Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leinenzwang

1.551 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hund, Leinenzwang ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Leinenzwang

17.12.2012 um 19:58
@wobel
mensch bin ich froh dass ich da nicht wohne wo ihr wohnt.


melden

Leinenzwang

17.12.2012 um 20:00
@whisky
meinste jetzt weil einem hier fremde in den garten scheissen?
weil man sich nicht im park auf die wiesen legen kann weil alles voller hundekacke ist?
weil es hier hundehalter gibt die ihre hunde nichtmal am spielplatz anleinen?


melden

Leinenzwang

17.12.2012 um 20:02
@wobel
jo, ja tut mir leid.


melden

Leinenzwang

17.12.2012 um 20:09
@wobel
leg Dir mal einen Zaun zu, dann scheisst Dir keiner mehr in den Garten, wenn ich keinen Zaun hätte dann würden die Nasen der Menschen womöglich an de Wohnzimmerscheibe kleben und mein Garten als Parkplatz umgewandelt. Hay Du lebst in Deutschland oder?, Land der Egoisten Schlechtreder und Besserwisser.
Grob ausgedrückt , Entschuldigen Sie bitte.


melden

Leinenzwang

17.12.2012 um 20:39
@whisky
wie gesagt: ich darf hier nicht einfach die mauer und die hecke durch einen zaun ersetzen, das gibt der bebauungsplan nicht her. mal ganz abgesehen davon dass das auch deutlich hässlicher wäre.
mal ganz abgesehen davon dass sich deshalb die hundehalter immernoch nicht an die leinenpflicht halten würden und die zettelverteiler immernoch das törchen auflassen würden und das entsprechend vermutlich auch nichts ändern würde.


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 04:11
wahrscheinlich kacken sie dann vor den zaun:)...

wenn es dich beruhigt @wobel , das prob, was du mit hundekacke hast, hab ich mit menschenkacke.

unser haus hat einen öffentlichen durchgang... regelmäßig wird dieser als öffentliche toilette benutzt. hab auch fotomaterial, aber das erspar ich euch. auch wird mein gartenzaun gern als sichtschutz benutzt, um sich dahin zuhocken...

dem letzten hab ich einen eimer wasser übergeschüttet als er da hockte..., der kommt jetzt nicht mehr..., aber die anderen kacken immer grad dann, wenn ich es nicht mitbekomme....


2x zitiertmelden

Leinenzwang

18.12.2012 um 10:48
@mae_thoranee
DAS ist einfach sowas von eklig!

wie zum geier kann man nur? ich hatte das an meinem vorigen wohnort, ein einziges häuschen aufm weg zur wiese, bewohnt von einem alten ehepaar!

jeden! tag sah einer der beiden ausm fenster, wenn ich mit hund vorbeilief, manchmal moserten sie, manchmal waren es nur blicke, die töten könnten...

mein hund hat nie auf den weg gemacht, nichtmal dort in der nähe, aber er war ein arges ärgernis; bis zu dem tag, wo schön halb aufm weg ein menschenhaufen lag!
sowas war mir unbegreiflich, dass da keiner der alten seinen kopf ausm fenster gerade gestreckt hatte??

also da sind mir hundehaufen tausend mal lieber!

@wobel
wieso probierst du es nichtmal mit so sprays oder gels, die du verteilen kannst, und anscheinend hunde, katzen, marder etc. abhalten, deinen garten zu betreten?

oder schaff dir selbst nen wachhund an?


1x zitiertmelden

Leinenzwang

18.12.2012 um 12:00
@mae_thoranee
Zitat von mae_thoraneemae_thoranee schrieb:unser haus hat einen öffentlichen durchgang... regelmäßig wird dieser als öffentliche toilette benutzt. hab auch fotomaterial, aber das erspar ich euch. auch wird mein gartenzaun gern als sichtschutz benutzt, um sich dahin zuhocken...
das kenn ich glücklicherweise nur vom mietshaus von altstadtfestchen und ähnlichem - da ist's auch schon gelegentlich passiert dass in den hauseingang gepinkelt bzw. noch schlimmer gekotzt wurde...
echt schlimm dass die leute da keinen anstand im leib haben.

@Haret
Zitat von HaretHaret schrieb:bis zu dem tag, wo schön halb aufm weg ein menschenhaufen lag!
man gestatte mir die frage woher du erkannt hast dass das ein menschenhaufen war?
wenn man mir schon nicht glaubt dass ich katzenhäufchen von hundehaufen unterscheiden kann, wie kann man dann menschenhaufen von hundehaufen unterscheiden? zumal hier ja - da gehsteig - ganz offensichtlich auch noch die option mit dem einbuddeln wegfiel...

@Haret
Zitat von HaretHaret schrieb:wieso probierst du es nichtmal mit so sprays oder gels, die du verteilen kannst, und anscheinend hunde, katzen, marder etc. abhalten, deinen garten zu betreten?
gel, sprays etc. hab ich alles schon versucht, das funktioniert nicht, hält auch nur kurz und ist schweineteuer. warum halten die leute sich nicht einfach an die leinenpflicht bzw. ihre aufsichtspflicht?
Zitat von HaretHaret schrieb:oder schaff dir selbst nen wachhund an?
ganz einfach: weil ich soviel verantwortung im leib hab dass ich das für tierquälerei halte, wenn man sich einen hund zulegt obwohl man sich nicht ausreichend um ihn kümmern kann, z.b. ihn den ganzen tag alleine lassen müsste und dann auch abends nicht allzu viel zeit für ihn hat.
zudem gibt's hier auch kaum hundewiesen, deshalb lassen die leute ihre hunde ja im park von der leine, und mein garten ist nicht wirklich hundetauglich, da an einen steinbruch angrenzend.


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 12:07
@mae_thoranee
Zitat von mae_thoraneemae_thoranee schrieb:wahrscheinlich kacken sie dann vor den zaun:) ...
wenn ich ehrlich bin wär mir das vermutlich deutlich gleichgültiger - jetzt gibt's das ja auch immer mal wieder, die häufchen auf dem gehweg.


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 13:04
Ich bin generell für Leinenzwang

20090911 01


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 14:23
@Gegenpapst
Bin ich auch dafür. :D
1213420 1


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 18:57
@ivi82
@Gegenpapst
ist das provokation gegen Kinder?. Gehts hier um Leinenpflicht für Hunde, Oder soll das lustig sein?.


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 19:00
@whisky
Das nennt man Humor. :D
Aber es ist auch ein Funke Wahrheit mit dabei. Zumindest bei meinem Shirt.
;)


melden
melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 19:07
Ich bin nicht der Typ der über Party Witze lachen kann, da habe ich zu viel von der realen Welt gesehen, ich veruche es aber zu verstehen.
Tiefere Sinn der Sache ist womöglich dass sich Kinder ( Fremde Kinder und Fremde Hunde) nicht unbedingt die gleiche Wellenlänge haben.
Hunde sind Hunde, Menschenkinder sind Menschenkinder. Beide müssen ein Verstäntniss für Anstand und Regeln erlernen.


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 19:10
Hunde sind Hunde, Menschenkinder sind Menschenkinder. Beide müssen ein Verstäntniss für Anstand und Regeln erlernen.

und füreinander


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 19:45
@wobel
ganz zufaellig lagen noch die benutzten tempos daneben...
also der hund im allegemeinen putzt sich ja nicht hinterher den hintern ab... oder doch? :D

wäre ein schild machbar, auf dem das betreten wegen des steinbruchs untersagt wird?
wahrscheinlich nicht oder?


3x zitiertmelden

Leinenzwang

18.12.2012 um 20:02
@Gegenpapst
ironie kenn ich , nein, habs schon verstanden


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 20:48
@Haret
Zitat von HaretHaret schrieb:wäre ein schild machbar, auf dem das betreten wegen des steinbruchs untersagt wird?
wahrscheinlich nicht oder?
wozu? das grundstück ist ganz klar eingefriedet mit mauer und hecke. selbst der allerdussligste mensch sieht da sofort dass da ein privatgrundstück beginnt (wäre auch verwunderlich wenn nicht, dann wäre da plötzlich ne lücke, links und rechts davon stehen ja auch häuser) und wer einigermassen sozialisiert aufgewachsen ist weiss auch dass er da nicht so einfach reinschlappen darf ohne grund.
und hunde können keine schilder lesen, das hatten wir doch schon.
hunde können auch keine grundstücksgrenzen erkennen.

es liegt an den haltern. da ändert ein schild auch nichts.
da würden warnschilder bezüglich hundefängern oder giftködern vermutlich mehr bringen.


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 20:49
@Haret
Zitat von HaretHaret schrieb:ganz zufaellig lagen noch die benutzten tempos daneben...
vielleicht hat ja ein mensch versucht den haufen zu entsorgen und es nicht hingekriegt?


1x zitiertmelden