Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

2.198 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Mensch, Tier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

24.05.2023 um 09:56
Zitat von ProjectSerpoProjectSerpo schrieb:Warum sollte ein pflanzliches Lebewesen weniger wert sein,wie ein tierisches, nur weil es mit uns nicht kommuniziert, uns seine Gefühle zeigen kann?
Alle sind dir gleich viel wert, aber die einen isst du und die anderen nicht.
Was macht den Unterschied?


1x zitiertmelden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

24.05.2023 um 12:34
Zitat von emanonemanon schrieb:Alle sind dir gleich viel wert, aber die einen isst du und die anderen nicht.
Soll ich etwa verhungern? Von irgendwas muss ich mich schließlich ernähren. Außerdem ist immer die ständige Diskussion, man ist nicht Tierlieb und man unterstützt den Tierschutz nicht,wenn man Fleisch isst... Eine endlose Diskussion, die am Ende nichts dabei raus kommt, aber das eine hat mit dem anderen nichts zutun. Man kann es beide sein und gleichzeitig tierische Nahrung nehmen,dann achtet man ,dass es unter die Haltung der Nutztiere keine Tierquälerei gibt, keine Eier aus Käfighaltung und Kleingruppenhaltung....

Ich habe immer schon Fleisch gegessen und bin schon immer Tierlieb gewesen und ich werde das auch weiterhin machen, auch weil ich eine CED (chronische entzündliche Darmerkrankung) habe und eine reine vegetarische Kost daher nicht gut wäre.


1x zitiertmelden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

24.05.2023 um 12:38
Zitat von ProjectSerpoProjectSerpo schrieb:Soll ich etwa verhungern?
Nö. Eigentlich ging nur darum aufzuzeigen, warum du den einen Teil der Gleichwertigen isst und den anderen Teil nicht.
Bis jetzt konnte ich den Grund nicht entdecken.
Steht er im Subtext?


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

24.05.2023 um 15:35
Zitat von ProjectSerpoProjectSerpo schrieb:Egal ob nun Gras, Sträucher, Bäume, all die Tiere und der Mensch.
Was ist mit Zecken und Mücken?

Ich würde jetzt nicht bewusst ne Zecke töten, nur weil sie vor mir auf dem Boden krabbelt, aber diese beiden Viecher toleriere ich zweifellos nicht in meiner Nähe(Zuhause). Ich persönlich kann einer Zecke auch echt nichts positives zusprechen. Sie verbreitet Krankheiten, saugt sich mit Blut voll und macht auch sonst nichts sinnvolles, außer anderen Tieren als Futter zu dienen.


1x zitiertmelden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

24.05.2023 um 22:00
Zitat von KephalopyrKephalopyr schrieb:macht auch sonst nichts sinnvolles, außer anderen Tieren als Futter zu dienen.
Sie regulieren auch die Population, wie es hier steht
Zudem erfüllen die Zecken als Parasiten einen weiteren Zweck: Sie regulieren Populationen. Denn nicht nur uns Menschen bringt sie fiese Krankheiten, auch Wildtiere wie Rehe, Hirsche und Wildschweine sind davon betroffen. Kleines Tier, große Wirkung!
Übrigens: Habt ihr euch auch schon mal genervt gefragt, warum es eigentlich so viele Zecken gibt? Das ist durchaus ein hausgemachtes Problem: Wusstet ihr, dass die Wildtierdichte in Deutschland extrem hoch ist? Dies hängt u.a. mit unserer Art der Forstwirtschaft zusammen, mit der wir z.B. Rehen ein köstliches Buffet bieten. Auch ein Zusammenhang mit der Jagd liegt nahe und es wäre spannend zu sehen, wie sich die Population ohne Jagd auf natürliche Weise regulieren würde. Pro Quadratkilometer finden sich hierzulande aktuell etwa 50 Rehe – auf natürliche Weise eingependelt wären es etwa 2-3 Rehe. So finden die Zecken ein reiches Angebot an Wirten und können sich somit stark vermehren.
Bei genauerer Betrachtung sind Zecken durchaus faszinierende Lebewesen. Gegen die – ohne Zweifel vorhandenen – Gefahren, die von ihnen auf den Menschen ausgehen, kann man sich relativ gut schützen. Also, lasst euch durch Zecken nicht vor Streifzügen durch die Natur abschrecken – am Ende machen sie auch einfach nur ihr Ding.
Quelle: https://www.wohllebens-waldakademie.de/blog/wofuer-sind-zecken-gut-s85312#:~:text=Einerseits%20dienen%20sie%20als%20Nahrungsquelle,weiteren%20Zweck%3A%20Sie%20regulieren%20Populationen.


melden

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

29.06.2023 um 11:45
Nein, aber weniger. Tiere sind frei von Verbrechen, sie handeln instinktiv, nicht psychopathisch.


melden
Doors ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?

29.06.2023 um 12:18
Den Wert eines Lebewesens würde ich schon situationsbedingt bewerten. Wenn die Alternative lautet: Putin setzt sich auf meinen Schoss oder eine Katze, um sich jeweils streicheln zu lassen - die Entscheidung fiele mir nicht schwer.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Natur: Ist der Mensch ein Tier oder nimmt er eine Sonderstellung ein?
Natur, 123 Beiträge, am 28.02.2024 von emanon
osaki am 20.04.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
123
am 28.02.2024 »
von emanon
Natur: Mensch-Tier wieso dieser Unterschied
Natur, 32 Beiträge, am 25.05.2015 von perttivalkonen
wavesmaxx am 18.07.2014, Seite: 1 2
32
am 25.05.2015 »
Natur: Die Sprache der Tiere erlernen?
Natur, 15 Beiträge, am 07.02.2015 von Dabaria55
Dabaria55 am 06.02.2015
15
am 07.02.2015 »
Natur: Wert des Lebens unterschiedlicher Tierarten
Natur, 30 Beiträge, am 06.11.2012 von sandra.31
_Lucian_ am 21.10.2012, Seite: 1 2
30
am 06.11.2012 »
Natur: Was ist das für ein Tier, Insekt, Spinne? - Der Sammelthread
Natur, 418 Beiträge, am 02.05.2022 von The_Wolverine
Türkis am 18.08.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
418
am 02.05.2022 »