weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kastrationspflicht?

185 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Katzen, Kastration, Tierheime
darkness83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

13.11.2010 um 20:59
Beim Tierschutz vorallem wenn die Hunde/Katzen aus dem Ausland (Tötungsstation etc.) kommen, wird es IMMER verlangt die Tier Kastrieren zu lassen. Da steht es im TS Vertrag drin und man Untzerschreibt Ihn ja auch.

Unser Hund ist auch Kastriert....aus dem Grund weil er keine ruhige Minute mehr hatte, wenn eine Hündin läufig war, er war total gestresst, man hat es Ihm richtig angesehen.
Ich war auch bei Hunden dagegen...aber bin froh das Wir haben es machen lassen. Er ist jetzt gelasener und am Verhalten selbst hat sich nicht geändert...das sagen ja auch immer so viele...bei Unserem Hund war es nicht der Fall, zum Glück, denn so wie Er ist, so soll Er bleiben.


melden
Anzeige

Kastrationspflicht?

13.11.2010 um 21:03
@darkness83
ja das ist beim Hund meiner Schwester genauso, erstens markiert er wie verrückt, also eben gassi gehen da wird jedes tröpfchen irgendwo hingesetzt und wenn er ne hündin sieht hat er mega stress und er hockt vorallem bei Kastraten drauf..aber mal sehen ob die chemische Kastration was bringt.

DAs mit dem Vertrag finde ich gut, soweit ich weiss haben das alle Züchter auch drinne wenn sie ein Liebhabertier verkaufen, aber ob man das kontrollieren kann?


melden

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 02:08
viele haustierbesitzer gehen fahrlässig mit ihren tieren um und vl. sind es auch die kosten, die die leute abschreckt.
es ist nun mal der lauf der natur, dass sich tiere paaren. und wenn ich ein gewissenhafter tierbesitzer bin unterbinde ich sowas. aber es ist doch einfacher die jungen umzubringen.

ich wäre auf jeden fall für diese kastrationspflicht. vieles leid wäre dadurch erspart, vor allem für die tiere. die risiken einer op, wenn das tier am op tisch stirbt, ist zur relation wenn danach 8 jungen getöt werden glaube ich nicht vergleichbar. immerhin kann man es zumindest versuchen zu unterbinden.
wenn jeder tierarzt sich bereiterklären würde die op freiwillig ohne kosten zu machen und die medizinischen mittel er sich von spenden etc holen könnte wäre vielen tierchen echt geholfen.
wenn es nicht so lange dauern würde und wir hier an der uni veterinärmedizin hätten, hatte ich mir echt vorgenommen das zu studieren, um wenigstens tiere im ausland kastrieren zu können. leider ist dieser traum eben nicht realistisch :( es wäre schön, wenn mehrere tierärzte so denken könnten und einfach ohne gegenleistung helfen könnten.
aber vl. gibt es ja viele tierärzte die das machen würden. vl. könnte jeder mal in seiner region tierärtze anschreiben. das wäre vl. mal ein anfang.
ich versuche ja auch nur ideen einzubringen. inwiefern das machbar ist, wird sich sicher herausstellen.


melden

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 11:13
@liaewen
wieso muss denn immer alles kostenlos sein? Tiere sind Lebewesen und wer kein Geld dafür ausgeben möchte soll sich nen Stoffhund kaufen, weil der wird kein Geld fressen. Ich als TA würde es wahrscheinlich auch net kostenlos anbieten, ich habe hier material das gebraucht wird, ne Hilfe die bezahlt wird, arbeitsaufwand, ne "box" die dann belegt ist etc.

Bin auch überzeugt das es nix bringen würde wenn die Kastration kostenlos wäre, dass sind andere Gründe, ich finde ne Kastration vom finanziellen her net zu teuer, guck dir doch mal die Bauern an, die kriegen alle Rabatt beim Ta und kastrieren sie ihr Vieh? Nöö..am Geld liegts net eher an der Faulheit der Menschen


melden
Nymeria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 11:53
@darkness83
darkness83 schrieb:Er ist jetzt gelasener und am Verhalten selbst hat sich nicht geändert...das sagen ja auch immer so viele...bei Unserem Hund war es nicht der Fall, zum Glück, denn so wie Er ist, so soll Er bleiben.
Also ich sprech ja mit den meisten "Hundebegegnungen" , und frag auch immer nach, ob sich das Wesen nach der Kastration geändert hat.
Die meisten bejahen das, ich weiss nicht ob das so stimmt.
Die Frauen verändern sich nach einer Totaloperation angeblich auch nicht, eigentlich sollten sie das aber, denn der Hormonhaushalt ist doch nachweislich für viele Gefühle wichtig und verantwortlich.
Bedenken wir nur mal wie wir uns ändern bevor wir unsere Periode bekommen, also ich bin deutlich streitsüchtiger, das würde ich vor meinem Mann aber natürlich nieee zugeben.

@darkylein
darkylein schrieb:und er hockt vorallem bei Kastraten drauf
Ich habe letztens ne Studie gelesen, in der behauptet wird, dass männliche Kastraten von intakten Rüden deutlich öfter dominiert werden.
Das Aufreiten hat aber eigentlich keine sexuelle Bedeutung, sondern ist eine Dominanzgeste, wenn er das jetzt macht, wird er das nach der Kastration auch noch machen, hier muss man ihm deutlich klar machen, dass er nicht entscheidet wen er dominiert, das heisst jetzt nicht, daß man sich in jeden Rangkampf einmischen soll aber so einem kategorischen Aufreiter würd ich mir schon mal ein paar Wochen vornehmen und Unterwerfungsübungen machen, den so einem Hund halte ich draußen für ne Zumutung.
Meine Hündin macht das übrigens auch, beziehungsweise machte es, weil sie sich durch meine Fehler berufen fühlte den Chef zu spielen.


melden

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 12:07
@Nymeria
er macht des anscheinend nur bei Kastraten, und sehr penetrant auch wenn er zurechtgewiesen wird von Mensch und Hund selber


melden
Nymeria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 12:14
@darkylein
Quelle: http://www.polar-chat.de/topic_5330.html
Kastrierte Rüden riechen mit Sicherheit anders,als unkastrierte Rüden.
Bei der Kastraktion des Rüden werden ja die Hoden entfernd,deswegen
kann kein Testosteron(männliches Hormon) mehr produziert werden.
Dieses Hormon kann nur in den Geschlechtsorganen ausgebildet werden.
Ich Glaube ein kleiner Teil auch in der Nebennierenrinde was aber nicht überwiegt.
Deswegen riecht der Rüde auch sehr weiblich.
Jetzt kommt aber noch ein Problem hinzu,kastriert man einen Rüden vor
der Geschlechtsreife,wird er ein Leben lang juveniles Verhalten zeigen(verspielt,Welpenverhalten) das auch wieder unter Umständen Probleme bereiten kann.Weil er einfach auf andere Hunde unsicher wirkt und nicht dem Alter entsprechend.
Meine Meinung, bei uns in Deutschland wird sehr schnell kastriert,sehr viele
Ärzte interresiert es vor einen solchen Eingriff überhaupt nicht was der
Hund für Verhalten zeigt,was ich sehr schade finde,habe viele Beispiele
im Bekanntenkreis,wo der Schuß echt nach hinten los ging.
Ein Aussie mit 7Monaten kastriert,nur weil er mal auf die im Haushalt lebende
Hündin drauf gehüpft ist.Dieser Rüde kommt weder mit Rüden noch mit Hündinnen klar ,zeigt nur unsicheres Verhalten obwohl er gut sozialisiert worden ist.


Ich mag dieses Forum recht gerne weil man schon recht fundierte Aussagen bekommt, also mit Leuten zu tun, hat die wirklich Ahnung von Hundererziehung haben.


melden

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 12:46
@Nymeria
ja mag sein, aber ich finde im Endeffekt haben TA's schon Ahnung, mir gefällt es nicht das heute jeder denkt er habe mehr Ahnung als Ärzte..

Der Hund meiner Schwester ist 1.5 jährig und eben vorerst nur chemisch kastriert, als ich ihn das letzte mal gesehen hab meinte meine SChwester nur sie hätte das Gefühl er sei etwas müder geworden als vorher


melden

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 13:46
@darkylein
ja mag sein, aber ich finde im Endeffekt haben TA's schon Ahnung, mir gefällt es nicht das heute jeder denkt er habe mehr Ahnung als Ärzte..


sicher haben die tierärzte ahnung keine frage den sie haben studiert =)
aber habe auch schon die erfahrung gemacht (zwar mit meiner katze) das sder eine tierarzt gemeint hat mit 6 monate kastrieren und wie ich mich aber noch bei einem 2ten erkundigt habe hat der gemeint es is besser wenn man noch wartet bis zum 11 monat

was ich damit aussagen will ist das manche tierärzte nur aufs geld schaun und sagen ja die katze oder der hund gehört kastriert

sonst bin ich ganz deiner meinung

lieben gruß codex


melden

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 15:15
@codexgigas
Hey du,

ja das ist schwierig, da sich da wohl Erfahrungen sammeln und der eine macht mit Frühkastrationen gute Erfahrungen der andere weniger. Ich muss aber zugeben, dass ich nicht viele TA's in meinem Leben gesehen habe, mein Kater war dort wegen Kastra, Impfungen und Augenverletzung, mit meinen Mäusen war ich 2 x dort und einmal hab ich ne Woche Praktikum bei einem gemacht. Ich finds aber gut wenn man skeptisch ist und sich mehrere Meinungen einholt.

Das wegen meiner Aussage mit den das manche Leute denken sie hätten mehr Ahnung als TA, kommt daher, dass ich es in letzter Zeit oft höre oder lese. Da werden Tiere net kastriert, oder allgemein net behandelt, net geimpft, entwurmt oder sonstwas.. da werden TA als böse Menschen dargestellt die nur auf Geld aus sind (ich weiss net wieviel ein TA verdient). Aber klar gibt es überall schwarze Schafe und da sollte man versuchen was dagegen tun


melden

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 15:18
@darkylein
ja das ist klar das wenn sie behaupten entwurmen usw ist falsch das sie keine ahnung haben aber ich würd sagen so lange sie wohnungskatzen sind is es ok das manche inpfungen unnötig sind aber für freigänger sind impfungen unabdingbar auser man will seine katze nicht lange haben


melden

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 15:20
@codexgigas
Soviel ich mal gelesen habe kann ich als Mensch an meinen Schuhsohlen Bakterien/Erreger mit rein bringen die dann auch Wohnungskatzen befallen (und vllt. dürfen diese ja auf den Balkon etc.).

Habe einfach schon vieles gelesen, eben der Trend vonwegen nicht impfen bis hin zu sein Tier vegetarisch ernähren..kann ich persönlich nur den Kopf drüber schütteln


melden

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 15:22
@darkylein
da stimm ich dir zu vorallem katzen sind fleischfresser und sie brauchen auch die inhaltstoffe die im futter sind noch besser sind natürlich die mäuse die haben wirklich alles was katzen brauchen

ich schüttle auch mal kräftig den kopf sowas kanns ja gar net geben


melden

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 15:24
@codexgigas
ja das ist halt das Problem, für alles braucht man nen Führerschein nur net zum Kinder kriegen und Tiere halten!


melden

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 15:25
@darkylein
stimmt leider :(


melden
Nymeria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 17:11
@darkylein
darkylein schrieb:Das wegen meiner Aussage mit den das manche Leute denken sie hätten mehr Ahnung als TA, kommt daher, dass ich es in letzter Zeit oft höre oder lese. Da werden Tiere net kastriert, oder allgemein net behandelt, net geimpft
Nun, auch der Tierarzt will verdienen und an ner Kastration verdient er schnell und gut.
Was das impfen anbelangt, da fühl ich mich natürlich angesprochen, das ist ein riesiges Thema, da müsstest du dich erst mal reinlesen mit allen Pro und Kontras.
Bedenke aber bitte was der TA jährlich mit Impfen einnimmt, logisch will der nicht dass Leute ihre Tiere nicht impfen lassen. Da ist rucki zucki ein Hunderter verdient.


melden

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 18:58
@Nymeria
hallo,

es ist ein sehr spannendes Thema. Wenn du magst öffne doch dazu einen eigenen Thread und dann können wir dort weiterdiskutieren


melden
Nymeria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 19:03
@darkylein
ne, ne darkylein, ich hab immer nur Zeit hier sporadisch reinzugucken, um ein eigenes Thema könnte ich mich nicht genug kümmern.


melden

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 19:06
@Nymeria
bei einem gutem Thema musst du dich net kümmern das läuft von alleine ;)


melden
Anzeige
darkness83
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

14.11.2010 um 20:37
@Nymeria

Find ich auch, wäre ein super Thema und läuft auch von alleine!!!


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden