Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

2.157 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Mensch, Tier, Wert, Wertigkeit

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 15:24
tiere haben 1000 mal mehr fähigkeiten als die ganze menschheit zusammen .... jede spezies eben auf ihre besondere art und weise und wenn ich mir das sozialverhalten von tieren gegenüber die des menschen anschaue dann sind diese um einige sozialisierter als wir es wahrscheindlich jemals sein werden.


melden
Anzeige

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 16:28
@Paka Ach, DAS Paka mal wieder! :D Erzähl du nur weiter deinen Unsinn, mich tröstet, dass du notfalls in den Knast kommst, wenn du so handeln würdest. Ha Ha Ha! :D

@Lilly1636 Tiere sind Tiere, Menschen sind Menschen.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 16:30
-Therion- schrieb:tiere haben 1000 mal mehr fähigkeiten als die ganze menschheit zusammen ....
Oh ja! Das hilft ihnen auch so viel, oder?

Schau dir mal die Welt an und du wirst merken, dass die Intelligenz alles schlägt. Da können Vögel fliegen, Fische schwimmen und Leoparden schnell laufen. Am Ende bestimmen wir, denn wir entwickeln uns und haben die Wissenschaft, den gesamten Planeten, wenn wir denn wollten, zu unterjochen.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 16:38
@THERION
einzelne Tierarten? Es geht hier darum ob ein Tier mehr wert ist als ein Mensch und da sehe ich nicht, dass es 1000 mal so viele Fähigkeiten hat wie ein Mensch. Noch viel weniger kommt eine andere Tierart an die Fähigkeiten von Homo sapiens als Spezies heran. Wenn man alle anderen Tierarten zusammennimmt ist das natürlich mehr, aber die Frage lautet ja auch nicht ob die Spezies Mensch mehr wert ist als als die Millionen anderen Tierarten, sondern ob ein menschliches Individuum mehr wert ist als als ein Tier.
Tiere sind auch nicht sozialisierter als wir, sie haben einfach nicht die Fähigkeiten andere in dem Maße auszubeuten, wie wir es tun. Wenn man sich berispielsweise Schimpansen anschaut, so findet man beispielsweise schon erstaunliche Parallelen, mit Kriegsführung untereinander Jagd auf andere Affenarten findet man da durchaus auch einige recht beängstigende Verhaltensweisen.
Für mich sind subjektiv Menschen in den meisten Fällen ziemlich klar mehr wert, weil mein Leben vor allem durch einzelne Menschen meistens deutlich mehr bereichert wird als durch einzelne Tiere (auch wenn ich Tiere nicht missen möchte).

Was ich interessant finde, und was hier in der Diskussion schon öfter mal anklang ist der objektive Wert eines Menschen im Vergleich zu einem Tier. Hier wird es natürlich deutlich schwerer, das festzustellen. Ganz klar ist man immer irgendwie subjektiv, aber man kann ja mal versuchen diesen aus der Sicht "des Lebens" auf der Erde zu beziffern.
Der negative Einfluss ist ziemlich klar: wir haben zur Zeit Aussterberaten, wie wahrscheinlich nur zum Perm-Trias Massenaussterbeereignis. Allerdings ist zu hoffen, dass es nicht zu ähnlichen absoluten Zahlen kommt (damals starben 95% aller Meeresorganismenarten und 75% aller Landorganismenarten aus).
Aber auch positive Effekte sind zu verzeichnen, diese aber schwerer zu beziffern. Beispielsweise sind Städte mit die artenreichsten Ökosysteme in Deutschland, wir könnten durch unsere Technologie ausgestorbene Tierarten wiedererwecken (ob das gut oder schlecht ist, darüber lässt sich streiten) und wir verbreiten andere Tierarten (hier überwiegen negative Effekte, aber ein paar positive gibt es schon). Außerdem könnten wir vielleicht zukünftige Katastrophen durch äußere Einflüsse, wie zum Beispiel Meteoriten durch unsere Technologie verhindern. Interessant finde ich auch die Frage, ob ein weitentwickeltes Bewusstsein per se schon ein Wert ist. Für mein Gefühl ja, aber da gibt es sicherlich Diskussionsbedarf.
Zusammenfassend ist unser Wert für die Erde im Moment wohl eher negativ, aber mit einigem Potenzial für die Zukunft im positiven wie im negativen.

@Gandoldparty und damit dass sie Menschen sind, sind Menschen auch Tiere. Zur Wissenschaft: es bleibt halt die Frage ob uns das irgendwie wertvoll macht, dass wir den Planeten unterjochen könnten.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 17:25
Sorry für den Doppelpost, meine Kommasetzung ist grauenhaft, bitte einfach (soweit möglich) die fehlenden Kommata dazudenken.
Außerdem sind natürlich @-Therion- und @GrandOldParty angesprochen, wenn man die Namen nicht richtig schreibt, funktioniert das natürlich so nicht...


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 17:26
Nope, beide sind gleich wert.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 17:45
Tiere werden doch nur danach bewertet ob sie süß sind. Delphine, Eisbären, Katzen, Hunde, für die nicht-süßen Tiere interessiert sich kaum jemand.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 17:54
@Paka

Was soll ich mit nem Misanthrop diskutieren? Deine abstrusen Ansichten hängen mir zum Hals raus. Zieh endlich in den Wald, damit du die Menschheit nicht weiter ertragen musst.
Menschen schreien da lieber nach Hilfslieferungen und poppen munter weiter.
Ja, eine Unverschämtheit sondergleichen. Allein schon die Sache mit den Hilfslieferungen.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 18:22
-Therion- schrieb:und deshalb sollen tiere weniger wert sein oder was ? .... bist denn du dazu in der lage ?
Es obliegt deiner Entscheidung, wie du das werten möchtest. Für das Zusammenleben in einer Gesellschaft ist es notwendig, dass man den Menschen wertmäßig höher einstuft als ein Tier. Wenn ich hier den Begriff Wert gebrauche, dann meine ich damit nicht irgendeinen Geldwert.

Jedes Tier ist darauf bedacht, seine eigene Art zu erhalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob man andere Individuen ausrottet. Tiere denken über so etwas nicht nach. Erst der Mensch macht sich Gedanken darüber, ob sein Handeln ethisch fragwürdig ist.

Es liegt in der Natur, dass man seine Verwandten mehr beschützt als Fremde. Für den einzelnen kann ein Tier ja durchaus mehr bedeuten als andere Menschen, aber genau das kann und darf nicht zur Kollektiveinstellung einer Gesellschaft oder eines Staates werden. Wie sollten Tiere denn Rechte einfordern? Gesetze entwerfen? Etc.?

Und ich verstehe immer noch nicht, wer dann entscheiden soll, welche Lebewesen nun höher gewertet werden und welche niedriger? Wenn ich eine Ameise zerquetsche, ist es dann das gleiche, wie wenn ich einem Kerl 'ne Kugel durch den Kopf jage? Es ist einfach unabdingbar, irgendwo eine Grenze zu ziehen.

Wenn ich sage, dass Menschen mehr wert sind als Tiere und ihr das kritisiert .. Dann bitte ich dich doch, mir darauf eine Antwort zu geben, wo du die Grenze ziehen würdest. Wie sähe die Gesetzgebung aus?

-Im Kreis drehen


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 18:36
Ganz objektiv betrachtet hat kein Lebewesen irgendeinen Wert.
Es sind nur subjektive Werte in UNSEREN Augen.
Objektiv betrachtet ist der Mensch auch ein Tier, aber tun wir mal so als wäre das nicht so.

Menschen sind aus der Sicht von Menschen mehr Wert als Tiere, das müssen sie sein um ein friedliches Zusammenleben zu gewährleisten.


In der Praxis sieht es aber so aus, dass viele Menschen sehr an Tieren hängen und an Menschen eher weniger, ich bin erstmal froh, dass wir Grundgesetze, Parlamente und Menschenrechte haben die dafür sorgen, dass die Meinung dieser Menschen kein Gewicht hat.

Prinzipiell kann man sagen, dass der subjektive Wert von Lebewesen mit ihrer Größe und Cuteness abnimmt
Während Lebewesen die Hunde und Katzen von vielen Menschen noch sehr geschätzt werden haben kleine Lebewesen wie Spinnen, Würmer oder Fliegen für die meisten Menschen keinen Wert mehr.
Noch kleineren Lebewesen wie Bakterien oder Plankton schreibt sogut wie niemand mehr einen Wert zu. Jedenfalls nicht dem individuellen Lebewesen.

Fazit: Die Wertschätzung menschlichen Lebens ist für ein friedliches Zusammenleben essentiell. Das übrige Leben erfährt seine Wertschätzung hauptsächlich dann, wenn es niedlich ist, meiner Meinung nach ist das heuchlerisch. Trotzdem weit verbreitet.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 18:54
@blutfeder
blutfeder schrieb:nein beide haben den gleichen wert, also keinen(objektiv gesehen)
Ein "Wert" ist nichts was den Dingen oder Lebewesen immanent wäre, sondern etwas was wir Dingen oder Lebewesen geben, daher kann man in der Tat sagen, dass sowohl Tiere als auch Menschen keinen objektiven Wert haben, der unabhängig vom Wertenden wäre.

Dennoch kann man einen objektiven Wert hinsichtlich eines bestimmten Nutzens (zweckrationalistisch) bemessen. Innerhalb einer zweckrationalistischen Perspektive leitet sich der Wert dann aus dem Nutzen ab.
Wenn ein Lebewesen für einen bestimmten Zweck einen Nutzen hat, dann hat es hinsichtlich dieses Zwecks einen objektiven Wert.
Der Wert in diesem Sinne ist also objektiv, aber nicht universal. Er ist nicht universal da er an einen bestimmten Zweck gebunden ist, ob dieser Zweck von einen bestimmten Individuum angestrebt wird hängt aber von Präferenz/Willen des Individuums ab.




Andererseits kann man die Frage auch innerhalb eines ethischen Paradigmas betrachten, das Menschen und Tieren einen universalen Wert zuschreibt.
Dazu ist zu sagen, dass die hier von Vielen beteuerte Gleichwertigkeit von Mensch und Tier absolut heuchlerisch ist, angesichts des tatsächlichen Verhaltens von Menschen gegenüber Tieren.

Jeder der Fleisch konsumiert kann nicht glaubhaft behaupten Tiere haben im ethischen Sinne den gleichen Wert wie Menschen. Es sei denn er sagt Menschen und Tiere haben im ethischen Sinne keinen Wert und es sei ethisch ebenso okay Menschen industriell zu Nahrung zu verarbeiten




@GrandOldParty
GrandOldParty schrieb:Schau dir mal die Welt an und du wirst merken, dass die Intelligenz alles schlägt. Da können Vögel fliegen, Fische schwimmen und Leoparden schnell laufen. Am Ende bestimmen wir, denn wir entwickeln uns und haben die Wissenschaft, den gesamten Planeten, wenn wir denn wollten, zu unterjochen.
Sind es denn diese bestimmten Eigenschaften, welche die Höherwertigkeit des Menschen begründen?
Wie ist es dann mit Individuen der Spezies Mensch, die diese Eigenschaften (noch) nicht oder nicht (mehr) haben?

Sind diese Individuen dann mehr Wert als Tiere und wenn ja warum?


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 18:55
Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier, bzw soll ein Menschenleben eurer Meinung nach grundsätzlich wichtiger als das eines Tieres sein?
Ja. Meine Spezies ist für mich wichtiger.
Hat der Mensch das Recht, das Leben seiner eigenen Spezies als wertvoller zu betrachten?
Ja. Wenn wir es uns zusprechen.
Ist es korrekt, manchen Lebewesen mehr Rechte zuzusprechen als anderen?
Ja. Wenn wir es als korrekt sehen.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 19:06
@Aldaris
Hier stellt sich eine ganz einfache Frage... Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier? Und nicht ob eine Ameise mehr wert ist wie ein Elefant! Und ich Unterscheide da noch ganz klar zwischen Insekten und Tieren! sonst müssten wir in allen unterscheiden, wie ist ein Behinderter Mensch weniger Wert wie ein "Gesunder" Mensch?! Ist ein Alter Mensch weniger Wert als ein Kind?! Ist ein Jude mehr Wert wie ein Moslem?! Schwarz oder Weiß?! Frau oder Mann?!

Und ich habe kein Problem mit deiner Meinung! Aber wie du hier die Leute anschreibst ist provozierend und da brauchst du dich nicht Wundern, wenn was zurück kommt!

@GrandOldParty
GrandOldParty schrieb:Tiere sind Tiere, Menschen sind Menschen.
Ach was?! Und ich dachte du bist ein Murmeltier O.o! Was mach ich jetzt nur, du hast meine Weltanschauung total zerstört....
Also jetzt mal im Ernst! Was besseres fällt dir nicht ein?!


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 19:10
sonst müssten wir im allen Unterscheiden
Wer gibt dir das Recht, einen Unterschied zwischen Ameise und Elefant zu machen? Tier ist Tier. Beides sind Lebewesen.

Ansonsten wäre alles gesagt.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 19:16
@Lilly1636

Das ist aber auch leider etwas kurzsichtig.
Du unterscheidest ja Tiere von Tieren, warum dann nicht Menschen von Menschen?

Liebe Grüße


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 19:17
@WangZeDong






"Wo ist dann Dein Mitleid und Dein Gefühl für die Millionen von Asiaten, die Du in Sippenhaft nimmst "


Lüge ich ,wenn ich sage ,dass i Vietnam und China ,vor allem Südchina Tiere einen Dreck wert sind .
Hunde die bei lebendigem Leibe gehäutet werden ?!
Ich sagte nicht ,dass alle Asiaten so sind .


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 19:22
@Aldaris
Da hast du Recht, das ist einfach Heuchelei.
Tiere werden nur nach Niedlichkeit bewertet, sähen Katzen Kakerlaken ähnlich, würde sie sich nicht um sie scheren.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 19:22
@Aldaris
Dann sehn ma den "Menschen" auch als Tier und alles is gut.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 19:23
@daywalker137

Hast Du von Individuen in Teilen Asiens gesprochen oder von "den Asiaten" ? Soll ich zitieren?

Und abgesehen davon, dass das klar vorkommt. Wollen wir jetzt mal einen Vergleich machen?

Alleine China ist größer als Europa, für ganz Asien nehmen wir also mal Europa und Nirdafrika oder Europa und USA. Bevölkerungstechnisch sieht es noch ärger aus.

Jetzt sagst Du mir wie oft das in Asien vorkommt und ich sage Dir dann wie viele Tiere in Europa UND USA zusammen auf Transporten verdursten, mit gebrochenen Beinen aud dem Hänger gezogen werden, wie vielen Schweinen die Beine bei lebendigem Leib abgesägt werden weil sie sich verkeilen, wie viele Küken lebendig ind den Fleischwolf wandern weil sie nutzlos sind usw usf.

Ohne dass ich Dich da jetzt mit belastbaren Zahlen nerven würde - die werden wir beide nicht bekommen ;) - aber kannst Du Dir vorstellen, wie das Verhältnis dann aussieht?

Und Du sprichst von den Asiaten die das so machen? Kommt Dir da nicht selber der Gedanke das könnte Propaganda und scheinheilig sein ?

Liebe Grüße


melden
Anzeige

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

14.06.2012 um 19:24
@..liketheworld
Achso niedlichkeit?! les lieber erst alle meine Beiträge bevor du son Misst über mich behauptest!


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden