weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Insekten und Spinnen

4.808 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Spinnen, Käfer, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Insekten und Spinnen

Insekten und Spinnen

22.04.2018 um 08:18
ich muss mich korrigieren, hab geschrieben ich hab eine canon, ist natürlich eine nikon. ;)

bin auch vorhin nochmal auf die pirsch gegangen:


DSCN1235.JPG

DSCN1227.JPG

DSCN1250.JPG

zwar kein insekt, aber ein insektenvernichter ;)

DSCN1231.JPG

aber wie man sieht, meine bilder sind teilweise nicht so scharf :(


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

22.04.2018 um 10:07
Sind doch schöne Bilder.
Besonders das erste ist doch sehr gut gelungen.


melden

Insekten und Spinnen

22.04.2018 um 18:20
Da wollte ich die kleine Solitärbiene beim bauen fotografieren, aber...

 KK 7752fertig.JPG
...da war sie schon fertig. Die sind so fleißig.
Das helle außen sind die Reste von einer vorjährigen Vermauerung.

Die dicke Röhre unten ist aus Plastik.
Da wollte ich von der Seite reinschauen, wie das aussieht.
Die dicke schwarze ist wohl mal reingekrochen, hat ihr aber nicht gefallen :(


melden

Insekten und Spinnen

22.04.2018 um 19:11
bei mir sind die auch kräftig am bauen, nur aufs bild krieg ich die auch kaum. und näher als heir aufm foto schon gar nicht, dann ist alles verschwommen.
DSCN1258.JPG

DSCN1254.JPG


melden

Insekten und Spinnen

22.04.2018 um 19:14
Na, die waren aber auch sehr fleißig.
Ja ist nicht so leicht, die aufs Bild zu bekommen.


melden

Insekten und Spinnen

22.04.2018 um 19:18
Der Regenschauer hat erstmal für Ruhe gesorgt.
Im Moment summt nichts :)


melden

Insekten und Spinnen

23.04.2018 um 17:18
Hatte seit 5 Jahren keine Spinne größer als ein kleiner Fingernagel in der Wohnung, Gestern Abend hatte ich aber eine riesiges Exemplar an der Wand.
Wo könnte die denn hergekommen sein? Die Fenster haben Fliegengitter und die Tür ist nie länger auf als 10 Sekunden. ;__;


melden

Insekten und Spinnen

23.04.2018 um 17:42
Ataraxie schrieb:Wo könnte die denn hergekommen sein?
Vielleicht saß die seit Jahren in einer stillen dunklen Ecke :) :)


melden

Insekten und Spinnen

24.04.2018 um 00:50
@Ataraxie
Das haben wir uns in der Winterzeit gefragt.
Die Fenster, die zum Stoßlüften offen waren, haben Fliegengitter.
Wir hatten 2x so ne große, dicke im Wohnzimmer und auch keinen blassen Schimmer, wo die her gekommen sind.


melden

Insekten und Spinnen

24.04.2018 um 08:22
Ataraxie schrieb:eine riesiges Exemplar an der Wand.
Sah die ungefähr so aus wie von @cassiopeia1977 gepostet?
507879f44281 DSCN1250.
Wikipedia: Große_Winkelspinne
Die nennt man nicht umsonst auch "Hausspinne".
Verkriechen sich gern in dunklen Ecken und hin und wieder sitzen sie dann frech an der Wand, damit man sich schön schaudern kann.

Gib ihr beim nächsten Mal einfach einen Namen. ^^


melden

Insekten und Spinnen

24.04.2018 um 15:39
ja, die winkelspinnen, meine hier in der gemauerten gartenhütte, aber die kommen auch liebend gern ins haus, vom keller rauf, besonders im herbst....und die laufen bis 3 km/h schnell....o.O


melden

Insekten und Spinnen

24.04.2018 um 17:19
@Ataraxie
@cassiopeia1977
@halblang

ja genau davor hab ich immer schiss, man wachst nachts auf und auf einmal an der Wand.... "eeeek, SPINNE!" ...wie aus dem nichts :D :)

Normalerweise tauchen die aber erst immer so im September auf bzw. haben dann die volle Größe erreicht...im Frühjahr ist eher ungewöhnlich, hat dann sicherlich irgendwo überwintert.


melden

Insekten und Spinnen

24.04.2018 um 18:50
@knopper bei uns ists meistens so: gemütlich auf der couch liegend und plötzlich aus dem nichts von rechts ein riesiges, schnell rasendes "spinnchen" auf den boden...wuaah.


melden

Insekten und Spinnen

25.04.2018 um 08:30
@cassiopeia1977
Ja, die sind schon schön schnell.

Aber ungefährlich. Kannst sie veruschen über deine Hand krabbeln zu lassen.
Wenn du Glück hast und sie stellt sich nicht total dämlich an und fällt runter kannst du sie so leicht nach draußen bringen.

In unseren Landen gibt es auch nicht soviele gefährliche Insekten und Spinnen.

Bei einem Tarantulafalken wäre ich nicht so gechillt wie dieser Typ hier:

Orientierungslosigkeit, Kreislaufbeschwerden bis hin zur Ohnmacht kann die Folge eines Stichs beim Menschen sein.

Kein Wunder... Benutzt das Tier doch ihr Gift, um Taranteln zu lähmen.


melden

Insekten und Spinnen

25.04.2018 um 17:08
cat_and_go schrieb:Das haben wir uns in der Winterzeit gefragt.
Die Fenster, die zum Stoßlüften offen waren, haben Fliegengitter.
Wir hatten 2x so ne große, dicke im Wohnzimmer und auch keinen blassen Schimmer, wo die her gekommen sind.
Die haben vermutlich eine Stoppuhr an einem ihrer Beinchen. Sobald das die Tür aufgeht..go go go!!!.

Kann auch sein dass ich die vom Keller in einer Kiste hochgeschleppt habe ;__;
halblang schrieb:Die nennt man nicht umsonst auch "Hausspinne".
Verkriechen sich gern in dunklen Ecken und hin und wieder sitzen sie dann frech an der Wand, damit man sich schön schaudern kann.

Gib ihr beim nächsten Mal einfach einen Namen. ^^
Das sind keine Hausspinnen. Hausspinnen sitzen winzig oben in der Ecke und bekämpfen mit Schweißperlen auf der Stirn die kleinen Obstfliegen. ;__;
Diese riesigen Dinger sehen doch so aus als wäre ich die Beute :troll:


melden

Insekten und Spinnen

26.04.2018 um 10:02
Ataraxie schrieb:Diese riesigen Dinger sehen doch so aus als wäre ich die Beute :troll:
Och, die sind doch noch putzig im Gegensatz zu einer Goliath-Vogelspinne beispielsweise. ^^

Winkelspinnen sehen nur wegen ihren langen, eckigen Beinen bullig aus, sind aber harmlos



Klar, Goliath-Vogelspinnen kann man auch halten, aber im Gegensatz zu einer Winkelspinne wurde ich eine wilde Goliath-Vogelspinne nicht angreifen oder über die Hand krabbeln lassen (bei Einer in Haltung wohl auch nicht XD).
Der Biss verursacht tiefe, schmerzhafte Wunden. So imposant die Dinger auch sind, die würde ich mir nur durch den Glaskasten ansehen.

Wenn du aber eine wilde Winkelspinne siehst, kannst du gefahrlos versuchen sie vorsichtig aus deinem trauten Heim zu entfernen.
Ist eh fragwürdig was die zum Fressen im Haus finden. Milben? Motten?
Der Mensch wird von ihnen als "übermächtiger Gegner" betrachtet, da mach dir also keine Sorgen. :)

Wenn du dir Grashüpfer als Haustiere haltest, um die könntest du dir dann Sorgen machen. ^^


melden

Insekten und Spinnen

26.04.2018 um 17:03
halblang schrieb:Wenn du aber eine wilde Winkelspinne siehst, kannst du gefahrlos versuchen sie vorsichtig aus deinem trauten Heim zu entfernen.
Ist eh fragwürdig was die zum Fressen im Haus finden. Milben? Motten?
Ja die großen Dinger hab ich schon immer sofort aus meinen Räumen verbannt. Ist echt unangenehm die mit dem Glas zu fangen, vor allem da sie echt flink sind. :troll:

Da hat man also in der eine Hand das Glas, in der anderen die Pappe für das Glas und dann versucht man mit dem Ellenbogen die Türen zu öffnen. Kannst dir ja vorstellen wie oft mir da wieder direkt was an auf die Füße gefallen ist...und zack mein Knie hoch! :troll:


melden

Insekten und Spinnen

26.04.2018 um 17:16
@Ataraxie

Kleiner Tipp: Halte beim nächsten mal das Glas mit der Öffnung nach oben! Winkelspinnen können keine glatten, senkrechten Flächen hoch.


melden

Insekten und Spinnen

26.04.2018 um 17:20
@LordThanor
Das ist mir durchaus bewusst. Oft reicht aber schon etwas Staub im Glas und die Spinne kann bei einem kleinen "Kipper" zur Seite wieder flüchten.
Hatte mal so einen Spinnenfänger (Stab mit Greifer) der war echt praktisch, da habe ich aber noch ganz im Süden Deutschlands gewohnt, da hat man öfters Probleme mit größeren Spinnen :troll:


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

02.05.2018 um 10:46
ich glaub hugo hat bald nachwuchs:


DSCN1273.JPG

und hugo wurde beäugt von: (was ist das für eine?)


DSCN1274.JPG

lg cassi


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden