weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

1.775 Beiträge, Schlüsselwörter: Kryptozoologie, Ausgestorben, RAR, Landtiere

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 13:35
Irgendwo hatte ich gelesen, dass die Filzlaus auch vom aussterben bedroht ist..

820755 CDC5256filzlaus

Die arme Laus! :cry:


melden
Anzeige

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 14:22
@pumpkin

Wie bitte, das soll ja wohl ein Witz sein oder...?


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 14:24
@whiteIfrit
Ich glaub nicht..

http://www.news.de/gesellschaft/855384559/wegen-intimrasur-filzlaus-stirbt-aus/1/


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 14:28
@pumpkin

Ich meine, wer bitte würde denn eine Filzlaus denn schon vermissen...?
"Nur irgendwelchen Waldschrate vielleicht. die absonderlichsten, schrulligsten, ungepflegtesten, Menschen Deutschlands...? :D

@kiwikeks
Gut gemacht, auch wunderschön anzusehen...,
genau solche Tiere sind gesucht in diesem Thread...!
von denen wusste ich sogar noch nichts,und ich habe schon von den meisten
Tierarten gehört, die es gibt auf der Welt, da ein Traum von mir wäre, tropische
Ökologie studieren gehen zu könnnen...! :)


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 14:29
@whiteIfrit
Für irgend etwas ist bestimmt auch eine Filzlaus nützlich :D


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 14:53
@pumpkin
pumpkin schrieb:Für irgend etwas ist bestimmt auch eine Filzlaus nützlich
Die Filzlaus ist ein Parasit.
Ein Parasit hat, als Schmarotzer, wie er nunmal einer ist, "keinen Nutzen", außer die eigene Evolution/Entwicklung als ihre Sache.
Das Ziel einer Evolution ist allerdings nicht, dass das Lebewesen einen Nutzen hat, sondern dass es sich seiner Umweltbedingungen (perfekt) anpasst.

-> Ganz trocken gesagt :D
*Spielverderber wieder in seinen Karton einschließ*


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 14:59
goblin-shark-06

070209 goblin shark big

Nichts zum Kuscheln, aber auch bedroht, der Koboldhai oder Goblin shark.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 15:06
@pumpkin


schön, dass die Filzlaus einen Freund/in gefunden hat. ;=)


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 15:07
@peggy_m
Ich hab halt für jedes Tier ein Herz :)


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 15:09
@pumpkin

Süß!

Aber ich hoffe trotzdem für dich (und dein Umfeld), dass dir das liebe Tierchen nicht zu nahe kommt.
:D


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 15:10
@peggy_m
Keine Angst ich trage auch indirekt zu ihrer Ausrottung bei :D


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 15:16
@pumpkin

Ja aber es ist doch total eklig, eine Filzlaus in seinem Unterleib in seinen Filzhaaren rumwuseln zu haben, ich glaube eher alle freuen sich wenn sie ausgestorben ist...!


Hier einmal ein Fleckenmusang, von dem der teure Kopiluwak-Kaffee stammt...! Er frisst gerne frische Kaffee-Bohnen, die dann aus seinem Kot zusammen gesammelt werden, aus denen dann der teuerste Kaffee der Welt stammt, weil sie im Magen angesäuert werden, die dem Kaffee einen stärkeren Geschmack verleihen...!

2b0753 Fleckenmusang


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 15:18
@whiteIfrit
Ich züchte die Viecher doch nicht :D
Und
whiteIfrit schrieb:Filzhaare
mag ich mir auch nicht vorstellen, die 80er sind vorbei :D


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 15:27
Der fröhliche Ausruf : "Ey Folks, ich hab Matrosen am Mast" sichert einem in der Disco zwar kurzfristig die Aufmerksamkeit der Umstehenden, langfristig aber kein Date für die Nacht.^^


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

27.06.2013 um 21:27
@emanon

Mit "Matrosen" am Mast sind damit etwa "Filzläuse" gemeint??? "kuriose Ausdrucksweise" lach...!


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

30.06.2013 um 20:45
Ich finde diesen Theard sehr intressant und wollte mal wissen ob es noch Zwergmenschen gibt? Oder den Bigfoot?

Wisst ihr was zu den 2 Lebewesen? Danke!

http://www.naturkundemuseum-kassel.de/museum/sonderausstellung/ausstellungen/Monster.php

Bei dieser Ausstellung habe ich mich über die Tierarten informiert. Übrigens es gibt den Riemenfisch, der 10Meter lang werden kann.

Fisch1


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

01.07.2013 um 01:30
@emanon
"Willste mal die grosse Wanderung der Unterleibsantilopen sehen"!?wär auch ne nette Alternative


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

01.07.2013 um 01:45
@Allmysterio
Hier haste deinen Riemenfisch,im Gegensatz zu Bigfoot und Zwergmenschen...weil dir ja Pygmaen nicht reichen...gibts den wirklich







melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

05.07.2013 um 20:59
der Uhu!
Galt er einst als vom aussterben bedroht, so ist er heute immer noch stark gefährdet.
Grund dafür ist nicht, dass Mensch jagd auf ihn macht, sondern er größtenteil mit unseren Lebensumständen (ich nenne es mal so) nicht klar kommt. Er kann sehr schwer geschwindigkeiten einschätzen und kollidiert deshalb häufig mit Zügen, Autos und Windrädern. Aber nicht nur, er fliegt auch oft in Hochspannungsleitungen. Ich finde es sehr schade das der Uhu, genauso wie andere Eulen, gefährdet sind. Es sind sehr schöne Tiere und sie tragen auch einen Teil dazu bei, die Natur im Gleichgewicht zu halten. Sie ernähren sich von Mäusen, Hasen, Ratten und anderen Kleintieren. Hätten wir mehr Eulen, müsste zum Beispiel weniger Jagd auf Hasen gemacht werden (und ich verachte es zutiefst wenn der Mensch aus purer Lust ''mordet''), es müssten weniger giftköder für Ratten und Mäuse ausgelegt werden.
(Quellen: http://www.das-tierlexikon.de/uhu-580-pictures.htm, http://waldkauz.org/der-uhu/)


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

26.07.2013 um 14:01
Hatten wir den schon?

Numbat Face

Der Ameisenbeutler (auch genannt Numbat)

Seine Heimat liegt in Australien. Seine Nahrung besteht fast ausschließlich aus Termiten.
Auf der Liste der bedrohten Tierarten steht er auf Platz 31.
Zur Zeit sieht es bei dem kleinen Kerl so aus, dass er nur durch intensive Schutzmaßnahmen überleben kann, da er durch den in Australien eingeschleppten Rotfuchs um ein Erheblichstes aus seinem Verbreitungsgebiet vertrieben wurde.


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

01.09.2013 um 01:03
Hier habe ich einmal ein seltsames Vogelviech gefunden, keine Ahnung was das ist...!
Sieht recht identisch aus, etwa eine neue Art...?


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

01.09.2013 um 04:20
@whiteIfrit
Ich halte das für ein Pterodactyl. Die lebten vor ca. 150 Mio. Jahren. Das Bild ist wohl ein Fake.
Wikipedia: Pterodactylus


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

01.09.2013 um 13:44
@Rico

Oben sieht es es aus wie ein Kiwi, unten wie eine Fledermaus...!


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

02.09.2013 um 16:00
Deutschlands einzige Schildkröte:
Die Europäische Sumpfschildkröte, in Deutschland vom Aussterben bedroht
Foto ist von mir, deshalb die verwaschene Stelle - war wohl irgendwas vor der Kamera


melden
Anzeige

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

10.09.2013 um 15:05
@NONsmoker

Oh gut gemacht, die ist wirklich selten...! Auch in der Schweiz ist die vom Aussterben bedroht, da es im Winter meistens zu kalt wird um überwintern zu können...!

Hier einmal ein sehr interessantes Video, glaubt ihr wirklich, dass es sich hier um 2 Jaglions handeln könnte...? Weil theoretisch müsste es sich dabei um die seltensten 2 Katzen der Welt handeln, weil Leopone sind noch häufiger als Jaglions!

Für mch sehen die auf jedenfall aus, wie ganz normale 2 Jaguare.
Und auch noch der Beweis, dass sowohl Jaguare sowohl wie auch Leoparde schwarz sein können!



melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden