Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Töten von Dämonen

131 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dämonen, Schutz, Töten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Töten von Dämonen

04.12.2020 um 12:57
Zitat von sarevoksarevok schrieb:Da gebe ich dir recht aber wie wendet man dies auf die gesamte Menschheit an?
Bist du Jesus, Krishna oder Maitreya? :)
Wieso willst du es auf die gesamte Menschheit anwenden?

Es liegt im Wesen jeder Illusion, irgendwann den Zauber zu verlieren. :)
Zitat von sarevoksarevok schrieb:Ich denke, es liegt viel an dem Menschen selbst ob dieser die Einsicht erstmal hat
Wie geschrieben liegt es daran, wie eindrücklich eine oder mehrere Erfahrungen uns im inneren bewegen. Ist die Bewegung groß genug nehmen wir sie automatisch wahr und schauen in uns. Was der erste schritt zur Einsicht sein kann.


1x zitiertmelden

Töten von Dämonen

04.12.2020 um 13:04
Zitat von FlitzschnitzelFlitzschnitzel schrieb:Wieso willst du es auf die gesamte Menschheit anwenden?

Es liegt im Wesen jeder Illusion, irgendwann den Zauber zu verlieren. :)
Hat die Menschheit nicht schon genug Chaos, Krieg und Zerstörung gesehen?

Es gibt keinen Feind zu bekämpfen nur der Konflikt im inneren tobt bei vielen noch immer
Zitat von FlitzschnitzelFlitzschnitzel schrieb:Bist du Jesus, Krishna oder Maitreya? :)
das sind Namen der Vergangenheit ich bin einfach nur ich mehr nicht

ich mache all das, weil teilen etwas Gutes ist


1x zitiertmelden

Töten von Dämonen

04.12.2020 um 13:14
Zitat von sarevoksarevok schrieb:Hat die Menschheit nicht schon genug Chaos, Krieg und Zerstörung gesehen?
Scheinbar noch nicht.

Aber wie beim Einzelnen, wird spätestens bei einer Krankheit welche Schmerzen bringt, mMn die innere Bewegung so groß sein, welche zu einem umdenken führen kann. Auch wenn Schmerz ein harter Lehrer sein kann.


2x zitiertmelden

Töten von Dämonen

04.12.2020 um 13:15
Zitat von FlitzschnitzelFlitzschnitzel schrieb:wird spätestens bei einer Krankheit welche Schmerzen bringt, mMn die innere Bewegung so groß sein, welche zu einem umdenken führen kann. Auch wenn Schmerz ein harter Lehrer sein kann.
Ja das denke ich auch
Der Begriff Selbstregulation bezeichnet allgemein Prozesse, bei welchen ein System seine Funktion selbst anpasst. Dies kann geschehen, um eine Funktion aufrechtzuerhalten oder das System an neue Bedingungen anzupassen.

Im Gegensatz zur Steuerung beschreibt der Begriff Regulierung lernfähige Systeme, die sich durch Rückkopplung (Feedback) an veränderte Rahmenbedingungen anpassen und trotz sogenannter Störungen (Soll-Ist-Abweichungen) ihr (selbst gesetztes) Ziel erreichen können.
Wikipedia: Selbstregulation


melden

Töten von Dämonen

04.12.2020 um 14:15
Zitat von RogerHoustonRogerHouston schrieb:Daher ist folgender Satz von Dir falsch (Rechtschreibung verbessert durch mich).
Cachalot schrieb am 02.12.2019:
Eine Nichtexistenz kann nicht bewiesen, nur gefolgert werden
Deine Chance auf ne Millionen

https://www.google.de/amp/s/www.kreiszeitung.de/laeuft/bielefeld-verschwoerung-stadt-lobt-eine-millionen-euro-beweis-nichtexistenz-12932866.amp.html
Zitat von RogerHoustonRogerHouston schrieb:Kann sein, kann aber auch nicht sein. Ich weiß nicht, auf was Du Dich beziehst.
Das hab ich bemerkt.


1x zitiertmelden

Töten von Dämonen

04.12.2020 um 14:33
Zitat von CachalotCachalot schrieb:Deine Chance auf ne Millionen
Was soll der Blödsinn?!

Hast du deinen Link eigentlich selber aufgerufen und gelesen?

Überschrift:
Millionengewinn ausgelobt: Wer findet den Beweis, dass Bielefeld nicht existiert?
Quelle: https://www.kreiszeitung.de/laeuft/bielefeld-verschwoerung-stadt-lobt-eine-millionen-euro-beweis-nichtexistenz-12932866.html

Bielefeld existiert aber nun mal bewiesenermaßen - hat also alles so rein gar nichts mit unserer Diskussion zu tun.

Eine Nichtexistenz kann selbstverständlich nicht bewiesen werden, wenn bereits die Existenz bewiesen ist - so wie eben bei Bielefeld.


1x zitiertmelden

Töten von Dämonen

04.12.2020 um 21:04
Zitat von RogerHoustonRogerHouston schrieb:Eine Nichtexistenz kann selbstverständlich nicht bewiesen werden,
Merkst du eigentlich das ich dich nicht ernst nehme?
Du hast meine Aussagen 1 Jahr überdenken können. Und das war alles was bei rauskam?
Vergiss es. Du darfst noch das letzte Wort haben.
Ich bin raus


1x zitiertmelden

Töten von Dämonen

04.12.2020 um 21:24
Zitat von CachalotCachalot schrieb:RogerHouston schrieb:
Eine Nichtexistenz kann selbstverständlich nicht bewiesen werden,
Zitate aus dem Zusammenhang reißen, indem man den folgenden und entscheidenden Nebensatz weglässt ist aber ganz unterste Kiste - weißte selber, oder?
Zitat von CachalotCachalot schrieb:Merkst du eigentlich das ich dich nicht ernst nehme?
Ich merke, dass du nur Quatsch erzählst, rum ruderst und den Kasper machst, weil du keine Argumente hast.
Zitat von CachalotCachalot schrieb:Du hast meine Aussagen 1 Jahr überdenken können.
Ich habe deinen Quark erst heute gelesen.
Besser wär' allerdings gewesen, du hättest das Jahr genutzt und an deinen argumentativen Fähigkeiten gefeilt. :)
Zitat von CachalotCachalot schrieb:Vergiss es. Du darfst noch das letzte Wort haben.
Ich bin raus
Armselig und vorhersehbar. :Y:


melden

Töten von Dämonen

09.12.2020 um 08:45
Zitat von sarevoksarevok schrieb am 04.12.2020:a aber wie? Wie schafft man das bei der ganzen Menschheit? Das weiß ich nicht
Dazu müsste die Menschliche Rasse erst mal erwachsen werden.
Jetzt sind sie nichts weiter als Kinder.


1x zitiertmelden

Töten von Dämonen

09.12.2020 um 08:46
Zitat von KAALAELKAALAEL schrieb:Dazu müsste die Menschliche Rasse erst mal erwachsen werden.
Jetzt sind sie nichts weiter als Kinder.
Wahre Worte

kommt Zeit kommt Rat


1x zitiertmelden

Töten von Dämonen

09.12.2020 um 23:26
Zitat von FlitzschnitzelFlitzschnitzel schrieb am 04.12.2020:Scheinbar noch nicht.

Aber wie beim Einzelnen, wird spätestens bei einer Krankheit welche Schmerzen bringt, mMn die innere Bewegung so groß sein, welche zu einem umdenken führen kann. Auch wenn Schmerz ein harter Lehrer sein kann.
Zitat von sarevoksarevok schrieb:kommt Zeit kommt Rat
Kann man "Dämonen" also negative Ideen mit Logik und Mitgefühl besiegen?

aber dafür muss diese Logik messerscharf und das Herz sehr weich sein

Evtl. ja


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Besessenheit/Exorzismus
Spiritualität, 231 Beiträge, am 15.11.2020 von caro.fely
Angelus144 am 18.10.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
231
am 15.11.2020 »
Spiritualität: Sind gläubige Menschen anfälliger für Paranormales?
Spiritualität, 30 Beiträge, am 06.01.2019 von Smiler
xfloamyx am 04.01.2019, Seite: 1 2
30
am 06.01.2019 »
von Smiler
Spiritualität: Dschinns - Es gibt sie wirklich!
Spiritualität, 787 Beiträge, am 23.02.2018 von off-peak
türkholigan am 20.07.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 37 38 39 40
787
am 23.02.2018 »
Spiritualität: Was sind Erzdämonen?
Spiritualität, 82 Beiträge, am 14.06.2016 von Issomad
günzbert am 26.02.2006, Seite: 1 2 3 4 5
82
am 14.06.2016 »
Spiritualität: Wie können wir Satan bekämpfen?
Spiritualität, 144 Beiträge, am 23.01.2015 von pere_ubu
tohuwabohu am 18.01.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
144
am 23.01.2015 »