Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 17:45
@Nesca
Dies Aussage hier finde ich wunderbar: ;)

Es werden nicht alle, die zu mir sagen: Herr, Herr!, in das Himmelreich kommen, sondern die den Willen tun meines Vaters im Himmel. Es werden viele zu mir sagen an jenem Tage: Herr, Herr, haben wir nicht in deinem Namen geweissagt? Haben wir nicht in deinem Namen böse Geister ausgetrieben? Haben wir nicht in deinem Namen viele Wunder getan? 23 Dann werde ich ihnen bekennen: Ich habe euch noch nie gekannt; weicht von mir, ihr Übeltäter!

Quelle: http://www.bibleserver.com/text/LUT/Matthäus7,21


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 17:47
@Reigam
Jap ,
diesen Vers kenne ich .
Den sollten sich mal einige wenige Tag für Tag durchlesen ;) .


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 17:48
Ein Unfassbarer Gott und doch schreibt man ihm gewisse Eigenschaften zu, erkennt angeblich sein Wirken in dieser Welt.
Theologen bemühen sich umsonst ihn zu verstehen, da unfassbar….


Was ich bisher an Argumenten hier gelesen habe, hat nicht dazu geführt das ich an Gott glauben kann.
Sehr wohl kann ich verstehen, dass jemand an Gott glaubt, sehe aber bisher keinen Grund, dies ebenfalls zu tun.

Im Übrigen ist Atheismus eine Meinung bezüglich des Glaubens an einen übernatürlichen Schöpfer.
Nicht mehr.
Unfassbarkeit macht einen Schöpfer nur noch unwahrscheinlicher, da man ja dann per Definition nichts über ihn sagen könnte.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 17:51
@Snowman_one
Wenn wir bei "Unfassbar" bleiben...muss es ja keinen "Schöpfer" in dem Sinne geben. Einfach das es etwas gibt, was sich die Menschen nicht vorstellen können. Mit diesem Gedanken freunde ich mich an.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 17:53
@Snowman_one
Snowman_one schrieb:Was ich bisher an Argumenten hier gelesen habe, hat nicht dazu geführt das ich an Gott glauben kann.
Hi :)
Du solltest auch nicht wegen anderen Leuts Argumenten an "Gott" glauben ,
sondern du solltest es mal mit deinem Herzen probieren .
:)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 17:59
@Reigam Hi :)
Aber rückt das nicht auch gleichzeitig Gott in so weite Ferne das man gar nichts mehr über ihn sagen kann?

Vermutlich meinst du aber, dass man einfach Gewisse Aspekte Gottes nicht erfassen kann und dann dieser Teil unfassbar ist.

@Nesca Hallo du :)
In mein Herz habe ich schon geschaut.
Da habe ich aber wie ich schon schrieb nur mich gefunden.
Natürlich ist da auch die Liebe die ich zu meinen Mitmenschen empfinde und viele andere Sachen.
Aber leider war da bisher nichts Unfassbares oder vielleicht besser ausgedrückt,
nichts Unerklärbares. :)


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:00
@Snowman_one
@Reigam
'Unfassbar' passt irgendwie zum 'Schöpfer'.. Wenn wir Gott 'fassen' wollten, müssten wir einen größeren Schöpflöffel haben als der Schöpfer!


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:02
Servus ;)
Snowman_one schrieb:Aber rückt das nicht auch gleichzeitig Gott in so weite Ferne das man gar nichts mehr über ihn sagen kann?.


Bingo. :) Vielleicht muss man einfach einen Sprung in den Glauben machen. Man kann auch ohne "Vorschriften" ein guter Mensch sein.

Habe mich etwas in die Gnosis eingelesen und nach dieser Lehre ist der christliche Gott ein Scharlatan und nicht der wahre Gott.


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:02
@natü
irgendwie konnte ich ihn noch nie anfassen - komisch

@Nesca
Wie glaubt man denn an Gott oder sein Herz?
Beide sprechen nicht zu mir - ist doch beides Einbildung?!
Da spielt uns doch der Verstand und die Hormone einen Streich :)


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:02
Reigam schrieb:Man kann auch ohne "Vorschriften" ein guter Mensch sein.
Vor allem auch ohne Glauben :) seit wann brauch ich Vorschriften? Ist doch irgendwie schwach


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:04
Medomatt schrieb:Vor allem auch ohne glauben :)
Richtig. ;) Aber warum sollte man nicht an etwas "Unfassbares" glauben? Stimmt ja auch irgendwie, da die Menschen noch recht unerfahren sind in kosmischen Dingen. Wäre aber auch zu viel verlangt, schon jetzt alles über das Universum wissen zu wollen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:04
@Reigam
Ich empfinde den Teil mit an Gott glauben als Sprung des Glaubens. Deshalb fällt es mir schwer, Gott als Existent zu akzeptieren, um ihn zu verstehen zu können.
Oh Mann. Jetzt hatten wie aber den Gleichen Gedanken. :)

Die Unfassbarkeit ‚verschlimmert' das Ganze dann eben meiner Meinung nach noch.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:05
@Snowman_one
Nun ja , ich kenne deine Meinung zu diesem Thema Gott ja schon etwas länger :D ich denke
das du es auch nicht möchtest .
Irgendetwas sträubt sich da in dir .
Und ich denke das es da so einiges gibt was dafür verantwortlich ist .

Zum Beispiel die Bibel ( vieles widerspricht sich) .... dann die "Argumente" der Leute hier wie auch im RL ...
und da gíbts bestimmt noch ne Menge mehr .... ich nehme an ich liege richtig damit ? :)

Und durch diese verschiedenen Dinge nehme ich an blockst du alles ab und lässt "Gott" oder wie auch immer man dieses Wesen bezeichnen mag , nicht an Dich heran .


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:07
Nesca schrieb:Und durch diese verschiedenen Dinge nehme ich an blockst du alles ab und lässt "Gott" oder wie auch immer man dieses Wesen bezeichnen mag , nicht an Dich heran .
Ist aber auch nicht schlimm, alle Wege führen nach Rom. ^^ Und ich glaube kaum, falls es einen Gott als Person gibt, er Wert auf einen Glauben an ihn legt. So ein "Wesen" dürfte über dem stehen.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:07
@Medomatt
Medomatt schrieb:Wie glaubt man denn an Gott oder sein Herz?
Beide sprechen nicht zu mir - ist doch beides Einbildung?!
Da spielt uns doch der Verstand und die Hormone einen Streich :)
Wenn du das so für dich sehen möchtest,
ist es in Ordnung :) .


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:08
@Reigam
Reigam schrieb:Ist aber auch nicht schlimm, alle Wege führen nach Rom. ^^ Und ich glaube kaum, falls es einen Gott als Person gibt, er Wert auf einen Glauben an ihn legt. So ein "Wesen" dürfte über dem stehen.
Tja ... das werden wir wohl erst herausfinden wenn es soweit ist :) .


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:09
@Nesca
man kann sein ICH leugnen und es projezieren - ist halt "einfacher"
so findet man schnell für alles einen Grund - ist aber ziemlich schwach


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:10
@Nesca
Wann ist es denn soweit? Wenn der Antichrist kommt? :D


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:10
Medomatt schrieb:Wann ist es denn soweit? Wenn der Antichrist kommt? :D
Nein wenn wir sterben .


melden
Anzeige
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

21.02.2013 um 18:12
@Nesca
Ahhhh das psychologische Problem des Menschen..die Angst vorm Tod

und dann? Ich hab vorm Sterben keine Angst...ich empfinde es als Erlösung, als Seelenfrieden, endlich von diesen verdreckten Planeten zu verschwinden..auch da wird kein Gott erscheinen.
Sondern genau das, was vor deiner Geburt war...na was war da?!
Ist dir vielleicht Gott erschienen und hat dich gefragt: "na du kleiner Phötus, willst du leben?"


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt