Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kastrationspflicht?

185 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Katzen, Kastration, Tierheime

Kastrationspflicht?

11.11.2010 um 15:33
@gastric
hm - muss die katze denn nicht erst geschlechtsreif sein damit man sie überhaupt kastrieren kann?
und ist sie dann nicht schon ein halbes oder dreiviertel jahr alt?
ich weiss nicht recht - ich kenn so viele leute, die sich NIEMALS 'ne erwachsene katze zulegen würden sondern unbedingt kitten haben wollen...


melden
Anzeige

Kastrationspflicht?

11.11.2010 um 15:36
@wobel

es gibt da noch die frühkastration (7-12 woche). Und 12 wochen müssten die neuen herrchen eh warten.


melden

Kastrationspflicht?

11.11.2010 um 15:37
@gastric
ah ok... schon wieder was gelernt.
und wer bezahlt da die kosten?


melden
Nymeria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

11.11.2010 um 15:37
@wobel
wobel schrieb:hm - muss die katze denn nicht erst geschlechtsreif sein damit man sie überhaupt kastrieren kann?
und ist sie dann nicht schon ein halbes oder dreiviertel jahr alt?
ich weiss nicht recht - ich kenn so viele leute, die sich NIEMALS 'ne erwachsene katze zulegen würden sondern unbedingt kitten haben wollen...
Also meine sind vor der Geschlechtsreife sterilisiert/kastriert worden, das war so mit ca 8/9 Monaten, das ist sehr lange her, genau kann ich dir das nicht mehr sagen.

Meine Hündin ist unsterilisiert und ich würde auch einen Rüden nicht kastrieren lassen.
Da ist der Sachverhalt aber auch anders, Katzen sind ja alleine unterwegs.

@gastric
gastric schrieb:gibt da noch die frühkastration
huch, so bald? muss ich mich mal belesen.


melden

Kastrationspflicht?

11.11.2010 um 15:48
wobel schrieb:und wer bezahlt da die kosten?
derjenige, der die kastration anzettelt.......... also tierschutz.


melden

Kastrationspflicht?

11.11.2010 um 16:06
@gastric
gastric schrieb:derjenige, der die kastration anzettelt.......... also tierschutz.
moment... also mal angenommen meine katze kriegt junge. und ich will die abgeben. und ich lass sie kastrieren bevor ich sie abgebe. dann zahlt das der tierschutz? wow.


melden

Kastrationspflicht?

11.11.2010 um 16:09
@wobel
öhm nein nicht wirklich :D ich war gedanklich eigentlich eher dabei, dass privathaushalte sowieso nur kastrierte katzen bekommen und es dementsprechend dort keine kitten mehr gibt ........ also rein gedanklich .......... natürlich zahlts der, der die kastration in auftrag gibt :D


melden

Kastrationspflicht?

11.11.2010 um 16:11
@gastric
nun ja - dann läuft man aber gefahr dass diejenigen, die die kitten aus privathaushalten bekommen, diese eben NICHT kastrieren lassen - ich kann mir nicht vorstellen dass jemand der privat (ob absichtlich oder aus versehen) einen wurf hat, dann die kastrationskosten übernimmt, denn er hatte ja ohnehin schon 'ne menge kosten für futter, tierarzt usw.


melden

Kastrationspflicht?

11.11.2010 um 16:12
@gastric
aber andere frage: woher kommen sie denn, die kleinen katzen?
wenn sie vom züchter kommen, werden sie wohl bewusst nicht kastriert.
wenn sie von der straße kommen, haste eh keine handhabe.
wenn sie aus privaten würfen kommen stellt sich eben besagte frage...


melden

Kastrationspflicht?

11.11.2010 um 16:27
wobel schrieb:wenn sie vom züchter kommen, werden sie wohl bewusst nicht kastriert.
wenn züchter die katzen an privathaushalte abgeben, dann können sie jawohl auch kastrierte katzen abgeben ......
wobel schrieb:wenn sie von der straße kommen, haste eh keine handhabe.
es gibt futterstellen für straßenkatzen, wo die katzen meistens kastriert sind oder werden ..... es ist nur das problem, dass privathaushalte ihre unkastrierten katzen aussetzen und diese sich dann natürlich weitervermehren ....... gegen das aussetzen kann nichts getan werden ..... gegen unkontrollierte vermehrung hingegen schon dadurch, dass die katze bereits kastriert vermittelt wird
wobel schrieb:wenn sie aus privaten würfen kommen stellt sich eben besagte frage...
private würfe sollte es ja auch meiner meinung gar nicht geben .......


melden

Kastrationspflicht?

11.11.2010 um 18:06
@gastric
gastric schrieb:wenn züchter die katzen an privathaushalte abgeben, dann können sie jawohl auch kastrierte katzen abgeben ......
ich weiss nicht ob das im sinne der züchter bzw. käufer ist.
zuchtkatzen sind ja eigentlich immer edelkatzen, da ist häufig gewünscht dass die auch zeugungsfähig sind. ich würde sogar annehmen dass eine kastrierte katze da deutlich weniger "wert" hat. man sollte nicht vergessen: das bringt ja auch geld!
ein freund von mir hatte einen reinrassigen kartäuserkater, jedesmal wenn den eine kätzin besucht hat gabs dicke fette kohle (mehrere hundert), egal ob sie schwanger wurde oder nicht.

@gastric
gastric schrieb:gegen unkontrollierte vermehrung hingegen schon dadurch, dass die katze bereits kastriert vermittelt wird
naja, was heisst hier "vermittelt".
wer eine straßenkatze aufnimmt, dem wurde sie meist nicht "vermittelt" sondern die laufen einem zu.

@gastric
gastric schrieb:private würfe sollte es ja auch meiner meinung gar nicht geben .......
zweifellos, wenn ich 'ne reinrassige bahomi-katze hätte (bahomi = bauernhofmischung), dann würde ich die ganz sicher auch kastrieren lassen, weil ich ja keinen nachwuchs will.
aber bei 'ner rassekatze? nein, siehe oben.


melden
darkness83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

11.11.2010 um 20:10
Ich habe jetzt auch vorgestern mit mehreren TÄ telefoniert und gefragt wegen Alter bei der Kastration....die meisten haben mir geraten zu warten bis Hope (unsere Katze) ca. 7 Monate alt ist. Unsere anderen Katzen waren auch so um die 6 Monate als wir Sie haben Kastrieren lassen.


melden

Kastrationspflicht?

12.11.2010 um 10:05
@wobel
ehrlich gesagt ists mir ziemlich egal, ob reinrassige edelkatzen unkastriert mehr geld bringen. Solange sogar diese auf der straße landen, gehören sie nur kastriert abgegeben.

Ich hatte nämlich schon das zweifelhafte vergnügen einen wilden reinrassigen perser aus nem gebüsch zu entwirren und das war nicht angenehm, weder für ihn noch für mich.


melden

Kastrationspflicht?

12.11.2010 um 14:46
@darkness83
hallo

ich habde deinen tread gefunden

und finde deine idee super vorallem wer mal das wichtigste die wildkatzen zu kastrieren und dann erst an die hauskatzen zu denken aber prinzipell is es für manche menschen nicht schlecht das sie ihre katzen kastrieren müssten denk da vorallem an die mitmeschen die animal hoarding betreiben da es oft nur mit 2 katzen oder 3 anfängt und die sich vermehren

wo ich dann ein bisschen zweifle ist bei den menschen die anfangen wollen zu züchten kann mir durchaus vorstellen das sie es zuerst probieren wollen bevor sie sich im zuchtverband einschreiben sollen müssen können wie mans nimmt

aber nochmals prinzipell keine schlechte idee
hab meine 2 schmusetieger auch kastrieren lassen aber das liegt schon alleine daran das sie freigänger ist und ich inzucht vermeiden wollte da ich einen kater und eine katze habe und die 2 geschwister sind wollte schon einmal babys haben von hope aber naja egal


melden
darkness83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

12.11.2010 um 15:39
@codexgigas
Hi, schön das Du diene Meinung geschrieben hast.

Ich finde deine Idee, erst die Wildkatzen zu Kastrieren Super...so hätte unser Land schon mal den Anfang gemacht und ein kleines Problmechen weniger.

Aber auch wie Du sagst, es gibt leider noch genug die anscheind das Geld vor Ihren Augen haben was das Thema Katzen und Züchten geht.

Man kann nur hoffen das es eines Tages etwas besser wird!!!


melden

Kastrationspflicht?

12.11.2010 um 15:45
@codexgigas
@darkness83
also ich hoffe doch mal sehr stark, dass ihr mit "wildkatzen" eben NICHT wildkatzen sondern streuner bzw. verwilderte hauskatzen meint.
echte wildkatzen stehen nämlich auf der roten liste der gefährdeten arten, in vielen bundesländern gelten sie bereits als ausgestorben - eine kastration wäre also äusserst kontraproduktiv (ich hoffe aber doch sehr, dass spätestens derjenige, der die OP vornimmt eine echte wildkatze von einem streuner unterscheiden kann).


melden
darkness83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

12.11.2010 um 15:47
@wobel

Ganz genau die Meinten Wir auch, so hat mal schon mal ein Anfang!!!


melden

Kastrationspflicht?

12.11.2010 um 15:50
@darkness83
darkness83 schrieb:Aber auch wie Du sagst, es gibt leider noch genug die anscheind das Geld vor Ihren Augen haben was das Thema Katzen und Züchten geht.
also ich denke da sollte man schon zwischen ECHTEN züchtern und unfreiwilligen bzw. ungewollten würfen unterscheiden.

stinknormale bahomis bringen ja auch kein geld, da zahlt man beim "produzenten" (ich benutze dieses wort absichtlich, um zwischen ECHTEN züchtern und besagten unfreiwilligen/ungewollten würfen zu unterscheiden) im normalfall höchstens das, was aufzucht und arzt bis dato gekostet haben. auf bauernhöfen etc. bekommt man kitten meist umsonst, die sind froh wenn sie abnehmer finden (was ansonsten mit den kleinen passiert will ich garnicht weiter ausführen).

ZUCHTKATZEN / RASSEKATZEN dagegen sind ein riesen-geschäft, ganz klar. aber das sind in den allermeisten fällen auch keine freigänger und auch ansonsten wird da meist ein unglaublicher aufwand mit den tieren betrieben.


melden
darkness83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

12.11.2010 um 15:53
@wobel

Aber auch unter diesen Züchtern sind immer mal wieder schwarze Schafe...leider. Es sagt ja auch niemand was das es Züchter machen.

Nur bei Uns im TH sind zur Zeit wundervolle Rassekatzen zur Vermittlung freigegeben...zwar wird vom TH drauf hingewiesen das die Zucht mit TH Katzen verboten ist....aber auch da gibt es bestimmt so einige denen es Egal ist!


melden
Anzeige

Kastrationspflicht?

12.11.2010 um 15:56
@darkness83
ja leider gibt's unter den züchtern auch schwarze schafe, keine frage.
umgekehrt gibt's auch leute, die sich um ihren ungewollten/unfreiwilligen wurf trotzdem liebevoll kümmern.

@darkness83
darkness83 schrieb:Nur bei Uns im TH sind zur Zeit wundervolle Rassekatzen zur Vermittlung freigegeben...zwar wird vom TH drauf hingewiesen das die Zucht mit TH Katzen verboten ist....aber auch da gibt es bestimmt so einige denen es Egal ist!
hm... wie ist denn eine zucht mit TH-katzen überhaupt möglich, wenn die nur kastriert abgegeben werden? da komm ich jetzt nicht so recht mit...


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hund im Wald48 Beiträge
Anzeigen ausblenden