weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

168 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Mord, Fanatismus, Anleitung, Gottgläubig

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 17:09
pere_ubu schrieb:wird denn der gottesglaube nicht missbraucht und vergewaltigt,wenn er in fanatismus ausartet? oder über welche religion wird hier geredet. mir ist eigentich keine bekannt die zu gewalt aufruft ,sondern eig. ist es eher umgekehrt.
Du kennst keine Religion die zur Gewalt aufruft?

Dann musst du wohl die unzähligen Stellen (zusammenfassend aus Bibel und Koran) die zur Steinigung von Homosexuellen, Ehebrechern, Menschen die Sex vor der Ehe praktizieren, das töten von Ungläubigen usw. usw. wohl überlesen haben.

Daher ist auch die Behauptung das Gewalt und Fanatismus nur durch die Gläubigen, nicht aber durch die Religion selbst ensteht völlig unzutreffend da diverse Religionen es doch selbst sind die die Gläubigen zu solchen Nonsens aufrufen.

Viele Christen sagen ja an dieser Stelle dann das die alttestamentlichen Gesetzte für sie als Christen ja gar nicht mehr so gelten (höchstens die 10 Gebote noch) aber das ist nicht wahr denn sie widersprechen damit ihrem Erlöser welcher unmissverständlich gebot: Mat. 17-20:

Ihr sollt nicht meinen, dass ich gekommen bin, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen; ich bin nicht gekommen aufzulösen, sondern zu erfüllen.
Denn wahrlich, ich sage euch: Bis Himmel und Erde vergehen, wird nicht vergehen der kleinste Buchstabe noch ein Tüpfelchen vom Gesetz, bis es alles geschieht.
Wer nun eines von diesen kleinsten Geboten auflöst und lehrt die Leute so, der wird der Kleinste heißen im Himmelreich; wer es aber tut und lehrt, der wird groß heißen im Himmelreich.
Denn ich sage euch: Wenn eure Gerechtigkeit nicht besser ist als die der Schriftgelehrten und Pharisäer, so werdet ihr nicht in das Himmelreich kommen.


Kein Wunder wenn man dann immer noch solche Bilder zu Gesicht bekommt:

tmPxXlB phelpscollagewithoutshadow2a


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 17:16
@Libertin
Libertin schrieb:Denn ich sage euch: Wenn eure Gerechtigkeit nicht besser ist als die der Schriftgelehrten und Pharisäer, so werdet ihr nicht in das Himmelreich kommen.
Dabei frage ich mich, wer denn die heutigen modernen Pharisäer und Schriftgelehrten wohl sind ? :)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 17:17
@Libertin
Libertin schrieb:Viele Christen sagen ja an dieser Stelle dann das die alttestamentlichen Gesetzte für sie als Christen ja gar nicht mehr so gelten (höchstens die 10 Gebote noch) aber das ist nicht wahr denn sie widersprechen damit ihrem Erlöser welcher unmissverständlich gebot: Mat. 17-20:
da verwechselst was grundsätzliches. es ist etwas grundsätzlich verschiedenes ,etwas wie homosexulität abzulehnen und für sich als verwerflich zu sehen , oder sie zu drangsalieren,zu hassen oder gar zu neuen verfolgungungen aufzurufen.

nicht umsonst steht in der bibel: das der herr sagt,dass die rache sein ist.

diese ganzen spinner da auf dem foto kannst und musst mit ihren eigenen waffen schlagen ,den stier bei den hörnern packen ;) . wie ich schon vorher sagte, was die praktizieren lässt sich nicht mit der bibel rechtfertigen.


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 17:28
@Kayla
Kayla schrieb:Dabei frage ich mich, wer denn die heutigen modernen Pharisäer und Schriftgelehrten wohl sind ? :)
Das kannste beliebig auf alle Diskussionsgegner zum Beispiel übertragen.

@pere_ubu
pere_ubu schrieb:da verwechselst was grundsätzliches. es ist etwas grundsätzlich verschiedenes ,etwas wie homosexulität abzulehnen und für sich als verwerflich zu sehen , oder sie zu drangsalieren,zu hassen oder gar zu neuen verfolgungungen aufzurufen.

nicht umsonst steht in der bibel: das der herr sagt,dass die rache sein ist.
Natürlich drangsalieren diese homophoben Spinner keine homosexuellen Menschen, dafür wollen selbst diese Leute am Ende nicht im Knast landen obwohl die Bibel diesbezüglich klar Stellung bezieht und zum Mord aufruft daher tuen diese Leute zumindest alles was in ihren Möglichkeiten steht in dem sie sich mit bunten Schildchen an den Strassenrand stellen.

Jaja wenn nur diese blöden ungöttlichen Menschenrechte nicht wären. ;)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 17:29
@Libertin
Libertin schrieb:Das kannste beliebig auf alle Diskussionsgegner zum Beispiel übertragen.
Und wen bezeichnest du als Diskussionsgegner ? :)


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 17:32
Nachtrag:

Ein Pierre Vogel zum Beispiel identifiziert sich, wie er ja selber sagt auch nicht mit dem deutschen Grundgesetzt was aber nicht automatisch heisst das dieser sich nicht daran hält.

@Kayla
Kayla schrieb:Und wen bezeichnest du als Diskussionsgegner ? :)
Jemand der konträr gegensätzlich zu meiner Meinung steht vielleicht?

Hat aber mit dem Thema jetzt auch nichts zu tun. ;)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 17:44
@Libertin
Libertin schrieb:Jemand der konträr gegensätzlich zu meiner Meinung steht vielleicht?
Das würde ja bedeuten, das du denkst, du würdest universale Wahrheiten verkünden, welche keinen anderen Standpunkt zulassen.:)


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 17:48
Kayla schrieb:Das würde ja bedeuten, das du denkst, du würdest universale Wahrheiten verkünden, welche keinen anderen Standpunkt zulassen.:)
Wieso würde es das bedeuten?
Wo habe ich solches behauptet?


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 17:50
"universale Wahrheiten verkünden, welche keinen anderen Standpunkt zulassen"

Genau das ist Fanatismus :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 17:52
@Libertin
Libertin schrieb:Wieso würde es das bedeuten?
Wo habe ich solches behauptet?
Kayla schrieb:
Dabei frage ich mich, wer denn die heutigen modernen Pharisäer und Schriftgelehrten wohl sind ? :)


Das kannste beliebig auf alle Diskussionsgegner zum Beispiel übertragen.
Damit wäre jeder der nicht deiner Meinung ist ein Pharisiäer, bei Schriftgelehrten bin ich mir da nicht so sicher, denn nicht jeder kennt die Schrift, um die es hier im Thread geht.:)


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 18:03
@Kayla
Kayla schrieb:Damit wäre jeder der nicht deiner Meinung ist ein Pharisiäer, bei Schriftgelehrten bin ich mir da nicht so sicher, denn nicht jeder kennt die Schrift, um die es hier im Thread geht.:)
Nein das habe ich damit nicht gemeint sondern das jeder Bezeichnungen wie Pharisäer und Schriftgelehrte synonym und ganz beliebig für jeden Diskussionsgegener verwenden kann.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 18:04
@Libertin
Nein das habe ich damit nicht gemeint sondern das jeder Bezeichnungen wie Pharisäer und Schriftgelehrte synonym und ganz beliebig für jeden Diskussionsgegener verwenden kann.
Ach so, okay.:)


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 20:29
@intruder
intruder schrieb:Nein! Ich kenne nun noch genügend Gläubige die in keinster Weise fanatisch sind. Also muss es neben der Gläubigkeit noch andere Indikatoren geben, die zu Fanatismus führen.
Alle Fanatiker denken aufgrund des gleichen limbischen Grundmusters der Selbstaufopferung und Selbstentsagung ähnlich.

Egal was sie glauben, das spielt keine Rolle, ob in der Wissenschaft oder Religion, sie sind psychotische Fatalisten, die sich ihrer Sache verschrieben haben und wie bei Psychotikern üblich, sehen sie sich als Mittelpunkt des Kosmos, an dem sich alles für oder gegen sie entscheidet.

Geht man mit ihnen ins Gespräch wird man auf eine binäre, begrenzte Denkweise stoßen (schwarz - weiß) und die limbischen Funktionen von Angst-Flucht und Aggression-Angriff.


melden
freily
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 22:51
@acc
acc schrieb:Wer Gottglaube als Fanatismus auslebt, der folgt wohl nicht Gott, sondern nach einem Muster, das er dafür hält. Sowas ist auch als "falscher Gott" bekannt.
Bin in allen Punkten deiner Meinung.


melden
freily
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 23:08
@Libertin
Libertin schrieb:Dann musst du wohl die unzähligen Stellen (zusammenfassend aus Bibel und Koran) die zur Steinigung von Homosexuellen, Ehebrechern, Menschen die Sex vor der Ehe praktizieren, das töten von Ungläubigen usw. usw. wohl überlesen haben.
Und vor allem sollte man in der Bibel keinen Roman sehen in dem man die Gefühle hinein interpretieren soll, sondern verstehen lernen, daß das nur geschrieben wurde um aufzuzeigen, was Fanatismus alles anrichten kann, sowohl in der Einen, wie auch in der anderen Richtung.

Die Schrift wäre nicht glaubwürdig für mich, würde es die negativen Dinge verheimlichen, oder?

Nur sollte man wissen, wie sie verfaßt wurde und den Weg des zustande kommens kennen, dann erkennt man sehr schnell, daß sie in einer Sprache geschrieben wurde, die uns bis dato unbekannt war.
Deshalb entstanden diese Fehlübersetzungen.
Leider kenne ich diese "Sprache der Zweige" nur ungenügend um Dir hier ein Beispiel zu schreiben.


melden
freily
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 23:21
Lieber @bhaktaulrich, ich bin von deinem Posting sehr angetan, weil deine Äußerungen sich mit der jüdischen Kabbalah-Lehre im Einklang befinden, zumindest im Großen und Ganzen.
Nur ein kleiner Fehler zu deiner Info:
bhaktaulrich schrieb:Elohims
ist einer der Namen GOTTes in unserer Lehre und da kommt kein "s" am Schluß, weil das "him" schon ein Plural ist.
Dieser Name betrifft GOTT als Einzelperson, erweitert sich in bestimmten Dingen zu einem Plural.
Über das Warum bin ich noch am Forschen.


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 23:27
Fanatismus findet sich nur bei solchen, die einen inneren Zweifel zu übertönen suchen.
C.G. Jung

Um es mit einem Zitat auszudrücken


melden
freily
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 23:34
@chiave
chiave schrieb:Also jeder Hexer und jeder Magier oder Prophet kann sich Gott denken, kann es aber auch lassen, weil Hexen und Magier über die reine Vernunft verfügen, während Wissenschaftler nur über empirische Urteile a posteriori urteilen können. Deswegen können Wissenschaftler gar nicht darüber urteilen.
Nun dann muß ich Dir als Wissenschaftler sagen, das deine Annahme (Glauben) nicht stimmen kann, denn es heißt Wissen-schaft und nicht Aberglaube über einen Hokuspokuskult.
Wenn man als Wissenschaftler nicht über eine reine Vernunft verfügen würde, dann würden auch die Erfolge ausbleiben, wie zB. die Erfindung der Glühbirne, die uns das Licht brachte in die dunklen Stuben, vom Bildschirm mal ganz zu schweigen! :D


melden
freily
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 23:48
@Kayla
Kayla schrieb:Als wäre Glauben beweisbar oder müsste bewiesen werden, das ist ein Widerspruch in sich.
Nun ja, wenn der Glaube beweisbar ist, dann ist es kein Glaube mehr, sondern Gewissheit, also Wissen!
Ergo ist ein Streitgespräch über einen Glauben ansich sinnlos, weil Annahmen eben nur Annahmen sind, also insich eine Hypothese!
Wie sie jeder Wissenschaftler zunächst hat, bevor sein Glaube ein Glaube bleibt oder sich zur nachvollziehbaren Gewissheit verdichtet! :D


melden
Anzeige
freily
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

20.01.2012 um 23:52
@Thermometer
Thermometer schrieb:"Gläubigkeit" hat in der Tat die Tendenz zu Fanatik!
Muss nicht - aber es ist wahrscheinlich!
Da hast schon Recht, denn ich bin von einer einnehmenden Religion zu einer wissenden Lehre gelangt und kann viele Stadien die ein Mensch durchleben muß gut nachempfinden.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden