Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Insekten und Spinnen

6.324 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Spinnen, Käfer, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Insekten und Spinnen

Insekten und Spinnen

01.10.2018 um 07:24
Zt1 schrieb:Als ich die Hornisse fotografiert habe,hab ich nicht darauf geachtet oder es bemerkt.
Das geht einem oft so, wenn man so nah dran ist und sich auf das Foto konzentriert.
Dann entdeckt man erst später dies und das.
Ich hab schon Blüten fotografiert und erst am Computer die darin versteckte Krabbenspinne gesehen.

Der Kopf der Schnake erinnert mich an mein Bild eines gleichen Tierchens. Das war mit der Bridgekamera.
Da sieht man, wie gut deine Makrolinsen funktionieren.
Hab das mit meinen auch probiert, wird aber nicht so schön wie deine Bilder.
Da bleib ich erstmal bei der Pentax.


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

01.10.2018 um 08:35
ein räupchen

IMG 20180928 174737Original anzeigen (3,5 MB)

ihr macht übrigens alle supertolle bilder!


melden

Insekten und Spinnen

01.10.2018 um 12:42
NONsmoker schrieb:Da sieht man, wie gut deine Makrolinsen funktionieren.
Und die haben gerade mal im Angebot 10 euro gekostet,das hat sich daher wirklich gelohnt :)


melden
Mirella4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

01.10.2018 um 18:41
@cassiopeia1977
Ohhh, wie Nett..... was daraus wohl schlüpft ? Gut , dass deine Hühner sie nicht erwischte


melden

Insekten und Spinnen

02.10.2018 um 06:53
@Mirella4
ich meine, das ist eine ampfer-rindeneule.
ich glaub, die behaarten mögen sie nicht, das ist der raupen glück. ;)


melden

Insekten und Spinnen

02.10.2018 um 14:04
Hier mal eine Übersicht über die diversen Wasserinsekten.

Im Süsswasser leben etwa 98 % die im Wasser lebende Insekten.
Man unterscheidet die rein aquatisch oder die amphibisch lebende Arten.
Der Unterschied bezieht sich hier vor allem auch die Entwicklungszyklen und die unterschiedlichen Anpassungen der
Metamorphosestadien.

Rein terrestrische Insektenarten sieht der Entwicklungszyklus folgendermaßen aus:

Ei --> Larve --> Puppe --> Imago erfolgt alles außerhalb des Wassers (terrestrisch).

Amphibisch lebende Insekten, verbringen im Imago Abschnitt fast ausschließlich ihr Leben außerhalb des Wassers,
allerdings im Larvenstadius im Wasser. Dort gibt es folgende Entwicklungszyklen:

Ei (außerhalb des Wassers) --> Larve (im Wasser) --> Puppe (wieder außerhalb des Wassers) --> Imago (außerhalb des Wassers)
Oder:
Ei (im Wasser) --> Larve ( im Wasser) --> Puppe (außerhalb des Wassers) --> Imago (außerhalb des Wassers)
Oder:
Ei (im Wasser) --> Larve (im Wasser) --> Puppe (außerhalb des Wassers) --> Imago (wieder im Wasser)
Oder auch:
Ei (im Wasser) --> Larve (im Wasser) --> Puppe (im Wasser) --> Imago (außerhalb des Wassers)

Rein aquatisch Lebende Insektenarten verbringen ihr ganzes Leben im Wasser, vom Ei bis zur Imago.

Es gibt Insekten,die zwar reine Wasserarten sind,doch sich auch kurzweilig außerhalb ihres Lebensraum befinden,um so neue Wassergebiete zu erreichen. Der Rückenschwimmer ist davon einer,der sehr gute und stark entwickelte Flügel besitzen.
Auch einige Wasserkäfer können das.

Viele Insekten verbringen ihr Larvenstadius im Wasser. Die Libellen sind dort vielleicht die bekannteste Art davon,doch auch
andere verbringen dort als Larve im Wasser, das wären zum Beispiel:

Eintagsfliegen
Steinfliegen
Schlammfliegen

Ohne Zweifel jedoch haben besonders die Insektenordnung der Schnabelkerfe den Lebensraum Wasser erobert.
Zu den Schnabelkerfen gehören unter anderen Wanzen,diese haben den meisten "Anteil" als Wasserinsekten.

Diese sind u.a. Stabwanzen,Ruderwanzen,Rückenschwimmer,Wasserläufer....

Interesssant ist,dass es diverse Wasserläufer gibt. Die kleinen Arten leben in den Uferbereich,während die größten Arten sich im freien Wassers befinden.

Wenig bekannt ist auch, dass es reine Wasserschmetterlinge gibt, diese haben sich auf diversen Wasserpflanzen spezialisiert.


melden
Mirella4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

02.10.2018 um 19:22
@Zt1
Danke für deinen Beitrag.
Ich beobachte manchmal beim fischen , diese Wasserläufer. Find die lustig.


melden

Insekten und Spinnen

02.10.2018 um 21:19
Mirella4 schrieb:Ich beobachte manchmal beim fischen
Angelst du? Interessant :)


melden
Mirella4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

02.10.2018 um 21:35
@Zt1
Ne, ne ich nicht. Aber meine Männer ;) und ich helfe beim Verein mit... hihi


melden

Insekten und Spinnen

02.10.2018 um 22:33
Mirella4 schrieb:Ne, ne ich nicht. Aber meine Männer ;) und ich helfe beim Verein mit... hihi
Ach so ok :) Die Männer angeln und du schaust nach Wasserläufern :D


melden
Mirella4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

02.10.2018 um 22:34
Genau, oder ich paddle rum ;)


melden

Insekten und Spinnen

03.10.2018 um 16:52
was ist das? ein genmutant? o.O
noch nie eine so dicke, fette kreuzspinne (?) gesehen! (das holz ist eine dachlatte, also müsst 6 cm haben, glaub ich)

IMG 20181003 164929Original anzeigen (4,6 MB)

IMG 20181003 164918Original anzeigen (4,3 MB)


melden

Insekten und Spinnen

03.10.2018 um 17:48
@cassiopeia1977

Ja,eine Kreuzspinne, diadematus ,die trächtig ist.
Der Abdomen bei Spinnen ist sehr dehnbar.


melden

Insekten und Spinnen

03.10.2018 um 18:09
@Zt1
oh, danke, wieder was gelernt. dann hab ich bald spinnenbabies im meerschweingehege. :)
und wie ich grad gelesen hab, bald eine tote mamaspinne. :(


melden

Insekten und Spinnen

03.10.2018 um 18:59
@cassiopeia1977
Nichts zu danken,gerne :)


melden

Insekten und Spinnen

03.10.2018 um 19:21
@cassiopeia1977


Na ,wenn das mal nicht "Hugo" ist ?

Kommt weit umher ;-)


melden

Insekten und Spinnen

03.10.2018 um 20:06
@1440
ahja, soweit hab ich noch gar nicht gedacht. ;) könnte sogar theoretisch sein. :)


melden

Insekten und Spinnen

04.10.2018 um 19:53
df6bf24341fb WP 20181004 16 36 39 ProOriginal anzeigen (1,5 MB)


melden

Insekten und Spinnen

05.10.2018 um 01:31
@cassiopeia1977

Links,die "Maschen" lassen mehr Bezug auf die größe des Tieres zu,welches wunderschön ist !


@orixon

Schönes "Nest" - Foto !


melden
Anzeige
Mirella4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

06.10.2018 um 15:22
20181004 170208


Grillen Alarm :)


Mein Mann rief mich und schrie: da rennt ne Kakerlake durchs Haus :palm:


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt