Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist die Seele unsterblich?

HayoPai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Seele unsterblich?

03.08.2010 um 09:37
@LordBaer

Ach,kein Problem ;) Ich hätte vielleicht auch nicht direkt so reagieren sollen.
Es ist so ein immenses Thema, weil es auch einfach an der Zeit ist unseren "geistigen" Ursprung wieder zu erkennen.

Viel Spass beim gucken :)

Mfg


melden
Anzeige

Ist die Seele unsterblich?

03.08.2010 um 10:19
Hare Krishna

Liebe leser in diesem tread.

Von der sicht der alten indischen veden (die nicht der hinduismus sind) sonder, Veda bedeutet wissen. Trancendentales und materisches - materialistisches wissen vermittelt durch sogenannte param paras von deren es 4 gibt, diese paramparas sind direkte linien zu dem den wir hier im westen Gott nennen.

Die veden haben den begriff Jiv Atma, Jiv = das Lebende und Atma = das Wesen.
Also "Das lebende Wesen" geprägt

Dieses lebende wesen wird zu meist als Seele übersetzt.

Der Jiv Atam ist ein fragmentarisches kleines teil des originales das wir hier im westen Gott nennen.
Der begriff Gott, ist kein name Gottes, auf Sanskrit heisst Gott _ Bhagavan. Dieser Gott ist mit jedem lebenden wesen = Jiva Atma, in jedem lebenden körper als Ober/ûberseele vorhanden.

Genau so wie das original Gott, der da uenendliche namen hat, die für den menschen vieleicht verschieden sind, lebt das lebende wesen der jiv atma - die seele evig.

Sie kan nicht torturiert, nicht ertrinken, nicht erschossen, gehängt werden oder andres.
Die seele ist wie ihr original evig - wissend - glückseelig und hat form.Auf sanskrit heisst das Sat - Cit - Ananda - Vigraha.

Die seele unterscheidet sich von gott nur durch ihren kavntitativen anhang an die materie.Während Gott, der kreator dieses und allen andren universen ist, und sich weder von denne oder dessen inhalt beinflussen lässst,ist die seele = der Jiva Atmam der sekundere schöfer im universum.Sein eigener schöpfer innerhalb des universusms, wenn er sich dann an gottes eigenen plan des erlebns hält.

Denn der erst geborene ( die erste seele mit einem materiellen körper, der jedoch im gegenastz zum menschlichen körper viel avanzierter ist), hat die almacht alles innerhalb des universums zu kreieren, nach dem plan Gottes der auf sanskrit Bhagvan genannt wird.

Weiter beschreiben die veden, speciel Srimat Bhagavatam,das der Jiv Atma das Lebende Wesen - die Seele, wenn sie denn wieder im reiche gottes ist,in der trancendentalen welt ausserhalb eines jeden universums, 76 % von der kraft dem wissen Gottes selbst besitzt. Diese aber ohne den willen gottes und seiner erlaubniss hier im universum nicht realsiesieren darf.

Da es keinen dualismus in dertrancendentalen welt gibt wie wie ihn kennen,kann man sagen das die seele ein teil gottes ist, sie ist aber individuel und verbleibt individuel.

Daher auch individuel im körper eines jeden lebenden wesens.Wenn die seele nun im universum ist, versucht sie erst einmal Gott zu dienen, rein zu dienen, wird aber durch dei drei erscheinungsweisen, die man gunnas nennt . Tugend- Leidenschaft -und Unwissenheit regulär eingewickelt. Diese erscheinungweisen und ihre versmischungen sind auch auf der erde ganz deutlich zu vernehmen.

Die seele wenn sie ins universum kommt, bekommt auch ein so gennantes falsches ich, das wiederum von andren angenommenen (durch geburten) groben körpern überlagert wird.

Im menschlichen körper sind also nach den indiscxhen veden:

Die 2 trancendentalen aspekte:

1: Gott selbst als ober seele er ist seinen eigen originale ekspansion die man auf sanskrit Param Atma nennt = Die Allerhöchste Seele (Universalseele). Die in jedem lebenden körper vorhanden ist.und der alleinige aktive ist.

2. Die Seele die man im sanskrit Jiv Atama nennt. Die in jedem körper der inaktive wünschende willende ist. der der alleine geniessen will, wenn er nun im universum ist.Diese seele ist nicht der akive im lebenden köper sondern der der wüscht und will.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die 3 universellen aspekte:

3.Das falsche ich das sich selbst als der beherscher eines jeden körpers sieht, und die seele als sich selber sieht, fühlt mm. Das Falche ich das sich mit jedem lebenden köper den es annimmt, identifiziert und lebt

4 Der geist, im englischen wird er als mind beschrieben, der unaufhörlich der jenige ist der immer zu in unserem inneren hör und fülbar bar ist, der sich immer bemerkbar macht und die sinne in jedem körper als seine instrumente zur befriedinug des faslchen egos beherscht.

5 Die intteligens die in jedem lebenden körper individuel graduiert anwesend ist.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die drei universellen aspekte sind doppelt in grobstofflichen körpern wie z.b. den menschlichen vorhanden. Wo das menschliche das feinstoffliche unterbewusstsein überdeckt. Also unter dem menschlichen bewusstsein gelagert ist.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Beim austritt aus dem menschlichen körper, das was wir tot nennen, wenn wir es erfassen könnten mit unseren sinnen, sind Gott, die seele, das feinstsoffliche faslche ich, der geist mit seinen feintsofflichen sinnen,und die intteligens. sie würden dann für uns sichtbar sein als ob der eben ferstorbene körper noch leben würde, wenn wir anderen es dann sehen und erfassen könnten mit den menschlichen sinnen.

Das was hier bleib auf erden ist der menschliche körper. Der biologische abfall.Das was wir erde nennen.

Das was herrüber in den feisntsofflichen köper kopiert wird, ist das was wir unterbewusstsein nennen, das ist das menschliche bewustseins erlebniss, dessen resultate aus dem verstorbenen körper und dessen falschem individuellem ich. die graduierte, veileicht verbesserte oder veschlechterte intelligens,
Der menschliche geist und dessen resultate erungenschaften, spekulationen und deren resultate.
____________________________________________________________________________

Beim eintrit in einen neuen körper, der wie wir wissen erst einaml fusionierne muss um Gott die seele und das feinstoffliche unterbewusstsein bestehend aus geist dessen sinne und der veschlechterten oder verbesserten intelligens, zu manifestieren, ist das neue menschliche wenn es sich um so einen zukünftigen körper handelt, noch nicht klar erkenbar. Das individuelle menschliche neue ich ( das neue falsch menschliche ego) ist noch nicht klar diffiniert, das wird aus dem feinstofflichen unterbewusstsein mit dem auf wachsen des menschlichen neuen körpers herruntergeladenen die ergebnissen des letzten erlebnisskörpers zu sammen mit den wüschen und willen der seele, die die vorraussetzungen für die neuen erlebnissse im neuen körper sind.
So gesehen ist das eine schleife die wie eine acht kein ende nimmt.Das ist das was reinkarnation gennant wird hier in einer einfachen darstelliung beschrieben.
____________________________________________________________________________

Die Seele, der Jiv Atma ist als nach den alten indischen veden unsterblich.

Hari Bol
liebe Grüsse
Bhakta Ulrich


melden
HayoPai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Seele unsterblich?

03.08.2010 um 10:38
@BhaktaUlrich

Hare Krishna! Namasté ! :)


melden
Plutarch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Seele unsterblich?

03.08.2010 um 11:11
@TraumParade
TraumParade schrieb:Dieser Beitrag ist absolut sinnlos. Lass es doch lieber gleich sein.
Worüber regst DU DICH jetzt auf?


melden

Ist die Seele unsterblich?

03.08.2010 um 12:43
Hare Krishna

Dandavat

@HayoPai

Wünsche dir das Krishna mit dir ist.

Hari Bol
Liebe Grüsse
Bhakta Ulrich


melden

Ist die Seele unsterblich?

03.08.2010 um 14:19
@Plutarch
Plutarch schrieb:Worüber regst DU DICH jetzt auf?
Hehe ich reg mich doch gar nicht auf :D Da gibt es nichts zum aufregen =).


melden
Plutarch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Seele unsterblich?

03.08.2010 um 15:21
@TraumParade
Achso, dann gehörst du einfach nur zu den Leutchen, die bei einem Witz die Pointe nie verstehen.^^ Hätte ich mir denken können.


melden
neo4711
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Seele unsterblich?

04.08.2010 um 13:54
Ja den sie wurde nie geboren. Sie war immer da und wird es immer sein. Sie ist ein Teil von Gott.


melden

Ist die Seele unsterblich?

04.08.2010 um 14:52
Plutarch schrieb:@TraumParade
Achso, dann gehörst du einfach nur zu den Leutchen, die bei einem Witz die Pointe nie verstehen.^^ Hätte ich mir denken können.
scheint so, was? :D


melden
Plutarch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Seele unsterblich?

04.08.2010 um 14:57
@TraumParade
Ja mir scheint bei Tag die Sonne und manchmal bei Nacht der Mond, was mir unbegreiflich die Seele berührt, warum sollte ich mich da noch für dich interessieren. ;)


melden

Ist die Seele unsterblich?

04.08.2010 um 16:53
das weiss ich auch nicht :)


melden

Ist die Seele unsterblich?

04.08.2010 um 18:38
@HayoPai

Wie versprochen hab ich mir ein paar der Videos angeschaut. Und ich hab mich auch auf Wikipedia ein wenig schlau gemacht über Nahtoderfahrungen und über die Arbeiten von Dr, Moody...

Natürlich haben mich diese zum Teil neuen Informationen zum Nachdenken angeregt. Doch einen wirklich stichhaltigen Beweis für eine Seele oder etwas derartigem fand ich leider nicht. (Hab das angezeigte Video im folgendem Link gesehen, und noch einige andere des Machers) Beitrag von HayoPai, Seite 6

So wie ich das sehe, zeigt der Macher der Videos seine eigene Meinung auf - er zeigt das, was er glaubt, was nach dem Tod passiert. Und es gibt auch deutliche Hinweise darauf, dass er damit Recht haben könnte. Aber bewiesen hat er leider nichts.

Aber trotzdem danke, dass du mich dazu gebracht hast, mich mit diesem Thema auseinander zu setzen! ;)

Euer Lord Bär


melden
Plutarch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Seele unsterblich?

04.08.2010 um 18:46
Wenn der Mensch LSD nimmt, sieht er auch Götter, sein Verstorbenen Verwandten, schwebt über sich selbst und weis nicht mehr ober jetzt tot ist oder noch lebt.
Irgendwo in unserem Gehirn muss es also ein Gebiet geben, dass genau gleich auf die Droge anspricht, wie wenn man am Sterben ist.
Wie es wirklich funktioniert werden wir wohl nie ganz herausfinden.
Und anders herum; "Wenn Gott LSD nimmt, sieht er dann auch Menschen?


melden

Ist die Seele unsterblich?

04.08.2010 um 18:55
@Plutarch

Natürlich sieht er Menschen!! Wenn Walt Disney LSD nimmt, dann sieht er ja auch nicht irgendwelche Farben, sondern die Wesen, die er erschaffen hat: Mickey Mouse & Donald Duck! Genauso ists bei George Lucas: Der sieht dann Obi-Wan & Darth Vader! ;)

Euer Lord Bär


melden

Ist die Seele unsterblich?

04.08.2010 um 19:23
@Plutarch

Hast du dich schonmal mit DMT auseinandergesetzt? Es ist ja das stärkste bekannte Halluzinogen und wird auch in unserem Gehirn produziert. Diese Substanz wird u.a. beim Sterben oder Träumen ausgeschüttet.
Plutarch schrieb:Wenn der Mensch LSD nimmt, sieht er auch Götter
hehe nicht nur das. Er erkennt dass er ein Teil von Gott ist.


melden

Ist die Seele unsterblich?

04.08.2010 um 19:51
@TraumParade

DMT ist eine interessante Droge.

Das Gute an der Droge ist, dass sie harmlos ist, aber das muss nicht heißen, dass man es übertreiben sollte.

Und ja, DMT wird jede Nacht, wenn wir träumen von unserem Gehirn produziert.


melden

Ist die Seele unsterblich?

04.08.2010 um 19:51
@TraumParade

Von LSD hingegen würde ich die Finger lassen.


melden
Plutarch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Seele unsterblich?

04.08.2010 um 20:01
@TraumParade
TraumParade schrieb:Hast du dich schonmal mit DMT auseinandergesetzt? Es ist ja das stärkste bekannte Halluzinogen und wird auch in unserem Gehirn produziert. Diese Substanz wird u.a. beim Sterben oder Träumen ausgeschüttet.
Ja hab ich, wächst ja am Wegesrand
Rohrglanzgras Wikipedia: Rohrglanzgras
Propheten und andere S(i)chtige der vergangenen Jh. wussten das zwar nicht und haben sicher oft verseuchten Ziegen- und Schafkäse gegessen und nachher ihre Visionen gehabt, aber wen interessiert das schon.


melden

Ist die Seele unsterblich?

04.08.2010 um 20:27
@Yoshi

Wieso meinst du? LSD ist ja genauso "harmlos" wie DMT. Schliesslich ist DMT ja viel stärker als LSD.

Oder was hast du damit gemeint?

Übertreiben sollte man sowieso nicht hehe...Soviel diese Substanzen auch bringen können, so viel können sie auch zerstören.


melden
Anzeige

Ist die Seele unsterblich?

04.08.2010 um 20:44
@TraumParade

Das hat mit der Stärke nix zu tun.

DMT ist in der Tat intensiver als LSD, aber DMT wird im Gegensatz zu LSD auf natürliche Weise vom Gehirn produziert, und DMT ist gründlichst untersucht worden, und es scheint keinen Schaden anzurichten.

Natürlich muss LSD nicht zwangsweise schäden anrichten, aber LSD dürfte wohlmit eine der gefährlichsten Drogen der Welt sein.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt