Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hunde

15.528 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Thread, Hunde, Haustiere, Familienmitglieder, Gassi, Hundeführer

Hunde

05.02.2019 um 16:30
@Miss_Hippie
Sieht aus wie ein Schäferhund Mix u.scheint schon einbisschen älter zu sein. Aber zu dünn sieht er jetzt nicht aus finde ich. Hoffentlich melden sich Frauchen o./u. Herrchen bald.


melden

Hunde

05.02.2019 um 16:39
Hab jetzt auch noch eine andere Seite angeschrieben, die Bilder hochlädt von vermissten Tieren.


melden

Hunde

05.02.2019 um 19:20
Hoffentlich hast du Erfolg.


melden

Hunde

05.02.2019 um 20:04
@NONsmoker
@hessenBoa
@Locotes

Auf meine ebay Anzeige hat sich eine Dame gemeldet, die den Hund am Straßenrand kurz vor der Autobahn aufgegabelt hat.

Er liegt jetzt bei ihr im Wohnzimmer, hat normal gefressen und wird morgen erst mal dem örtlichen Tierheim übergeben 👍👍👍👍👍

Hoffe der niedliche Kerl ist bald wieder daheim


melden

Hunde

05.02.2019 um 20:06
Miss_Hippie schrieb:Er liegt jetzt bei ihr im Wohnzimmer, hat normal gefressen und wird morgen erst mal dem örtlichen Tierheim übergeben
Zwar schön, dass er aufgegriffen wurde, aber nun ist er im Tierheim der Arme :( ... ob ihm das besser gefällt als draußen rum zu streunen?
Wenn sich die Halter nicht finden wird er wohl lange dort zubringen.

Und selbst wenn sie sich finden, weiß man ob er es dort gut hatte? (ich meine, immerhin ist er ja vermutlich abgehauen)


melden

Hunde

05.02.2019 um 20:08
@Optimist
Wir hoffen ja, daß ihn jemand vermisst und gezielt nach ihm sucht.
Das Tierheim ist sicher auch nicht schön, aber besser als wenn er in der Kälte herum irrt oder überfahren wird 😕

Ja was hättest du denn aber gemacht?


melden

Hunde

05.02.2019 um 20:10
Miss_Hippie schrieb:aber besser als wenn er in der Kälte herum irrt oder überfahren wird 😕
Ja klar.
Schade dass diese Frau ihn nicht bis zur Klärung behalten konnte.

Und dann hatte ich noch was angefügt:
Optimist schrieb:Wenn sich die Halter nicht finden wird er wohl lange dort zubringen.
Und selbst wenn sie sich finden, weiß man ob er es dort gut hatte? (ich meine, immerhin ist er ja vermutlich abgehauen)
Miss_Hippie schrieb:Ja was hättest du denn aber gemacht?
ich weiß es nicht, müsste in der Situation sein.


melden

Hunde

05.02.2019 um 20:12
Optimist schrieb:Schade dass diese Frau ihn nicht bis zur Klärung behalten konnte.
Die haben Kinder und sind beide berufstätig, ich kann das schon irgendwie verstehen.

Ich finde es trotzdem schön, das sie ihn mitgenommen haben. Das ist heutzutage bei "nur einem Hund" auch kein Standart


melden

Hunde

05.02.2019 um 20:15
Miss_Hippie schrieb:Die haben Kinder und sind beide berufstätig, ich kann das schon irgendwie verstehen
Ach so, das ist klar, dann ginge das nicht.
Miss_Hippie schrieb:Ich finde es trotzdem schön, das sie ihn mitgenommen haben. Das ist heutzutage bei "nur einem Hund" auch kein Standart
Da hast du recht.

Mir tut er halt trotzdem leid, auch wenn er jetzt erst mal gesavt ist.
Ich kenne leider zu viele Leute wo es ein Hund nicht besonders gut hat, da kann ich mir vorstellen (falls das bei ihm auch der Fall war), dass er erst mal seine Freiheit genossen hatte ;)


melden

Hunde

05.02.2019 um 20:18
@Optimist
Ja solche Abarten gibt es. Leider. Wobei die Hunde dann meistens aber anders sind. Der war eher neugierig, hat einen lieben Eindruck gemacht.

Ist aber natürlich auch kein Hinweis darauf das es ihm vorher gut ging.

Ich möchte trotzdem an das Gute im Menschen glauben und noch hoffen, daß er bald daheim ist und die Besitzer sich freuen


melden

Hunde

05.02.2019 um 20:23
Miss_Hippie schrieb:Ich möchte trotzdem an das Gute im Menschen glauben und noch hoffen, daß er bald daheim ist und die Besitzer sich freuen
ja diese Hoffnung ist das einzige was bleibt.


melden

Hunde

05.02.2019 um 22:37
@Optimist
Wie kommst Du darauf, dass Hunde abhauen, weil sie es nicht gut haben?


melden

Hunde

05.02.2019 um 22:40
Tussinelda schrieb:Wie kommst Du darauf, dass Hunde abhauen, weil sie es nicht gut haben?
Weshalb sollten sie dort bleiben wo es ihnen nicht gut geht?
Und ich habe ja auch nicht gesagt, dass Hunde generell nur dann abhauen wenn es ihnen nicht gut geht.
Natürlich hauen auch mal welche ab, einfach so, oder weil sie zu einem anderen Hund wollen oder was weiß ich.


melden

Hunde

05.02.2019 um 22:44
@Optimist
Nur hauen Hunde nicht deshalb ab. Wollte ich nur anmerken.


melden

Hunde

05.02.2019 um 22:47
Tussinelda schrieb:Nur hauen Hunde nicht deshalb ab
Mit "deshalb" meinst du ja (aus dem Kontext heraus) -wenn es ihm schlecht geht-
Du meinst demnach, kein Hund haut ab, wenn es ihm schlecht geht?


melden

Hunde

06.02.2019 um 00:32
Meiner Meinung nach ein gut gepflegter, sehr schöner, optimal genährter, nicht alter Hund. (die Zähne sind noch schön gezackt, weiss, und vorhanden). Tierheim wird sofort feststellen ob er gechipt ist. Also eine gute Lösung. Wird wohl gleich morgen wieder zuhause sein und wohl schon sehnlichst vermisst.
Hoffentlich ist er keinem Autobahnfahrer abgehauen, gut möglich sollte in der Nähe eine Raststätte sein, das erschwert die Sache besonders wenn es durchreisende Ausländer oder weit weg wohnende Besitzer waren.
Wäre hilfreich wenn man den Ort wüsste um weiter zu helfen. Schöner Hund um den man sich keine Sorgen machen muss.
Und:
kein Hund haut ab weil es ihm nicht gut.
Kein Hund möchte ein Streuner sein. Ein Hund braucht einen Menschen bedingt durch jahrtausend lange Domstizierung und Anpassung und ist niemals gerne Streuner. Und eigentlich braucht ein Mensch auch einen Hund.

tahinasw1Original anzeigen (4,2 MB)


melden

Hunde

06.02.2019 um 00:38
kinderdernacht schrieb:kein Hund haut ab weil es ihm nicht gut geht
Wenn also ein Hund z.B. geschlagen oder anderweitig misshandelt wird, dann würde er - wenn er die Gelegenheit hätte - nicht abhauen? (ich kann nicht glauben, dass dies wirklich in JEDEM Falle so ist)
kinderdernacht schrieb:Kein Hund möchte ein Streuner sein. Ein Hund braucht einen Menschen bedingt durch jahrtausend lange Domstizierung und Anpassung und ist niemals gerne Streuner. ...
Klar ist ein Hund gerne beim Menschen und nicht gerne alleine.
Aber ab und zu wollen MANCHE Hunde auch mal streunen - offensichtlich - sonst würde ja kein Hund abhauen, aber das passiert ja.

Ich vermute, diejenigen Hunde welche abhauen sind vielleicht welche, die zu Hause nicht richtig ausgepowert werden, vielleicht mehr oder weniger nur im Garten oder gar im Zwinger und kommen kaum raus. Von ausgelassen mal rennen auf einer Wiese ganz zu schweigen (ich kenne leider viele welche so gehalten werden, aus Zeitmangel).


melden

Hunde

06.02.2019 um 00:49
Ein Hund haut nicht absichtlich ab, niemals, kann er gar nicht. Das würde bedeuten er könnte über seine Situation nachdenken und dann den Entschluss fassen abzuhauen. Kann er aber nicht. Wenn ein Hund verloren geht ist es aufgrund von Umständen (Wild nachgelaufen, läufige Hündin, aus Versehen, toller Geruch, sucht nach seinen Menschen oder aus Erschrecken,Unerfahrenheit, Neugierigkeit oder Angst etc.)


melden

Hunde

06.02.2019 um 00:54
@kinderdernacht
mit deinen aufgeführten Punkten, welche Gründe ... gehe ich vollkommen mit.
kinderdernacht schrieb:Ein Hund haut nicht absichtlich ab, niemals, kann er gar nicht. Das würde bedeuten er könnte über seine Situation nachdenken und dann den Entschluss fassen abzuhauen.
okay, das klingt plausibel.
Nur dachte ich bis jetzt, wenn ein Hund zu großen Leidensdruck hat, bräuchte er gar nicht "nachdenken", sondern würde einfach weglaufen - einfach aus dieser Situtation "raus gehen" (wenn sich die Möglichkeit bieten würde).

In dem Zusammenhang wäre es jetzt mal interessant, wie es bei kleinen Kindern wäre (welche auch noch nicht groß "nachdenken" könnten), wenn sie zu großen Leidensdruck hätten und die Möglichkeit wegzulaufen ...
... würden die es tun oder nicht?
Deiner Logik nach (welche ich wie gesagt plausibel finde) würden die das auch nicht machen.


melden

Hunde

06.02.2019 um 01:11
Ist hat (oft leider) so. Viele Hunde werden geprügelt und geschlagen bis zum bitteren Ende und bleiben trotzdem. Können sie nix dafür, das hat ihnen der Mensch über Jahrtausende anerzogen. Ein Wolf verlässt sein Rudel weil er aus dem Rudel gezwungen wird, aus unterschiedlichen Gründen. Dem Hund ist diese natürliche Verhaltensweise abhanden gekommen (worden).


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bonsai741 Beiträge