weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:03
@Optimist
Optimist schrieb:genauso halte ich es auch, glaube jedoch fest an die Bibel
Habe nichts dagegen. ;) Ein fester Glaube finde ich bewundernswert, aber nur, wenn er anderen Menschen nicht schadet. Und man sollte noch nach links und rechts schauen können. :)


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:04
@shauwang okay, muss ich mich mal auf die Suche begeben ;)
Reigam schrieb:in fester Glaube finde ich bewundernswert, aber nur, wenn er anderen Menschen nicht schadet. Und man sollte noch nach links und rechts schauen können.
sehr richtig


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:04
shauwang schrieb:Unrecht bleibt, niemand kann das Rückgängig machen
Niemand. Also ist Jesus umsonst gestorben.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:06
@Reigam
Nein er hat bezahlt , aber nicht Rückgängig gemacht , dann brauchte er ja nicht zu bezahlen
Verstehst du den kausalen Zusammenhang


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:08
shauwang schrieb:Nein er hat bezahlt , aber nicht Rückgängig gemacht , dann brauchte er ja nicht zu bezahlen
Er hat Schulden bezahlt. Also sind die Schulden nicht mehr da. Man kann es noch so deuten, dass die Ursache noch da ist, aber sie hat keine Bedeutung mehr. ;)

Warum sollte es dann im Himmel anders aussehen? Die Ermordung des Mädchens, also die Ursache ist noch da (im Diesseits), im Himmel hat sie aber keine Bedeutung mehr.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:13
@Reigam

Nö, das Unrecht ist vergeben und meinetwegen vergessen, aber nicht Rückgängig zu machen

ich stell mir nicht den Himmel so vor wie du


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:17
@Optimist

schaff dir mal ne online-bibel mit vernünftiger suchfunktion an :D

(Offenbarung 21:3-4) . . .Dann hörte ich eine laute Stimme vom Thron her sagen: „Siehe! Das Zelt Gottes ist bei den Menschen, und er wird bei ihnen weilen, und sie werden seine Völker sein. Und Gott selbst wird bei ihnen sein. 4 Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch wird Trauer, noch Geschrei, noch Schmerz mehr sein. Die früheren Dinge sind vergangen. . .


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:17
shauwang schrieb:Nö, das Unrecht ist vergeben und meinetwegen vergessen
Kann dann eine Seele die Leid erfahren musste, nicht ebenfalls vergessen? Wir reden immerhin von einem unschuldigen Kind? Man könnte wenigstens vom positiven ausgehen und es nicht "verdammen".




Ich "glaube" nicht mal daran ("Himmel"). Vielleicht gibt es so etwas, vielleicht auch nicht.

Mir will es nur nicht in den Kopf, dass man von einem Gott spricht der die Liebe sein soll, er es aber trotzdem zulässt, dass die Seele eines Menschen bis in alle Ewigkeit weiter leiden muss.

Es passt einfach nicht zusammen.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:19
pere_ubu schrieb:Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch wird Trauer, noch Geschrei, noch Schmerz mehr sein. Die früheren Dinge sind vergangen. . .
SO stelle ich mir einen liebenden Gott vor. Der wie ein Vater zu seinen Kindern ist, der sie nicht leiden lässt.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:25
@Reigam
Reigam schrieb:SO stelle ich mir einen liebenden Gott vor. Der wie ein Vater zu seinen Kindern ist, der sie nicht leiden lässt.
so steht es ja auch in der bibel ....nur: das bezieht sich dabei nicht auf einen himmel ,sondern die grosse menge die die erde erben werden

----> (Matthäus 5:5) . . .Glücklich sind die Mildgesinnten, da sie die Erde erben werden. . .


die ,die in den "himmel " kommen ,gehören zu den wenigen ( 144.000) , die mit jesus christus regieren werden.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:25
pere_ubu schrieb:schaff dir mal ne online-bibel mit vernünftiger suchfunktion an
hab ich ja - wenn man natürlich anstatt Träne, "Tränen" eingibt, dann kann man halt nicht das entsprechende finden ;)

Habs aber inzwischen nun auch gefunden - trotzdem danke dir :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:27
@Reigam
@pere_ubu
@Optimist



denn das Erste ist vergangen.
luther 84


das heißt, das gibt es nicht mehr , die Erinnerung bleibt.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:28
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:die mit jesus christus regieren werden.
Ich habe kein Verlangen nach Macht, von daher. ;)

Glaube wie gesagt nicht daran, jedoch könnte ich mir so einen Gott vorstellen, der "die Tränen seines Kindes abwischt". Und nicht einen, der die Menschen in einer Sintflut ertrinken lässt.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:29
shauwang schrieb:das heißt, das gibt es nicht mehr , die Erinnerung bleibt.
Die Erinnerung, aber nicht das Leid. Du weißt, dass du dir in den Finger geschnitten hast. Jedoch hast du nach ein paar Wochen keine Schmerzen mehr.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:29
@Reigam

ich auch nicht. ich hab für mich auch keine himmlische hoffnung bzw. ambition.

kann mir gar nichts schöneres vorstellen ,als unter den genannten umständen hier nochmal zu leben.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:30
@Reigam
Du kannst dich aber an den Schmerz erinnern


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:32
shauwang schrieb:Du kannst dich aber an den Schmerz erinnern
Aber er ist nicht mehr "real". Das wäre ja wirklich schlimm, wenn die Erinnerung an den Schmerz ebenfalls die gleichen schmerzen hervorbringen würde.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:32
shauwang schrieb:Du kannst dich aber an den Schmerz erinnern
erinnern vielleicht, aber nicht mehr nachfühlen oder erleben und nicht mehr leiden


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:32
@shauwang
shauwang schrieb:Du kannst dich aber an den Schmerz erinnern
nein ,wer lesen kann ist klar im vorteil: Die früheren Dinge sind vergangen. . .


ansonsten würde das theater wohl wieder von vorne losgehen.


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.09.2012 um 00:35
ok ich komm bei euch nicht durch.Trotzdem GUTE NACHT !


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gottes Wille41 Beiträge
Anzeigen ausblenden