weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

4.202 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Atheismus
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 16:36
@cognition
Wie wärs mit intelligiblem und szientistischem Agnostizismus/Atheismus?


melden
Anzeige

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 16:46
@emanon
Ich würde sagen schwacher intelligibler Agnostizismus kommt meiner Auffassung am nächsten,trifft es aber nicht so ganz.Deswegen fällt es mir schwer meine Ansicht irgendeiner Auffassung zuzuordnen.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 16:59
Aus der Sicht eines erwachten Menschen, der sein Ego erfolgreich "verbrennen" konnte, ist es vollkommen gleichgültig, wer von den beiden Gruppen ignoranter ist. Ob wissenschaftsgläubig oder Gottesgläubig, im Sinne einer existierenden Religion, who cares?

Wer da glaubt, er könne über sein angehäuftes Wissen das tatsächliche SEIN erfassen, das, was "LEBEN" in Wirklichkeit ist, das, was weit hinter den diesseitigen Erscheinungen im raum-zeitlosen Nichts "illuminiert" wird..., der läuft im besten Falle immer wieder gegen Erkenntniswände, aber niemals durch sie hindurch... ins "Abseits"...


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:01
@poet
Du erbringst also den großartigen Beweis, dass eine Gläubige weitaus ignoranter sind, sowohl gegenüber anderen Gläubigen, als auch gegenüber Nichtgläubigen, als die meisten Nichtgläubigen :D
Ganz ganz großartig.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:01
@poet
poet schrieb:Aus der Sicht eines erwachten Menschen, der sein Ego erfolgreich "verbrennen" konnte, ist es vollkommen gleichgültig, wer von den beiden Gruppen ignoranter ist.
mal schauen.. bei diesem Satz kann es sein, das sich viele "Erwachte" melden... um dann genau ihre Erkenntnisse zu postulieren. Gefährlich der Satz er ist.. :D


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:07
Gwyddion schrieb:mal schauen.. bei diesem Satz kann es sein, das sich viele "Erwachte" melden... um dann genau ihre
In diesem Forum wird man auf jeden Fall sehr gut unterhalten. ^^ RTL2 ist nichts dagegen.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:14
@Reigam
Ahoi
Reigam schrieb:RTL2 ist nichts dagegen
Deswegen sitze ich auch vorm Rechner und nicht vorm TV. :D


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:18
@Gwyddion

Na einen hast du doch ohne vorherige Aufforderung schon kennen gelernt.
Wobei ich nicht sagen würde, dass ich mein Ego "verbrannt" hätte.

@Cricetus
Das sehe ich aber anders, die Aussagen von Poet schließen alles verneinende Atheisten genauso mit ein. Und gehen so ziemlich in die Richtung, in die meine Ausführungen auch gehen.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:19
@cognition
Das meinte ich doch auch^^.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:20
wer da glaubt, ist schon am Ende, wer da weiß nicht minder, sende einen schönen Abendguß, wünsche einen schlanken Fuß... :D


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:20
@Cricetus

Naja ich weiß nicht ob man da in meiste und nicht meiste einteilen kann.
Wie gesagt überall gibts von allem alles.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:22
@cognition
Ich meinte aber, dass @poet mit ihrem/seinen Post die totale Ignoranz gegenüber allen Andersdenken ausgedrückt hat ;).


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:25
@Cricetus

der poet sagt ganz konkret: alles, was ihr um euch seht, das ist Maya, nichts Reales, also seht ihr nur Banales... hihi


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:27
@poet
Und gleichzeitig bezeichnest du alle als Gläubige, die natürlich unrecht haben, weil sie Gläubige und du allein ein Wissender bist?
Ich bezeichne das als Ignoranz ;)


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:31
to cricetus and all:

.. schmunzel ...

Is´ noch viiieeeel ein-fach-er:

Aller Glauben und alles Wissen liegt stets komplett falsch bzw. daneben,
sofern eben an einen "jemand" gebunden (also an einen, der sich selbst
als "Glaubender", "Wissender", "Lehrer" oder sonstwie benennen würde)


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:31
@Cricetus

bullshit, bitte lesen lernen, dann reagieren, nicht umgekehrt...


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:32
jo, poety ... und richtig lesen können hier die wenigsten ... smile ... aber auch ok .. ;-)


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:32
@poet
Wie hast du diesen Satz denn sonst gemeint:
poet schrieb:. Ob wissenschaftsgläubig oder Gottesgläubig, im Sinne einer existierenden Religion, who cares?
?


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:34
@Cricetus
Dass es egal ist welche Richtung ignoranter ist.
Er hat nicht gesagt, dass er selbst ein solcher "erwachter" Mensch ist.


melden
Anzeige

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 17:34
@Cricetus: Na .. wohl so wie er da steht ... kannst doch wohl Deutsch .. *schmunzel* ..


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden