Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 18:36
Der Körper ist menschlich, ja
Wir sind spirtuelle Wesen in einem menschlichen Körper


melden
Anzeige

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 18:37
natürlich........trotzdem der Raubbau an der Seele hat begonnen


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 18:38
@interrobang

Dann ist ja alles in Butter. :)

Übrigens, Glaube und Wissen müssen keine Widersprüche sein.
Ich bin sicher du bist eines Tages auch so weit, das zu erkennen... ;)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 18:39
@AvatarXTC17
O das weis ich doch. Es gibt zum beispiel einige hochinteligente Christen die erbitterte Gegner der Kreationisten sind.

Anmerkung: Damit meine ich Wissenschaftler ^^


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 18:41
Die Medien tv müssen zensiert werden.........um die Seelen der Kinder zu schützen


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 18:42
Also man muss keine Atheisten überzeugen, jeder hat doch schon eine Seele.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 18:44
@siri
Um die "Seelen" der Kinder zu schützen müsste Religion verboten werden :D


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 18:50
@interrobang

Damit haben sie ja auch recht.

Dass Gott die Welt und den Menschen erschaffen hat (nicht Luzifer, das allsehende Auge), das steht ja eh außer Frage.

Aber nicht in sieben Kalendertagen, so wie wir sie kennen.

Das mit den sieben Tagen ist im übertragenen Sinne gemeint.

Ein Kosmischer Tag währt etliche Milliarden Jahre.

LG


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 18:54
@AvatarXTC17
Ich meinte damit Wissenschaftler welche die evolutionstheorie vertreten. Da sind einige sehr gläubige dabei.


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 19:14
Mir ist bisher nicht bekannt, dass Atheisten davon ausgehen, dass sie keine Seele haben.
Nur, dass sie einen Gott und das Leben nach dem Tod verleugnen.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 19:15
Hmm. Ich hab wohl mehrere Schubladen. lol. Es gibt im Grunde keinen Tod in dem Sinne das alles dann vorbei ist


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 19:18
AvatarXTC17 schrieb:Dass Gott die Welt und den Menschen erschaffen hat (nicht Luzifer, das allsehende Auge), das steht ja eh außer Frage.
Jeder scheint wohl seinen eigenen Gott zu haben, denn er weicht von dem Gott der anderen ab.


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 19:20
@siri
siri schrieb:Die Medien tv müssen zensiert werden.........um die Seelen der Kinder zu schützen
Was passiert denn mit den Seelen wenn man die nicht schützt? Gibt es da eine Himmel und Hölle-Färbung?


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 19:24
@siri

Ich weiss nicht was du unter Seele verstehst. Aber Gefühle,Wünsche,Begierden, das ist das Ego, nicht die Seele. Das wahre Selbst ist immer glücklich, weil es niemals Leiden erfahren hat. Doch leider wird das wahre Selbst vom Ego regiert. Da frage ich mich ist es mein Ego, dass diesen Text schreibt oder ist es das wahre Selbst ? Verwirrend, nicht ? Ich bin da eher für fernöstliche Philosophie, weil sie haben ja recht.
Gefühle sind nicht beständig oder Sachen und Dinge mit dennen man sich identifiziert. Also kann das nicht die Seele sein.
Demnach habe ich niemals wirklich die Seele erfahren.

@Topic

Also bei mir war das mal so, als ich Qi Gong machte, da kam meine Seele immer mehr raus , die stieg praktisch nach oben aus dem Körper, war aber noch Verbunden und irgendwann während des Qi Gong flog sie ganz raus aber ich habe leider Angst gekriegt, weil ich dachte zuerst, dass sei eine Halluzination ? Das habe ich mit offenen Augen gemacht, weil Qi Gong macht man immer mit offenen Augen !
Meine Seele hat eine Stunde gebraucht bis sie sich richtig in meinem Körper wieder manifestiert hat.

Jetzt sagt einer, Psychose, Schizophrenie ! Kann man ganz einfach sagen. Aber wenn man es immer wieder erlebt ist es dann weiterhinhin ne Psychose und Schizophrenie ? Seit wann sind Psychosen und Schizophrenie immer die selben ?

Außerdem ist nichtmal geklärt was Psychosen oder Schizophrenie auslöst.

Wenn das für euch ne Psychose ist die immer die selbe ist, bitteschön. Für mich ist das sehr beeindruckend und ich weiss wie es sich anfühlt wenn man seinen Körper verlässt, dieses Gefühl.

Darum weiss ich, dass Bewusstsein außerhalb des Körpers existieren kann. Hier auf Allmy kenne ich weitere die das gleiche können, sogar besser als ich. Also bezweifel ich, dass ich verrückt bin.

Das Zweite ist, ich fühle das Qi. Bevor ich Qi Gong machte fühlte ich es nicht aber je nach Training fühlt man es auf einmal und später so stark, dass alle Krankheiten geheilt werden. Meine Kurzsichtigkeit ist weg, -1,75 Dioptrin und -2 Dioptrin weg. Mein ADHS ist weg, wo die Schulmedizin sagt, es ist eine unheilbare Krankheit, also von wegen TCM ist Pseudowissenschaft ! Mein Plattfuß ist weg, so unglaubwürdig es klingt, aber mein Fuß hat sich bei diesem Heilstrom sage ich mal irgendwann richtig geformt.
Es gibt Querschnittsgelähmte die Qi Gong gemacht haben und auf einmal wieder laufen konnten.
Außerdem fühle ich mich saugeil jeden Tag. Der Schlaf ist pervers intensiv jeden Tag, das Essen und Trinken ist viel intensiver, weil mein ganzer Körper perfekt mit Qi fliesst. Die Luft ist intensiver und und und. Man fühlt sich jeden Tag immer schwereloser durch das Qi Gong, obwohl man gar nichts nimmt, außer gewöhnliche Lebensmittel. Und das Qi massiert einen die ganze Zeit, als ob es einen kitzelt, ganz angenehm.

Darum bin ich überzeugt, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt !


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 19:29
@The_Sorcerer
The_Sorcerer schrieb:dass alle Krankheiten geheilt werden
Also könnte das auch meine Trichterbrust heilen? :)


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 20:17
@interrobang

Ich weiss ned was ne Trichterbrust ist.

Entfernte Organe wachsen nicht nach ebenso wie Gliedmassen. Aber wenn du ne Skoliose oder Kyphose,Lordose hast würde sich die Wirbelsäule grade aufrichten.


melden
Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 20:22
habe mich auch selber geheilt durch chi bw prana.
Meine wirbel und wirblsäule haben sich gerichtet .
Mein ganzer körper hat eine transformation erlebt.
(:


melden
Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 20:39
@interrobang
gut möglich das deine haut gestrafft wird versuch mal , schadet nie^^


melden

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

02.07.2011 um 22:21
@individualist
individualist schrieb:Jeder scheint wohl seinen eigenen Gott zu haben, denn er weicht von dem Gott der anderen ab.
Das erscheint nur so. Die einen halten die Wirkung die sie für Gott halten für Gott - auch wenn diese gar nicht Gott ist. Dann gibt es andere, die einen Zugang zur göttlichen Kraft haben, andere wieder haben einen Zugang zu Gott über Gedanken. Es sind also verschiedene Zugänge zu ein und demselben Allprinzip. Das heisst aber nicht, dass sie ihren Gott für sich und immer parat haben. Und schließlich ist Gott niemals (nur und nur im Kern) das, was Menschen davon denken und dafür halten. Darum hat auch nicht jeder seinen eigenen Gott, sondern höchstens sein eigenes Gottesbild und seinen eigenen Zugang zu Gott.


melden
Anzeige

Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?

03.07.2011 um 00:30
was hätte das Leben für einen Sinn gebe es keine Seele
was hätte die Seele für einen Sinn gebe es keinen Gott


melden
407 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt