weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Problemkuh?

207 Beiträge, Schlüsselwörter: Wald, KUH, Entflohen, Wilde Kühe

Problemkuh?

07.08.2011 um 12:03
@17

Wie gesagt, das ist alles gar nicht unbedingt Gegenstand des Threads... aber bitte, wie du willst. Bist du übrigens Veganer?


melden
Anzeige

Problemkuh?

07.08.2011 um 12:03
@17
das glaub ich dir aufs wort


melden

Problemkuh?

07.08.2011 um 12:05
@Thawra

Würd ich andernfalls hier diskutieren? Ich finde zwar, dass Gewohnheiten schwer zu überwinden sind, und nehme das auch keinem übel, aber es ist ein Unterschied, ob man etwas aus Gewohnheit macht, oder ob man stolz drauf ist und nicht mal darüber nachdenkt, dass es falsch ist bzw. wie man es besser machen könnte.

@winni78

Fein.


melden

Problemkuh?

07.08.2011 um 12:07
@17
na warum hast du denn jetzt nen computer?? Und hast du die kuh untersucht und kannst sagen das sie gesund ist? Warum antwortest du nicht?


melden

Problemkuh?

07.08.2011 um 12:07
@17

Möööp - wrong answer. Es ist für mich nicht falsch, Fleisch zu essen und Milch zu trinken. Wenn du das nicht magst, ist das deine Sache, aber stell hier bitte nicht alle, die es trotzdem tun, als irgendwie moralisch unterlegen hin ('falsch').


melden

Problemkuh?

07.08.2011 um 12:08
@Thawra

Da du es offensichtlich in Ordnung findest, eine Kuh, die sich (wie es ihr gutes Recht ist und jedes Tier in der Natur es tut, wenn es kann) dem gewaltsamen Tod entzieht, mit 100 Polizisten zu jagen, um sie ihrem vorbestimmten Schicksal doch noch zuzuführen, stelle ich dich selbstvertändlich als "moralisch unterlegen" hin. Was willst du eigentlich?


melden

Problemkuh?

07.08.2011 um 12:10
@winni78

Hast du Haustiere?

Würdest du denen so ein Schicksal zumuten?


melden

Problemkuh?

07.08.2011 um 12:12
Ich habe haustiere und ich hatte schon jede menge tiere. Beantworte du doch erstmal meine fragen bevor du selber welche stellst.

@17

oder wechsel bzw erstelle nen eigenen thread ;-)


melden

Problemkuh?

07.08.2011 um 12:13
@winni78

Es gibt genug Threads zu diesem Thema, wüsste auch nicht wieso man das auslagern sollte. Hier gehts schließlich um eine Kuh, die sich ihre Freiheit erworben hat (ein Glück, das den wenigsten Kühen bzw. überhaupt sog. "Nutztieren" beschieden ist) und der man diese auf gewaltsame Weise wieder nehmen wollte. Also, inwiefern bin ich offtopic?


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Problemkuh?

07.08.2011 um 12:30
Bitte bleibt beim Thema. Dieses ist eine entflohene Kuh und keine Diskussion über eure Essgewohnheiten oder ähnliches.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Problemkuh?

07.08.2011 um 12:45
100 Polizisten versuchen vergeblich, eine Kuh einzufangen und sind erfolglos?
Wenn noch mal jemand "blöde Kuh" sagt, raste ich aus!

Dieses schlaue Tier hat sein Gnadenbrot verdient und ich hoffe, man schießt
es nicht einfach so ab.

Wenn keiner sich für fähig hält, einen Betäubungsbolzen zu platzieren -
ich biete mich an!


melden

Problemkuh?

07.08.2011 um 13:13
Omega. schrieb:Warum fängt man sie überhaupt wieder ein?
Ist das nicht teurer, als sich eine neue zu kaufen?
Na, der Bauer hat sicherlich nicht hundert Politzisten darauf angesetzt, seine Kuh zurückzubringen. Das macht der Bauer selber. Und das ist billiger, als sich eine neue zu kaufen. Die Polzei versucht, das Tier einzufangen, weil es eine Gefahr für andere sein kann. Stellt euch mal vor, das Vieh rennt auf die Strasse o.ä.

Und eine Kuh kann nicht im Wald leben. Eine Kuh kann höchstens dort leben, wo viieel Gras und Wiesenkraut wächst. Oder soll sie sich von Tannenzapfen und Pilzen ernähren? oO

Kühe gehören in den Stall UND auf die Wiese. Die Milchkühe und Rinder heutzutage sind auf den Menschen angewiesen. Sie würden alleine nicht lange überleben. Weil sie so gezüchtet sind.


melden

Problemkuh?

07.08.2011 um 13:14
@Yoshi
Yoshi schrieb:Freie Kuh = Problemkuh?

Kühe gehören in die freie Natur!
In welchem Jahrtausend lebst du bitte?
Moderne Kühe sind kaum noch Lebensfähig in der freien Natur


melden

Problemkuh?

07.08.2011 um 13:45
@Adrianus
Adrianus schrieb:In welchem Jahrtausend lebst du bitte?
Moderne Kühe sind kaum noch Lebensfähig in der freien Natur
Genauso isses.
Yoshi schrieb:Kühe gehören in die freie Natur!
Die Kuh von heute kommt doch garnicht aus der freien Natur.


melden

Problemkuh?

07.08.2011 um 14:19
Ich versteh die Aufregung grad garnicht. Die Kuh wurde vom Gut Aiderbichl bereits gekauft und soll lediglich betäubt werden um sie dorthin zu bringen.
Und das ist ja wohl das beste was einem Tier passieren kann wenn es dort leben darf.


melden

Problemkuh?

07.08.2011 um 14:48
@17
Jetzt komm mal wieder runter sowas mit dem 3ten reich zu vergleichen ist krank.
Viele Tiere sind nun mal zum essen da und ende.

@Omega.
Ich finde die tierschützer sollten sie auf irgend einen bio hof geben wo sie bis an ihr lebensede leben kann


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Problemkuh?

07.08.2011 um 14:49
Müssen lauter Fata Morganas sein, die ich stets und ständig in
freier Natur auf der Weide sehe!


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Problemkuh?

07.08.2011 um 14:51
@oiwoodyoi
Reg dich nicht auf über das 3. Reich. Dieses oder ähnliches zu erwähnen,
ist praktisch Pflicht in fast jedem Tread! ;-)


melden

Problemkuh?

07.08.2011 um 15:39
@ramisha
Eine Weide ist ein kontroliertes Umfeld für diese Tiere.

"Freie Natur" kennst du warscheinlich gar nicht, die ist nämlich mittlerweile in Deutschland relativ selten geworden.


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Problemkuh?

07.08.2011 um 15:46
@Adrianus
"Freie Natur" ist da, wo kein Weidezaun drum rum ist, stimmts?

Halte deine Mit-User nicht für dämlicher, als sie sind.
Dass Kühe nicht durch Wald und Flur spazieren und mit dem Lasso
eingefangen werden, um gemolken werden zun können, ist allen (?) klar.

Und im Unterschied zur ausschließlichen Stallhaltung (die keiner will),
ist eine Weide "Freie Natur".

Und wenn ich "Freie Natur" will, dann finde ich sie - auch in Deutschland!
Kenn' ich wahrscheinlich garnicht - lächerlich!


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden