weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

24.10.2011 um 22:17
@bacter
selbergestrickten Esowissen vor der Flimmerkiste einen Fettarsch bilden, weitaus unterlegen.
.........ich muss mir nur die Umwelt ansehen, dann weiß ich was ich von der Wissenschaft halten kann, sie ist gut, aber die Menschen können mit ihr nicht umgehen. Deshalb nehme ich gerne von sogenannten Studierten Unverschämtheiten in Kauf. Ein gutes Benehmen haben sie ja nicht Herr/Frau, studiert ? @bacter.


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

27.10.2011 um 03:19
hier mal paar stellungnahmen zu dem thema von nobelpreisträgern der wissenschaft:

Carlo Rubbia (Nobelpreis für Physik 1984 zusammen mit S. van der Meer "for their decisive contributions to the large project, which led to the discovery of the field particles W and Z, communicators of weak interaction"):

"Wenn wir die Galaxien der Sternenwelt zählen oder die Existenz von Elementarteilchen beweisen, so sind das wahrscheinlich keine Gottesbeweise. Aber als Forscher bin ich tief beeindruckt durch die Ordnung und die Schönheit, die ich im Kosmos finde, sowie im Inneren der materiellen Dinge. Und als Beobachter der Natur kann ich den Gedanken nicht zurückweisen, dass hier eine höhere Ordnung der Dinge im voraus existiert. Die Vorstellung, dass dies alles das Ergebnis eines Zufalls oder bloß statistischer Vielfalt sei, das ist für mich vollkommen unannehmbar. Es ist hier eine Intelligenz auf einer höheren Ebene vorgegeben, jenseits der Existenz des Universums selbst"

Wenn Religiosität mit forschendem Verstand verbunden ist,
so richtet sie ihn auf hohe Fragen .(Richard Feynman (Nobelpreis für Physik 1965)

http://www.weloennig.de/Nobelpreistraeger1a.html

ein irrtum zu glauben,dass das eine das andere ausschliesst.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

27.10.2011 um 09:17
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:ein irrtum zu glauben,dass das eine das andere ausschliesst.
..........danke, dass ist Wissenschaft, welche die Ehrfurcht und den Respekt bei all den Forschungen und Entdeckungen nicht fehlen lässt. Durch so eine Geisteshaltung kann Wissenschaft gleich viel mehr Akzeptanz erhalten, weil sie erkannt hat, dass alle Erkenntnisse am Ende alles Messbaren versagen müssen.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

27.10.2011 um 18:36
Kayla schrieb:Durch so eine Geisteshaltung kann Wissenschaft gleich viel mehr Akzeptanz erhalten, weil sie erkannt hat, dass alle Erkenntnisse am Ende alles Messbaren versagen müssen.
Ich glaube nicht, dass zwei religiöse Fundamentalisten, wenn auch verschiedenster Richtungen, sich anmaßen sollten, der Wissenschaft Tipps in Bezug auf ihre Akzeptanz zu geben.
Euer Problem ist doch nicht die Tatsache, dass Wissenschaft forscht oder wie sie arbeitet, sondern einfach nur, dass sie durch ihre Erkenntnisse euren Glauben erschüttert und/oder widerlegt.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

27.10.2011 um 19:02
@Cricetus
Eine humanistische Gesellschaft hingegen wäre kompatibel zu allen anderen Religionen, Strömungen Esoterik etc solange die eben auch! kompatibel wären!
........aber sicher doch, bis jetzt hat sie allerdings noch gar nichts widerlegt.:):)


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

27.10.2011 um 19:20
Kayla schrieb:........aber sicher doch, bis jetzt hat sie allerdings noch gar nichts widerlegt.:) :)
Teile von @pere_ubu Glauben schon. Er akzeptiert das nur nicht... Bei dir weiß ich nur gerade nicht, inweifern dein Glaube an Evolution und Urknall scheitert.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

28.10.2011 um 15:59
In jedem Fall scheitern Glaubenskonstrukte die sich auf Kreationismus oder ID (Intelligent Design) aufbauen und zwar in sämtlichen Kategorien, epic fail sag ich dazu nur.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

28.10.2011 um 16:15
@SanctusDominus
Inteligentes Design scheitert schon bei den Weisheitszähnen.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

28.10.2011 um 16:30
@interrobang
Wikipedia: Rudiment

gibt wirklich ne ganze reihe an sachen die beim menschen recht nutzlos geworden sind.
wäre intelligent design real hätte man das alles einsparen können..


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

28.10.2011 um 16:39
@Nerok
Wahre worte ^^


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

28.10.2011 um 16:42
Tja, Schöpfung ist eben doch nicht so "perfekt" wie es die meisten Kreationisten und ID`s glauben wollen...


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

28.10.2011 um 16:48
@interrobang

allein unsere behaarung an armen,händen,beinen,füßen & brust hat so gut wie keine wirklich praktische funktion mehr :D (das mit hautsensibilität erhöhen durch erhöhte gesammtfläche lass ich nicht wirklich als praktisch gelten..die haut ist auch so sensibel genug)

ich hab hier mit absicht achseln,schambereich und kopfbereich herausgenommen da sie praktisch gesehen noch funktionen haben ^^


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

28.10.2011 um 18:33
@SanctusDominus
SanctusDominus schrieb:Tja, Schöpfung ist eben doch nicht so "perfekt" wie es die meisten Kreationisten und ID`s glauben wollen...
........wie kann sie perfekt sein, wenn sie sich in permanenter Entwicklung und Veränderung befindet ?


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

28.10.2011 um 18:40
@Kayla

wir haben in dem zusammenhang ja nur von dem kreationistenglauben gesprochen der meint das es keine evolution und veränderung gibt und da gibt es einige die anführen das alles perfekt ist so wie es ist.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

28.10.2011 um 18:48
@Nerok
Nerok schrieb:und da gibt es einige die anführen das alles perfekt ist so wie es ist.
.......wenn das geglaubt wird, dann können nur Wahrnehmungsstörungen daran schuld sein.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

29.10.2011 um 20:30
@SanctusDominus
SanctusDominus schrieb:In jedem Fall scheitern Glaubenskonstrukte die sich auf Kreationismus oder ID (Intelligent Design) aufbauen und zwar in sämtlichen Kategorien, epic fail sag ich dazu nur.
------das musst Du mal Genmanipulatoren erzählen, wenn sie Mäusen Fledermausohren verpassen, vielleicht hören sie dann damit auf einen solchen Schw......sinn zu verzapfen.


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.10.2011 um 18:29
@Kayla
Mutant X ^^

Ich denke, das Genmanipulation aus reiner Wissenschaftlicher Sicht nichts schlimmes ist. Es mag "Emotionen" hochbringen bei einigen Menschen, aber die Wissenschaft ist nun mal Wissenschaft, da gibt es so etwas wie Gefühle bei Experimenten nicht (genauso wie die Natur keine Gnade kennt ... man wird so Geboren wie man ist, sei es nun Behindert oder nicht). Und außerdem helfen diese Experimente den Menschen ...


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

01.11.2011 um 12:08
@Repulsor
Repulsor schrieb:Und außerdem helfen diese Experimente den Menschen ...
........ja sicher doch, vor allem grausame und oft < unnötige> Versuche an Tieren in den Forschungslaboren, woran Millionen unschuldige und wehrlose Versuchstiere qualvoll zugrunde gehen. Wie krank ist denn das ?

http://www.tierschutzakademie.de/662.html


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.12.2011 um 10:29
@Kayla
Ohne Forschung und Tiere als Versuchsobjekte würde die Menschheit im Bereich Gesundheit und Genetik kaum vorrankommen. Mir ist es egal was mit diesen Tieren passiert, solange alles im Rechten rahmen allein der Forschung dient. Für mich ist das überleben der Menschen wichtiger als ein paar Tiere die dafür sterben müssen. ;)

Hättest du es den lieber, das kranke Patienten als Versuchsobjekte dienen? Wäre dir das lieber oder was?


melden
Anzeige
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.12.2011 um 17:55
@Repulsor
Repulsor schrieb:Hättest du es den lieber, das kranke Patienten als Versuchsobjekte dienen? Wäre dir das lieber oder was?
........nein, ich möchte das man sich alternativen Methoden bedient, welche es schon längst gibt, aber man lieber Tiere quält weil das billiger ist und das finde ich schon recht unmoralisch und krank.

http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/

http://www.forschungsnachrichten.de/tiermedizin/tiermedizin-artikel/alternativen-zu-tierversuchen-in-forschung-und-praxi...

http://www.peta.de/web/alternativen_fuer.530.html


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden