Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Gott bewiesen?

1.904 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Kirche, Beweis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 17:19
Ich würde es eher als Geld- und Machtgier bezeichnen.


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 18:42
Naja zur Menschlichkeit gehört halt nicht nur Lieben und Mitgefühl. Wir begrenzen das Spektrum unserer eigenen Verhaltensweisen auf die lediglich (sozial gesehen) positiven Aspekte und verbannen den Rest anstatt zu lernen damit umzugehen.
Solange sich der Mensch als Krone der Schöpfung und nicht als eine von vielen Lebensformen auf diesem Planeten sieht, bleibt er ein narr (Ganz davon abgesehn das er damit beweist das Dekadenz wohl die scheinbar menschlichste Emotion ist).


1x zitiertmelden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 18:46
@paranomal

""Naja zur Menschlichkeit gehört halt nicht nur Lieben und Mitgefühl. Wir begrenzen das Spektrum unserer eigenen Verhaltensweisen auf die lediglich (sozial gesehen) positiven Aspekte und verbannen den Rest anstatt zu lernen damit umzugehen.
Solange sich der Mensch als Krone der Schöpfung und nicht als eines von vielen Lebensformen auf diesem Planeten sieht, bleibt er ein narr (Ganz davon abgesehn das er damit beweist das Dekadenz wohl die scheinbar menschlichste Emotion ist).""


Kurz und Knapp...Aber absolut richtig und wahr! Guter Beitrag! ""daumenhoch""


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 18:47
Sowohl Darkings in seinen Buch, wie Freud, oder Einstein und auch ich wissen, dass es keinen "persönlichen Gott".

Darkings bestreitet wie er es am Anfang seines Buches schreibt keinen "Schöpfer", sondern lediglich die Vorstellung von einen Schöpfer der mit dem Menschen reden, sich offebaren u.s.w. kann.
Im Grunde setzen Darkings, Freud, Einstein ... den Begriff Gott mit der Ursache/Verursacher gleich.

Das wissen die Gelehrten der Menschheit schon seit einer Ewigkeit.
Das wußte sogar Moses. Und wenn es Moses wußte,wußte es Jesus, weiß es der Papst und wissen es die religiösen Führer im Islam und, und, und.

Bei der Masse ist es leider noch nicht so richtig angekommen.
Das die Religiösenführer das nicht öffentlich sagen hat einen einfachen Grund.

Es wäre geschäftschädigend.

Und das ist die einfache Wahrheit die sich immer noch nicht herum gesprochen hat.

Deshalb.
Verkündet es in der Welt.

(aber bedenkt die Konsequenz)


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 18:49
Kleiner Nachtrag:
Emotion in " " ...da es ja eher eine Verhaltensweise ist.


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 20:50
@paranomal
Zitat von paranomalparanomal schrieb:Naja zur Menschlichkeit gehört halt nicht nur Lieben und Mitgefühl. Wir begrenzen das Spektrum unserer eigenen Verhaltensweisen auf die lediglich (sozial gesehen) positiven Aspekte und verbannen den Rest anstatt zu lernen damit umzugehen.
Ich hingegen denke, dass wir erst, wenn wir die destruktiven Eigenschaften und Triebe erfolgreich besiegt und überwunden haben, uns wirklich menschlich nennen dürfen.


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 21:20
@Ajoki
Und genau bei dieser Einstellung liegt meiner Meinung nach der größte Fehler. Der Mensch ist ein Tier (wenn auch ein sich seiner Existenz bewusstes). Er sollte sich selbst auch so sehen und behandeln. Den Menschen als höheres Wesen darzustellen pervertiert uns selbst. Triebe haben wir nunmal. Versuchen wir sie zu unterdrücken, macht uns das Krank.


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 21:39
Meiner MEinung nach, entspricht allein der Fakt, Gott weder beweisen noch wiederlegen zu können, von höchster Genialität und magisch-anmutender Intelligenz.

Anderseits würde ich es für ausserordentlich diskussionswürdig erachten, mal einen Schritt weiter zu gehen, um darüber zu schwatzen, was eigdl. der Beweis schlechthin, gutes hervorbringen sollte/könnte, zumal welche Auswirkungen hätte ein unanfechtbarer & global ausgerichteter Beweis???

wie wärs mit einem weltweiten Wunder, das allen zeitgleich erscheint? ...


2x zitiertmelden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 22:06
@Wakiwawa
Zitat von WakiwawaWakiwawa schrieb:Meiner MEinung nach, entspricht allein der Fakt, Gott weder beweisen noch wiederlegen zu können,
Das unsichtbare rosa Einhorn ist auch weder belegbar noch widerlegbar!
Dieser Fakt spricht aber nicht von der Genialität und der Allmacht desselben -
NEIN es ist ein Indiz dafür dass es einfach nur ein Trugbild ist!


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 23:20
Ein Trugbild? Kannst du das beweisen? :D

@Thermometer


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 23:24
@Thermometer

das Einhorn ist übrigens weiß ! :)


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 23:27
@Fabiano

Das Wort "Indiz" hast Du aber in seinem Post gelesen, ja? ;)


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 23:28
Ich frag mal wieder in die Runde, obs nun Beweise für Gott gibt, oder eher nich so.... :D


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 23:30
@chilichote

Gott ist nicht zu beweisen, wie ein wissenschaftlicher Fakt.
Gott ist zu glauben.


1x zitiertmelden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 23:33
Zitat von FritziFritzi schrieb:Gott ist nicht zu beweisen, wie ein wissenschaftlicher Fakt.
Gott ist zu glauben.
Das ist wohl klar. Aber warum redet man dann immer wieder über Gott, als wäre er real existent?


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 23:37
@chilichote
Weil es ihn gibt !
Er ist existent, aber das ist nicht wissenschaftlich zu beweisen.
Das ist "Ansichtssache", so wie es eine Ansicht ist, ob das Glas Wasser halb voll ist, oder halb leer.
Etwas hinkender Vergleich, aber ...


1x zitiertmelden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 23:39
Wie Friedrich Nietzsche sagte: "Gott ist tot!"
Auch meine Meinung, entweder Gott ist tot oder er steckt im Stau auf dem Weg zu uns..


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 23:39
@Fabiano
Lesen --> Verstehen :

@Fritzi
vielleicht ist auch weiss und gleichzeitig lila und dazu noch unsichtbar^^


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 23:42
@Thermometer

ach Thermi, sei lieb !

Auf jeden Fall ist der Film "The last Unicorn" wunderschön - für groß und klein!


melden

Ist Gott bewiesen?

08.08.2010 um 23:43
Dass nicht bewiesen werden kann dass etwas existiert sowie das nicht bewiesen werden kann, dass etwas nicht existiert soll ein Indiz sein für ein Trugbild?

Begründe das mal bitte :D

@Thermometer


melden