Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

373 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Insekten, Bienen, Hummeln ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

04.06.2024 um 19:58
@sooma
Schön,dass du das Kapitel Kapuzinerkresse mit diesem wunderschönen Foto beendet hast :)
Schöner hätte man es nicht machen können :D


melden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

09.06.2024 um 19:06
Es ist offiziell: 9. Juni 2024, der Klebrige Salbei geht früh in die Saison und öffnet bereits seine Blüten. Aber nur auf dem Balkon. Der Verwilderte draußen unter Bäumen zeigt noch keine Ansätze. Es ist aber auch so gedacht, dass die vor allem im Spätsommer Bienenweide bieten.
IMG 5823Original anzeigen (1,0 MB)

Die Blüten waren hier immer mal wieder Thema:

Beitrag von Nemon (Seite 14)


melden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

15.06.2024 um 15:40
Im Kasten auf der Balkon-Reling:
Hummel am kleinen Gamander Teucrium chamaedrys ‚nanum‘
IMG 0805Original anzeigen (0,4 MB)


melden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

16.06.2024 um 21:43
An meinen Weigelien, die dieses Jahr extrem viele Blüten hervorgebracht hat, sind immer eine Menge an Bienen beschäftigt.


IMG 1410Original anzeigen (4,4 MB)


melden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

16.06.2024 um 21:47
@Pura
Sehr schönes Foto :)


1x zitiertmelden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

16.06.2024 um 21:51
Zitat von SangritanaSangritana schrieb:Sehr schönes Foto :)
Danke dir. Die waren seit Jahren nicht mehr so schön. Hier hatte es wirklich sehr viel die letzten Monate geregnet, das haben sie offensichtlich gebraucht.
Und es summt und brummt dort so schön, mich freut das sehr :)


1x zitiertmelden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

16.06.2024 um 21:54
Zitat von PuraPura schrieb:Danke dir.
Nichts zu danken :)
Zitat von PuraPura schrieb:mich freut das sehr :)
Mich sowas auch immer :)


melden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

20.06.2024 um 18:50
Ich habe jetzt mal die Spigelreflexkamera mit Tele-Zoom für den Balkon aktiviert. Muss noch rausfinden, welcher Fokus-Modus dafür am besten ist. Jedenfalls sind natürlich bessere Studien möglich. Aktuell habe ich aber leider wenig Besuch auf dem Balkon. Hier noch mal eine Hummel am Gamander:
IMG 0812Original anzeigen (0,2 MB)


1x zitiertmelden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

21.06.2024 um 22:52
Zitat von NemonNemon schrieb:Muss noch rausfinden, welcher Fokus-Modus dafür am besten ist.
Im Zweifel manuell. :D


melden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

22.06.2024 um 11:31
Es wird allmählich. Aber Irrsinn: 1/1000 sec. Belichtungszeit und dennoch sind die Flügel kaum zu sehen.
Die Bienen fliegen so schnell umher, da kommt man mit manuellem Fokus nicht nach.
IMG 0819Original anzeigen (0,3 MB)
Auch für dieses Exemplar ist der Gamander klarer Favorit. Da bleiben alle Glockenblumen links liegen.


melden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

23.06.2024 um 19:57
Juhuuu!!!
Volltreffer!
Da sehe ich raus und die Glockenblumen auf dem Balkon werden auf einmal umschwärmt und abgearbeitet von diesen kleinen Zeitgenossen:
IMG 0823Original anzeigen (1,1 MB)

Es handelt sich ziemlich sicher um Weibchen der Glockenblumen-Scherenbiene. https://www.wildbienen.info/steckbriefe/chelostoma_rapunculi.php

Also endlich mal keine "Allesfresser", sondern spezialisierte Wildbienen, die im Wesentlichen auf Glockenblumen angewiesen bzw. spezialisiert sind und hier bei mir einen Jackpot vorfinden. (Zufällig hatte ich Minuten vor diesen Fotos unten in der Anlage noch zwei weitere Campanula persicifolia nachgepflanzt. Und gestern auf dem Balkongeländer weitere C. Poscharskyana. Die C. rapunculoides auf dem Balkon blüht auch schon ein bisschen. Das trifft sich ja alles sehr gut. :)

IMG 0824Original anzeigen (0,4 MB)
IMG 0825Original anzeigen (0,4 MB)
IMG 0826Original anzeigen (0,8 MB)

Die lassen sich auf dem Stängel nieder und sammeln dann den Pollen, der offensichtlich auf die Unterseite des Hinterleibes gestrichen wird. Hier keine Pollenhöschen wie bei den Hummeln.

Derweil gleich daneben am Gamander auch mal keine 0815-Hummel, sondern irgendwas anderes. Habe jetzt gerade keine Zeit mehr, die zu bestimmen. Mauerbiene?
IMG 0827Original anzeigen (0,3 MB)


1x zitiertmelden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

23.06.2024 um 22:59
Zitat von NemonNemon schrieb:Juhuuu!!!
Volltreffer!
So schön im Anflug getroffen.


1x zitiertmelden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

23.06.2024 um 23:35
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:So schön im Anflug getroffen.
Ja :)
Hier noch ein Anflug:
IMG 0828Original anzeigen (0,4 MB)


1x zitiertmelden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

24.06.2024 um 00:06
@Nemon
Super tolle Bilder,die sind dir wirklich gelungen.
Zitat von NemonNemon schrieb:Hier noch ein Anflug:
Hier hat das Bienchen schon ihren Glossa (Zunge) rausgestreckt,um den Nektar zu löffeln und das ist im wahrsten Sinne des Wortes, da das Ende der Zunge tatsächlich ein Löffel 🥄 gleicht. Aber eigentlich saugt sie das Nektar. Ihr schmeckt es schon, bevor sie auf der Blüte landet 🥰😀


1x zitiertmelden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

24.06.2024 um 00:31
Zitat von SangritanaSangritana schrieb:Hier hat das Bienchen schon ihren Glossa (Zunge) rausgestreckt
Und auch das ist gut gelungen.
Ich liebe solche Fotos.
Gelingen mir selber leider zu selten.


melden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

29.06.2024 um 10:58
Übrigens steht der Gelbe Lerchensporn in voller Blüte.
Auch wenn er hier einen abendlichen Lichtstreif abbekommt — der wächst gut im Schatten oder absonnigen Bereich. Verbreitet sich stark mit Aussaat, man kan aber auch problemlos Stecklinge setzen. Ist schon ein Tipp. Die Blüten duften honigsüß. Heuer habe ich aber noch keine Biene dran gesehen.
IMG 5948Original anzeigen (3,3 MB)


melden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

29.06.2024 um 19:51
Impressionen vom Balkon:
Glockenblumen-Scherenbiene hat sich eine Blüte der Ackerglockenblume anvisiert. Hat die etwa eine Antenne auf dem Kopf? Sieht irgendwie so aus :)
IMG 0846Original anzeigen (1,1 MB)

Im Klebrigen Salbei kann man sich als Winzling natürlich mal umschauen.
IMG 0847Original anzeigen (0,7 MB)

Bei den Großen sieht das allerdings so aus:
IMG 0845Original anzeigen (0,4 MB)


melden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

30.06.2024 um 22:40
@Nemon
Das sind tolle Bilder.

Vergesse leider dauernd meine Cannon mit den den Garten zunehmen.
Meine Handykamera ist nur mäßig und es gelingt mir kaum scharfe Bilder von den Bienen und Hummeln zu schiessen. Die sind einfach zu schnell.

20240630 181436Original anzeigen (1,1 MB)

Sie tanken am Herzgespann


20240630 180731Original anzeigen (0,3 MB)

Die Feuerwanze war bisschen leichter zu erwischen.


1x zitiertmelden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

01.07.2024 um 09:15
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Vergesse leider dauernd meine Cannon mit den den Garten zunehmen.
Die hier sind übrigens mit dem iPhone entstanden.
Alles rund um Insekten (Seite 81) (Beitrag von Nemon)
Auf einmal stimmen Fokus und Belichtungszeit. Vielleicht gibt es ja eine App, mit der man die Kameraeinstellungen besser steuern kann. Werde mich vielleicht mal umsehen.


melden

Bienen-Pflanzen: Wege zu einem wertvollen Balkon oder Garten

02.07.2024 um 13:08
Die Zitronemmelisse wuchert und sprießt und zeigt allmählich ihre vielen kleinen Blüten. Jedenfalls die im Balkonkübel, die draußen im Unterholz noch nicht so. Insekten habe ich aber noch nicht dran gesehen, dabei soll das doch so ein Bienenmagnet sein. Hat jemand Erfahrung mit dieser Pflanze?
Schön ist auf jeden Fall der frische Zitrus-Geruch, wenn man ein Blatt zerreibt. 🍃
IMG 5980Original anzeigen (0,5 MB)


1x zitiertmelden