weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 22:39
@Sein

Bitte :)


melden
Anzeige

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 22:40
@tenet

Wo tu ich das?
Psylosoph schrieb:Zu welchem Zweck produziert unser Gehirn DMT ???
Endogenous hallucinogens as ligands of the trace amine receptors: a possible role in sensory perception.
Man Forscht noch daran.
Psylosoph schrieb:Ist eine Wissenschafftliche Studie,
Ist es nicht.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 22:42
@Gabrieldecloudo
Hahaha xD DOCH!!!! Man ey komm doch mal klar xDDD

Ja genau man forscht noch dran. Aber fakt ist es ist ein extrem starkes Halluzinogen.. und wird von unserem Gehirn produziert. Nicht ohne Grund, und nicht deshalb dass wir die Wirkung nie spüren.

Die normale Dosis bei DMT liegt im tranzendenten Bereich.

Gute Nacht liebe Leute


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 22:46
@Gabrieldecloudo
ich habe dich nun einmal auf den widerspruch hingewiesen, zweimal versucht mit angabe der uhrzeit wo du dieses gesagt hast es dir aufzuschlüsseln.

ein drittes mal werde ich es nicht tun.

der grund wird wohl selbst bei dir zu suchen sein.

vielleicht war es es ja der, wo du gesagt hast: du seist einsam.

ich werde jetzt mit dem hin und her aufhören da es mir nichts bringt.

einen schönen abend noch


melden
onoffon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 22:46
die beste strategie um seine ideologie bzw. seinen glauben zu verteigen ist...allem widersprechen!
nur die information zulassen die dem eigenen denken entsprechen, alles andere verwerfen und nicht zur kenntnis nehmen^^

und die krönung kommt noch ->genau diese art von mensch nennt sich soger noch objektiv und vernünftig^^

wobei ich mir ziemlich sicher bin das diese art mensch vernunft total falsch definiert.
die menschen glauben halt jeder sei, wie er selbst...

ich sage: glauben und glauben lassen.

wünsch euch lieben ne gute nacht :)


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 22:47
Psylosoph schrieb:Hahaha xD DOCH!!!! Man ey komm doch mal klar xDDD
Okay. Wo hat er das Paper dazu veröffentlicht?
Psylosoph schrieb:Nicht ohne Grund, und nicht deshalb dass wir die Wirkung nie spüren.
Verkehrte Kausalität.
Unser Körper wird das schon sinnvoll irgendwo nutzen, gleich die hohe Dosis als einzigen Zweck zu sehen ist dumm.

Man kann sich mit fest jeder Substand im Körper irgendwie abschiessen, sogar mit sauerstoff.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 22:47
onoffon schrieb:die beste strategie um seine ideologie bzw. seinen glauben zu verteigen ist...allem widersprechen!
nur die information zulassen die dem eigenen denken entsprechen, alles andere verwerfen und nicht zur kenntnis nehmen^^

und die krönung kommt noch ->genau diese art von mensch nennt sich soger noch objektiv und vernünftig^^
Und ihr macht das natürlich ganz anders...


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 23:53
@Gabrieldecloudo
Gabrieldecloudo schrieb:Und ihr macht das natürlich ganz anders...
............Ideologien sind zerstörerisch, wirklich förderlich ist nur die Wahrheit, doch die sieht auch für Jeden anders aus, denn es gibt leider nicht nur Eine.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

22.09.2011 um 03:19
@Psylosoph
Naja eigentlich schon, aber ich bin mir 100%ig sicher das wir Bewusstseinsschnipsel sind und nach dem Tod auf eine ursprüngliche Ebene kommen, es kann sein das es Ebenen gibt bei der speziell das Leben reguliert wird und das wir dann dahinkommen und wiedergeboren werden. Und erst mit dem Tod des Universums oder der Menschlichen Spezies wieder in die Absolutheit kommen.

Aber Sein ist endlos , nur die Form ändert sich.
hallo Psylosoph, ich stimme in vielem was du sagst zu, jedoch bedenke, solange uns gott nicht
wieder zu sich nimmt, uns wieder einatmet solange wird dieses materielle universum auch weiter
bestand haben.
ich denke es wird sich ständig wieder formieren in seiner art etablieren und das schon seit aber
billionen von jahren.

daher denke ich du meinst den endgültigen tOD des dualen systems. auf das wir eines tages
zum wirklichen leben erwachen.

wo alles sowohl als auch ist.

lieben gruss


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

22.09.2011 um 03:39
@Psylosoph
habe ich vergessen, das verlassen des dualen systems ist nicht, gleich=ist gleich.

gleich ist dass was wir uns in unserer beschränkung vorstellen können.
denn dann entsteht ein paradoxum und dieses ist endgültig.
dieses ist das sEIN, sowohl als auch.

lieben gruss


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

22.09.2011 um 11:48
@tenet

Das Materielle Universum wird immer sein, es ist Teiil des großen Zyklus, wenn es stirbt ensteht aus dem Kollaps ein neues.
tenet schrieb:daher denke ich du meinst den endgültigen tOD des dualen systems. auf das wir eines tages
zum wirklichen leben erwachen.
Nein es gibt kein entgültigen Tod von irgendwas, alles ist ein Zyklus, bestehend aus mehreren Zyklen, es ist absolut perfekt und wiederholt sich selbstähnlich immer wieder, auch das Universum.
Aber eben nie gleich.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

22.09.2011 um 12:00
@Psylosoph
hallo, ich meine das auflösen der beiden extreme zu einem.

ich habe mich vielleicht unverständlich ausgedrückt in dem ich vom tOD dessen sprach.

das system der dualität kann nicht zu einer seite kippen. es ist zur einen als auch zur anderen
seite hin mal stärker und mal schwächer. jedoch pendelt es sich wie auf einer waage nach einer
zeit wieder aus.

das meinte ich mit dem dualen. eine seite kann nie die andere seite vollendst bekämpfen denn
damit bekämpft es sich selbst und würde sich vernichten.

lieben gruss


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

23.10.2011 um 20:35
Wohin uns Wissenschaft gebracht hat ist nicht nur positiver Fortschritt, sondern zugleich auch vermehrt das Fehlen jeglicher Ethik im Umgang mit Natur, Umwelt und den Mitlebewesen, das scheint die negative Seite aller wissenschaftlichen Defintionen unseres Universums zu sein, eine traurige Entwicklung, wie es aussieht.

http://www.weltenpunkt.blogspot.com/


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

23.10.2011 um 21:51
@Kayla
Dann leb halt ohne Pc!
Ohne Auto
Und vor allem:Ohne Zahnarzt, Impfung und Medikamente und Operationen!
have phun!
Weg mit dir :D
Ab in die Natur und begnüg dich mit Wurzeln und Fallobst wenn du die Wissenschaft nicht willst!


Momentchen mal ...
Was hat eigentlich das Auto ansich ... mit der Verschmutzung der Umwelt zu tun?
Was hat eigentlich die Glühbirne am Energieverbrauch zu tun :ask:

WIE?
GANRICHTS
GENAU!

Wissenschaft ist ein Werkzeug!
Ein Werkzeug des Geistes!
Ein Werkzeug des Gehirns des menschen - das logisch/wissenschaftliche Denken führt uns zu einem Ergebnis!


Du möchtest also einen hammer beschuldigen dass er anstatt Nägel in Bretter haut Köpfe trifft?
GEILOMATIKO!
Das ist nämlich der Glaube der Menschen die niemals zugeben würden dass SIE SELBST VERANTWORTLICH SIND!
Und nicht das Auto, der Computer oder die Wissenschaft!

DU @Kayla DU und deine Mitmenschen - ihr seid schuld am
Kayla schrieb:Fehlen jeglicher Ethik im Umgang mit Natur, Umwelt und den Mitlebewesen,
Und nicht das Werkzeug!

Belüg dich doch nicht selbst!


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

23.10.2011 um 22:48
@Thermometer
Thermometer schrieb:Das ist nämlich der Glaube der Menschen die niemals zugeben würden dass SIE SELBST VERANTWORTLICH SIND!
Und nicht das Auto, der Computer oder die Wissenschaft!
.......undifferenziert wie immer. Ich habe lediglich die Nachteile des Fortschritts aufgezeigt mehr nicht. Sieh Dich doch mal um ? Natürlich ist der Mensch verantwortlich, was Anderes habe ich auch nicht behauptet. Belüg Du Dich nicht selbst, dann kommen wir auch weiter. Es ist nicht meine Schuld, wenn die Menschheit mit dem technischen Fortschritt nicht umgehen kann.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

23.10.2011 um 23:31
Du willst mich doch verarschen :D
Kayla schrieb:Ich habe lediglich die Nachteile des Fortschritts aufgezeigt mehr nicht.
Du hättest doch haargenau dasselbe - ohne Fortschritt oO

Was laberst du also?


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

24.10.2011 um 17:45
@Thermometer

Es geht um technischen Fortschritt, dem der Mensch vom Verstand und Vernunft her zumeist hinterherhinkt.

Beispiel, der Klimawandel und die Umweltprobleme sind eine Folge davon.


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

24.10.2011 um 20:09
@Kayla
Kayla schrieb:.......undifferenziert wie immer. Ich habe lediglich die Nachteile des Fortschritts aufgezeigt mehr nicht
eben nicht! Du hast nur DEINE persönliche Meinung über die Nachteile des Fortschritts aufgezeigt

und das auch noch sehr .....undiffernziert


melden
Anzeige
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

24.10.2011 um 20:59
@bacter
bacter schrieb:eben nicht! Du hast nur DEINE persönliche Meinung über die Nachteile des Fortschritts aufgezeigt
.....nee, eben nicht, dieser Meinung sind Viele, vielleicht weil sie Nachrichten und Dokus, sehen, lesen und hören und sich eine Meinung dazu bilden. Was scheinbar hier nicht erwünscht ist, es sei denn man wäre der Meinung jener, welche sich keine bilden wollen und nur der allgemeinen hinterher rennen.
Es gibt ja immer noch Leute die glauben, der Klimawandel käme nur vom F.....der Kühe.


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden