weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:49
Das ist auch in etwa so meine Intention :D

@Sein


melden
Anzeige
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:49
@Repulsor
Repulsor schrieb:Ich dachte, dass das schon im Artikel geklärt sei.^^
Wenn du eine Diskusion fuhert dann solltest du sagen was du meinst und es dann mit Quellen belegen

Auf beides sollte man nicht verzichten

Schau wenn du eine Frage hast und ich gebe dir als Antwort ein PDF mit einem OPhysik Buch und schreibe
Da steht es drin ist dir ja auch nicht besser...


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:49
@Sein
Sein schrieb:Also es gibt neben der Materie auch noch was anders, was man geistig nennen kann
noch mal

Materie ist Urstoff, der wiederum besteht aus verschiedenen Arten von Urstoff, Geist ist einer der Arten , ist am Feinsten und besitzt als fähigkeit Intelligenz.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:50
Stimmt je kleiner eine Materiespaltung ist desto großer die Explosion ist. Wenn man ein Quark spalten könnte es unmengen von Energie freisetzt. Oder die Kernspaltung, Warum stecken in ein paar Atomen soviel Energie?. Versteh ich nicht, das Atom ist ja so winzig, und man kann ganze Städte damit mit Strom versorgen. Woher kommt diese Energie und hat in einem Atom soviel Platz


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:51
Dieser Urstoff ist aber sehr lebendig, heißt er besitzt selbst eine unglaubliche Menge Energie. Somit ist Materie = Energie. :D oder nicht?

@Kopfnuss


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:53
@JPhys
JPhys schrieb:Deshalb ist die Materieverteilung im Weltall im Grossen Masstab Homogen
Ich bezog mich darauf. Das nach dem Urknall die Materieverteilung im Weltall ja Homogen sein soll, aber es trotzdem zu Massereichen Objekten wie Schwarze Löcher kam und das nicht lange nach dem Urknall.

Zudem frag ich mich halt auch, warum es eine Asymetrieverteilung von Antimaterie und Materie gab, wenn sich der Raum doch gleichmäßig Verteilt hat.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:54
Eigentlich hat Einstein auch nichts anderes gesagt... Energie = Masse x Beschleunigung (auf Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat) genauer gesagt. Aber an sich ist damit auch ausgesagt, Materie = Energie (unter bestimmten Voraussetzungen)...


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:54
@Fabiano
Fabiano schrieb:Dieser Urstoff ist aber sehr lebendig, heißt er besitzt selbst eine unglaubliche Menge Energie. Somit ist Materie = Energie. :D oder nicht?
Ne,Materie kann verwandelt werden und daraus entsteht Energie,die materie selber bleibt aber


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:54
@Fabiano
@Kopfnuss

Achso es ist ein Urstoff und ist eine Art diese Urstoffes. verstehe

Bei einer Kernspaltung ist also eine menge lebendiger Energie gefangen. Woher kommt soviel Energie. Energie wird doch transportiert oder umgewandelt, nee es war glaub ich Materie?


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:55
@Sein
Also weshalb da soviel Energie raus kommt weis ich auch nicht


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:56
Das möchte ich auch mal gerne wissen, woher diese unglaubliche Energie in einem Atom eigentlich herkommt?


@Sein


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:56
Antimaterie ist das keine Materie?


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:57
Ist diese Energie vielleicht Antimaterie?


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:57
@Fabiano
Ja, die Frage ist wäre doch, woher den die Engerie kam, die dazu führte, das es einen Urknall gab.
Und damit Engerie aber "da" sein kann, braucht es Materie. Engerie allein kann es im Leeren Raum ja nicht geben. Also musste die Materie vor Energie da gewesen sein, was aber laut Urknalltheorie nicht ist, da heißt es das Energie am Anfang war ...


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:58
Du bist also der Überzeugung, Materie selbst besitzt keine Energie? Ist Energielos? Ausser sie wird in Energie umgewandelt?


Hmm. Woher kommt aber dann die Energie die bei der Kernspaltung frei gesetzt wird?


@Kopfnuss


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:59
@Repulsor

Und wenn es umgekehrt ist?. Das aus Energie Materie entsteht?


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 13:59
@Sein
@Fabiano
mal so erklärter Versuch.Hitze ist Bewegung von Molekülen,die Bewegung die bei einer Atombombe entsteht von den Molekülen ist riesen groß , daher auch die Hitze
Ausserdem dehnt sich das rasend aus was dann Druck gibt, Druch ist auch nichts anderes als weitergabe von Molekülbewegung .


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 14:00
@Sein
Wie soll aus Energie Materie entstehen, wenn es NICHTS gibt, was die Energie Existent macht?


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 14:00
oder anders gesagt das Energie nur umgewandelte Materie ist und beim Urknall diese Energie wiederum zu Materie wird.


melden
Anzeige
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 14:01
@Kopfnuss
Kernspaltung!!!!!!!!!!!!!!!
Weißt du nicht, was eine Kernspaltung ist?


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden