weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kastrationspflicht?

185 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Katzen, Kastration, Tierheime

Kastrationspflicht?

20.11.2011 um 11:31
@Oskurita
Oskurita schrieb:Der Mensch kann nur leider nicht wissen, dass sein Katzitatzi da draußen Junge hat.
Doch kann er. Angenuckelte zitzen, die katze selbst ist rötlich verschmiert und plötzlich schlanker, nach kurzer zeit unruhig ectpp.
Oskurita schrieb:Naja...wobei die Probleme sich nur leider auf den Menschen beziehen.
Ist schon blöd für die Natur, dass der Mensch am liebsten völlig alleine leben würde.
nun ich weiß ja nicht, ob du als katze problemlos so leben könntest. Als einzelgänger immer wieder in deinem revier rivalen zu finden. Zu wenig futter zu haben ect. Eine solch grosse population ist nunmal von der natur schon mal nicht vorgesehen. Und ja das gleiche trifft auf den menschen ebenso zu. Leider darf ich menschen aber nicht einfangen, kastrieren und wieder freilassen ..... sonst würd ichs wahrscheinlich machen :D
Oskurita schrieb:Aber wie soll das dann finanziert werden, wenn Straßenkater kastriert werden sollen?
Hier wirds von spendengeldern finanziert. Meine straßenbande finanzier ich allerdings privat. Ist dann quasi meine spende an den tierschutz :vv:


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

20.11.2011 um 13:00
Immer diese Frage nach den Finanzen. Es gibt genug Reiche, zwackt da mal was ab.

@gastric

Ich würde es auch gerne bei Menschen machen. ^^
Leider haben die immer Sonderrechte und nehmen sich aber heraus, über andere Wesen bestimmen zu dürfen.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

20.11.2011 um 13:03
@Atrox

Es geht um sinnloses Töten. Schlachthöfe wären außen vor, aber auch Tierversuche wären dadurch eingeschränkt und das zu Recht. Sowas braucht heute keiner mehr, heutzutage gibt es genug Alternativen.


melden
Oskurita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kastrationspflicht?

20.11.2011 um 18:36
@darkylein
darkylein schrieb:Und ich mein 50-100 Euro sind schnell beim TA weg wenn das Tier erkrankt ist, geimpft werden muss, wurmkur, operation usw.
Ist dann aber doch ein Unterschied, ob man Geld wegen Kastration oder wegen Krankheit ausgibt. Bei letzterem spart kein Liebhaber.

@gastric
gastric schrieb:Doch kann er. Angenuckelte zitzen, die katze selbst ist rötlich verschmiert und plötzlich schlanker, nach kurzer zeit unruhig ectpp.
Ich kann mir vorstellen, dass da viele Menschen nicht genug wissen um zu erkennen, woher das kommt. Ich gehe zumindest mal davon aus, dass die Menschen, die mitkriegen würden, dass ihre Katze Junge hat, sie nicht extra einsperren würden, damit sie verhungern.
gastric schrieb:nun ich weiß ja nicht, ob du als katze problemlos so leben könntest. Als einzelgänger immer wieder in deinem revier rivalen zu finden. Zu wenig futter zu haben ect. Eine solch grosse population ist nunmal von der natur schon mal nicht vorgesehen.
Das mit den Rivalen ist vollkommen normal. Die meisten Tiere müssen in der Wildnis ihre Reviere vertreidigen, dieselben "Gesetze" gelten auch, wenn die Katzen bei menschlichen Siedlungen leben. Wenn zu wenig Futter ist, dann verhungert das Tier halt. Wahrscheinlich ist es das Schwächste, da es sich ansonsten bei anderen Tieren behaupten würde. Und das Sterben der Schwächsten ist sogar von der Natur so vorgesehen.
Du hast Recht, solche Populationen sind wahrscheinlich von der Natur nicht vorgesehen, aber normalerweise regelt das ja dann auch Hunger, Krankheit, Rivalenkämpfe... wenn das hier allerdings nicht der Fall ist, dann sollte man sich vielleicht fragen, warum so viele überleben.
gastric schrieb:Leider darf ich menschen aber nicht einfangen, kastrieren und wieder freilassen ..... sonst würd ichs wahrscheinlich machen
Schade, dafür würde ich dir sogar Spenden geben :D


melden

Kastrationspflicht?

25.11.2011 um 15:07
...bei uns im Regionalblatt wurde auch heute wieder eindringlich darum gebeten seine Freigänger-Katzen zu kastrieren - wir sind eine Vorstadt con 33.000 Einwohnern und so viele Katzen sieht man hier nun auch nicht! Na ja, bei meinem Tiger kann nix mehr passieren!


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden