weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 18:51
Ich hab mal ne Theorie gelesen die besagt dass der Urknall sich nicht von einem Punkt ausgebreitet hat sondern das ganze Universum, bzw die ganze Leere "geknallt" hat, wie wenn man ein Bettlacken ausschüttelt, dass halte ich persönlich für sehr viel besser, denn ich denke nicht dass der Urknall aus dem "Nchts" enstanden ist, denn das is unmöglich, denn Nichts ist Nichts.

Ich glaube persönlich, dass es ein "Sein" gibt ein energetisches "Bewusstsein" welches jegliche Information enthält, und dass Universum irgendwann geschaffen hat, bzw ja momentan schafft (Quantentheorie)


melden
Anzeige

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 18:52
@Pascoli

Ich sage nicht das wir der mittelpunkt sind,sicher gibt es wichtigere Dinge als uns.
Nur ist die wissenschaft auch nur ein glaube und dieser glaube wird immer so angewand das er past auch wenn es nicht so ist.

Es fängt schon mit dem urknall an gab es ihn denn?Keiner weis es.
Wie entstand das atom da alles aus atomen besteht wäre es mal gut zu wissen.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 18:57
@Pascoli, auch eine Lebenslüge ist eine Sichtweise. Realitätsverweigerung ebenfalls.
Wobei definiert werden muss was Realität ist. Die eine ist Ausdruck von natürlichen Gesetzmäßigkeiten, die andere ist Ergebnis persönlichen und kollektiven Handelns. Für Letztere sind wir selbst verantwortlich und Niemand muss diese so akzeptieren wie sie ist, wenn das Ergebnis missfällt und nicht zur persönliche Verantwortung gehört. Jeder hat das Recht, die Welt so zu sehen wie er will, aufgrund dessen wie sie sich ihm aus seinen Erfahrungen und Hintergrund heraus mitteilt, selbst dann, wenn diese Sichtweise mit der allgemeinen Meinung nicht übereinstimmt und solange die Rechte anderer dadurch nicht gefährdet sind.

LG
Kayla


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 18:58
@Psylosoph

Wenn es wirklich ein urknall gegeben hat wo kamm denn der Raum herr wo er staat finden konnte,ich glaube nicht daran denn alles in unseren Universum ist perfekt,erde,mond sonne jupiter und auch alles andere.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:09
sandkasten schrieb:Nichts was die wissen schaft sagt ist bewissen denn das wir vom affen abstamen ist nur eine terorie wie der urknall oder die entstehung des universums.
Wenn du ein kahler affe bist deine sache ich nicht.
Wenn du mir sagen kannst wie alles entstand dann lass hören,wer denn raum für das universum schuff oder das atom bitte lass mich staunen.
sandkasten schrieb:Ich sage nicht das wir der mittelpunkt sind,sicher gibt es wichtigere Dinge als uns.
Nur ist die wissenschaft auch nur ein glaube und dieser glaube wird immer so angewand das er past auch wenn es nicht so ist.

Es fängt schon mit dem urknall an gab es ihn denn?Keiner weis es.
Wie entstand das atom da alles aus atomen besteht wäre es mal gut zu wissen.
sandkasten schrieb:Wenn es wirklich ein urknall gegeben hat wo kamm denn der Raum herr wo er staat finden konnte,ich glaube nicht daran denn alles in unseren Universum ist perfekt,erde,mond sonne jupiter und auch alles andere.
Du kannst dir also nicht vorstellen, dass das Universum durch den Urknall entstanden ist, du kannst dir aber einen ewigen Allerschaffer vorstellen, der irgendwie ausserhalb des ganzen Systems steht und ohne eigenen Erschaffer auskommt. Das beisst sich doch.

Du nennst unser Sonnensystem perfekt und führst das als Argument für die Existenz eines noch perfekteren Wesen an, das dafür verantwortlich sein soll.

Gott kommt also ohne Erschaffer aus, das Universum aber nicht. Das beisst sich auch.

Wieso nicht den Mittelsmann aus der Gleichung rauslassen?


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:10
@sandkasten
sandkasten schrieb:Nur ist die wissenschaft auch nur ein glaube und dieser glaube wird immer so angewand das er past auch wenn es nicht so ist.
Woher willst du das wissen?


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:15
@holzer2.0

Wenn mann was beien will braucht mann jemand dar es baut,wenn mann leben erschaffen will braucht mann sogar 2 auf normalen weg.
Aber wenn nichts da ist ist nichts da wo soll also aus dem nichts etwas herkommen erklärs mir bitte.


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:18
@sandkasten
sandkasten schrieb:Nur ist die wissenschaft auch nur ein glaube und dieser glaube wird immer so angewand das er past auch wenn es nicht so ist.
Das kann doch nur ein Mensch von sich geben, der sein Ich und damit seinen Glauben als absolut
wahren Mittelpunkt des Universums glaubt.

Wenn die Wissenschaft auch nur ein Glaube ist, dann glauben wir nur, dass wir gerade übers Internet miteinander kommunizieren.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:18
@Pascoli

Angeblicher Klimaerwärmung durch den Menschen verursacht.
Es gibt keine Beweise das wir vom affen abstammen aber in der schule wird es unterrichtet.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:20
Ich finds immer witzig wenn die Leute auf die Aussage, dass der Mensch vom Affen abstamme, beleidigt reagieren. Dabei ist das nicht einmal die Aussage der E-Theorie. Die besagt lediglich, dass Affe und Mensch gemeinsame Vorfahren haben.
sandkasten schrieb:Wenn mann was beien will braucht mann jemand dar es baut,wenn mann leben erschaffen will braucht mann sogar 2 auf normalen weg.
Wenn Leben Eltern braucht, wer waren dann Gottes Eltern? Und wenn er kein Lebewesen ist, wer hat ihn erschaffen? Und wenn Gott ohne Eltern und ohne Erschaffer auskommt, wieso soll das für das Universum nicht auch gelten?

Ich verstehe nicht, warum für die Existenz und Entstehung Gottes nicht die gleichen Argumente gelten sollen, die du für die Entstehung und Existenz des Universums geltend machen willst.


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:20
@sandkasten

Gut, wenn du meinst, dann hammeln wir hier nur darum herum wie blöde Platzhirsche, wessen Lüge die wahrere ist.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:21
@Pascoli

Ich habe dir doch geschrieben das ich den mensch nicht als mittelpunkt sehe und klar haben die menschen was erreicht nur von der entstehung des universums und des lebens wissen sie nichts.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:22
@sandkasten

Ja eben dass denke ich auch,ja daas mit dem Raum durchknallen war nicht gut formuliert.

Aber ich bin mir 100% sicher (meine Mienung) , dass es einfach ein alles übergreifendes Bewusstsein gibt, welches wir auch sind, momentan wissen wir das nicht mehr bewusst, das ist der Zweck des Lebens, wir alles alles übergreifendes Bewusstsein nehmen uns so selbst wahr , da wir Menschen und auch denke ich mal jeder andere Humanoid dieses Universums, UNS Erforschen, also wir sind alles, wir sind Pflanzen, Tiere, Menschen, Planeten alles kommt ja aus diesem Urgund deshalb besteht alles daraus.

Der Raum wurde denke ich mal auch mit erschaffen, owohl das ziemlich komplex ist , auf jedenfall wird unser Leben momentan von einem Bewusstsein (welches alles und jeder ist) erschaffen.
Mit dem Urknall ist ja nur die Theorie wie es angefangen hat


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:22
@holzer2.0

Genau das frage ich mich auch schon seit Ewigkeiten. Selbst wenn alles nur Zufall ist, ein Rückschluss auf ein NOCH höheres Wesen potenziert den bereits vorhandenen "Zufall" noch um einiges.


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:22
@sandkasten

Und du weist es?


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:23
@sandkasten

Der Mensch, jedes Lebewesen, spielt die Hauptrolle im UNiversum laut der Quantentheorie, da wir unsere Umweld erst durch Boebachtung enstehen lassen so wie es ist.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:25
@holzer2.0

Vieleicht hat ihn ja jemand erschaffen keine ahnung,wenn du denkst du hast die gleichen vorfahren wie die affen vieleicht stimmt es oder auch nicht.


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:28
@Psylosoph
Wenn wir die meiste Zeit unseres Seins unter Drogen stehen und den schwachen Rest gesunder Synapsen ignorieren, könnte dieser Eindruck leicht entstehen.

Aber zum Glück ist der Großteil der Wissenschaft nicht der Überzeugung, dass wir selbst die Schöpfer des Universums sind.

Hinter solchen Quanten-Wissenschaftler steht wohl der Milliardenschwere Umsatz der Esoschwurbler.^^


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:29
@Pascoli

wie kommst du darauf das ich das weis wenn ich es wüste würde ich es dir natürlich sagen.
nur geht es mir wie dir bin genau so ahnungslos.


melden
Anzeige
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.07.2011 um 19:31
@sandkasten

Ich bin z.B. kein Deutscher und hab mehr "Ahnung" von deutscher Rechtschreibung als du.
Wie kommt das? Bist du Ahnungsloser als ich?


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden