weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:12
@Templariusz
Templariusz schrieb:Atheisten negieren "Sünde", damit sie über die eigenen Taten nicht nachdenken brauchen.
Freies Handeln ohne Konsequenzen.
Das ist blödsinn , du unterstellst diesen Menschen die nicht an Gott glauben das sie keinerlei
Gewissen haben .


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:12
@pad
So ist es ,dem Teufel ist das aber nicht so recht klar


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:13
@Nesca
@Templariusz
Und auch keine Moral.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:14
Reigamvor einer Minute
Hevrea schrieb:
Wer sagt eigentlich dass der Teufel wirklich der böse war und nicht nur ein Mobbing Opfer?

Die Geschichte wird von Siegern geschrieben. Könnte durchaus was dran sein... ;)
So wie der an den Pranger gestellt wurde .. :)


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:14
Könnte ich mir sogar vorstellen...Der Teufel verbreitet verschiedene Schriften auf der Welt, um Menschen in die flasche Richtung zu locken. So müsste man nur die Schriften befolgen, um Gott zu erreichen...

Vielleicht ist auch jeder Mensch selber dazu fähig, ohne fremde Hilfe. In dem er einfach auf sein Herz/Verstand hört...und Gott in sich findet...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:15
@Snowman_one
Ja das kommt noch hinzu und noch vieles mehr !
Ich empfinde es als *schlecht* wenn man so denkt wie er .


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:16
@Reigam
Also ich bin mir sicher ich habe ihn gefunden , egal wie . :)
Und es tut mir gut , es ist schön .... also was will man mehr ? :)


melden
pad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:17
Lol mein 666 Beitrag handelt um den Teufel :/ ein Omen? ^^


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:17
Nesca schrieb:Also ich bin mir sicher ich habe ihn gefunden , egal wie . :)
Und es tut mir gut , es ist schön .... also was will man mehr
Und du hast ihn alleine gefunden, ohne fremde Schriften?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:18
@pad
Ist doch in Ordnung wenn du den Teufel bekannter machst ,dann wissen es mehr


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:19
Eigentlich schon .... wie schon so oft hier erwähnt kenne ich die Bibel nicht inn und auswendig ...
ich verstehe vieles einfach nicht .
Ich geh auch so gut wie nie in die Kirche ... denke schon das ich meinen Glaube so wie ich glaube alleine gefunden habe , ja. :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:20
@Reigam
Reigam schrieb:Und du hast ihn alleine gefunden, ohne fremde Schriften?
wieso wunderst du dich, Gott findet immer einen Weg


melden
Templariusz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:21
@Nesca

Wieso ist es Blödsinn?
Das behaupten doch Atheisten doch von sich selber. Wenn es keine Sünde gibt, keine Verfelungen, braucht man sich doch keine Sorgen über negative Folgen machen.
Das Atheisten moralisch handeln können, ist mir bewusst, aber das zeigt dass sie dann doch etwas wie Verfelung, ergo Sünde akzeptieren.
Also lügen Atheisten, wenn sie behaupten, es gebe keine Sünde oder sie versuchen sich krampfhaft von einem Begriff zu lösen der ihnen nicht passt. Ich habe meine Antwort.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:21
@Nesca
Und das ist viel mehr Wert, als wenn man irgendwelche Schriften befolgt. :)


@shauwang
Was ist, wenn man ohne irgendeine Schrift (Bibel, Koran, Veden usw.) zu Gott findet? D.h. man hält von solchen Schriften nichts (Gebote usw.), wenn man trotzdem im innern Gott gefunden hat?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:23
@Templariusz
d as ist korrekt

@Reigam
wieso, sagt sie , sie hielte nichts von Schriften ?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:23
@Reigam
Was ist, wenn man ohne irgendeine Schrift (Bibel, Koran, Veden usw.) zu Gott findet? D.h. man hält von solchen Schriften nichts (Gebote usw.), trotzdem hat man im innern Gott gefunden.
Also ich finde an den GEboten ist nichts auszusetzen .


melden
Templariusz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:24
@Reigam

es gab mal Zeiten, da konnten Menschen nicht schreiben also auch nicht lesen, haben aber trotzdem zu Gott und zum Göttlichen gefunden.
Was gibt es da nicht zu verstehen? oO?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:24
@shauwang
Also ich weiß nicht ob's den Teufel nu gibt oder nicht aber wer sagt mir dass er nicht verbannt wurde weil er uns Menschen helfen wollte anstatt uns zu schaden.. wie @Malthael immer schrieb.. Die Religionen sind nichts anderes als: Teile und herrsche... Und es gibt wirklich unzählige und wenn uns Gott wirklich liebt, wieso lässt er soviele verfassen oder zu und bringt Zwietracht ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:25
Templariusz schrieb:Das Atheisten moralisch handeln können, ist mir bewusst, aber das zeigt dass sie dann doch etwas wie Verfelung, ergo Sünde akzeptieren.
ehm...nein?

wenn ich moralisch handle dann entweder weil ich es so will und es anderen gut tut oder weil ich es für mich als richtig empfinde.

und wenn ich böses tue und erwischt werde werde ich bestraft. und das im hier und jetzt.

also warum da etwas wie sünde und verfehlung und sonstiges mit einbauen?


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.07.2012 um 23:25
Mit dem zweiten Satz war ja nicht Nesca angesprochen ;)


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
"Das Urantia Buch".125 Beiträge
Anzeigen ausblenden