weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 00:58
@Etta

Oder anders ausgedrückt.

Hat Jesus vorher seinen Jüngern gesagt, dass er mit bald eigentlich über 2000 Jahre meint und das mit dem das einige nicht sterben wohl schlicht gelogen hat?


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 00:58
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Auch bekannt als, sich seine eigene Religion bauen.
Nö,ich lese vorher schon nach.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:04
@Freakazoid
Seine Jünger sind davon ausgegangen das er noch zu ihren Lebzeiten wiederkommen würde,das stimmt.Ich denke mal,sie haben nicht verstanden was er damit meinte.
Kann ich jetzt auch locker sagen,werde mich mal erkundigen was damit gemeint war.
Jesus war sündenfrei,sonst hätte er nicht sein Leben für uns geben können.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:09
@Freakazoid
Ich bin müde und gehe schlafen.Gute Nacht@Freakazoid,schlaf schön.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:09
@Etta

Was wird das? Cherry Picking und darauf antworten was dir gerade gefällt?

Das ist noch peinlicher und abstoßender als alles andere.

Ich habe einen ganzen Text geschrieben und entweder ist mal geistig dazu in der Lage auf ihn ganz einzugehen oder man bewegt sich auf dem Niveau eines Stammtisches und will nur eine Bestätigung für sich selbst haben.

In der Bibel steht klar, dass die Rückkehr Jesus bald sein soll, auch Paulus, der wahre Begründer des Christentums, hat dies geglaubt.

Fakt ist, dass auch nach dem Tot aller seiner Jünger und auch Paulus und Co. nichts passiert ist.

2000 Jahre lang ist genau nichts passiert und es wird auch die nächsten 2000 Jahre nichts passieren.

Denn erstens kann Gott den Tag des Jüngsten Gerichtes niemals einleiten, da er damit Zukünftigen Menschen jede Chance nehmen würde es besser zu machen.
Er den freien Willen damit maßlos missachtet und sich Gott nicht an eine Anti-Römische Propaganda und Streitschrift eines religös total verblendenden Menschen Names Johannes hält.
Etta schrieb:Ich denke mal,sie haben nicht verstanden was er damit meinte.
Er hat das ganz klar so gesagt und jetzt einfach mal behaupten es wäre anders als das, ist extrem lächerlich.
Dann kann ich auch alles umdeuten, weil es eben anders gemeint ist.
Etta schrieb:Jesus war sündenfrei,sonst hätte er nicht sein Leben für uns geben können.
Sagt wer? Die Bibel? Aber da ist doch sowieso immer alles ganz anders gemeint, als es da steht. Jedenfalls hast du das gerade behauptet.

Nein, Jesus ist nicht für uns gestorben, er ist für niemanden gestorben.
Du kannst das natürlich gerne belegen, aber daran wirst du scheitern.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:17
@Freakazoid
Er hat das ganz klar so gesagt und jetzt einfach mal behaupten es wäre anders als das, ist extrem lächerlich.
Dann kann ich auch alles umdeuten, weil es eben anders gemeint ist.
/ZITAT]
Habe ich nicht auch geschrieben,da kann ich jezt auch locker behaupten?


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:18
@Etta

Nichts als cherry picking!

Auf alles antworten!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:30
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Was wird das? Cherry Picking und darauf antworten was dir gerade gefällt?
Nein
Freakazoid schrieb:Das ist noch peinlicher und abstoßender als alles andere.
Deine Meinung?OK,kann ich mit umgehen.
@Freakazoid
Ich habe einen ganzen Text geschrieben und entweder ist mal geistig dazu in der Lage auf ihn ganz einzugehen oder man bewegt sich auf dem Niveau eines Stammtisches und will nur eine Bestätigung für sich selbst haben.
Fakt ist, dass auch nach dem Tot aller seiner Jünger und auch Paulus und Co. nichts passiert ist.
Versuche auf Deine Fragen einzugehen.
Habe ich doch bestätigt.

2000 Jahre lang ist genau nichts passiert und es wird auch die nächsten 2000 Jahre nichts passieren.

Denn erstens kann Gott den Tag des Jüngsten Gerichtes niemals einleiten, da er damit Zukünftigen Menschen jede Chance nehmen würde es besser zu machen.
Er den freien Willen damit maßlos missachtet und sich Gott nicht an eine Anti-Römische Propaganda und Streitschrift eines religös total verblendenden Menschen Names Johannes hält.
/ZITAT]
Wieso?Noch ist Gnadenzeit,aber es ist 5 vor 12 Uhr.Der war ein Apostel Jesus.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:34
@Freakazoid
Sagt wer? Die Bibel? Aber da ist doch sowieso immer alles ganz anders gemeint, als es da steht. Jedenfalls hast du das gerade behauptet.

Nein, Jesus ist nicht für uns gestorben, er ist für niemanden gestorben.
Du kannst das natürlich gerne belegen, aber daran wirst du scheitern.
/ZITAT]
Ich habe geschrieben das sie es wohl nicht verstanden haben wie er das meinte,und das ich es auch locker heute so sagen kann.

Mal sehen was die Zukunft bringt.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:35
@Etta
Etta schrieb:Noch ist Gnadenzeit,aber es ist 5 vor 12 Uhr.
Sagt wer? DU? Du bist aber keine Autorität wenn es um solche Fragen geht.
Und 5 vor 12 Ist dann schon seit 2000 Jahren, in 4000 Jahren ist es dann soweit?
Etta schrieb:Der war ein Apostel Jesus.
Johannes hat Jesus wahrscheinlich nie gesehen und ich hoffe inständig, dass du nicht Johannes den Täufer mit dem Johannes verwechselst, der die Offenbarung geschrieben hat.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:39
@Freakazoid
Ich habe geschrieben,Johannes der Apostel Jesus,nicht der Täufer.Mach nichts,st ja schon spät.

Möchtest Du mich provozieren?Keine Chance,ich verstehe doch die Atheisten.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:43
@Freakazoid
Sagt wer? DU? Du bist aber keine Autorität wenn es um solche Fragen geht.
/ZITAT]
Lass Dich überraschen.
Und 5 vor 12 Ist dann schon seit 2000 Jahren, in 4000 Jahren ist es dann soweit?
In 4000 Jahren?Wer weiß außer Gott den genauen Zeitpunkt?
Ich sage bald.
Woher ich das weiß?Hoffe,Du(Ihr)werdet es bald erfahren.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:45
@Etta

Johannes hat Jesus wahrscheinlich nie getroffen, wie kann er da ein direkter Apostel von ihm sein?
Durch dein Wunschdenken?
Etta schrieb:Möchtest Du mich provozieren?
In dem du aufhörst deinen eigen Interpretation vom Christentum abzuliefern und Historische wie Literarische Tatsachen anzuerkennen versuche ich dich zu provozieren?
Etta schrieb:Keine Chance,ich verstehe doch die Atheisten.
Du bist kaum in der Lage die Historischen Tatsachen zu verstehen und die Bibel ohne deine rosafarbene Bille zu lesen.
Wie willst du bitte verstehen, wie Atheisten denken?
Etta schrieb:Ich sage bald.
Woher ich das weiß?Hoffe,Du(Ihr)werdet es bald erfahren.
Ernsthaft? Du erdreistest dich so eine Prophezeiung zu machen?

Was wollen wir Wetten? Du hast doch nicht zu verlieren?

Was ist denn bald? 10 Jahre? Für Jesus ist bald ja offensichtlich weit über 2000 Jahre.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:52
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Ernsthaft? Du erdreistest dich so eine Prophezeiung zu machen?

Was wollen wir Wetten? Du hast doch nicht zu verlieren?

Was ist denn bald? 10 Jahre? Für Jesus ist bald ja offensichtlich weit über 2000 Jahre.
Jawoll,das tue ich.
Möchtest Du wirklich wissen was uns bevorsteht?


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:53
@Etta

In Märchen erzählen bin ich besser und Sektenpropaganda brauchen wir nicht noch mehr in diesem Forum.

Aber wenn du dich lächerlich machen willst, dann bitte.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:53
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:In dem du aufhörst deinen eigen Interpretation vom Christentum abzuliefern und Historische wie Literarische Tatsachen anzuerkennen versuche ich dich zu provozieren?
Kam für mich so rüber.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:55
@Etta
Etta schrieb:Kam für mich so rüber.
Das ist leicht zu erklären.
Du bist in deiner Fantasie-Welt gefangen und dein ultra Fundamentalismus lässt nur Dinge zu, die du glauben willst. Alles andere wird als Angriff auf deine Person gesehen, da es für dich unmöglich ist, falsch zu liegen, weil du dann dein Leben an eine Lüge gehängt hast.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 01:58
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:In Märchen erzählen bin ich besser und Sektenpropaganda brauchen wir nicht noch mehr in diesem Forum.

Aber wenn du dich lächerlich machen willst, dann bitte.
Gerne@Si-Net.Wir werden Probleme mit dem Öl bekommen,das heißt unsere Lebensmittel werden knapp.Man kann von einer Hungersnot ausgehen.Kein Öl,keine Heizung,keine Lebensmittel mehr.
Danach werden wir einen Atomkrieg bekommmen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 02:02
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Das ist leicht zu erklären.
Du bist in deiner Fantasie-Welt gefangen und dein ultra Fundamentalismus lässt nur Dinge zu, die du glauben willst. Alles andere wird als Angriff auf deine Person gesehen, da es für dich unmöglich ist, falsch zu liegen, weil du dann dein Leben an eine Lüge gehängt hast.
Sehe ich natürlich nicht so wie Du.
Angriff auf meine Person?Wieso?Wir diskutieren doch nur.
Sollte ich an eine Lüge geglaubt haben,macht doch nichts.Sollte mich das nach meinem Tod etwa ärgern wenn danaach alles vorbei wäre?Wie soll das denn gehen?


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.10.2012 um 02:04
@Etta

Kein Öl = Atomkrieg

Na wer hat dir denn diesen Floh ins Ohr gesetzt?

Es gibt soo viele interessante Lösungen für dieses Problem und eher bauen wir zwei drei neue Atomkraftwerke, als das wir uns Auslöschen.

Es ist ein Armutszeugnis, dass du denkst, dass die Menschen nur das schlechtest vorbringen werden, wenn dies passiert wird.

Aber das passiert wohl, wenn man in irgendwelche Sektenähnliche Gruppen gerät.


melden
144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gott und Jesus56 Beiträge
Anzeigen ausblenden