fürsprache einlegen könnte - außer mitSeiner Erlaubnis? Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt, sie aber umfassennichts von Seinem Wissen - außer, was Er will. Sein Thronschemel umfaßt die Himmel unddie Erde, und ihre Behütung beschwert Ihn nicht. Er ist der Erhabene undAllgewaltige.


......Ihn überkommt weder Schlummer nochSchlaf.................und ihre Behütung beschwert Ihn nicht...... !!!!

ein kontergegen dass was in der Bibel steht : ........und er ruhte am siebtenTag


melden

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

02.06.2007 um 17:01
diese fragestelung ist ein frefel und eine beleidigung für alle Christen

den deJHWE hat die welt erschafen und nicht alah
(der neben bei mal ein mond got der altennomaden stämme ist)

auserdem ist das eine unzuläsige und provokative frage ja fasteine feststelung des
autors diesen threads

den der will damit allen seinesicht und seinen glauben aufzwingen in dem er sagt das alah die erde geschafen hat

was absolut nicht der warheit endspricht

schon alein die altersunterschied zwischen den JHWE (ein par hundert tausend jahre) und alah (ein par hundertjahre)

sagt wohl ales daruber wer hier was und wem erschafenhat


Amen


melden

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

02.06.2007 um 17:04
Das Buch Genesis, Kapitel 1

Die Anfänge: 1,1 - 11,9

Die Erschaffung derWelt
1 Im Anfang schuf Gott Himmel und Erde;

2 die Erde aber war wüst und wirr,Finsternis lag über der Urflut und Gottes Geist schwebte über dem Wasser.

3 Gottsprach: Es werde Licht. Und es wurde Licht.

4 Gott sah, dass das Licht gut war.Gott schied das Licht von der Finsternis

5 und Gott nannte das Licht Tag und dieFinsternis nannte er Nacht. Es wurde Abend und es wurde Morgen: erster Tag.

6 Dannsprach Gott: Ein Gewölbe entstehe mitten im Wasser und scheide Wasser vonWasser.

7 Gott machte also das Gewölbe und schied das Wasser unterhalb desGewölbes vom Wasser oberhalb des Gewölbes. So geschah es
8 und Gott nannte das GewölbeHimmel. Es wurde Abend und es wurde Morgen: zweiter Tag.

9 Dann sprach Gott: DasWasser unterhalb des Himmels sammle sich an einem Ort, damit das Trockene sichtbar werde.So geschah es.

10 Das Trockene nannte Gott Land und das angesammelte Wasser nannteer Meer. Gott sah, dass es gut war.

11 Dann sprach Gott: Das Land lasse jungesGrün wachsen, alle Arten von Pflanzen, die Samen tragen, und von Bäumen, die auf der ErdeFrüchte bringen mit ihrem Samen darin. So geschah es.

12 Das Land brachte jungesGrün hervor, alle Arten von Pflanzen, die Samen tragen, alle Arten von Bäumen, dieFrüchte bringen mit ihrem Samen darin. Gott sah, dass es gut war.

13 Es wurdeAbend und es wurde Morgen: dritter Tag.

14 Dann sprach Gott: Lichter sollen amHimmelsgewölbe sein, um Tag und Nacht zu scheiden. Sie sollen Zeichen sein und zurBestimmung von Festzeiten, von Tagen und Jahren dienen;

15 sie sollen Lichter amHimmelsgewölbe sein, die über die Erde hin leuchten. So geschah es.

16 Gott machtedie beiden großen Lichter, das größere, das über den Tag herrscht, das kleinere, das überdie Nacht herrscht, auch die Sterne.

17 Gott setzte die Lichter an dasHimmelsgewölbe, damit sie über die Erde hin leuchten,

18 über Tag und Nachtherrschen und das Licht von der Finsternis scheiden. Gott sah, dass es gut war.

19Es wurde Abend und es wurde Morgen: vierter Tag.

20 Dann sprach Gott: Das Wasserwimmle von lebendigen Wesen und Vögel sollen über dem Land am Himmelsgewölbedahinfliegen.

21 Gott schuf alle Arten von großen Seetieren und anderen Lebewesen,von denen das Wasser wimmelt, und alle Arten von gefiederten Vögeln. Gott sah, dass esgut war.

22 Gott segnete sie und sprach: Seid fruchtbar und vermehrt euch undbevölkert das Wasser im Meer und die Vögel sollen sich auf dem Land vermehren.

23Es wurde Abend und es wurde Morgen: fünfter Tag.

24 Dann sprach Gott: Das Landbringe alle Arten von lebendigen Wesen hervor, von Vieh, von Kriechtieren und von Tierendes Feldes. So geschah es.

25 Gott machte alle Arten von Tieren des Feldes, alleArten von Vieh und alle Arten von Kriechtieren auf dem Erdboden. Gott sah, dass es gutwar.

26 Dann sprach Gott: Lasst uns Menschen machen als unser Abbild, uns ähnlich.Sie sollen herrschen über die Fische des Meeres, über die Vögel des Himmels, über dasVieh, über die ganze Erde und über alle Kriechtiere auf dem Land.

27 Gott schufalso den Menschen als sein Abbild; als Abbild Gottes schuf er ihn. Als Mann und Frauschuf er sie.

28 Gott segnete sie und Gott sprach zu ihnen: Seid fruchtbar undvermehrt euch, bevölkert die Erde, unterwerft sie euch und herrscht über die Fische desMeeres, über die Vögel des Himmels und über alle Tiere, die sich auf dem Landregen.

29 Dann sprach Gott: Hiermit übergebe ich euch alle Pflanzen auf der ganzenErde, die Samen tragen, und alle Bäume mit samenhaltigen Früchten. Euch sollen sie zurNahrung dienen.

30 Allen Tieren des Feldes, allen Vögeln des Himmels und allem,was sich auf der Erde regt, was Lebensatem in sich hat, gebe ich alle grünen Pflanzen zurNahrung. So geschah es.

31 Gott sah alles an, was er gemacht hatte: Es war sehrgut. Es wurde Abend und es wurde Morgen: der sechste Tag.

Amen


melden
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

02.06.2007 um 17:09
das zeigt das die christen daran glauben das gott/allah nicht allmächtig ist denn er istja der gott wozu sollte er sich ausruhen hat er es nötig
es ist ganz klar welches diewahre religion ist jeder darf frei entscheiden welchen weg er gehn will spätestens nachdem tod wird der nicht die wahrheit kennt erfahren was der richtgie weg ist


melden
chrwern115
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

02.06.2007 um 17:22
Das Chrsitentum ist und bleibt für mich die wahre religion.
Und der islam ist totalerirrglaube der Auswegslos in den Tod führt.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

02.06.2007 um 17:32
@chrwern115


Religiöser Wahn kann beim Christentum auch ganz schön nerven...


melden

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

02.06.2007 um 19:19
schon alein die alters unterschied zwischen den JHWE (ein par hundert tausend jahre) undalah (ein par hundert jahre)

-------
ahaa, ja alles klar, ....... jhwe ist paarhundert tausend jahre alt und allah mehrere hundert......... lies mal das hier, undüberleg mal was du geschrieben hast:

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, desBarmherzigen

1. Sag: Er ist Allah, ein Einer,
2. Allah, derÜberlegene,
=>3. Er hat nicht gezeugt und ist nicht gezeugt worden <=
4. undniemand ist Ihm jemals gleich.

also Allah hat keine Anfang und kein Ende, aberjhwe ist mehrere hunderttausend jahre alt...... achso , ok , hab verstanden, somitstärkst mich noch mehr in meinem Glauben......ich danke dir :)


melden

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

03.06.2007 um 01:32
saladin

ja ne iss klar...

ich wolte nur den unterschied da stellen

den JHWE war und ist immer da gewesen

alah hat man später erfunden
(aber das ist wieder mal ne andere geschichte)

dein glaube ist ein irrglaube
aber darüber ein anderes mal


Amen


melden

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

03.06.2007 um 02:36
Auf die Idee dass "Allah" einfach nur "Gott" heisst kommen sie wieder5 nicht dieoberschlauen Superchristen! Obwohl doch ihre christlichen Brüder im Nahen Osten immer denVater des Herrn Jesus AUCH Allah nennen!

Das schrieb ich schon ein dutzend malin die Threads - aber sie können nicht lesen - nur die Bibel - Ein Mirakel! Ein Wunder!-gg*


melden
alvin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

03.06.2007 um 03:30
"Um Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man zuallererst ein Schaf sein."Albert Einstein

Warum streitet ihr euch wegen "heiliger Bücher", die die"Heiligsten" beider Religionen noch am wenigsten verstehen, weil sie sie gar nichtverstehen wollen?

Religiosität ist nicht gleich Spiritualität. Sie ist nur dieEinfalt des unbewußten Menschen, sich stets von denen etwas nehmen zu lassen, die esnicht verdienen.


melden
Anzeige

In wievielen Jahren hat Allah die Erde erschaffen?

03.06.2007 um 05:33
Da hier wieder mal die Anhänger der großen Buchreligionen (oder die, die sich dafürhalten) fleissig am zitieren sind möchte ich es nicht versäumen darauf hinzuweisen dasseinem anderen Buch zufolge die Erde vor ca. 6.500.000 Jahren erschaffen wurde um dieFrage zu der Antwort "42" zu ermitteln.

CU m.o.m.n. ;-)


melden
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden