Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Insekten und Spinnen

5.966 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Spinnen, Käfer, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Insekten und Spinnen

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 18:55
@HelDerStille

Es war zwar ein See in der Nähe (Sollnitzer See), aber das Ufer einige Dutzend Meter entfernt, mit mehreren Metern Sandstrand dazwischen und das Tier hing an der Unterseite eines Kiefernzweigs in etwa Mannshöhe. Libellenlarven(häute) habe ich dieses Jahr auch schon fotografiert. Die hängen meines Wissens immer direkt über der Wasseroberfläche (Schilf o.ä.).


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 19:09
Telomeraser schrieb:Die hängen meines Wissens immer direkt über der Wasseroberfläche (Schilf o.ä.).
Ja,stimmt,darum wundert mich das,dass es an einem Baum ist.
Für mich sieht es aus,wie eine Libellenlarve, wie hier auf dem Foto

Vierfleck 4058-67

Dort findet gerade eine Metarmofose statt, eine Vierflecklibelle wird geboren/geschlüpft.
Die Larve ähnelt deine.


melden

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 19:55
@Telomeraser
@HelDerStille
Die Libellenlarven klettern auch bei meinem Biotümpel im Garten an den Stängeln hoch.
Allerdings heißt es bei Wikipedia über einige Arten:

"Gegen Ende des letzten Larvenstadiums verlässt das Tier das Wasser, um sich meist an vertikalen Strukturen zum Schlupf (Emergenz) senkrecht fest zu verankern. Eine Ausnahme bilden die Flussjungfern (Gomphidae), die häufig in waagerechter Position auf Kieseln oder dem blanken Boden schlüpfen. Das Spektrum der Emergenzorte reicht von Wurzelwerk, Steinen oder Fels, Büschen und Bäumen bis hin zu anthropogenen Strukturen wie Brückenpfeilern oder Bootshäusern. Am häufigsten suchen die Larven allerdings die Stängel oder Blätter von Ufer- oder Wasserpflanzen beziehungsweise Schilf zum Schlüpfen auf."

Wikipedia: Libellen

Villeicht ist das in obigem Fall auch so.


melden

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 20:00
@NONsmoker

Danke für die Infos,hätte nie gedacht,dass die auch an Bäumen gehen :)


melden

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 20:03
@NONsmoker
@HelDerStille
Jetzt wo ich nochmal darüber nachdenke, muss die Larve tatsächlich über den Sand gekrochen sein, denn sie hing ja voller Sandkörner.
Also herzlichen Dank euch für die Aufklärung dieses Falls!


melden

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 20:04
Das ist wirklich interessant.
Da wissen wir wieder etwas mehr.


melden

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 20:21
@Telomeraser

Nichts zu danken,gerne doch und jeder Zeit wieder :)


melden

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 23:30
´Misumena vatia´ auf einer Dahlienblüte.
Normalerweise bevorzugen sie weiße oder gelbe Blüten.

 KK 6611 Misumena vatia gr1

Die ´Veränderliche Krabbenspinne´ hat ihren Namen deshalb, weil sie ihre Körperfarbe in begrenztem Umfang an die Blütenfarbe anpassen kann. Das variiert zwischen grünlich, gelblich und weiß.
Allerdings sind nur die Weibchen dazu in der Lage.


melden

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 23:32
Diese hat sich eine weiße Rose gewählt und ist für ihre Beute, aber auch für ihre Freßfeinde kaum sichtbar.

 KK 6584 Misumena gr2


melden

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 23:34
Links oben ist eine kleine M. vatia zu sehen

 KK 6583 Misumena grkl1


melden

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 23:36
Jungspinne oder Männchen?

 KK 6586 misumena kl2


melden

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 23:38
Die kleine aus der Nähe:

 KK 6597 Misumena kl 1


melden

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 23:45
Lauern unter der Blüte

 KK 6569


melden

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 23:56
 KK 6604


melden

Insekten und Spinnen

06.08.2017 um 23:59
Nochmal die kleine aus der Nähe

 KK 6594


melden

Insekten und Spinnen

09.08.2017 um 22:48
34542D3D00000578-3595122-The spider s ma

Mal schauen, was hier noch abgeht :D


melden

Insekten und Spinnen

09.08.2017 um 22:50
IMG 20170808 202919

Sieht aus wie ein Alien,ist aber eine Kescherspinne


melden

Insekten und Spinnen

09.08.2017 um 23:00
netz der Arachne :)


melden

Insekten und Spinnen

09.08.2017 um 23:48
Mal schauen, was hier noch abgeht
die Spanner Spinne :D

sieht Cool aus.

Alle Bilder sind toll.

Nachtrag: Glotzspinne wurde nicht mit Zitiert, sorry.


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

10.08.2017 um 00:03
Vogelspinne schrieb:die Spanner Spinne :D
:D


melden
471 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt