weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.706 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 01:04
pere_ubu schrieb:es kann nicht etwas richtig sein ,und das ganze gegenteil davon ebenfalls
Ganz genau.
Das Dilemma liegt doch in der heutigen Übersetzungen.


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 01:08
@BibleIsTruth


ich seh das dilemma eher darin ,dass du den texten nicht folgst ,bzw. folgen willst/ möchtest und gern ausblendest ,was deiner theorie widerspricht.

wenn timotheus sagt ,

(1. Timotheus 2:5) Denn da ist e i n Gott und e i n Mittler zwischen Gott und Menschen, ein Mensch, Christus Jesus,der sich selbst als ein entsprechendes Lösegeld für alle hingegeben hat — [dies] soll zu seinen eigenen besonderen Zeiten bezeugt werden

dass jesus ein mensch war ( allerdings ein vollkommener ,wie adam es einst war ) dann kann er einfach nicht ein paar verse später als DER GOTT erscheinen ,der sich im fleisch offenbart hätte.

zudem wir ja wissen ,dass niemand gott jemals sah.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 01:29
@pere_ubu
wenn timotheus sagt ,
...
dass jesus ein mensch war ( allerdings ein vollkommener ,wie adam es einst war ) dann kann er einfach nicht ein paar verse später als DER GOTT erscheinen ,der sich im fleisch offenbart hätte.
Es sei denn, Jesus war BEIDES ;)
pere_ubu schrieb:zudem wir ja wissen ,dass niemand gott jemals sah.
Wer Jesus sah, sah ja auch nicht wirklich Gott in seiner vollen Pracht und "Allumfasstheit", weil Jesus "nur" ein TEIL Gottes (quasi eine Facette) von ihm ist.

Ist so ähnlich wie mit Sonne und Sonnenstrahlen: Wenn man die Strahlen beobachtet (an Büschen und Bäumen), sieht man zwar die Auswirkung der Sonne, aber nicht die Sonne selbst. Und wenn man versucht, in diese zu schauen, bekommt es einem nicht gut - Augen-technisch (mir gehts jedenfalls so. :) ).


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 01:29
@pere_ubu

Jesus Christus mußte ja Mensch werden um als Opfer/Lösegeld und somit als Mittler für uns einzutreten, diese Bibelstelle sagt nicht aus das Jesus nur ein Mensch allein wahr und sonst weiter gar nichts, das widerspricht sogar der ZJ-Lehre. Es gibt unzählige Bibelstellen welche für die Dreieinigkeit sprechen und die schauen wir uns zukünftig auch noch an, jetzt ist es aber erstmal Zeit für mein Gute-Nacht-Gebet :-)

Seit alle reich gesegnet in den Namen Jesus Christus.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 01:30
pere_ubu schrieb:zudem wir ja wissen ,dass niemand gott jemals sah.
Wie oben schon mal geschrieben wurde, oder war das in ein anderen Thread ?
Geht dieser Vers aber weiter:
18 Niemand hat Gott jemals gesehen; der eingeborene Sohn, der in des Vaters Schoß ist, der hat ihn kundgemacht.
Mit Kund gemacht verstehe ich hier das er über ihn geredet hat und ihn vorgestellt hat.
Bleibe über eure beide Ansichten jedoch Neutral, wie die Schweiz. :D


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 01:33
@BibleIsTruth
wünsche Dir auch eine gute Nacht und allen Anderen auch.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 01:34
@Optimist
(1. Timotheus 2:5) Denn da ist e i n Gott und e i n Mittler zwischen Gott und Menschen, ein Mensch, Christus Jesus,der sich selbst als ein entsprechendes Lösegeld für alle hingegeben hat — [dies] soll zu seinen eigenen besonderen Zeiten bezeugt werden
hier ist deutlich unterschieden zwischen gott------ und dem "mittler"
der mittler ist aber ein "mensch" .
Optimist schrieb:Es sei denn, Jesus war BEIDES ;)
du machst es jetzt noch skuriller ,wenn du beide vermischst.
ich bin es aber auch langsam leid ,wenn textlich inhaltliches erfassen selbst von so einfachen texten nicht mehr gegeben ist ,dann soll es wohl so sein da dort eine gewisse verstockung vorzuherrschen scheint.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 01:41
@pere_ubu

Oder es ist Deine Verstocktheit die Dich leider nicht erkennen läßt das die Betonung von e i n Gott und e i n Mittler darauf zurückzuführen ist, das es sich hier um e i n e Person handelt wenn von Gott und dem Menschen Jesus Christus gesprochen wird.

Wir sind noch lange nicht fertig, fänd es schade wenn Du aufhörst weil Du es Leid bist das es für beide Seiten Argumente gibt.

Maranatha.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 01:42
@Optimist
Optimist schrieb:Ist so ähnlich wie mit Sonne und Sonnenstrahlen: Wenn man die Strahlen beobachtet (an Büschen und Bäumen), sieht man zwar die Auswirkung der Sonne, aber nicht die Sonne selbst. Und wenn man versucht, in diese zu schauen, bekommt es einem nicht gut - Augen-technisch (mir gehts jedenfalls so. :) ).
Oder man verdeutlicht es damit: :D
stempel gefaelltmir 1


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 08:30
@GiusAcc
ja gefällt mir auch :D


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 13:52
@BibleIsTruth

Ich muß da @pere_ubu recht geben, nicht weil es mir wie @Optimist meint gefällt, sondern weil es meine Recherchen so sehen.
Oder es ist Deine Verstocktheit die Dich leider nicht erkennen läßt das die Betonung von e i n Gott und e i n Mittler darauf zurückzuführen ist, das es sich hier um e i n e Person handelt wenn von Gott und dem Menschen Jesus Christus gesprochen wird.
Ich finde es schon recht schlimm wenn man hier nicht unterscheiden kann ,daß es sich um zwei Personen handelt.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 13:55
"Israel, hoffe auf den Herrn! Denn bei dem Herrn ist die Gnade, und bei Ihm ist Erlösung in Fülle. Ja, Er wird Israel erlösen von allen seinen Sünden." Psalm 130:7,8
"Gepriesen sei der Herr, der Gott Israels! Denn Er hat sein Volk besucht und ihm Erlösung bereitet," Lukas 1:68

"Denn so spricht Gott, der Herr: Siehe, ich selbst will nach meinen Schafen suchen und mich ihrer annehmen! Wie ein Hirte seine Herde zusammensucht an dem Tag, da er mitten unter seinen zerstreuten Schafen ist, so will ich mich meiner Schafe annehmen und sie aus allen Orten erretten, wohin sie zerstreut wurden an dem nebligen und dunklen Tag." Hesekiel 34:11,12
"Ich bin der gute Hirte; der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe. (..) Ich bin der gute Hirte und kenne die Meinen und bin den Meinen bekannt, gleichwie der Vater mich kennt und ich den Vater kenne, und ich lasse mein Leben für die Schafe." Johannes 10:11,15

"Höre mein Volk, meine Lehre; Neigt eure Ohren zu den Reden meines Mundes! Ich will meinen Mund zu einer Gleichnisrede öffnen, will Rätsel vortragen aus alter Zeit." Psalm 78:1,2
"Dies alles redete Jesus in Gleichnissen zu der Volksmenge, und ohne Gleichnis redete er nichts zu ihnen, damit erfüllt würde, was durch den Propheten gesagt ist, der spricht:"Ich will meinen Mund zu einer Gleichnisrede öffnen..."." Matthäus 13:34,35

"Die Wüste und Einöde wird sich freuen, und die Steppe wird frohlocken und blühen wie ein Narzissenfeld. Sie wird lieblich blühen und frohlocken, ja, es wird Frohlocken und Jubel geben; denn die Herrlichkeit des Libanon wird ihr gegeben, die Pracht des Karmel und der Saron-Ebene. Sie werden die Herrlichkeit des Herrn sehen, die Pracht unseres Gottes. Stärkt die schlaff gewordenen Hände und macht fest die strauchelnden Knie; sagt zu denen, die ein verzagtes Herz haben: Seid tapfer und fürchtet euch nicht! Seht, da ist euer Gott! Die Rache kommt, die Vergeltung Gottes; Er selbst kommt und wird euch retten! Dann werden die Augen der Blinden aufgetan und die Ohren der Tauben geöffnet werden; dann wird der Lahme springen wie ein Hirsch und die Zunge de Stummen lobsingen;" Jesaja 35:1-6
"Als aber Johannes im Gefängnis von den Werken des Christus hörte, sandte er zwei seiner Jünger und ließ Ihm sagen: Bist Du es der kommen soll...? Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Geht hin und berichtet dem Johannes was ihr hört und seht: Blinde werden sehend und Lahme gehen, Aussätzige werden rein und Taube hören..." Matthäus 11:2,5

"Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich! Wenn ihr mich erkannt hättet, so hättet ihr auch meinen Vater erkannt; und von nun an erkennt ihr ihn und habt ihn gesehen. Philippus spricht zu ihm: Herr, zeige uns den Vater, so genügt es uns! Jesus spricht zu ihm: So lange Zeit bin ich bei euch, und du hast mich noch nicht erkannt, Philippus? Wer mich gesehen hat, der hat den Vater gesehen. Wie kannst du da sagen: Zeige uns den Vater? Glaubst du nicht, daß ich im Vater bin und der Vater in mir ist? Die Worte, die ich zu euch rede, rede ich nicht aus mir selbst; und der Vater, der in mir wohnt, der tut die Werke. Glaubt mir, daß ich im Vater bin und der Vater in mir ist; wenn nicht, so glaubt mir doch um der Werke willen! Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer an mich glaubt, der wird die Werke auch tun, die ich tue, und wird größere als diese tun, weil ich zu meinem Vater gehe. Und alles, was ihr bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun, damit der Vater verherrlicht wird in dem Sohn. Wenn ihr etwas bitten werdet in meinem Namen, so werde ich es tun." Johannes 14:6-14
"Ich und der Vater sind eins!" Johannes 10:30
"Was auch immer ihr den Vater bitten werdet in meinem Namen, er wird es euch geben!" Johannes 16:23

"Ihr aber seid nicht im Fleisch, sondern im Geist, wenn wirklich Gottes Geist in euch wohnt; wer aber den Geist des Christus nicht hat, der ist nicht sein." Römer 8:9

Das ist die Spitze des Eisberges, es gibt noch viele Bibelstellen mehr die bezeugen:

Vater, Sohn und Heiliger Geist sind eins.

Die Gnade des Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen! (Ein Segensgruß nach 2.Korinther 13:13 (in der NWÜ Vers 14)) Maranatha!


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 14:13
@BibleIsTruth
Ich weis ,dass Johannes 14:6-14 ausgelegt wird von Verfechtern der Meinung Jeus und Gott sei ein und der Gleiche.
Das sagte aber Jesus nirgends, er sagte "Ich und der Vater sind eins!" Johannes 10:30.
das ist ein feiner unterschied.

um das zu belegen was gemeint ist
Mt 18,19 Wahrlich, ich sage euch auch: Wenn zwei unter euch eins werden auf Erden, worum sie bitten wollen, so soll es ihnen widerfahren von meinem Vater im Himmel.

Gal 2,9 und da sie die Gnade erkannten, die mir gegeben war, gaben Jakobus und Kephas und Johannes, die als Säulen angesehen werden, mir und Barnabas die rechte Hand und wurden mit uns eins, dass wir unter den Heiden, sie aber unter den Juden predigen sollten,

Joh 17,11 Ich bin nicht mehr in der Welt; sie aber sind in der Welt, und ich komme zu dir. Heiliger Vater, erhalte sie in deinem Namen, den du mir gegeben hast, dass sie eins seien wie wir.

Du machst da einen schweren Fehler,wenn du meinst der Vater und der Sohn seien ein und das Gleiche.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 14:16
@Suchhund
Suchhund schrieb:Ich weis ,dass Johannes 14:6-14 ausgelegt wird von Verfechtern der Meinung Jeus und Gott sei ein und der Gleiche.
Das sagte aber Jesus nirgends, er sagte "Ich und der Vater sind eins!" Johannes 10:30.
das ist ein feiner unterschied.
Ja, Vater und Sohn sind ja auch NICHT ein und dieselbe Person. Das behauptet ja nicht mal die KK ;)

Aber es wird halt gesagt: Beide haben den göttlichen Geist in sich (zu 100%) - DESHALB sind sie beide GOTT (Jahwe...), aber Jesus ist natürlich NICHT der Vater und auch nicht umgedreht.

Das ist der Unterschied bei der Auslegung der Trinität. ;)

Und ich sage nach wie vor - so geht es für mich aus der Bibel hervor: Jesus ist ein TEIL Gottes.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 14:30
@Optimist
Optimist schrieb:Ja, Vater und Sohn sind ja auch NICHT ein und dieselbe Person.
Ich habe geschrieben , sie sind nicht das Gleiche
Optimist schrieb: Jesus ist ein TEIL Gottes.
Auch das findest du nicht in der Bibel,wie kann Jesus ein Teil von Gott,dann hätte er sich ja gespalten, nein solche Überlegungen führen in die Irre.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 14:30
@Suchhund

Die Juden wußten genau das Jesus in Johannes 10:30 sagte das Er Gott sei, das ist ja auch der Grund warum sie Ihn daraufhin steinigen wollten. Und noch eindeutiger als in Johannes 14:6ff geht es ja wohl kaum, wie eindeutig soll man es denn noch machen ohne das gesagt werden kann:"Es ist aber ganz anders gemeint!"?! Sämtliche "Ich bin" Aussagen von Jesus bezeugen auch Seine Göttlichkeit, sie gehen auf den Ausspruch Gottes an Mose zurück:"Ich bin der ich bin!". zB:"Wahrlich, ehe Abraham war, bin ich!" Wieder eine Stelle wo die Juden Jesus steinigen wollten, wieso? Weil sie ganz genau wußten das Jesus sich hier selbst als Gott bezeichnet hatte!


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 14:39
@BibleIsTruth
BibleIsTruth schrieb:Die Juden wußten genau das Jesus in Johannes 10:30 sagte das Er Gott sei,
Was die Juden meinten und was Jesus sagte sind zwei paar Schuhe Jesus ,Jesus sagte in vers 36
weil ich sage: Ich bin Gottes Sohn?
Wieder ein feiner Unterschied
Ja und Jesus war der Gott der Israeliten im AT,er trat mit der Vollmacht des Vaters, sowohl im At wie im NT auf.Aber das Thema wurde hier schon behandelt


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 14:45
@Suchhund

Ich glaube es ist berechtigt anzunehmen, dass die Menschen in der damaligen Zeit und Kultur genauer verstehen konnten was Jesus meinte wenn Er sprach, als wir es in unserer heutigen Zeit und Kultur nachvollziehen können.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 14:50
@Suchhund
Jesus ist ein TEIL Gottes.

-->
Auch das findest du nicht in der Bibel,
Es gibt einige Stellen, die für mich darauf hinweisen. Die hatte ich einige Seiten zuvor auch mal gepostet (möchte ich nun aber aus zeitlichen Gründen nicht noch mal raussuchen).
Suchhund schrieb:wie kann Jesus ein Teil von Gott, dann hätte er sich ja gespalten,
Denke mal bitte an folgende Metaphern:

Sonne -> Sonnenstrahlen
H2O -> flüssig, fest, gasförmig
Edelstein -> verschiedene Facetten
Lagerfeuer -> Fackel mit dem gleichen Feuer
Stempel (Gesamtstempel) -> Buchstaben des Stempels -> Stempelbild
...
es gäbe noch einige mehr...

-> kann man bei all diesen Metaphern von Abspaltungen reden?


melden
Anzeige
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.02.2014 um 15:01
@Optimist
Optimist schrieb:Sonne -> Sonnenstrahlen
H2O -> flüssig, fest, gasförmig
Edelstein -> verschiedene Facetten
Lagerfeuer -> Fackel mit dem gleichen Feuer
Stempel (Gesamtstempel) -> Buchstaben des Stempels -> Stempelbild
Die Position ist schon besetzt und zwar von Heiligen Geist selber und vom Licht Christi was alle erleuchten kann wer will.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden