Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kampfhunde

6.742 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Hund, Hunde, Haustier, Kampfhund

Kampfhunde

11.04.2018 um 10:29
The_saint schrieb:Jeder Listenhund meiner Meinung nach ja.
The_saint schrieb:Natürlich kann man sich auch einen Hund aus dem Tierheim holen und sehr viel Glück damit haben.
Warum schließt du aber die Listenhunde immer aus, wenn du selbst zugibst, dass jeder Hund einen anderen Charakter hat?! Warum sind für dich ALLE Listenhunde böse, aber alle anderen Rassen (egal wie abgespaced) sind okay? Irgendwie voll Hunde-rassistisch.


melden
Anzeige
BettyBoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kampfhunde

11.04.2018 um 10:32
@Tussinelda
Ja da hast du recht - aber auch selbst wenn er in Mischling ist muss er das machen ..
pinkpony schrieb:ch frage mich eh, wie man das Anmelden eines Hundes kontrollieren will.
Bei uns laufen die vom Ordungsamt rum und fragen den Halter nach der Hundemarke.. Mein Hund hatte damals von der Stadt eine Extra Hundemarke für diese Listenhunde. Ich musste auch mein Sachkundeausweis mitführen usw


melden

Kampfhunde

11.04.2018 um 10:35
BettyBoo schrieb:Bei uns laufen die vom Ordungsamt rum und fragen den Halter nach der Hundemarke.. Mein Hund hatte damals von der Stadt eine Extra Hundemarke für diese Listenhunde.
Vorbildlich, wenn das gemacht wird.

Ich wurde nie kontrolliert.
Weder bei unserem Dogge-Dobermann Mix damals in Hannover, noch mit meiner Hündin hier in Hessen.


melden

Kampfhunde

11.04.2018 um 10:36
Schlagsahne schrieb:Warum schließt du aber die Listenhunde immer aus, wenn du selbst zugibst, dass jeder Hund einen anderen Charakter hat?! Warum sind für dich ALLE Listenhunde böse, aber alle anderen Rassen (egal wie abgespaced) sind okay? Irgendwie voll Hunde-rassistisch.
Vorurteile eben.....sonst nix dahinter


melden
BettyBoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kampfhunde

11.04.2018 um 10:39
@pinkpony

ich wohne bei Potsdam die Ecke. Ich fand es auch nie schlimm wenn die das sehen wollten .. Ich hatte noch sone Art alten Führerschein da stand drauf wie er heißt und das er in unserer Stadt gemeldet ( mit der Nummer auf der Marke ) ist das Ding war Blau hat sich angefühlt wie sone DDR Fleppen :) ... Lang ist es her ..


melden

Kampfhunde

11.04.2018 um 10:41
@pinkpony
Leider haben die vom Ordnungsamt keine Ahnung von Hunderassen.....und wissen somit eh nicht, wie die Hunde, die hier auf der Liste stehen, tatsächlich aussehen, da gilt alles mögliche als Kampfhund


melden
BettyBoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kampfhunde

11.04.2018 um 10:45
@Tussinelda

Ja das stimmt wohl - viele hier wurden auch dann damals als Boxer Mischlinge dann bei der Stadt eingetragen obwohl man deutlich gesehen hat das dieser ein Red Nose Pitbull war ...


melden

Kampfhunde

11.04.2018 um 10:49
@BettyBoo
ich meinte eher den umgekehrten Fall.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kampfhunde

11.04.2018 um 10:54
Tussinelda schrieb:Leider haben die vom Ordnungsamt keine Ahnung von Hunderassen
Ist das ein Vorurteil von Dir oder kannst Du Deine Pauschalverurteilung auch irgendwie anhand von aktuellen Statistiken belegen?


melden

Kampfhunde

11.04.2018 um 10:58
Tussinelda schrieb:Vorurteile eben.....sonst nix dahinter
Hast wohl recht.
The_saint schrieb:So lieb sie auch immer wieder (auch hier in der Diskussion) hingestellt wurden- ihr habt eben Glück gehabt und hattet den Hund im Griff, was ich absolut glaube. Aber ich glaube auch, daß das Ehepaar, dessen Baby gestern totgebissen wurde, der Meinung war, seinen Hund im Griff zu haben.
Und so was sollte eigentlich nicht mehr passieren.
Hatte ich erst überlesen.
Leute, die ihren Hund frei ans Baby ran lassen, (Klein-)kinder mit Hunden alleine lassen, Hunde mit den Kindern im Bett schlafen lassen usw. handeln einfach nur fahrlässig und naiv.

Es heißt immer "der Hund liebt die Kinder" - nein! Kinder sind laut, schreien rum, betatschen den Hund überall, nehmen ihm was weg, kommen ihm zu nah, missachten seine Warnungen... und die Kinder müssen auch nicht lernen, sich gegen den Hund zu wehren. Sondern da muss einfach alles von "oben" kommen. Hunde und Kinder müssen lernen miteinander richtig umzugehen. Und auch wenn man den Hund super im Griff hat - wie du sagst - sollte man Hund und Kind trotzdem nie alleine lassen. Egal ob Listenhund oder nicht.


melden
BettyBoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Kampfhunde

11.04.2018 um 11:09
@BettyBoo
Danke für den Link.


melden

Kampfhunde

11.04.2018 um 11:17
@BettyBoo
Das, was in deinem Link steht, macht mich schon wieder wütend.

Vermutlich störte das 4-Jährige Kind und zwei weitere Kinder den Hund bei der Nahrungsaufnahme. Der Hund verletzte daraufhin das Mädchen.
Die Kinder waren wohl unbeaufsichtigt.
Der Hund wurde im Anschluss auf Wunsch des Halters eingeschläfert. Zuvor wurde er nie auffällig.

Sorry, aber was ist das bitte schon wieder für eine Scheiße!?
Warum lässt man kleine Kinder in diesem Alter alleine mit einem (fressenden) Hund.

Meine Hündin (kam aus dem Tierschutz, bereits verstorben) hätte mit ziemlicher Sicherheit auch nach den Kindern geschnappt, hätten sie so beim essen gestört und nicht auf das warnende Knurren reagiert.

Man darf einfach Hunde und Kinder nicht unbeaufsichtigt lassen.


melden
BettyBoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kampfhunde

11.04.2018 um 11:19
@pinkpony
pinkpony schrieb:Das, was in deinem Link steht, macht mich schon wieder wütend.
Du sagst es .. :(


melden

Kampfhunde

11.04.2018 um 11:39
@BettyBoo
Du müsstest noch etwas aus dem link zitieren und dazu schreiben, sonst gilt es hier als linkspam


melden

Kampfhunde

11.04.2018 um 11:46
Tussinelda schrieb:Du müsstest noch etwas aus dem link zitieren und dazu schreiben, sonst gilt es hier als linkspam
Du hast natürlich recht und @BettyBoo sollte sich das für die Zukunft merken aber vielleicht reicht es in diesem Fall, dass ich den Artikel im Post darunter in wenigen Worten zusammengefasst habe.

Der Inhalt des Artikels lässt mich nach wie vor kopfschüttelnd zurück. Das arme Tier wurde auch noch eingeschläfert...


melden

Kampfhunde

11.04.2018 um 12:24
pinkpony schrieb:Der Inhalt des Artikels lässt mich nach wie vor kopfschüttelnd zurück. Das arme Tier wurde auch noch eingeschläfert...
Ja eben, so läuft es immer. Der Mensch handelt völlig verantwortungslos und fahrlässig, und der Hund muss dafür büßen.
pinkpony schrieb:Meine Hündin (kam aus dem Tierschutz, bereits verstorben) hätte mit ziemlicher Sicherheit auch nach den Kindern geschnappt, hätten sie so beim essen gestört und nicht auf das warnende Knurren reagiert.
Ist ja "normales" Hundeverhalten.


melden

Kampfhunde

11.04.2018 um 18:10
The_saint schrieb:Völliger Quatsch. Lasst Euch nur alle schön entmündigen, verlangt Nachweise zur Haltung eines Tieres, klagt den Staat an, wenn ein Tier einen Menschen totbeisst. Nur übernehmt bloß keine Eigenverantwortung, indem ihr einen ordentlichen Hund kauft, den ihr auch ordentlich haltet und erzieht.
was ist ein ordentlicher hund....ich fasse echt nicht was du hier vom stapel läßt...


wie bitte....die tierheime sind voll....und nicht nur mit listenhunde, einfach weil zuviele sich einen hund anschaffen und damit nicht klar kommen, dass diese leute im vorfeldt geprüft werden , ob sie überhaupt ein wenig hundeverständnis haben ,soll quatsch sein ?

das hat doch nix mit entmündigen zu tun..... es dient zum schutz des tieres

aber, weißt du was, ich würde sogar noch weiter gehen, und würde ein sachkundenachweis für leute fodern , die kinder kriegen wollen....

so nun kannste dich aufregen ….


melden

Kampfhunde

11.04.2018 um 20:12
The_saint schrieb:The_Saintheute
"Schlagsahne schrieb:Jeder Hund, der im Tierheim landet, wird jetzt also getötet.
TheSaint schrieb:
"Jeder Listenhund meiner Meinung nach ja."

Ja gut,dann fang selbst schon einmal an,die Spritzen aufzuziehen,oder wie auch immer....
Du wirst mit Sicherheit mit grosser Freude dabei sein und wir überlassen Dir den gesamten Bestand,der aus Deiner Sicht, vernichtungswürdigen Rassen...


Hahaha,ich schmeiss mich weg....
Kleiner ....... oder was ?


melden
Anzeige

Kampfhunde

12.04.2018 um 10:22
Das Obduktionsergebnis des getöteten Säuglings liegt vor:
Der Hund biss einmal zu und traf dabei eine Arterie in der Fontanelle.

https://m.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-am-main/so-starb-baby-jannis-55366716.bildMobile.html


melden
776 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt