Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

5.376 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Jesus, Bibel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 21:57
@Cricetus

Ach so. Dann hab ich den Widerspruch doch nicht erkannt. Dachte ich hätte ihn endlich gefunden.

Es KANN also Donnerstag gewesen sein als sie Passah feierten, dann war die Kreuzigung also Freitag, der Tag danach. Rüsttag nämlich.


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 21:58
@Cricetus
Zitat von CricetusCricetus schrieb:Auf deinen Link bin ich nicht eingegangen und habe das auch nicht wirklich vor.
Kann ich mir vorstellen, denn dann müsste man ja nachdenken und die eigenen Ansicht möglicherweise überdenken.


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 21:58
@Dennis75
Es geht nicht um den Wochentag oder sonstwas, sondern darum, dass bei den Synoptikern die Kreuzigung am Passatag stattfand und bei Johannes am Tag davor.
@Kayla
Ja... oder auch nicht^^.


1x zitiertmelden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 21:59
@Cricetus
Zitat von CricetusCricetus schrieb:Ja... oder auch nicht^^.
Deswegen Rüsstag, ja oder auch nicht.


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:00
@Dennis75

wir müssen mal das beachten:
c:
Jesus feiert Passa und am nächsten "Tag" vor Sonnenuntergang wird er getötet. Also stirbt er am Tag des Passas.

o:
44 Es war 12 Uhr Mittags, und das ganze Land verfinsterte sich. Das dauerte bis um 3.
-> dauerte bis um 3.
-> danach erst (nach um 3):
46 Und Jesus rief: Vater, in Deine Hände gebe ich meinen Geist. Mit diesen Worten starb er.

Außerdem man beachte dazu auch das (dies alles war am Rüsttag):
50 Es war ein Mann dabei ...
52 Dieser Mann nun ging zu Pilatus und bat um den Leichnam Jesu.
53 Dann nahm er den Toten vom Kreuz und legte ihn in ein Felsengrab.
54 Dies geschah am Freitag, dem Rüsttag zum Sabbat.


->c:
Und ändert die 3? Der jüdische Tag geht bis 6 oder 7.



melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:00
@Cricetus

Dann sagst Du also dass die Synoptiker den Freitag für den Passahtag hielten, und Johannes sagt dass der Samstag der Passahtag war?


1x zitiertmelden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:01
@Optimist
Und was gibts da zu beachten? Nix da wiederspricht dem, was ich geschrieben habe.
Zitat von Dennis75Dennis75 schrieb:Dann sagst Du also dass die Synoptiker den Freitag für den Passahtag hielten, und Johannes sagt dass der Samstag der Passahtag war?
Dazu habe ich nix geschrieben. Es geht mir nur um "vor" und "während" des Rüsttags.
Ist nicht in Einklang zu bringen ;).


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:03
also noch mal.
So wie ich es verstanden habe, geht es darum:
Zitat von Dennis75Dennis75 schrieb:44 Es war 12 Uhr Mittags, und das ganze Land verfinsterte sich. Das dauerte bis um 3.
-> ich schloss daraus, dass um 3 schon der nächste Tag sein könnte.

Dann hat @Cricetus geschrieben:
Zitat von CricetusCricetus schrieb:Und ändert die 3? Der jüdische Tag geht bis 6 oder 7.
Er meint also, "um 3" ist NICHT der nächste Tag, richtig?


1x zitiertmelden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:03
@Cricetus

Also dass Jesus WÄHREND des Rüsttages starb, also gegen 15,00 Uhr oder so, ws eindeutig zum Rüsttag gehört, steht HIER:

Johannes19,14: Es war aber Rüsttag des Passah (das ist der heutige Wochentag "Freitag").
Lukas23,54: Und es war Rüsttag, und das Passahfest begann.
Markus15,42: Und als es Abend geworden war - es war nämlich Rüsttag, das ist der Vorsabbat - da ging Josef von Arimathäa zu Pilatus und bat um den Leib Jesu.
Matthäus27,62: Am nächsten Tag aber, der auf den Rüsttag folgt, sagten die Pharisäer zu Pilatus: Lass doch das Grab bewachen, damit nicht seine Jünger kommen und die Leiche stehlen.

Dass er VOR dem Rüsttag starb oder NACH dem Rüsttag steht WO?


1x zitiertmelden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:06
Zitat von OptimistOptimist schrieb:-> ich schloss daraus, dass um 3 schon der nächste Tag sein könnte.
Was total falsch ist. Es ist einfach nur eine Zeitangabe dafür, dass es drei Stunden lang dunkel war.
Ende des Tages ist Abends also zwischen 6 und 7.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Er meint also, "um 3" ist NICHT der nächste Tag, richtig?
Ja das meint "er".
Zitat von Dennis75Dennis75 schrieb:Dass er VOR dem Rüsttag starb oder NACH dem Rüsttag steht WO?
Nochmal:
ES GEHT MIR NICHT UM DEN RÜSTTAG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ES GEHT MIR UM DIE AUSSAGEN ZUM PASSAFEST BZW ZUM PASSATAG!!!!!!!!!!!!!!!!!

IST DAS SO SCHWIERIG???????????????????????


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:10
@Cricetus

Wir sehen also zunächst dass alle Evangelien behaupten, Jesus sei am Rüsttag gestorben.

Und dass er am Tag zuvor Passah feierte, womit gesagt wäre dass sein Todestag der Passahtag war. (Zumindest mit einiger Wahrscheinlichkeit, falls man die Feier also nicht auch einen Tag früher begehen konnte als eigentlich üblich gewesen wäre.)

Und dass sein Todestag NICHT der Passahtag war steht WO?


1x zitiertmelden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:11
Zitat von Dennis75Dennis75 schrieb:Wir sehen also zunächst dass alle Evangelien behaupten, Jesus sei am Rüsttag gestorben.
Und außerdem sehen wir, dass das nur eine Nebelkerze von dir ist ;). Super!
Zitat von Dennis75Dennis75 schrieb:Und dass er am Tag zuvor Passah feierte, womit gesagt wäre dass sein Todestag der Passahtag war.
Nein das sagen nicht alle Evangelien.
Zitat von Dennis75Dennis75 schrieb:Und dass sein Todestag NICHT der Passahtag war steht WO?
Bei Johannes, wie schon mehrfach gesagt -.-


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:11
@Cricetus

Und bei Johannes genau wo?


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:12
@Dennis75
Johannes 18,18:
28 Sie führen nun Jesus von Kaiphas in das Prätorium8; es war aber frühmorgens. Und sie gingen nicht hinein in das Prätorium, damit sie sich nicht verunreinigten, sondern das Passahmahl essen könnten.
Also war die Verhaftung am frühen Morgen an einem Tag, an dem noch nicht Passa gefeiert wurde.


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:13
Wer sagt denn dass am Abend vor dem Passahfest ein Mahl gehalten wurde, aber am TAG Passah nicht?


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:14
@Dennis75
Da steht doch, dass die Wachen sich die Hände nicht schmutzig machen wollten, an diesem Morgen, weil sie vorhatten später Passa zu feiern, oder etwa nicht? Also muss Passa noch kommen -.-


melden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:16
@Cricetus
Steht denn irgendwo, dass der Tag der Verhaftung der GLEICHE wie der Kreuzigungstag oder Todestag sein muss?


1x zitiertmelden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:16
:D Ach so!

Sie wollten also das Mahl feiern das man am TAG Passah feiert. Und? Jesus hat das Mahl gefeiert das man am ABEND VOR DEM PASSAH feiert. Wer sagt dass es nur EINE rituelle Mahlzeit gab?

@Optimist

Ja, der Verhaftungstag (Freitag) ist der Todestag. Der Tag als die Wachen sich nicht verunreinigen wollten auch. Die Mahlzeit die sie nicht versäumen wollten auch.

Das Mahl das Jesus feierte war am Abend DAVOR, und wird AUCH zum Passah gezählt.


1x zitiertmelden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:21
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Steht denn irgendwo, dass der Tag der Verhaftung der GLEICHE wie der Kreuzigungstag oder Todestag sein muss?
Es folgt ja eine zeitliche Abfolge. Und sowas wie "Jesus verbrachte eine Nacht im Knast" hätte bestimmt Erwähnung gefunden :D
Zitat von Dennis75Dennis75 schrieb:Sie wollten also das Mahl feiern das man am TAG Passah feiert. Und? Jesus hat das Mahl gefeiert das man am ABEND VOR DEM PASSAH feiert. Wer sagt dass es nur EINE rituelle Mahlzeit gab?
Da steht sie wollen Passa feiern wollten. Stellst du dich mal wieder absichtlich dumm?


1x zitiertmelden

Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel

04.03.2013 um 22:23
Wer sagt dass Passah nur einen Tag lang gefeiert wird? Zumindest was die Mahlzeiten zum Gedenken an den Auszug aus Israel betrifft (Laut 2Mose12,18) waren es ab dem Abend wo Jesus sein Abendmahl hielt sogar sieben Tage. Ich dachte, das wüssten die Kritiker...


melden