Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

211 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Mord, Fanatismus, Anleitung, Gottgläubig

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 03:43
esgibtnureinen schrieb:Dieser Auftrag gilt nicht für alle Christen da es verschiedene Gaben gibt.
ist für mich nur eine Aufteilung in der Praxis (im großen Stil).

Solltest du das anders sehen, dann formuliere ich um in "die meisten Christen".
Mission ist also nicht nur etwas für wenige besonders gute Christen. Es ist die zentrale Aufgabe für jeden, der die Gute Nachricht von Jesus Christus kennt und glaubt.
https://www.erf.de/glaubens-faq/jeder-christ-ein-missionar/33618-44
Jeder getaufte Christ ist demnach zur Verkündigung und Verbreitung des christlichen Glaubens, des Evangeliums aufgerufen.
https://www.katholisch.de/artikel/15192-missionierung-hat-einen-negativen-beigeschmack


melden
Anzeige

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 14:09
Fanatismus hat eher was mit Gläubigkeit zu tun und nicht unbedingt mit Gott.


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 16:02
Kybela schrieb:Ist ein Christ/Muslim das nicht zwangsläufig? lebt er nicht in der Wahrheit? muß er nicht missionieren? Apologetik?
Kybela schrieb:Solltest du das anders sehen, dann formuliere ich um in "die meisten Christen".
Du zwängst jetzt jeden Christen in dein „Christliches“ Bild. Das ist schon etwas fanatisch. ;)
Die Masse der Christen glauben einfach an ihren Gott und versuchen ihr Leben zu leben. Unabhängig von dem was du ihnen als „to do“ mitgeben willst.

Wie man hier in den Diskussionen gut sehen kann gibt es die fanatischen Gläubigen genauso wie die fanatischen Atheisten.
Zum Glück sind das in der Realität nur Minderheiten.


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 16:09
Cachalot schrieb:Kybela schrieb:
Solltest du das anders sehen, dann formuliere ich um in "die meisten Christen".

Du zwängst jetzt jeden Christen in dein „Christliches“ Bild.
eigentlich hab ich sogar das Gegenteil gemacht: ich hab umformuliert in "die meisten".

wäre ich fanatisch, hätte ich ihn als Irrlehrer bezeichnet.


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 16:14
@Kybela
Du hast mein Augenzwinkern gesehen?

Aber auch hier? Warum „müssen“ es die meisten tun? Das missionieren. Weil du es willst? Ich sehe nur wenige die das tun. Sind die andren, die Masse der Christen jetzt dann doch keine?


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 16:15
Kybela schrieb:wäre ich fanatisch, hätte ich ihn als Irrlehrer bezeichnet.
Vielleicht jetzt mal falsch aus dem Kontext heraus zitiert.
Aber, was hat Fanatismus mit Irrlehrer zu tun?
War Jesus dann auch fanatisch als er sagte oder warnte, haltet euch vom Sauerteig der Pharisäer fern


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 16:20
Cachalot schrieb:@Kybela
Du hast mein Augenzwinkern gesehen?
verzeih, war mir nicht klar.
Cachalot schrieb:Warum „müssen“ es die meisten tun? Das missionieren
es entspricht ihrem Selbstverständnis.
Spoilervon den meisten Christen :)
esgibtnureinen schrieb:Aber, was hat Fanatismus mit Irrlehrer zu tun?
aufgrund dieser Definition:
Fanatismus im engeren Sinn ist durch das unbedingte Fürwahrhalten der betreffenden Vorstellung und meistens durch Intoleranz gegenüber jeder abweichenden Meinung gekennzeichnet.

Der Fanatiker will häufig andere von seinen Ansichten überzeugen („missionarischer Eifer“), lässt jedoch seinerseits keinerlei Zweifel an der Richtigkeit und dem besonderen Wert seiner Überzeugungen zu.
Wikipedia: Fanatismus

oft sieht sich eine Kirche in der eigenen Wahrheit. Nur Schäfchen ihrer Gemeinde werden errettet (vor allem wenn es sich um Streitpunkt bei der Errettung handelt, wie etwas Taufe, Werkgerechtigkeit, Nur der Glaube errettet, ...)


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 16:22
Kybela schrieb:es entspricht ihrem Selbstverständnis.
Spoiler
von den meisten Christen :)
Und das weißt du woher?
Ich sehe das anders. Die meisten sind zufrieden den Glauben zu glauben.


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 16:27
Kybela schrieb:oft sieht sich eine Kirche in der eigenen Wahrheit.
Also waren Pharisäer im weitesten Sinn Fanatiker!?
Sie fragten Jesus warum seine Jünger am Sabbath Ähren pflückten obwohl dies am Sabbath eben verboten wäre. Schliesslich steht es ja in der Schrift.
Wenn Jesus das Wort Gottes ist also dann auch die Schrift die wir als AT kennen, dann widerspricht er sich zu dem Augenblick selbst?


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 16:54
Cachalot schrieb:Ich sehe das anders. Die meisten sind zufrieden den Glauben zu glauben.
das dürfen sie auch. Nur sieht zB die kath. und evang. Kirche einen Missionsbefehl für jeden Christen.
Was der jeweilige Christ macht, ist natürlich seine Sache.
esgibtnureinen schrieb:Wenn Jesus das Wort Gottes ist also dann auch die Schrift die wir als AT kennen, dann widerspricht er sich zu dem Augenblick selbst?
Jesus teilte nur mit, dass Körner pflücken und essen (um den gegenwärtigen Hunger zu stillen), keine Arbeit sind. Und das stand glaub ich wirklich nicht in den heiligen Schriften?
er widersprach also nur einer Interpretation, und nicht der Schrift.


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 16:56
Kybela schrieb:das dürfen sie auch. Nur sieht zB die kath. und evang. Kirche einen Missionsbefehl für jeden Christen.
Was der jeweilige Christ macht, ist natürlich seine Sache.
Sind dann Katholiken oder Evangelische die nicht missionieren keine Christen? Oder nur Christen zweiter Wahl?


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 17:05
Cachalot schrieb:Sind dann Katholiken oder Evangelische die nicht missionieren keine Christen?
Beide Kirchen erinnern nur an den Missionsbefehl. Mehr tun sie nicht. Es gibt keine Gemeindezüchtigung wie bei anderen Kirchen.


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 17:14
@Kybela
Dann kann man deiner Meinung nach Christ sein ohne zu missionieren. Oder hast du dazu keine Meinung?

Wir kommen ja vom Fanatismus. Jeden andren bekehren zu wollen/müssen ist eine Form von Fanatismus. Wäre es ein muss für jeden Christen, wären alle Christen auf der Straße unterwegs. Und es gäbe nur ne Handvoll in D.

Ist es (deiner Meinung nach) kein „muss“ für Christen macht dein, auch in abgeschwächter Form, Hinweis von der vorherigen Seite, Christen müssen missionieren, keinen Sinn.

Bist du da vielleicht etwas fanatisch? Andren zu unterstellen was sie denken müssen?



Ich will dich nur zum Überdenken deiner Position bringen. Bitte meinen Post in die Richtung verstehen


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 17:35
Kybela schrieb:wäre ich fanatisch, hätte ich ihn als Irrlehrer bezeichnet.
achso wenn man tatsache einfach mal in enem anderen licht beleuchtet ist man fanatisch ?

interessant, glaube das sieht der rest der menschheit anders

ich denke menschen die andere von ihrem glauben überzeugen müssen das sind fanatische menschen


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 17:35
Cachalot schrieb:Dann kann man deiner Meinung nach Christ sein ohne zu missionieren
das muss die jeweilige Kirche entscheiden. Nicht ich.
Cachalot schrieb:Wäre es ein muss für jeden Christen, wären alle Christen auf der Straße unterwegs
die Christen dürfen auch nicht morden und stehlen.
Oder sind die 10 Gebote keine Befehle, sondern Empfehlungen?

Wären sie ein Muss, wären die christlichen Gemeinden ohne Mord, Diebstahl und Ehebruch.
Cachalot schrieb:Bist du da vielleicht etwas fanatisch? Andren zu unterstellen was sie denken müssen?
ich habe 2 Links gepostet mit einer Selbstdarstellung.


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 17:38
Kybela schrieb:das muss die jeweilige Kirche entscheiden. Nicht ich.
was hat das denn mit der kirche zu tun ? wenn sich ein pfarrer vor mich hinstellen würde

und mir vorschreiben wollte was ich zu glaube hätte, ich würde ihn auslachen und fortjagen

die menschen dürfen doch glauben was sie wollen

sollange man keine gewalt oder unterdrückung ausübt


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 17:41
sarevok schrieb:und mir vorschreiben wollte was ich zu glaube hätte, ich würde ihn auslachen und fortjagen
es geht hier um Gemeindemitglieder


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 17:41
Kybela schrieb:das muss die jeweilige Kirche entscheiden. Nicht ich.
Wenn du dazu keine Meinung hast. Warum schreibst du dann das Christen missionieren müssen?
Kybela schrieb:die Christen dürfen auch nicht morden und stehlen.
Oder sind die 10 Gebote keine Befehle, sondern Empfehlungen?

Wären sie ein Muss, wären die christlichen Gemeinden ohne Mord, Diebstahl und Ehebruch.
Also die Masse der Christen die ich kenne haben mit den drei Topics kein Problem.
Kybela schrieb:ich habe 2 Links gepostet mit einer Selbstdarstellung
Oh. Ich wusste nicht das die beiden Links binden für alle Christen sind.


melden

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 17:45
ich denke der glaube an gott ist etwas natürliches für viele zumindest

aber in meinen augen hat glaube mit der kirche recht wenig zu tun

die glauben nicht wirklich die berufen sich ja nur auf ihre schriften

und eben da fängt der fanatismus an wenn man lehren die man

selbst nur teils versteht weil diese tausende jahre alt sind befolgt


melden
Anzeige

Macht Gottgläubigkeit fanatisch?

07.09.2019 um 17:45
sarevok schrieb:ich denke der glaube an gott ist etwas natürliches für viele zumindest
Der Glaube sei dir unbenommen 😁


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt