weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

458 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Hund, Freundschaft, Katze, Zusammenleben, Gemeinsam
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 15:36
http://www.hunde-dna-test.de/


Welche rassetypischen Gesundheitsrisiken könnte mein Hund geerbt haben?
Dafür ist das ja auch wichtig!!


ich werde mal so nen Test machen nur aus neugier.


melden
Anzeige

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 15:39
@Souls

Dein Hund bellt dich aggresiv an und du bist Stolz darauf?
Da solltest du etwas dagegen machen.
Nein mit der Sozialisierung meinte ich eher den Umgang mit anderen Menschen, mit Dir und vor allem Kindern.
Irgendwo las ich das dein Hund frei herumläuft?

Es geht auch nicht darum das dein Hund zu jedem hinläuft, es geht darum das sie niemanden beisst/anfällt/nachrennt und an Niemanden hochspringt.

Ein DNA-Test ist eigentlich völliger Blödsinn.
Da können noch so viele Rassen drinne stecken, der Hund wird immer seinen eigenen Charakter haben.
Es spielt schlicht keine Rolle.
Informier dich bitte besser!

Vor allem auf speziefischen Seiten und in entsprechenden HUNDEFOREN.
Hier auf Allmy wird, sorry, viel Mist erzählt und jeder glaubt DER Experte zu sein.
Da nehme ich mich nicht ganz aus.


melden
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 15:43
@Serpens
nicht mich die anderen Strassenhunde als die mich angebellt haben. Wenn sie selber angebellt wird ist ihr das egal.
Souls schrieb:Sozialisierung mit anderen Hunden? Der kommt mit anderen Hunden soweit klar auch wenn die Strassenhunde ihn immer anbellen juckt ihn garnicht . Nur letztens haben die mich blöd angeblafft wil ich die verschaeuchen wollte. Das ist Sie richtig böse geworden. War ich voll stolz auf Sie. Habe sie natürlich weggenommen.
Kinder ist 0 Problem.

Der hat eigentlich nur was gegen Pferde glaube ich (oder Zigeuner ist mir noch nicht so ganz klar)


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 15:48
@Souls

Hast du sie mal an der Leine geführt?
Lässt sie das zu?
Wenn nein, gewöhn sie sachte und mit vorsicht dran.

Zumindest kannst du so etwas vorsicht walten lassen und sie aus unschönen Situationen leiten.
Man sollte darunter kein rumgezerre verstehen.

Ich gebe dir nochmals den Rat dich an ein Hundeforum zu wenden.
Dort findest du mit Sicherheit speziefischere Antworten.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 15:55
@Souls

Schäferhund auf jedenfall mit drin. Oder Wolfshund.
Die werden auch sehr groß.
Allerdings würde ich nicht zwingend auf rasstypische Verhaltensmuster wert legen, da die durch den individuellen charackter stark abweichen können.
Meine is Labrador und hat Angst vor Wasser (see/ Fluss etc) obwohl sie eigentlich für sowas gezüchtet worden.

Zur Frage was sie geerbt haben könnte, wäre es möglich, wie bei jedem größeren hund...Probleme mit Gelenken / hüfte im Alter.

Was ich dir auf alle fälle empfehle, ist ne hundeschule. Nicht primär wegen den übungen, sondern auch zur Sozialisierung. Einfach an den Umgang mit anderen Hunden und Menschen gewöhnen. Ein guter Trainer hat auch immer noch eins zwei Tipps für den Alltag dabei ;;)

Zudem stärk sowas die Bindung zu dir ungemein. Das ist sehr wichtig, dass der Hund weiß, dass er sich an dich orientieren soll, wenn eine unbekannte Situation auftritt


melden
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 16:02
@Serpens
@Dome83

Leine ist ok hört gut. ist am Anfang immer an Pfosten haengengeblieben. Aber jetzt weicht sie gleich aus und geht auf meine Seite.

Eben hat ne katze aus ihrem napf futter(vorm büro) weggefressen da ist sie hinterher. Jetzt hat sie Aua an der pfote ich mach das zuhause mal sauber und hau da jod rauf. Lass ich dan aber in ruhe von selber heilen. Die haut unter der Pfote is nen stück ab.

Wenn Sie zerrt an der leine reicht ein Zieh nicht aus. Nur wenn Sie sehr erregt ist wie eben dan muss ich 2-3 mal rufen komm her.


melden
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 16:03
@Dome83
Die Hundeschule staerkt die Bindung zu mir?

jetzt haelt sie wache vor dem Office :-)


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 16:14
@Souls
Hehe, ja stärkt die Bindung, dadurch, dass du dich intensiv mit ihm beschäftigst und ihr zusammen neues lernt.

Gewöhn sie schnell richtig an die Leine und darauf, dass sie aufs zurufen sofort kommt (hundeschule)
Kann auch mal nach hinten losgehen. Ich meibe damit, dass es katzen gibt die sich wehren :) ne kralle im Auge is immer schlecht.

Wenn du n paar Tipps brauchst schreib mich per pn mal an. Kann dir bestimmt n paar kleine Kniffe erzählen.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 16:52
@Souls

Jain.
Es stärkt nicht unbedingt die Bindung, vielmehr sollst DU als Halter den RICHTIGEN Umgang mit dem Hund erlernen.
Das "Fehlverhalten" vom Hund liegt meisstens im Fehlverhalten des Hundehalters.
Und sorry wenn ich das so hart sage, aber du hast absolut keine Ahnung und bist mMn. völlig überstürzt an die Sache rangegangen.

Gutheissen kann ich das noch immer nicht.
Hast du dich nun endlich mal in speziellen Foren umgeschaut?`


melden
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 17:01
@Serpens
ich habe noch kein grossartiges Fehlverhalten erkannt beim Hund nicht und bei mir auch nicht. Klaere mich doch auf bitte!

Das ich mich mit der Materie NİCHT beschaeftige lasse ich so nicht auf sich beruen.

Und das ich keine Ahnung habe ist voll klar. Da ich noch nie ein Hund hatte.

Was kannst du nicht gutheissen????(wobei mir das egal ist ob jemand etwas gutheist oder nicht)

Das der Hund nicht mehr auf der Strasse ist und vernüftig gehalten wird(Futter, Liebe, Dach über dem Kopf usw) das kannst du nicht gutheissen?

Bei deinem ersten Hund warst wahrscheinlich auch schon ober Profie.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 17:02
@Souls
Würde sagen das ist ein Malinois. Ein belgischer Schäferhund. Woher weißt du eigentlich wie alt der Hund ist?


melden
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 17:05
@cavalera
der Tierarzt hat das gesagt. Der ist aber voll der Arsch ich habe mir mal sein Hundemotel angeguckt . Da geh ich nicht mehr hin.

belgische Schaeferhunde sollen doch schwarz sein und der Widerist ist nicht so hoch.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 17:23
@Souls

Der Unterschied war das ich mich tatsächlich vorher mit dem Thema befasst habe.
Ja sogar habe befassen müssen.
Das ich ein Vollprofi bin habe ich nirgends geschrieben. Lies bitte richtig.

Da ich weder Dich noch den Hund kenne, werde ich den Teufel tun und dir Erziehungstips geben.
Das Mittel deiner Wahl sollte Fachliteratur und eine Hundeschule sein.
Immerhin stehst DU als Halter in der Pflicht dich zu kümmern und zwar so das alles passt.
Erziehung, Umfeld, soziale Bindungen (Hund und Mensch) und Ernährung.

Ich finde es nicht gut wenn sich Menschen völlig überstürzt Tiere zulegen.
Dabei ist es scheissegal ob Hund, Katze, Hamster oder sonstwas.
Ob du etwas auf meine Meinung gibst ist mir Wumpe. Aber auch soetwas sollte gesagt werden dürfen. Und wird es auch.


Und das der Hund von der Straße weg kommt ist doch auch in Ordnung.
Aber hast du bei der Entscheidung bedacht ob du dir Tierarzt und Ernährung überhaupt leisten kannst?
Hast du bedacht das der Hund um die 10 - 15 Jahre alt werden kann?
Was wäre gewesen wenn der Hund eine schwere, chronische Krankheit gehabt hätte?
Wärest du gewillt die teuren Medikamente zu zahlen?
Bist du gewillt den Hund sein leben lang zu begleiten und zu versorgen?
Wer kümmert sich um das Tier wenn du nicht da bist, vielleicht sogar (was ich nicht hoffen will), krank wirst?
Kannst du den Hund geistig fördern und fordern?
Auch Hunde langweilen sich schnell und können "verblöden".

Wie du siehst, ist es eben doch nicht so einfach wie man glaubt.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 17:40
@Souls
Ich gebe meinem Vorredner recht.

Die Kosten für ein Tier sind nicht unerheblich. Futter und Steuer sind da das geringste. Hundeschule ebenso.
Was richtig ins Geld geht sind tierarztkosten, welche zwangsläufig kommen werden, vorallem wenn man das Tier lieb gewonnen hat und es mal älter wird oder sonst ein wehwehchen hat.

Und eine hundeschule halte ich persönlich für jeden Hund sinnvoll. Einmal die Woche ist eigentlich ausreichend um ein paar Grundlagen kennenzulernen im Umgang mit dem Hund. Dort kann man sehr sehr viel lernen und gute Tipps mitbekommen.

Zumeist ist der erste Besuch kostenlos. Quasi mal reinschnuppern. Ruf doch mal bei einer in deiner nähe an und frag wann das nächste Treffen ist.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 19:39
@Souls
Ich kenne mich leider nicht mit sowas aus. Aber er sieht dem Hund ähnlich, den ein alter Freund meines Vaters besaß.

Wenn es eine ähnliche Rasse ist, kann ich mir vorstellen dass deiner auch intelligent und einen kleinen Jäger in sich hat. Ruhig und zahm wird er sicher auch sein, wenn sein Jagdinstinkt nicht notwendig ist. :)


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

31.07.2014 um 19:52
@Souls
Google doch mal Malinois...

Ansonsten wünsch ich dir viel Spaß und Freude mit dem Hund. Sofern sich seine Besitzer nicht melden. Da ich auch einen Hund mein Haustier nenne, wäre ich froh wenn sich sein Finder gut um ihn kümmert bis ich ihn wiederhabe. Allerdings solltest du schon prüfen ob er zu jemandem gehört!


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

01.08.2014 um 01:37
@Souls

Hm, eigentlich ging es doch hier anfangs um zwei Tiere, Hund und Katz.
Wie geht es eigentlich der Katze? Warum tut sie Dir leid?

Beschäftigst Du Dich auch noch ausreichend mit ihr bzw mit beiden zusammen? Sorry, soll nicht angreifend klingen, aber ich lese hier nur noch vom Hund, dabei war die Katze doch zuerst bei Dir...


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

01.08.2014 um 07:01
@Mao1974
Beitrag von Souls, Seite 12


melden
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

01.08.2014 um 08:27
@Serpens
ja ich bin bereit, all dies zu tun @Dome83
die kosten sind ein kleineres problem da ich recht gut verdiene und single bin.
@cavalera
der angebliche Besitzer hat sich nicht gemeldet obwohl ich nahe seinem Wohnort einigen leuten mei,ne Visitenkrte gegeben habe.@Mao1974
die katze ist immer weniger zu hause und versteht wohl nicht warum ich mit dem HUnd staendig weggehe und auch so lange wegbleibe.


melden
Anzeige

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

01.08.2014 um 10:10
@Souls

Na das ist doch schonmal etwas.
Besorge dir bitte geeignete Fachliteratur und lies dich in das allg. Thema Hund ein.
Körpersprache, Bedürfnisse, etc.
Das ist auch ganz wichtig.
Auch solltest du den Gang zu einer Hundeschule nicht scheuen.


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden