Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leinenzwang

1.551 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hund, Leinenzwang ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Leinenzwang

18.12.2012 um 21:14
@wobel
Zitat von wobelwobel schrieb:vielleicht hat ja ein mensch versucht den haufen zu entsorgen und es nicht hingekriegt?
ne, eindeutig nicht!
und das erste mal, dass mein hund stehen bleiben musste, weil er es wahrscheinlich auch nicht glauben konnte!
bei hundehaufen bleibt er nie stehen, im gegenteil, er will so schnell wie möglich dran vorbei...

zum problem mit deinem garten: fällt mir auch nix mehr ein, ich fürchte, du wirst damit leben müssen!
oder du wirst zum mörder, weil dir die haufen so stinken :D

weiss nicht, was da gesünder wäre?


1x zitiertmelden

Leinenzwang

18.12.2012 um 21:32
Zitat von HaretHaret schrieb:ganz zufaellig lagen noch die benutzten tempos daneben...
also der hund im allegemeinen putzt sich ja nicht hinterher den hintern ab... oder doch?
Der Hund selbst sicher nicht. Aber ich habe schon beobachtet, dass Leute ihrem Hund den After abwischen. Wenn die Hunde irgendwelche Entzündungen haben oder was weiß ich. Der Haufen blieb aber liegen. Allerdings nicht auf dem Gehweg.

Bei allem Ungezogenen, das man in der letzten Zeit so erlebt, aber dass Menschen mitten auf den Gehweg koten, kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Ich denke, da ist das Schamgefühl auch zu groß. Selbst mit Kleinkindern verzieht man sich doch eher in die Büsche...


1x zitiertmelden

Leinenzwang

18.12.2012 um 21:40
@Haret
Zitat von HaretHaret schrieb:zum problem mit deinem garten: fällt mir auch nix mehr ein, ich fürchte, du wirst damit leben müssen!
wie gesagt: das problem gibt's nur, weil sich gewisse leute nicht an die leinenpflicht halten...


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 21:40
@peggy_m
Zitat von peggy_mpeggy_m schrieb:Bei allem Ungezogenen, das man in der letzten Zeit so erlebt, aber dass Menschen mitten auf den Gehweg koten, kann ich mir wirklich nicht vorstellen.
Ich nehme dir da nur ungern die Illusionen, aber wenn sich Menschen unbeobachtet fühlen, ist das mit der Scham ganz schnell vorbei.


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 21:45
@Pantha
Naja, aber zum kacken wird sich denk ich jeder Mensch in nen geschützten Busch hocken.


...

Wobei, ich kenne einen, der mal im Drogenrausch am hellichten Tage in ne Telefonzelle... aber solche Leute sind nun wirklich nicht der Maßstab.


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 21:51
@Grymnir
Ich habe ne Straße weiter schon mehrfach sowas gefunden. Auf der anderen Straßenseite wäre Buschwerk bis zum abwinken, aber das ist anscheinend zu weit.


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 21:54
@Pantha
Echt unfaßbar! Das sind villeicht genau die Leute, die sich über Hundekot beschweren ^^


1x zitiertmelden

Leinenzwang

18.12.2012 um 22:03
@Pantha

da muss ich dich jetzt aber doch mal fragen, woran du siehst, dass das Menschenkot ist. Oder hast du da etwa jemanden hocken gesehn?


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 22:07
@Grymnir
Zitat von GrymnirGrymnir schrieb:Echt unfaßbar! Das sind villeicht genau die Leute, die sich über Hundekot beschweren ^^
ich glaub eher das sind genau die leute, die ihren hund auch überall hinkacken lassen...


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 22:07
@peggy_m
Einer meiner Hunde reagiert auf Menschenkot anders als auf Hundekot. :) Andere Tier schließe ich aufgrund der Menge aus.


1x zitiertmelden

Leinenzwang

18.12.2012 um 22:08
@Pantha
Zitat von PanthaPantha schrieb:Andere Tier schließe ich aufgrund der Menge aus.
vergiss es - DIE argumentation haben sie schon bei mir nicht gelten lassen.


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 22:10
Ich hab ja gar nicht mehr so viel Illusionen, was Menschen betrifft. Aber ehrlich, an etwas möcht man noch glauben können..

Sag mal @Pantha , wo w o h n s t Du??


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 22:13
@wobel
Das ist nur keine geeignete Methode um verschiedene Tiere ähnlicher Größe auseinander zu halten.
Aber ab einer gewissen Menge kann man schon auf Hund oder Mensch schließen.

@peggy_m
Hamburg in einem Wohnviertel. :) Aber in der Nähe ist eine etwas abgelegenere Straße neben einem Fabrikgelände, da passiert das dann. Habe aber auch mal einen Fahrradfahrer mitten am Tag an der Palmaille hinter einen Mülleimer kacken sehen.


1x zitiertmelden

Leinenzwang

18.12.2012 um 22:18
@Pantha

na gut (oder schlecht): im Schutz eines Mülleimer oder in einem Hausdurchgang, das kann ich mir noch vorstellen. Ist allerdings auch unappetitlich.

Irgendwie scheinen mir hier öffentliche Toiletten zu fehlen. Wenn so was öfter vorkommt, sollte man vielleicht mal einen Vorschlag für Toiletten beim Ordnungsamt machen. Sonst müsste sich evtl. auch das Gesundheitsamt der Sache annehmen.


1x zitiertmelden

Leinenzwang

18.12.2012 um 22:24
@peggy_m
Naja, so häufig kommt das jetzt nicht vor, die Vorfälle bleiben einem nur im Gedächtnis. Ich wollte eigentlich nur sagen, dass man sowas nicht kategorisch ausschließen sollte.


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 22:38
@Pantha
Zitat von PanthaPantha schrieb:Aber ab einer gewissen Menge kann man schon auf Hund oder Mensch schließen.
vergiss es - das ist genauso quatsch wie bei hund und katze...
aber das hatten wir ja alles schon.

@peggy_m
Zitat von peggy_mpeggy_m schrieb:Irgendwie scheinen mir hier öffentliche Toiletten zu fehlen. Wenn so was öfter vorkommt, sollte man vielleicht mal einen Vorschlag für Toiletten beim Ordnungsamt machen. Sonst müsste sich evtl. auch das Gesundheitsamt der Sache annehmen.
tjaaaaaaaaaaaaa - da sind die leute halt nicht besser als ihre hunde, wenn's nix öffentliches gibt, macht man halt entweder trotz verbots mitten auf die wiese oder man eignet sich einfach privatgelände dafür an...
wen wundert das jetzt nur? also mich jedenfalls nicht wirklich.
"wie der herr so's gscherr" gilt anscheinend auch umgekehrt.


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 23:04
@Pantha
Hier bei uns habe ich das auch schon öfter gesehen. Menschenhaufen. Vollgekackte Windeln. Volle Windeln (für Erwachsene) mit Urin.
Und vor kurzem erst eine Tüte voll mit iwas gelbem. Und eine mit brauenem Hinhalt. Die Menschen sind die größeren Schweine. O.o


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 23:28
@ivi82
ach weisste, die leute zahlen doch steuern, da haben sie doch das recht drauf gegen verordnungen zu verstossen, grundstücksgrenzen zu missachten und ihre kacke einfach überall liegen zu lassen...


melden

Leinenzwang

18.12.2012 um 23:58
Und ich dachte, ich hätte diesbezüglich schon alles gesehen. Dann gibt es also noch schlimmere Ecken in Deutschland. Oh oh, das ist ja ekelhaft.


melden

Leinenzwang

19.12.2012 um 04:29
also nach vier jahren in unserer wohnung und fünf mit hund, weiß ich hundekot von menschenkot deutlich zu unterscheiden...

klopapier ist kein zwingendes merkmal..., gibt genug die kacken ohne..

als stärkstes merkmal ist der geruch zu nennen! menschenschiss, hat so einen ganz eigenen geruch..

auch die optik ist anders.

die anderen merkmale, wie konsistenz und aussehn, erspar ich euch!

wenn meine dicke, mit angelegten ohren, schwanz eingeklemmt , lefzenleckend und mich mit diesem blick anschaut, frauchen...guck ich geh vorbei...nicht schimpfen!!..., dann weiß ich was geschissen hat. vor dem tag mit hund, hätte ich nie gedacht, dass soviel menschlich wildgeschissen wird. hier in der stadt, im wald , parks, rheinpromenade etc..

ganz schlimm ist es karneval..., da kommen die ganzen besoffenen wildpinkler und kotzer dazu.


so..zum topic schwenkt...

hier gibts einen jack russel, der lief auch immer ohne leine rum und ist so klein, daß er unter so manchen zaun drunter her krabbelt... um dann in den gärten der anwohner zu wurschteln... eines tages, er hat wohl nicht mitbekommen, dass neue mieter mit hund eingezogen sind, gabs ein riesen geschrei und gejaule..., lucky (russel) musste mit mehreren stichen genäht werden... das war ihm und vor allen dingen herrchen eine lehre. seit dem läuft lucky hier nur noch an der flitsch rum.


melden