weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 22:41
Gute Nacht, ich bin jetzt hier fertig und mir ist es ziemlich wurscht, ob hier Jemand Atheist oder sonst was ist, weil es keine Rolle spielt. Es kommt sowie so meistens anders als man denkt.


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 22:43
@Kayla
@interrobang

Da geht man nach einwenig Allmypause, freiwilliger Natur, in einen Thread, in dem man sich denk, da könnte man was schreiben und wen findet man?

Kayla in einer sinnlosen Diskussion, wie böse doch alle sind und das alle gegen ihr Weltbild oder vergleichbare sind.

Jetzt wirklich? Immer noch?

Bist du soo hart lernresistent, dass man mit soo einer hyper Agressiven Art genau nichts erreichen kann?

In einem Forum auf die Art irgendwas zu beweisen ist wirkungslos.
Wobei Argumente und Beleg, ja bekanntlich auch nichts nützen.
Kayla schrieb:Es kommt sowie so meistens anders als man denkt.
Die offensichtliche Frage ist eine ganz einfache.

Woher willst du überhaupt irgendetwas wissen?

Du bist nach wie vor die Person hier, die angeblich alles besser weiß, nur irgendwie kannst du deine Aussage nie beweisen.

Schon seltsam, dass du zwar alles mögliche über das Jenseits weißt, aber das nicht belegen kannst, mit der allgemeinen Wahrnehmung der Menschheit.

Schon echt seltsam.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 22:43
Kayla schrieb:Gute Nacht, ich bin jetzt hier fertig und mir ist es ziemlich wurscht, ob hier Jemand Atheist oder sonst was ist, weil es keine Rolle spielt. Es kommt sowie so meistens anders als man denkt.
HAHAHA! That actually made my day! :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 22:43
@Nerok
Nerok schrieb:nein du zitierst das jetzt wenn du schon so eine grobe anschuldigung raushaust.
Na dann guck doch mal bei bacter nach, bei dem sind doch Christen und alle anderen gläubigen unintelligente Spinner, dem hat von euch keiner widersprochen und bacter habe ich schon zitiert.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 22:44
@Freakazoid



:):):):):):):):):):):)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 22:49
@holzer2.0


sollten die Schaumbläser ihrer Götter deshalb schleunigst begreifen lernen, weil die Welt einfach dafür zu voll ist, als dass die Atheisten dem Götterwahn auch noch ihren heiligen Krieg erklären müssen, um endlich ihre Ruhe vor all den ja nicht gerade überaus intelligenten Spinnern zu haben. @bacter

Diskussion: Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 22:50
?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 22:55
We are all atheists about most of the gods that societies have ever believed in. Some of us just go one god further.
noch ein passendes zitat vom herrn dawkins, dem antichristen himself für einige..


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 22:55
@Kayla
Kayla schrieb:...doch Christen und alle anderen gläubigen unintelligente Spinner...
Ein Allmächtiges Wesen schaft die Welt, die Erde und alles drauf, plus die Menschen.

Zwei Menschen erstmal nur, die wiederum, von einem Baum essen, der eine magische Frucht hat, die diesen Wesen den Unterschied zwischen Gut und Böse ermöglicht.
Als Antwort werden sie rausgeschmissen.
Und sollen sich auf der Erde vermehren, ob wohl das eine Sünde war, was sie gemacht haben.

Dann nach einer undefinierten Zeit, wird die Menschheit vernichtet, weil sie ja total übel sind. Gott hat also mit seiner ersten Version total versagt...warum auch immer.
Danach verbreitet sich die Menschheit zum zweiten mal, auf der Erde.
Eine beachtliche Zeit später, pickt er sich immer wieder ein paar Leute raus und macht ein Volk zu seinem Liebling. Die anderen, schlicht erfolgreicheren, sind böse und falsch, warum auch immer.
Es vergehen weder eine halbe ewigkeit, jedenfalls für menschen.
Gottes Lieblingsvolk erlebt nur scheiße am laufenen Bande und dann kommt auch noch die Besetzung durch eines der krassesten Reiche ever, die Römer.
Gott, der dem ganzen ganz ruhig zugeschauen hat, erzählte vor echt langer Zeit ein paar Juden, dass ihr König kommen wird und das findet der aktuelle Herrscher raus.
So dann werden eben erst mal richtig viele Kinder getötet, weil das nun mal Gottes Weg war.
So ungefähr 25-35 Jahre nach der Geburt des Kindes, das ganz offensichtlich von Gott in Maria eingepflanzt worden ist, erzählt er, dass er Gottes Sohn/ selbst Gott ist und er nun hier auf der Erde ist, nur in Israel, um die gesamte Menschheit von ihrer voriegen Sünden zu erlösen.
Ach ja, und ewiges Leben nach dem Tode gibt es jetzt nur noch, wenn man an ihn glaubt.
Dann verschwindet er, weil er erst gekreuzigt wird, dann wieder aufsteht und dann zum Himmel fliegt.
Wo er wieder neben Gott, als Gott oder wie auch immer, seine Rolle ein nimmt.
Okay, er hat seinen Jüngern noch erzählt, dass er zu ihren Lebzeiten wieder kommen wird. Was bedeutet, dass die guten Herren nun schon über 2000 Jahre alt sind.

Ja, wenn bacta schreibt, dass Christen irgendwie nicht sonderlich clever sind, verstehe ich das gut.

Wer diese Geschichte wirklich glaubt und für wahr hält, muss die schiere Unlogik der rangehnsweise von Gott wirklich über sehen können.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 22:56
@Freakazoid



:):):):):):):):):):):):)::)Hab ich je behauptet das ich an das was du da von dir gibst glaube ?


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 22:57
@Kayla

Mädel, lerne endlich mal eine anständige Diskussionskultur, sowas was du abziehst ist und bleibt unerträglich.

Siehst du dich echt als einen guten Menschen an?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 23:00
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Siehst du dich echt als einen guten Menschen an?
Das fragt ausgerechnet Jemand, der mich seit wer weiß wie vielen Threads mit seiner unerträglichen Arroganz und Abwertung verfolgt. Bleib bei dir, kehr vor deiner Tür und laß mich in Ruhe.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 23:02
@Kayla
Kayla schrieb:Das fragt ausgerechnet Jemand, der mich seit wer weiß wie vielen Threads mit seiner unerträglichen Arroganz und Abwertung verfolgt. Bleib bei dir, kehr vor deiner Tür und laß mich in Ruhe.
In jedem Thread in dem du mitschreibst gibt es Streit , schon mal daran gedacht das es an deiner eigenen ARROGANZ liegen könnte ?


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 23:03
@Kayla

Und das war nun die Antwort?
Jemand anderes wieder massiv beleidigen?

Du kannst nicht mit einer anderen Meinung um und wen man von dir mehr verlangt als beweis, als deine simplen Worte, wirst du unter Garantie aggressiv und bekommst nur ein Satz-Antworten hin, die keine Antworten auf gestellte Fragen sind.

Eine ganz simple Frage und ich bin mir sehr sicher, dass du sie nicht beantworten wirst.

Weißt du, ob du mit allem woran du glaubst, recht hast?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 23:05
@DerBobo
DerBobo schrieb:In jedem Thread in dem du mitschreibst gibt es Streit , schon mal daran gedacht das es an deiner eigenen ARROGANZ liegen könnte ?
Das könnte auch daran liegen das ich mir von euch kein X für ein U vormachen lasse und ihr das nicht schlucken wollt, schon mal daran gedacht ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 23:06
@Kayla

Du bist hier eher die lernresistente ^^ egal um welches Thema es geht man sobald man anderer Meinung als du bist wirst du aggressiv und fängst an zu beleidigen und die User zu verspotten...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 23:07
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Weißt du, ob du mit allem woran du glaubst, recht hast?
Ich glaube an das was ich sehe und womit ich eigene Erfahrungen habe und darüber weiß ich bescheid und Andere eben nicht, also kann ein Anderer auch darüber nicht urteilen und schon gar nicht in der Weise wie das hier immer wieder vorkommt. Ich schreibe nicht darüber woran ich glaube oder nicht sondern beziehe Stellung für die, welche hier ständig für ihren Glauben angegriffen werden, was ich unverschämt und beleidigend finde.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 23:07
@Kayla
Kayla schrieb:Das könnte auch daran liegen das ich mir von euch kein X für ein U vormachen lasse und ihr das nicht schlucken wollt, schon mal daran gedacht ?
WRONG!

Mal davon ab, dass du damit DerBobo auch noch recht gibst.

Du weißt, die richtigen Antworten auf alles schon.
Nur leider bist du komplett unfähig sie zu beweisen.

Was willst du dir hier eigentlich beweisen, in dem du immer weiter postest?

Niemand wird sich von deinem bla bla pseudo esotherik Scheiß überzeugen lassen, weil er schlicht eine Lüge ist, die du unbedingt leben willst, weil du schon weißt, dass dein Leben absolut egal ist, aber sooo mit der Lüge die du lebst, bist du einfach viel besser als wir, anderen total unwissenden und bösen Menschen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 23:11
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Niemand wird sich von deinem bla bla pseudo esotherik Scheiß überzeugen lassen, weil er schlicht eine Lüge ist, die du unbedingt leben willst, weil du schon weißt, dass dein Leben absolut egal ist, aber sooo mit der Lüge die du lebst, bist du einfach viel besser als wir, anderen total unwissenden und bösen Menschen.
Esoterik-Scheiß ? Man weißt du eigentlich noch wovon du redest oder quatscht du einfach nur mal in´ s Blaue hinein, weil es dir so passt ?


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.02.2012 um 23:12
@Kayla

Wie sollen die Raupen die Sprache der Schmetterlinge verstehen?


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden