weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 14:26
sonnescheint schrieb:der Teufel versucht, aber Du hast die entscheidung und niemand anderer.man soll gönnen auch den Teufel.Der Teufel war auch nicht für Menschen.kannst Du mir jetzt sagen, wo der unterschied ist,zwischen mensch beseitigen oder Teufel?merkst was?
Da hast du dir aber ein schönes Weltbild zusammengetragen. Meine Oberhochachtung! Ja bitte, merze doch bitte deine Unzulänglichkeiten, welche du dem Teufel zusprichst, aus. Und ertappe dein Scheitern jeden Tag auf's Neue. Ohne Ying kein Yang.


melden
Anzeige
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 14:33
@Keysibuna
so..der Teufel war gegen Menschen und er wollte Gott zeigen, das sie nicht Brav sind-wären.
der Gott hat ihm erlaubt und tut es immer noch.
Gott ist unparteiisch, das sollte man berücksichtigen.
wo ist jetzt, das Problem, der Teufel kann Dich nicht zu etwas zwingen, der mensch entscheidet sich selber für sein tun.
selber muss man Konsequenzen tragen(Entscheidung-Verantwortung).
Nicht vergessen, das wir Prüfung machen, jede Prüfung ist schwer.
wenn es keinen Teufel gebe, was wäre das für eine Prüfung(sich auf schippe nehmen)?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 14:37
Jeder Mensch ist für sich und sein Tun selbst verantwortlich.
Das kann er weder Gott noch Teufel in die Schuhe schieben.
Und zum Glück gibt es auch noch genug, die das erkannt haben
und keinen Glauben als Krücke brauchen, an der sie sich
festhalten müssen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 14:39
sonnescheint schrieb:so..der Teufel war gegen Menschen und er wollte Gott zeigen, das sie nicht Brav sind-wären.
der Gott hat ihm erlaubt und tut es immer noch.
Ergo, ist es GOTTES WILLE!
sonnescheint schrieb:Gott ist unparteiisch, das sollte man berücksichtigen.
lol

Und deshalb will Er diesen Teufel am Ende dieses primitiven Spiels auch vernichten und alle Menschen, die nach Gottes Wille, sich von Teufel verführen ließen :}
sonnescheint schrieb:der mensch entscheidet sich selber für sein tun.
In diesem primitiven Spiel hat der Mensch kein Wahl sondern muss sich zwischen zwei Übeln entscheiden :}
sonnescheint schrieb:der mensch entscheidet sich selber für sein tun.
Nein die bevorstehende Konsequent ist von Gott FESTGELEGT! Genau wie Regeln, obwohl Er angeblichen Ausgang dieses Spiels bereits kennt :}
sonnescheint schrieb:Nicht vergessen, das wir Prüfung machen, jede Prüfung ist schwer.
wenn es keinen Teufel gebe, was wäre das für eine Prüfung(sich auf schippe nehmen)?
Eben, wenn dieser Teufel geopfert wäre würden Menschen diese ganze Elend nicht erleiden müssen und muss!


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 14:42
@Snowman_one
Hallöle :)
Snowman_one schrieb:Ein paar Mia. Blickwinkel wirst du sicher finden.
Das ist ja das Problem...
Oh ja , ein riesen Problem -.- .


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 14:46
@Keysibuna
In diesem primitiven Spiel hat der Mensch kein Wahl sondern sich zwischen zwei Übeln entscheiden :}
---
wahl bedeutet, sich zu entscheiden, der Gott hat Dir Möglichkeit/en geboten
Gott ist der, der erschafft und wir nur das was erschafft wurde.

@Keysibuna
Nein die bevorstehende Konsequent ist von Gott FESTGELEGT! Genau wie Regeln, obwohl Er angeblichen Ausgang dieses Spiels bereits kennt :}
...........
Hölle ist von Gott festgelegt, das ist das Resultat deines Handelns, aber gehandelt hat Du und nicht Gott.
Klar weiß Gott, das End-Resultat, aber Du sollst es er-Leben, damit Du Konsequenz dessen tragen tust..


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 14:49
Merkt ihr es denn nicht! @sonnescheint führt sich sinnbildlich auf wie ein quengelndes Kind, dass in seinem Mikrokosmos gefangen ist. Es will uns auf scheinbare Missstände aufmerksam machen und bemerkt dabei nicht, dass der Zug bereits abgefahren ist! Da wird ausser der Bauklötzchenargumentation nichts kommen!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 14:49
sonnescheint schrieb:wahl bedeutet, sich zu entscheiden, der Gott hat Dir Möglichkeit/en geboten
Gott ist der, der erschafft und wir nur das was erschafft wurde.
Nein, in dem Er Teufel schalten und walten ließ hat man mir solch ein Entscheidung zwischen zwei Übeln wählen zu müssen, auferlegt!

Wenn man aber diesen teufel eben daran verhindert hätte dann wäre so ein primitive Entscheidung nicht notwendig und eben so wie das ganze Elend!
sonnescheint schrieb:Hölle ist von Gott festgelegt, das ist das Resultat deines Handelns, aber gehandelt hat Du und nicht Gott.
Klar weiß Gott, das End-Resultat, aber Du sollst es er-Leben, damit Du Konsequenz dessen tragen tust..
Anscheinend merkst du selbst nicht mehr was für Unsinn gerade du von dir gibst? :}


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 14:50
sonnescheint schrieb:Gut sein ist nicht schwer.Man muss immer denken, was ich nicht will, das füge ich auch keinen zu.
Kant lässt grüßen. Für diese Denkweise bedarf es aber keine übergeordneten/jenseitigen Gottesfigur, die daraus Gebote ableitet, sondern fordert ja Selbstständigkeit vom Menschen, sich seine Gebote selbst zu erarbeiten.
sonnescheint schrieb:Wir sind alle gleich, keiner hat mehr Recht als der andere, das sagt uns Gott mit seinen geboten..
Gott mit seinen Geboten sagt uns wie wir uns verhalten sollen und dadurch sind wir nicht alle gleich.
Wer seine Gebote missachtet, der trägt Konsequenzen, das ist richtig, aber eben weil es Konsequenzen für Nichtbeachtung gibt, so sind wir eben nicht alle gleich.
sonnescheint schrieb:Der Gott wird uns nicht helfen, das wäre nicht fair.man verlangt aber hilfe, damit man an ihm glaubt(Beweis-Wissen)aber Gott lässt sich nicht auf das Spiel ein.
Also sagst du, dass beten nutzlos ist?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 14:51
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:Klar weiß Gott, das End-Resultat, aber Du sollst es er-Leben, damit Du Konsequenz dessen tragen tust
Gott hätte das Ganze Leid weglassen können und nur den Himmel erschaffen können.
Dann hätte zwar der Teufel nicht mehr so tolles Spielzeug gehabt, aber was solls.

Gott scheint sich bei seiner Schöpfung nicht viel überlegt zu haben.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 14:57
@Snowman_one
Gott hätte das Ganze Leid weglassen können und nur den Himmel erschaffen können.
Dann hätte zwar der Teufel nicht mehr so tolles Spielzeug gehabt, aber was solls.
----
der Teufel ist ja in Ordnung, wie wir auch.
Wir nehmen uns zu wichtig, was wir aber nicht sind.
der Teufel hat, das auch behauptet, das wir schlecht sind, und siehst Du, das wir uns nicht unterscheiden viel?der teufel mag menschen nicht,und umgekehrt auch nicht.das nenn ich mal starke Gemeinsamkeit..

@BlackFlame
Gott mit seinen Geboten sagt uns wie wir uns verhalten sollen und dadurch sind wir nicht alle gleich.
Wer seine Gebote missachtet, der trägt Konsequenzen, das ist richtig, aber eben weil es Konsequenzen für Nichtbeachtung gibt, so sind wir eben nicht alle gleich.
------------
doch, das wir alle gleich sind.Jeder soll sich daran halten und nicht 3 von 10, sondern alle.Jeder Mensch will glücklich sein, nicht mehr und nicht weniger..


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 15:01
sonnescheint schrieb:doch, das wir alle gleich sind.Jeder soll sich daran halten und nicht 3 von 10, sondern alle.Jeder Mensch will glücklich sein, nicht mehr und nicht weniger..
Das ist aber eine verdrehte Formulierung.
Wir wären für uns und für Gott alle gleich, wenn wir allesamt blindlinks seine Existenz und seine Gebote annehmen würden.
Da wir das ins der Gesamtheit aber nicht tun, sind wir für ihn auch nicht gleich, weil es ja solche gibt, die sich an seine Worte halten und eben jene, die es nicht tun. Das ist doch ein glasklarer Unterschied.

Angenommen wir wären trotzdem alle gleich, und es somit egal wäre, ob wir ihn preisen und seinen Worten Folge leisten, wozu braucht es dann einen Teufel, eine Hölle oder den Ausschluss aus dem Himmel? Wären wir wirklich alle gleich, dann bräuchte es keine Drohkulisse, die uns dazu animieren soll an ihn zu glauben, weil es ja schließlich egal wäre, ob wir an ihn glauben.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 15:02
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:der Teufel ist ja in Ordnung, wie wir auch.
Hä ?
Seit wann ist der Teufel in Ordnung ?

Ich blicke hier langsam echt nicht mehr durch ^^ ...

Das ganze gerede von der Bibel , Gott , Jesus passt hinten und vorne nicht zusammen .
Ihr verdreht die ganze Bibel ....


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 15:03
Nesca schrieb:Ihr verdreht die ganze Bibel ....
Willkommen im 21. Jahrhundert. ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 15:04
@Nesca

Hi :)
Nesca schrieb:Seit wann ist der Teufel in Ordnung ?
Der muss doch in Ordnung sein, siehe sogar Gott spielt mit ihm :D

Also soooo schlecht kann er ja nicht sein weil er den Gläubigen näher steht als der Gott selbst :D
Nesca schrieb:Ihr verdreht die ganze Bibel ....
Na nur so kann man es anpassen gerade wie man es braucht :}


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 15:04
@Nesca
Der Teufel ist in Ordnung.
er versucht menschen zu verführen, oder?wenn der Mensch sich selber dazu entscheidet, dann soll er niemanden Schuld geben, sondern selber dazu gerade stehen.Der Mensch kann zu nichtss gezwungen werden...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 15:07
er verucht menschen zu verführen, oder?wenn der Mensch sich selber dazu entscheidet, dann soll er niemanden Schuld geben, sondern selber dazu gerade stehen.Der Mensch kann zu nichtss gezwungen werden...
Sobald diese Versuchung von Gott ermöglicht wird so ist der Mensch gezwungen sich zu entscheiden, und weil diese Entscheidung GOTTES WILLE ist so kann man diese Entscheidung weder belohnen noch bestrafen, ergo; Hölle/Himmel unnötig :}


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 15:09
@Keysibuna
Hi :)
Keysibuna schrieb:Na nur so kann man es anpassen gerade wie man es braucht
Ich weiss ja nicht warum ihnen das nicht auffällt ?
Wenn wir es doch schon mitbekommen ,
warum nicht die die an die Bibel glauben ?

Das ganze Buch wirdd verdreht ,
der ganze Gott wird verdreht ,
es wird irgendwie alles verdreht :D ^^ .


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 15:10
@Keysibuna

Sobald diese Versuchung von Gott ermöglicht wird so ist der Mensch gezwungen sich zu entscheiden, und weil diese Entscheidung GOTTES WILLE ist so kann man diese Entscheidung weder belohnen noch bestrafen, ergo; Hölle/Himmel unnötig :}
--
omg..so,deine Entscheidung ist nicht vorprogrammiert, aber sie ist möglich..schaffst Du es jetzt, zu verstehen?Gott gibt Dir Möglichkeit aber Du bist der, der sich entscheidet.
Die hölle hat Sinn, der Teufel will über Menschen herrschen und das macht er in der Hölle..


melden
Anzeige
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 15:11
@Nesca
es wird nichts verdreht, sondern man versucht es zu verstehen, ohne Parteiisch zu sein...


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden