weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

4.202 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Atheismus

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 21:15
@Reigam
Ich stimme mit deinem Wahrheitsbegriff überein. Es gibt eine objektive Wahrheit, die wir nie ganz fassen können, da wir immer Subjekt sind und die Welt über unsere biologischen Sinne wahrnehmen.


melden
Anzeige
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 21:15
@cognition
Warum radikal? Für mich ist der Vorwurf der Ignoranz das nicht. Ansonsten ist es zumindest katholischer Katechismus, dass Gott sowohl die von mir benannten Attribute und die Tätigkeit der Schaffung dieser Welt vollbrachte, als auch als vollkommen gut und liebend betrachtet wird.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 21:16
cognition schrieb:gibt aber genauso gut Atheisten die genauso radikal wie Gläubige vorgehen.
Echt? Hab noch nicht von einem Atheisten mit Bombenweste sich in Luft gesprengt haben soll gehört :}

Auch keine Kreuzzüge oder Hexenverfolgungen die von Atheisten veranstaltet wurde :}

Auch versuchen Atheisten nicht mit einem imaginären Strafmaßnahmen und Orten andere einzuschüchtern :}


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 21:22
@Keysibuna
Das ist aber eine sehr seltsame Aussage, du sprichst schon wieder von einem Glauben, ich glaube ihr meint mit ignorant in erster Linie Christentum und Islam?! Auch wenn man dort wieder unterscheiden muss.

Immer dieses Schubladen denken.
Schade, dass es hier keine Augenrollsmileys gibt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 21:24
@cognition
Keysibuna schrieb:Auch versuchen Atheisten nicht mit einem imaginären Strafmaßnahmen und Orten andere einzuschüchtern :}
Danke diese Aussage betrifft so ziemlich alle Glaubensrichtungen wenn man etwas länger darüber nachdenkt bevor man iwelche Smilies sucht :}


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 21:26
Es gibt sehr wohl Atheisten, die andere bedrohen und das nicht nur imaginär.
Hier schmeißt jemand politische,soziale und glaubens Ebene auf einen Haufen, wenn er über das Verhalten von Gläubigen und Ungläubigen schwardroniert.

Im Übrigen kannst du diesen Sticheleien-Unterton unterlassen, ich bin weder ein Gläubiger noch Atheist. Und somit neutraler als du, da du dich ja dem Atheismus verschreibst.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 21:28
Keysibuna schrieb:Danke diese Aussage betrifft so ziemlich alle Glaubensrichtungen wenn man etwas länger darüber nachdenkt bevor man iwelche Smilies sucht :}
Würde ich nicht sagen. Nicht mal Monotheisten würde ich das auf Anhieb unterstellen, schließlich kann man auch seine ganz eigenen Glaubensvorstellungen unabhängig schon bestehender Religionen besitzen, welche sich nicht auf deren als heilig angenommene Bücher stützen und merklich von diesen abweichen können.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 21:31
@cognition


Glauben beeinflusst nun mal komplette menschliche Verhaltensweisen wenn er sich nach "Geboten" halten versucht, das betrifft auch politische und auch soziale Bereiche :}

@libertarian

Alle Religionen die nach dem Tode etwas versprechen funktionieren nun man mit imaginären Gefahren, Bestrafungen und leiden in solchen imaginären Orten ^.^


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 21:33
@Keysibuna
Beeinflusst ist das richtige Wort, aber wie du es formulierst ist es bestimmen.
Und somit unangebracht.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 21:39
@cognition

Ich formuliere gerne so wie ich gerade darüber denke und es ist wirklich nach solchen Merkwürdigen Versuchen Worte zu verdrehen zu erwarten das man darauf achtet das man auch "angebrachte" Worte verwendet :}

Um ganz Klar zu stellen;
cognition schrieb:gibt aber genauso gut Atheisten die genauso radikal wie Gläubige vorgehen.
Wenn man selbst das Wort radikal verwendet somit eigentlich die Richtung gibt dann sollte man auch davon ausgehen das man auch diese meint und somit auch das Wort "bestimmen" gebrauchen kann ohne darauf zu achten ob es angebracht ist oder nicht! :}


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 21:54
@Keysibuna
Da du das Wort selber aber nicht benutzt hast, kannst du dies also auch nicht Ausrede verwenden.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 21:57
@cognition

Ok, anscheinend muss man auch bei dir mehrere Male posten;
Keysibuna schrieb:Wenn man selbst das Wort radikal verwendet somit eigentlich die Richtung gibt dann sollte man auch davon ausgehen das man auch diese meint
Also hab noch viel Spaß weiterhin :}


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 22:02
@Keysibuna
Falsch ich habe davon gesprochen, dass es auch Atheisten gibt, die radikal gegen andere reagieren.Ich habe nicht gesagt, dass es auch radikale Atheisten gibt, auch wenn es sie gibt.
Typischer Fall von Wort im Munde verdrehen, wie man es gerade braucht.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 22:06
Das sind doch deine eigene Worte oder nicht?
cognition schrieb:gibt aber genauso gut Atheisten die genauso radikal wie Gläubige vorgehen.
Deshalb kannst te dir vorstellen wer hier was verdrehen versucht :}


So hab aber genug von deinen merkwürdigen versuchen und hoffe du wirst verstehen das ich kein Lust mehr dazu hab mit mit solchen Verschen abzugeben :}


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 22:09
@Keysibuna
Sag mal bist du Analphabet oder steht da "genauso radikal wie Gläubige" oder "Genauso wie radikale Gläubige"?

Meine Güte, wenn du diese Unterscheidung nichtmals hinbekommst brauchen wir uns nicht mehr auszutauschen.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 22:16
Ihr habt ein Problem, nicht alle, aber doch ... ja.
Oder habe ich eins?

Radikale finden sich in allen erdenklichen Strukturen.
Also auch hier und dort.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 22:16
@cognition
Hoffe du kannst dich an diese Worte;

Wenn jemand mit Aggressivität reagiert, dann hat man in der Tat einen wunden Punkt getroffen,
noch erinnern;
Radikale Vorgehensweisen wurden auch von mir angesprochen;
Keysibuna schrieb:Echt? Hab noch nicht von einem Atheisten mit Bombenweste sich in Luft gesprengt haben soll gehört :}

Auch keine Kreuzzüge oder Hexenverfolgungen die von Atheisten veranstaltet wurde :}

Auch versuchen Atheisten nicht mit einem imaginären Strafmaßnahmen und Orten andere einzuschüchtern :}
Und dann als du anfingst hier Worte zu verdrehen hatte ich eigentlich aufgehört zu versuchen ich mit dir auszutauschen :}


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 22:20
@Keysibuna
Radikale Aktionen kann es auch von weniger radikalen Gläubigen bzw. Ungläubigen geben.
Dann spricht man von Psychosen, politischen Ansichten und ähnlichem Gedöns.

Jemand der einmal radikal vorgeht ist nicht gleich radikal, jemand der immer radikal vorgeht, der ist radikal und Kreuzzüge wie auch Bombenanschläge sind nicht radikal sondern irrational und unmenschlich.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 22:23
@cognition


So so, sind also "nicht radikal" sondern nur irrational und unmenschlich?

Dann frage dich bitte doch mal welche Gedankengut dahinter steckt als Gläubige ? :}

Deshalb;
Keysibuna schrieb:Echt? Hab noch nicht von einem Atheisten mit Bombenweste sich in Luft gesprengt haben soll gehört :}

Auch keine Kreuzzüge oder Hexenverfolgungen die von Atheisten veranstaltet wurde :}

Auch versuchen Atheisten nicht mit einem imaginären Strafmaßnahmen und Orten andere einzuschüchtern :}


melden
Anzeige

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

13.12.2012 um 22:28
Radikale Aktionen kann es auch von weniger radikalen Gläubigen bzw. Ungläubigen geben.
Dann spricht man von Psychosen, politischen Ansichten und ähnlichem Gedöns.

Das ist jeder selbst schuld ist ja nicht jeder Moslem ein Märtyrer und auch nicht die Mehrheit.
Genauso wenig ist HEUTZUTAGE jeder Christ ein Märtyrer oder droht mit Strafen.
Du machst es dir viel zu einfach.

In gewisserweise verhälst du dich Gläubigen gegenüber rassistisch.


melden
175 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden