weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Folter mit Sojasoße.

531 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Oktopus, Tintenfisch, Sojasoße
Alpha-Asi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Folter mit Sojasoße.

18.08.2011 um 21:01
Hat das mit dem Plazentaessen nicht was homöophatisches an sich? Daraus werden doch auch Globulis hergestellt. Oder wurden.


melden
Anzeige

Folter mit Sojasoße.

18.08.2011 um 21:47
@london
london schrieb:da fällt mir grad ein das es frauen gibt die ihre eigene plazenta essen *wwuaaaa würg
Die Weiterverwendung (auch Essen) der Plazenta ist gar nicht so unüblich, um durch die Geburt verlorene Energie zurückzugewinnen. Tiere fressen diese Überreste auch. Aber es ist verständlich, dass das ziemlich ungewohnt bis eklig rüberkommt, wenn man von kleinauf von sowas abgebracht wurde.


melden

Folter mit Sojasoße.

18.08.2011 um 21:52
@17

Naja, Tiere fressen die Hauptsächlich wegen des Blutgeruchs, das Raubtiere anlockt. Die fressen auch den Kot der Jungen, damit man sie nicht so leicht finden kann.

Hat aber mehr mit gefressen werden zu tun als mit Nährstoffen oder Energie.

Liebe Grüße


melden

Folter mit Sojasoße.

19.08.2011 um 11:12
Ich dachte das passt eher hier rein. Ich finde es einfach eine Frechheit. In vieler Hinsicht, ist das in meinen Augen einfach nur Sinnlos. Urteilt selber.

Bildband "Fashion-Food": Provokant-erotische Kleidung aus Essen

http://augenblicke.t-online.de/bildband-fashion-food-provokant-erotische-kleidung-aus-essen/id_47752888/tid_embedded/sid...


melden

Folter mit Sojasoße.

19.08.2011 um 11:25
Sinnlos, geschmacklos, ekelerregend, überflüssig, wertlos, dekadent, brechreizauslösend fällt mir dazu ein.Etwas, was überflüssiger gar nicht sein könnte...nein das ist einfach nur krank!


melden

Folter mit Sojasoße.

19.08.2011 um 15:58
@liaewen
@Vymaanika
Ein Kleid aus Nudelteig mit einer Maske aus mohn und ketten aus Kohlrabi :vv
Wenn man den schwarzen Farbstoff weglassen würde ---> voll veganisch :D


Aber ein Salathut hat doch wirklich was :lv:


melden

Folter mit Sojasoße.

19.08.2011 um 16:02
"Zwei Apfelsinen im haar und an den Hüften Bananen..lalala" *sing*

Nein im ernst ich finde grade zu dieser zeit in der es genug hungersnöte gibt, einfach nur provozierend.


melden

Folter mit Sojasoße.

19.08.2011 um 16:05
@Thermometer

Tja der Salathut ist der neue Aluhut. *g*

Aber das erste Bild ist einfach nur grotesk und ehrlos, letzteres für das Tier natürlich, was mal gelebt hat.

Nahrung die an allen Ecken auch in Deutschland fehlt für andere für diese Aufnahmen zu missbrauchen ist definitiv ein "no go."


melden

Folter mit Sojasoße.

19.08.2011 um 16:20
Vymaanika schrieb:Sinnlos, geschmacklos, ekelerregend, überflüssig, wertlos, dekadent, brechreizauslösend fällt mir dazu ein.Etwas, was überflüssiger gar nicht sein könnte...nein das ist einfach nur krank!
Da schliesse ich mich kommentarlos an !

Liebe Grüße


melden

Folter mit Sojasoße.

19.08.2011 um 17:43
@london
Welchen Unterschied macht es, ob man süsse Ferkelchen oder kleine Hunde isst?
Alles eine Sache der Gewohnheit, fürchte ich...

Entweder man entscheidet sich komplett auf's Fleisch zu verzichten, oder man muss eben respektieren, was in anderen Ländern Sitte ist.
(Und damit meine ich NICHT lebende Tiere, die auf Tellern gequält werden...)


melden

Folter mit Sojasoße.

19.08.2011 um 18:09
Für mich sieht es mittlerweile so aus, das es mir einerlei ist, welches Tier gegessen wird. Das ist jedem selbst überlassen, auch das sie/er es anstoßerregend finden könnte. Was ich allerdings wenig bis überhaupt nicht befürworte, ist ein leidvolles töten eines Tieres. Das ist nurmehr sadistisch und und pietätlos dem Tier gegenüber. Sogar der Menschlichkeit gegenüber, aber es gibt tatsächlich Ansichten, die mich erschaudern lassen.

lG Katori


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Folter mit Sojasoße.

14.09.2011 um 18:06
@mothwoman
Stimme dir da zu: Schweine sind sogr noch intelligenter als Hunde.

Aber lebendig verspeisen oder kochen.... pfui >.<

Musste auch schon nen Hummer töten.... was leider völlig sinnlos war, da ich ne Zeit später die Lehrstelle verloren hab....


melden

Folter mit Sojasoße.

14.09.2011 um 19:21
Krank, einfach nur Krank!

Und für die Leute die von Haien reden:

Haben Haie die Möglichkeit andere Tiere mit einem Hammer zu töten? Sollten Haie sich selbst aufgeben und einfach verhungern wenn jemand schreit?


Für MICH steht fest, ich werde in kein Restaurant gehen wo Tiere Lebendig zubereitet werden, egal ob sich das wer anders Bestellt oder nicht. Solche Leute haben es nicht verdient mein Geld zu bekommen.

Das meinte ich speziell bezogen auf das mit den kalten Wasser für Kraben und die Tintenfische! Und natürlich jedliche Art von so einem asozialen Missbrauch.


melden

Folter mit Sojasoße.

03.10.2011 um 20:02
Hier werden die "Reaktionen" der (wohl toten) Tintenfische erklärt!

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2011/10/tanzende-tote-tintenfische.html


melden

Folter mit Sojasoße.

14.02.2012 um 14:40
Ich würde gerne dieses thema nochmal aufgreifen. es sind nicht nur die Tintenfische, die unter der sadistischen veranlagerung des Menschen leiden müssen:

http://www.bild.de/news/2009/fisch/fisch-frittiert-lebend-10501492.bild.html

Wie es hier schon öffter gesagt wurde, aber ich sags nochmal gerne mit meinen worten.
Es kommt nicht drauf an, was für tiere der mensch ist, sondern wie diese vorher gelebt haben und wie sie dann auch hinterher behandelt werden.
wir essen ja schließlich auch rinder, obwohl sie bei den Indern als heilig gelten, also warum sollen die asiaten dann auch keine katze essen dürfen, was für uns untypisch ist.


melden

Folter mit Sojasoße.

14.02.2012 um 14:44
Ich hab darüber auch schonmal eine reportage gesehen und da ist das was diesen fisch im video angetan wurde noch "harmlos".
Ich bin echt geschockt, wozu die menschen fähig sind, wenn ich das mal mit denen machen würde...
Aber das wäre ja unethisch, dabei stellt sich doch die frage, wer darauf kam, das der mensch über den tier steht, wir sind doch auch blos tiere, das einziege was uns unterscheidet ist, das tiere nicht aus mordlust oder zum eigenen ergötzen töten.


melden

Folter mit Sojasoße.

14.02.2012 um 18:52
@Lunaras
Lunaras schrieb:dabei stellt sich doch die frage, wer darauf kam, das der mensch über den tier steht
das frage ich mich auch!!


melden

Folter mit Sojasoße.

15.02.2012 um 21:19
Daß der Mensch über dem Tier steht, halte ich für vollkommenen
Schwachsinn.
So einen geistigen Dünnpfiff kann sich auch nur ein Mensch ausdenken.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Folter mit Sojasoße.

16.02.2012 um 16:43
da gebe ich dir vollkommen recht @Katori
Ich finde auch, daß wenn wir schon Tiere essen (müssen?) diese dann wenigstens mit Respekt behandelt werden und nicht gequält :(
Leider hab ich es nie zum Vegetarier geschafft. :|


melden
Anzeige

Folter mit Sojasoße.

16.02.2012 um 16:49
@popcorncandy
popcorncandy schrieb:Leider hab ich es nie zum Vegetarier geschafft. :|
Das du diese bodenlose Frechheit besitzt das auch noch zu sagen :D schäm dich was böse Candy :D

Nein Spaß am Rande. Dabei gibt es doch auch nur das esse ich und das esse ich nicht. Ist mir völlig Suppe wer was ißt. Sofern man für sein Essen dankbar ist, ist alles okay.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden