Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Insekten und Spinnen

6.201 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Spinnen, Käfer, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Insekten und Spinnen

Insekten und Spinnen

07.07.2016 um 19:46
Mit dem Smartphone und der Makro Linse fotografiert. Der Kopf meiner Geistermantis. In der Realität ist dieses etwas kleiner als ein Stecknadelkopf (meine Fangschrecke ist noch sehr klein, L5)

863329 image2


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

07.07.2016 um 19:53
Da wo der Ast endet, beginnt die Fangschrecke. Um Fliegen anzulocken, die auf einem Ast landen wollen,hat sich meine Phyllocrania paradoxa an einem Ende eines Astes hingestellt, um so eine Verlängerung mit vertrockneten Blättern vorzutäuschen.
Ahnungslose Fliegen,wollen darauf landen und werden blitzartig von der Gottesanbeterin gefangen und verspeist.

6886ed image2


melden

Insekten und Spinnen

08.07.2016 um 08:05
Cyclocosmia schrieb:In der Realität ist dieses etwas kleiner als ein Stecknadelkopf
Huch!
Meinst du wirklich einen Stecknadelkopf, oder so eine Nadel mit Glaskopf?
Das erste wäre ja wirklich winzig.

Dieses L5 würde mich noch interessieren, was bedeutet das. Eine Größenangabe?

Die Tarnung ist wirklich raffiniert.


melden

Insekten und Spinnen

08.07.2016 um 11:47
@NONsmoker

Die Angaben L bezieht sich auf den Larvenstadien der Entwicklung.
Frisch geschlüpfte Tiere werden als L1 bezeichnet. L2 sind diese Tiere nach der ersten Häutung.
L3 nach der zweiten. Dann folgen L4.L5 und L6 usw.
Weibliche Geistermantis haben ungefähr 8 Häutungen und sind mit L9 adulte Tiere.
Männliche Tiere haben einen viel kürzeren Lebensdauer als weibliche. Daher haben sie ungefähr eine Häutung weniger und sind mit L8 erwachsene Tiere. Mein Tier ist L5.

Mein Tier ist ca. 4 cm groß. Der Kopf ohne die Krone, welche die Tiere haben ist dagegen so einen halben Zentimeter (0,5 cm) groß. Das meinte ich,da ich nur dieses fotografierte. Mit Krone ca. 1 cm.


melden

Insekten und Spinnen

08.07.2016 um 16:49
@Repto
Danke für die interessante Aufklärung


melden

Insekten und Spinnen

08.07.2016 um 17:50
@NONsmoker

Bitte :)


melden

Insekten und Spinnen

09.07.2016 um 01:10
Gerade ist meine Geistermantis dabei, sich zu häuten. Wenn alles gut geht wird sie von L5 auf L6 sein. Ich störe sie nicht und mach in dem Raum diese Nacht kein Licht an, da zu viele Fliegen leider noch gerade drin sind. Die sind jetzt alle ruhiger und sitzen rum, wenn da jetzt Licht brennt,fliegen sie umher und stören meine Fangschrecke noch vielleicht dabei. Ich werde morgen mal schauen, ob alles ok ist.


melden

Insekten und Spinnen

15.07.2016 um 20:18
Heute früh bei mein arbeistbeginn habe ich diese Honisse Fotografiert

651


melden

Insekten und Spinnen

16.07.2016 um 08:29
@Rajango
Da ist dir ein tolles Foto gelungen.


melden

Insekten und Spinnen

16.07.2016 um 12:20
Heute im Garten:

 KK 3359 b


melden

Insekten und Spinnen

19.07.2016 um 23:09
Meine Geistermantis "Maya"

1

Fotografiert mit dem Smartphone und der Makro-Linse aus der Yps.

Meine andere, die "Freya" nach der Häutung.

2

3


melden

Insekten und Spinnen

20.07.2016 um 18:53
Die sehen schon geisterich :D aus

Schöne Vorlage für Alienfilme.


melden

Insekten und Spinnen

20.07.2016 um 18:57
 KK 3388 Schnake


melden

Insekten und Spinnen

21.07.2016 um 02:49
Weiß jemand von euch wie diese Falter-Schönheit hier heißt? Gerade im Flur entdeckt :o
imagelajzl


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

21.07.2016 um 11:59
@ninenya

Leider nein :( Ich finde es aber auch immer etwas schwierig sie zu erkennen, wenn die Flügel zusammen gelegt sind. Da sehen sich viele Arten sehr ähnlich.

Aber letztendlich kann man "froh" sein, nicht in Australien zu leben :D

Youtube: Giant Moth


melden

Insekten und Spinnen

21.07.2016 um 12:01
@ninenya

Ich glaub das ist eine Zackeneule oder auch Zimteule genannt.


melden

Insekten und Spinnen

21.07.2016 um 14:17
@datrueffel
Holy shit was ist das denn?! :o Wie können die so riesig werden? Wie groß müssen erst die Raupen sein?? Solange die nicht beißen oder stechen würde ich die aber auch gerne mal in der Hand halten. :D Aber die kannte ich noch nicht, diese Riesenmotte. Riesenkalmare und Herculeskäfer schon, aber die nicht. Echt genial. :D

@Repto
Das kommt eindeutig hin. Danke ;D


melden

Insekten und Spinnen

21.07.2016 um 15:37
@ninenya

Nichts zu danken, gerne doch :)


melden

Insekten und Spinnen

21.07.2016 um 16:26
Faltenwespe beim zumauern einer Brutkammer

 KK 3437 anci tri


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

21.07.2016 um 16:26
 KK 3433 Ancistrocerus trifasciatus


melden
386 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Krähe38 Beiträge