weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

4.202 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Atheismus

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 02:22
@tic
tic schrieb:ich wollt nur Diskutieren weiter nix .. aber nur mit Menschen mit den man es vernünftig kann ohne dem Gedanken im Kopf "den mach ich platt"
Genau das tust Du eben nicht. Du setzt Deine Meinung voraus und machst andere Meinungen abhängig von Deiner. So funktioniert keine Diskussion, schon gar nicht in allen Richtungen unbewiesen.
Denk darüber nach, ernst gemeint. :)


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 02:25
:D .. ich hab mal irgendwo geschrieben das ich über Glauben quatschen für Sinnlos halte da keine Lösung in sicht ist @psreturns kanns gern raus suchen ..

die Lust am Diskutieren trieb mich hier her :)

der Eindruck entsteht ja eben weil ne Sinnlose Diskussion, was will man hier anderes machen?


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 02:29
@tic
tic schrieb:was will man hier anderes machen?
Leute diffamieren, anhand ihres Glaubens? Werd erdwachsen, du Honk! :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 02:30
bin ich leider schon @psreturns :(


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 02:30
Ey, du bist voll blöd mit deinem Glauben alter.... :D @psreturns
Richtig so? :D


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 02:30
@tic
tic schrieb:ok, dann weiter zerstückeln und jedes Wort kommentiern
Das bekrittelt grad der Richtige. Der eben noch meine gleich intendierten Fragen zerstückelt und mit ner bloßen Wiederholung kommentiert hat. (Denk Dir nen Vogelzeig-Smiley.)
perttivalkonen schrieb:
Dein Verständnis von logischem Aufweis, gell? Jemandem eine bestimmte Auffassung aufdrängen wollen - nenn es meinetwegen auch "nahelegen" - ist Missionieren. Egal, wie Du Deine Weltanschauung nun nennst.


wie auch immer, du meintest das Wort Missionieren, nix anderes .
Ähm, steht sogar da, daß ich das gemeint habe. Wurde Dir nu auch schon von anderer Seite erklärt, aber irgendwie bringen verständliche Worte bei Dir nicht so viel.
tic schrieb:schön, hier hast nen Keks .
Danke, aber wenn Du für sowas Kekse verteilst, dann hast Du den schon selber im Mund gehabt, und ich will ihn dann lieber nicht.
tic schrieb:du glaubst an Gott und es ist deshalb für dich Tatsache das es ihn gibt und ein Standard Kommentar, nein Standard Ausrede .
Wie gesagt, etwas privat für real halten und etwas anderen als Tatsache aufs Auge zu drücken ist ein Unterschied. Jedenfalls für Menschen, die nicht gleich in Panik ausbrechen, sobald ihnen Menschen anderen Weltbildes begegnen.
perttivalkonen schrieb:
Logik ist nicht so Dein Ding, was?

wenn du meinst . *gähn* oh schau da ist ein Wesen was es nicht gibt
A) schon wieder Deine zwanghafte "Tatsache".
B) Das Fürwahrhalten von Unbewisenem betrifft nicht die Logik - was einem, der mit selbiger nix zu tun hat, natürlich nicht klar ist.
tic schrieb:geschriebenes verdrehen, schön, ist nen ganz anderes Thema, sowas machen immer welche wenn nix anderes greifbar ist .
Machs halt nicht.

Ich für meinen Teil habe Dich halt nur zitiert (und auf jene bezogen), ohne da was zu verdrehen. Genau das war Deine Herleitung des Lächerlichmachendürfens.
tic schrieb:ist mir egal was du glaubst, ich glaub nicht an Imaginäre Mächte .
Hat zwar nichts mit dem zu tun, worauf Du da geantwortet hast, aber was schert Dich schon ein Zusammenhang. Tatsache ist, wissenschaftliche Theorien lassen sich nicht beweisen, sie arbeiten mit einem unbeweisbaren Element, mit dessen Hilfe Empirie erklärt wird. Kannst Du jeden Physiker fragen. Oder Leutz aus anderen Sparten...
tic schrieb:dann bete dafür .
Prima! Persönlich werden, ohne jeglichen Sachbezug...
tic schrieb:da fehlt nen bisschen, ist kein Beweis der Abwesenheit
Besser wärs, Du hättst es zu verstehen gesucht.
tic schrieb:dann erzähl dein Scenario
Wozu? In meinem Szenario wär ja dann bloß ich der Hirsch. Bring Du lieber so nen unvorbelasteten Menschen, dann brauchen wir keine Ichbindergewinner-Phantasien.
tic schrieb:fällt dir eigentlich auf das ich zu Anfang oft gesagt hab "Ihr" statt dich persönlich an zu sprechen obwohl ich mit dir gesprochen habe?
Wie jetzt, steck ich da nicht mehr drin?
und ich vermeide so Sachen wie

Einfach mal nicht in Schablonen und Schubladen denken...
(Mir fehlt hier echt der Vogelzeig-Smiley.)
Logik ist nicht so Dein Ding, was?


hat nen Grund, mir ist bewusst das meine Art vielen vor den Kopf stößt jedoch wahre ich immer noch etwas Respekt wenn mein Gegenüber es genau so macht, der ist bei uns beiden eh weg warum ich kein bockmehr hab auf dich einzugehen bzw dein Geschriebenes .
Dein Respekt vor (Leuten wie) mir ist doch schon lange den Bach runter. War von Anfang an zu lesen. Bis hin zum Lächerlichmachendürfen. Ich für meinen Teil bring sowas nicht einfach an, ich erklär erst mal was zur Sache, zeige also auf, wieso ich es sagen kann, daß Du es nicht so mit der Logik hast usw. Anders als Du, siehe etwas höher das mit dem Beten.
tic schrieb:ich habe auch Erfahrungen mit meim nicht Glauben aber ich geh da nicht weiter drauf ein weil es ist zu intim .
Hättste das mal von Anfang an so gesehen. Aber Du mußtest ja unbedingt Deine Wahrheiten unters Volk bringen.
tic schrieb:hab ich geschrieben, find ihn!
Nichts, worauf ich nicht schon geantwortet hätte.
tic schrieb:is ja klar das du an deinen glauben glaubst .
Darf ich ja wohl, tust Du schließlich auch. Ändert aber nichts daran, daß Deine Charakterisierung, wie es um Meinen Glauben im Unterschied zu Deinem bestellt sei, nicht hinkommt.
tic schrieb:nicht ganz korrekt, das miserabel fängt an wo du in die Diskussion einsteigst und sing dan Stätig
Träum weiter, Du bist mit Deinem Gottgipsnich schon ganz unten gewesen.
tic schrieb:hinter den Mods verstecken passt besser zu dir
Whow, und das mir! Ich, mich hinter Mods verstecken. You made my day! Wo Du das nur herhaben möchtest. Ausgedacht und für Realität gehalten!
tic schrieb:jeder der ne Meinung hat, für den ist seine eine Tatsache, also warum immer noch weiter? das ist nen Forum wo Meinungen (vermeindliche Tatsachen) nun mal geschrieben werden .
Ja, als Meinungen. Du aber schreibst Deins als Tatsachen. Wie gesagt, issn Unterschied, auch wenn Du es partout nicht raffen willst.
tic schrieb:blödsinn .
Super Argumentiert, wieso Du ne andere Weltsicht, deren bloße Existenz Du nach eigenem Bekunden als Infragestellung Deiner Weltsicht empfindest, nun nicht als Infragestellung empfinden würdest.
tic schrieb:was meinste warum ich dieses zerstückeln so sinnlos finde?
Dann praktizier es doch nicht. Und vor allem nicht so miserabel.
tic schrieb:was ich lustig fand haste nicht verstanden
Selbstverständlich gelingt es mir nicht immer, Dich zu verstehen. Immerhin konnte ich aber verstehen, daß Du mein "Missionieren" nicht lustig fandest. Was nu doch irgendwie lustig für Dich war - behalts für Dich.
tic schrieb:ich wollt nur Diskutieren weiter nix .. aber nur mit Menschen mit den man es vernünftig kann ohne dem Gedanken im Kopf "den mach ich platt"
Was für ein Bonmot! Erst mal mit "Gottgibtsnicht" und "Beweis" und Lächerlichmachen andere plattmachen wollen, und dann wegen Diewillmichplattmachen plärrend das Weite suchen. (und psreturns hat recht, nicht "die"; und Du hast nicht recht, Plattmachen ist nicht mein Ansinnen)

Pertti


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 02:30
könn wa bitte in dem Style weiter machen :D @vincentwillem


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 02:34
@perttivalkonen

Offensichtlich schmeißt Du Perlen vor die Säue.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 02:36
@tic
tic schrieb:bin ich leider schon
Wieder mal ein evolutionistischer Irrweg. :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 02:39
la la la .. gute Laune gute Laune gute Laune ...

@perttivalkonen

Ich hab erst mit dem zerstückeln angefangen als du es angefangen hast bzw nach dir, nicht die Tatsachen verdrehen :)
ja es steht dort das du das Wort Missionieren meintest, da es aber auf einen Atheisten genau genommen nicht anwendbar ist war es die ganze Zeit Sinnlos was du bis jetzt immer noch nicht verstanden hast :)
:D schön mehr Kekse für mich, dankeschööön :)

ach nö, weißte was .. schöne Nacht noch .. hab keine Lust mich aufzuregen :)
(wer mich kennt weiß dass das nicht meine Art ist, also das Ignorieren) *mir selbst auf Schulter klopf*

ist ja blos eine Meinung @psreturns daran kann man das so ja nicht festmachen ;)


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 02:50
@tic
tic schrieb:ist ja blos eine Meinung @psreturns daran kann man das so ja nicht festmachen
Memme! An Deiner Meinung kann man also nichts fest machen. Ist ok, kann ich mit schlafen. ;)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 02:56
ich würd sagen an einer Meinung kann man nix fest machen, nicht an meiner @psreturns


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 03:00
@tic

Also ist Deine Meinung nichts wert. Welch Überraschung. :o: :D


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 03:02
Misst du Wertigkeit also mit der Fähigkeit an der Meinung etwas fest zu machen?
Welchen Wert hat dann der religiöse Glaube für dich? @psreturns


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 03:04
das gegenteil ist gemeint @psreturns ;)


ich würd sagen an einer Meinung ( eine Meinung von zich Meinungen die ein Mensch hat) kann man nix fest machen, nicht an meiner (meine die ich grad vertreten habe)

und an einer Meinung von zich Meinungen die ein Mensch hat kann man keine Schlüsse über eben diesen Menschen ziehen ..

wäre ja so als wenn man sich eine Meinung über jemanden bildet wegen seiner Schuhfarbe oder so ..

so gemeint ..


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 03:06
@vincentwillem
vincent schrieb:Welchen Wert hat dann der religiöse Glaube für dich?
Keinen! Und jetzt?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 03:07
:o: Steinigen !


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 03:07
Ok, wollte es nur wissen.. @psreturns


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 03:08
Wir hängen nur noch die Flagge höher, als die Gelünchten!


melden
Anzeige

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

30.12.2012 um 03:10
@obilee
obilee schrieb:Wir hängen nur noch die Flagge höher, als die Gelünchten!
Und das erzählst Du in 4 Stunden nochmal am Stück!!! :D


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden