weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:04
@interrobang
interrobang schrieb:hmm? mit was hab ich beleidigt?
Na dann lies nochmal was du so gepostet hast.:)


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:06
@Kayla
Jo tut mir leid aber die seite ist schwachsin pur :D ich glaub immer noch das es harte satire ist ^^


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:09
@interrobang
interrobang schrieb:ich glaub immer noch das es harte satire ist
Welche meinst du, Prof.Dr. S. Scherer, na wenn du den für schwachsinnig hältst, ist der mit Sicherheit darüber nicht sehr erfreut.:)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:11
@Kayla
Ne diese gtodoroff. Was ist das eigentlich für eine Sekte? Finde interessant das für die die Dreieinichkeit Teufelswerk ist.

Der Scherer is nur ein Religiöser fanatiker.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:16
@Kayla

Du solltest wirklich ein bisschen mit deinen Links aufpassen, mit solchen Lach-Knallern kannst du Leute töten.

Hm... wir können einen beliebigen Satz wählen... hm... zum Beispiel:
Telepathie (Gedankenübertragung) ist physikalisch (experimentell) bewiesen.
MÖÖÖÖP!! Falsch.
Das Weltall zeigt in seiner Gesamtheit (alle Sterne) die Gestalt eines Menschen, das sogenannte Strichmännchen, wie Astronomen in jahrelanger Feinarbeit (Fotografieren des Himmels auf tausenden Einzelbildern, welche ein Computer dann zu einem sogenannten 3-D-Bild zusammengesetzt hat) herausgefunden haben.
YEEEEEHAAAAA! :D
Die fünf Bücher Mose enthalten verschlüsselt Informationen, wie z.B. die Ermordung von J.F. Kennedy, Jitzhak Rabin und A.Sadat oder die Kollision eines Kometen mit dem Planeten Jupiter mit (bestätigtem) genauen Datum des Einschlages oder auch der Zeitpunkt des Ausbruches des Golfkrieges.
Der gute alte Bibelcode. Same as ever, Schwachsinn as ever.
Mit (besonders langen) Menschenwerken ist solches nicht zu vollbringen.
Im Gegenteil, das ist prima zu machen.




... und so weiter.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:17
Oh - diese Perle hab ich ganz übersehen:
Die Relativitätstheorie (RTh), aus welcher die Urknalltheorie (UTh) - Entstehung und Entwicklung des Weltalls) - entwickelt worden ist, bildet zusammen mit der Evolutionstheorie (ETh) das Fundament unseres naturwissenschaftlichen Weltbildes. Alle drei Theorien sind zutiefst unwissenschaftlich und verlogen, mathematisch, philosophisch und experimentell endlos oft widerlegt, so wie die reale Existenz Gottes endlos oft philosophisch, mathematisch und experimentell bewiesen ist.
Köstlich. Kann man nichts anderes sagen. Köstlich.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:18
"... Leben kann sich unmöglich entwickelt haben, muß also notwendig zwingend geschöpft worden sein. Die Evolutionstheorie ist eine Lüge! Sie ist eine Affentheorie. ..."
Quelle:http://www.gtodoroff.de
Evolutionstheorie scheint sich für diesen "Prof." aus-
schließlich um dem Menschen dreht. Tiere konnten/
können sich scheinbar aus sich selbst "erschöpfen".


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:22
@interrobang
Ne diese gtodoroff. Was ist das eigentlich für eine Sekte? Finde interessant das für die die Dreieinichkeit Teufelswerk ist.

Der Scherer is nur ein Reigiöser fanatiker.
Die Trinität ist eine Trennung und Trennung ist die Ursünde. Selbst wenn diese Leute eine Sekte sind, dann haben sie zumindest das schon mal erkannt.

Und Scherer ist kein religiöser Fanatiker.:)

Das Leben stellt uns vor manche Wahl, doch eine darunter ist die des Begriffes von Gott. Es ist die "Wahl" des Gottes! Die Vorstellung, die man von Gott hat, übt einen großen Einfluss auf das Leben aus. Darum ist es wichtig, einen klaren Gottesbegriff zu haben.

Viele Kirchen nutzen zur Beschreibung Gottes eine Lehre, die erst um 550 n. Chr. im Athanasianum, einem "Glaubensbekenntnis", ausformuliert wurde. Dieses Dogma, bekannt unter den in der Bibel nicht vorkommenden Bezeichnungen „Dreieinigkeit“, „Dreifaltigkeit“ oder „Trinität“, ist lange nach Fertigstellung der Bibel in jahrhunderten erbitterten Streits (s.u.) zwischen verschiedenen Philosophien entstanden, der auch durch die persönlichen Präferenzen der jeweiligen römischen Kaiser mitbestimmt war.

Wikipedia: Athanasisches_Glaubensbekenntnis

http://www.confessio.de/cms/website.php?id=/bekenntnisse/altkirchlich/athanasianum.html


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:24
@Kayla
Is mir schon klar woher das kommt. ich wollte nur wissen welche sekte das ist. (ich nehme mal nicht an das es eine offiziele ist jedenfalls noch nichts davon gehört)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:25
@Thawra
Thawra schrieb:Du solltest wirklich ein bisschen mit deinen Links aufpassen, mit solchen Lach-Knallern kannst du Leute töten.
Das ist nicht meine Absicht, sondern es muss ja mal gezeigt werden, was geglaubt wird und warum.:)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:27
@interrobang
interrobang schrieb:(ich nehme mal nicht an das es eine offiziele ist jedenfalls noch nichts davon gehört)
Nein, offiziell ist sie nicht, noch nicht.:)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:28
@Kayla
Na ich hoffe das bleibt auch so. Die sind wirklich sehr wirr..


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:28
@Kayla
Kayla schrieb:... es muss ja mal gezeigt werden, was geglaubt wird und warum
Was DU glaubst und warum, denn ich glaube an keine
göttliche/höhere Macht.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:30
Thawra schrieb:Die Relativitätstheorie (RTh), aus welcher die Urknalltheorie (UTh) - Entstehung und Entwicklung des Weltalls) - entwickelt worden ist, bildet zusammen mit der Evolutionstheorie (ETh) das Fundament unseres naturwissenschaftlichen Weltbildes. Alle drei Theorien sind zutiefst unwissenschaftlich und verlogen, mathematisch, philosophisch und experimentell endlos oft widerlegt, so wie die reale Existenz Gottes endlos oft philosophisch, mathematisch und experimentell bewiesen ist.
Das kann der doch nicht ernst meinen oder!?
Insbesondere dass Gott mathematisch oder experimentell bewiesen ist, wie soll das denn gehen?


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:31
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Was DU glaubst und warum, denn ich glaube an keine
göttliche/höhere Macht.
Einem Gott dürfte das so ziemlich egal sein.:)


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:33
@kastanislaus

Gott mathematisch zu beweisen, das wär' dann wirklich was... :D

Ich kann ehrlich nicht sagen, ob das ernst gemeint ist. Ich hoffe nicht.
Die alltägliche, das All beherrschende Gravitationsenergie (Massenanziehungskraft) ist eine Energie, jedoch eine dem Energie-Erhaltungssatz vollkommen widersprechende, weil diese Energie erzeugt wird, ohne einen erkennbaren Masseverlust.
Physiker winden sich in Schmerzen am Boden...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:34
@kastanislaus
@Thawra

Das hier fand ich auch hammer :D
Wenn mittels zufälliger Mutation eine andere Art entstanden ist, so war selbige nur dann fortpflanzungsfähig, wenn gleichzeitig ein Geschlechtspartner dieselbe Mutation erfuhr. Die dafür berechenbare Wahrscheinlichkeit ist Null, also ein unmögliches Ereignis.
http://www.gtodoroff.de/evoluth.htm#ETh

Heist das die Glauben das ein Mensch der bsp mit 12 Finger auf die Welt kommt sich mit andern Menschen nicht Paaren kann laut denen?


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:35
@interrobang

Das müssen merkwürdige Sexualpraktiken sein, die der Herr dann im Sinne hätte... :D :D


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:36
@kastanislaus
kastanislaus schrieb:Das kann der doch nicht ernst meinen oder!?
Insbesondere dass Gott mathematisch oder experimentell bewiesen ist, wie soll das denn gehen?
Durch das Unteilbare, vielleicht..
:)

http://origin.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2003/0506/003_quarks.jsp


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

17.01.2012 um 08:36
Mendel würde sich im Grabe umdrehen.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden