weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

4.202 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Atheismus
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 19:37
@interrobang

Dein weltbild
interrobang schrieb:Humanismus mit diversen einsprenkel.
zum Beispiel

So wie ich das nachvollziehe , hast du doch meine Ansichten abgelehnt . Tolerant waren die Aussagen nun nicht zu nennen . Und wenn ich die ganze Sache mal überlege artete das ja wieder einmal in einen Glaubenskrieg aus . deswegen frage ich mich ob der Atheismus nicht doch eine Art Religion darstellt . Und Religionen sind nun mal ignorant anderen gegenüber.


melden
Anzeige

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 19:38
@Marko11

Atheismus ist eine gottlose Weltanschauung. Keine Religion.
Es existieren keine "heiligen Bücher" für Atheismus.. kein Regelwerk.. keine Tempel. ect. pp.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 19:39
@Marko11
Nur kann der Atheismus keine Religion sein da er das gegenstück zum Theismus ist welches auch keine Religion ist.

@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Atheismus ist eine gottlose Weltanschauung
Weltanschaung ist übertrieben.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 19:41
@Gwyddion

Die Art der Atheisten zu diskutieren , könnte einem aber manchmal dazu verleiten genau dies anzunehmen. Quasi eine Art Ersatzreligion.

@interrobang
interrobang schrieb:Weltanschaung ist übertrieben
Also da muss ich dir widersprechen , das ist eine Weltanschauung


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 19:42
@Marko11
Marko11 schrieb:Die Art der Atheisten zu diskutieren , könnte einem aber manchmal dazu verleiten genau dies anzunehmen
Dir sollte mal klar werden das Atheisten keine homogene Gruppe darstellen. Atheismus gibt auch ebensowenig wie Theismus keine Moral vor.
Marko11 schrieb:Also da muss ich dir widersprechen , das ist eine Weltanschauung
Nein ist es nicht. Theismus ist ja auch keine weltanschauung.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 19:46
Ich hab ja auch nicht gesagt , das es eine Religion ist nur manchmal bekommt man eben das Gefühl das es für manche so eine Art Ersatz derselben ist . Es gibt auch tolerante Atheisten genauso wie es tolerante Gläubige gibt . Und dementsprechend die Gegenseite . Also die Hardcore Atheisten und Gläubige .


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 19:48
@Marko11
Jo mann kannn eben Atheisten nicht in einen Topf werfen weil es eben kein Weltbild ist. Atheist kann ein Satanistsein oder ein Humanist oder was weis ich noch alles. Alle haben ihre eigenen Moralvorstellungen.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 19:56
Also ein Satanist ist alles , aber kein Atheist . Oder gehört der Glaube an den Teufel jetzt mit zum Atheismus ?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 19:57
@Marko11
Satanisten wie zb die Church of Satan glauben weder an Gott noch an einen Satan. ;)
Der Gründer glaubte auch nicht an Magie.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 19:59
Dann waren es auch keine Satanisten , sondern haben sich halt blos den Namen geklaut .


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 20:00
@Marko11
Doch es sind Satanisten. ^^


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 20:02
Hm ich lese das gerade auf Wiki , nur Satanisten sollten eigentlich an Satan glauben daher ja auch der Name . Wenn sie das nicht tun , dürften sie sich eigentlich nicht so nennen . Satan ist nunmal der Teufel . Aber heutzutage nennt sich ja sowieso jeder wie er will ^^.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 20:02
@Marko11
Na dan sorgen wir wieder mal für bildung hier.
Wikipedia: Church_of_Satan


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 20:02
@interrobang

Er hat's nicht so mit 'Sich Informieren bevor man redet'. Bis vor kurzem hat er sich selbst noch für einen Atheisten gehalten. Darüber aufgeklärt, dass er das nicht ist, leidet er jetzt offenbar an einer etwas pubertären Oppo-Reaktion.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 20:06
nunja eigentlich bin ich ja froh keiner zu sein. @Thawra
Dankeschön das du mir das so nett erklärt hast was ein Atheist darf und was nicht .

@interrobang

ich hatte den Wiki artikel schon vorher entdeckt aber danke für den Link . Trotzdem ist Satan numal Satan , auch wenn die sich so nennen sind es keine so sie denn nicht an ihn glauben .


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 20:07
@Marko11

Ich sag ja, pubertäre Oppo-Reaktion.
Marko11 schrieb:Dankeschön das du mir das so nett erklärt hast was ein Atheist darf und was nicht .
Du hast's nicht verstanden, oder?


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 20:09
@Thawra

/igno

Deine Kommentare sind äußerst nervig und absolut sinnfrei


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 20:10
@Marko11

Ja, es muss sehr nervig sein für dich, Gegenwind zu bekommen. Es war wohl schon im Evolutionsthread sehr nervig für dich, dass man dir nicht einfach endlich Recht gab, oder?


Fakt ist: es geht um eine DEFINITION. Das hat nichts damit zu tun, 'was ein Atheist darf'. Ein Atheist darf alles. Aber wenn er an höhere Mächte glaubt, ist er eben kein Atheist mehr - fertig.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 21:50
@Gwyddion
@Marko11
@interrobang

Atheismus = Die Ordnung oder auch Unordnung (je nach Anschauung und Möglichkeit) der erkennbaren Welt, nicht einem unsichtbarem und allmächtigem Schöpferschlumpf in die Schuhe zu schieben. Sondern die erklärbaren und auch unerklärbaren Eindrücke Ihrer In- und Außenwelt auf biologische, physikalische und psychologische Systeme zurück zu führen.

Könnte man sich darauf einigen?

Gruß
Mailo


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

02.02.2013 um 21:51
@Mailo
Könnte man machen...


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Religionsunterricht134 Beiträge
Anzeigen ausblenden